Wie bei o2 DSL die Anschlussgebühr sparen?

8
eingestellt am 19. Jan
Hallo,

ich habe aktuell einen 100 Mbit/s Anschluss bei der Telekom der soweit auch wunderbar funktioniert und zahle dafür 45 Euro pro Monat.
Da das im Vergleich zum Wettbewerb doch sehr teuer ist habe ich den Anschluss gekündigt und lasse mir ein Angebot von der Telekom erstellen, was ich als Rabatt bekomme wenn ich die Kündigung zurück ziehe.

Sollte das Angebot nicht passen wollte ich zu o2 DSL wechseln da kostet der Anschluss die ersten 12 Monate 20 Euro weniger und danach dauerhaft 10 Euro weniger, und das für technisch exakt den gleichen DSL Anschluss (korrigiert mich wenn ich mich irre). Nun stellt sich mir aber die Frage ob es eine Möglichkeit gibt die 70 Euro Anschlussgebühr bei o2 DSL zu sparen. Sehe ich auch irgendwo nicht ein eine solche Gebühr zu bezahlen nur damit mich ein Anbieter als Neukunde begrüßen darf, und auf einen Knopf drücken muss um den Anschluss nun über sich laufen zu lassen.
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

8 Kommentare
Einfach abschliessen via obocom oder sonst so...
Nein die kann man nicht umgehen
Du kannst aber den Deal von remoters wahr nehmen. Dort bekommst du für 20 Euro eine Fritzbox 7590 dabei und der Vertrag ist monatlich kündbar. Dann kannst du nach 3 Monaten wieder zur Telekom wechseln wenn gewünscht. Durch die Fritzbox hast du effektiv keine AG bezahlt. So mache ich das auch.
Tdas8919.01.2020 09:44

Einfach abschliessen via obocom oder sonst so...


Guter Hinweis, dann habe ich 70 Euro AG und 120 Euro Auszahlung plus die normale reduzierte Grundgebühr im ersten Jahr. Ich nehme an auch bei einem Abschluss über freie Händler klappt das mit der Telefonnummer Mitnahme?
Toennies19.01.2020 09:46

Nein die kann man nicht umgehenDu kannst aber den Deal von remoters wahr …Nein die kann man nicht umgehenDu kannst aber den Deal von remoters wahr nehmen. Dort bekommst du für 20 Euro eine Fritzbox 7590 dabei und der Vertrag ist monatlich kündbar. Dann kannst du nach 3 Monaten wieder zur Telekom wechseln wenn gewünscht. Durch die Fritzbox hast du effektiv keine AG bezahlt. So mache ich das auch.


Auch ein alternativer Ansatz, der mir unterm Strich wohl ein paar Euro mehr Ersparnis bringt als die Variante über einen freien Händler. Wenn ich mich für die Variante entschließen sollte kann man davon ausgehen, dass das hin und her wechseln problemlos funktioniert, man bei der Telekom dann wieder als Neukunde gilt, und wichtig die bisherige Festnetznummer auch immer erhalten bleibt?
elknipso19.01.2020 09:55

Auch ein alternativer Ansatz, der mir unterm Strich wohl ein paar Euro …Auch ein alternativer Ansatz, der mir unterm Strich wohl ein paar Euro mehr Ersparnis bringt als die Variante über einen freien Händler. Wenn ich mich für die Variante entschließen sollte kann man davon ausgehen, dass das hin und her wechseln problemlos funktioniert, man bei der Telekom dann wieder als Neukunde gilt, und wichtig die bisherige Festnetznummer auch immer erhalten bleibt?


Ja das wechseln sollte kein Problem sein und die Nummer kannst du auch ohne Probleme mitnehmen. Soweit ich weiß bist du nach 3 Monaten wieder Neukunde bei der Telekom
Toennies19.01.2020 09:46

Nein die kann man nicht umgehenDu kannst aber den Deal von remoters wahr …Nein die kann man nicht umgehenDu kannst aber den Deal von remoters wahr nehmen. Dort bekommst du für 20 Euro eine Fritzbox 7590 dabei und der Vertrag ist monatlich kündbar. Dann kannst du nach 3 Monaten wieder zur Telekom wechseln wenn gewünscht. Durch die Fritzbox hast du effektiv keine AG bezahlt. So mache ich das auch.


Davor kann ich tbh abraten. Wenn dann direkt im ersten Monat passend kündigen und wirklich täglich hinterher telefonieren. Hatte damals für Juli gekündigt, wurde aber erst im November was Immer wenn ich jemanden angesprochen hab drauf in der hotline meinten die nur das steht da so und haben aufgelegt.
PapeThePope19.01.2020 09:58

Immer wenn ich jemanden angesprochen hab drauf in der hotline meinten die …Immer wenn ich jemanden angesprochen hab drauf in der hotline meinten die nur das steht da so und haben aufgelegt.


Einfach mal die Schriftform wählen. Hotlines sind doch eh für die Tonne.
@elknipso

Ich kann das hier empfehlen. Kommt man zwar um die 69,95 € nicht drum herum aber durch die Fritzbox 7590 für ein paar Euro zum behalten oder weiter verticken ist der Deal echt gut.

Der Telekom Anschluss bei uns läuft zum 22.02.2020 aus. O2 hat bereits bestätigt, dass die Telekom den Wechsel freigegeben hat und am 24.02.2020 aufschaltet - ohne das ein Techniker kommt oder jemand vor Ort sein muss.
Bearbeitet von: "kupferpete" 19. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler