Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
E-Bike VanMoof Electrified S2 & X2 für € 2.398,- zzgl. € 49,- ADAC Mitgliedschaft
81° Abgelaufen

E-Bike VanMoof Electrified S2 & X2 für € 2.398,- zzgl. € 49,- ADAC Mitgliedschaft

2.447€3.398€-28%
22
eingestellt am 30. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade über - zugegebenermaßen sehr gutes - Instagram Targeting auf dieses Angebot aufmerksam geworden. So weit ich weiß gibt es das VanMoof nirgendwo günstiger zu kriegen.

Im Angebotspreis habe ich die Kosten für die ADAC Mitgliedschaft (49 Euro) schon berücksichtigt. Wer schon Mitglied ist, spart sich das natürlich.

Ich persönlich finde das Cowboy zwar „besser“, aber finde, dass das hier trotzdem ein gutes Angebot ist.

Ein paar Infos zum Bike: Von der Website kopiert
  • Gewicht 19 kg
  • Wheels S2: 28” | Felgen aus eloxiertem Aluminium | Edelstahlspeichen, X2: 24” | Felgen aus eloxiertem Aluminium | Edelstahlspeichen
  • Reifen S2: Schwalbe Big Ben pannengeschützte Reifen, X2: Schwalbe Big Apple pannengeschützte Reifen
  • Lampen Automatische 40 Lux LED-Lichtanlage
  • Gänge 2 Gänge, integriert & automatisch
  • Bremsen Mechanische Scheibenbremsen vorne und hinten
  • Lenker Einteiliger, höhenverstellbarer Lenker und Hals
  • Kette Vollständig verdeckter Antrieb | Automatisches Kettenspannsystem
  • Sattel Luftgepolsterter Sattel
  • Fahrergröße S2: 170 cm - 210 cm, X2: 155 cm - 200 cm
  • Garantie 2 Jahre

Der technische Kram
  • Höchstgeschwindigkeit 32 km/h (US settings)
  • Reichweite 60km (Hochleistungsmodus) bis 150 km (Energiesparmodus)
  • Energieversorgung 250-500W Radnabenmotor vorne | 4 Energiestufen
  • Batterie 504Wh Kapazität | Integrierte LG-Zelle | Kann für Reparaturen entnommen werden
  • Ladegerät 36V, 4A | 4 Stunden für vollständiges Aufladen | 80 Minuten für 50% Aufladung
  • Matrix Display Integriertes Display | Geschwindigkeit, Batterieladezustand und Energiestufe
  • Turbo Boost Schalter Aggressive bedarfsgesteuerte Beschleunigung
  • Integrierter Lautsprecher Hochfrequente, intelligente Klingel | System- und Alarmgeräusche
  • Drahtlose Technisch verschlüsselte Bluetooth und GSM-Konnektivität | Fahrererkennung | Kabellose Firmware-Updates
  • Sicherheit Smartes, unsichtbares Schloss | Integrierte Diebstahlsicherung | Automatische Fahrererkennung | Manuelles entriegeln mit persönlichem Code | Diebstahlsichere Muttern und Schrauben | GSM- und Bluetooth-Diebstahl-Tracking
  • Mobile App IOS- und Android-kompatibel | Individuelle Fahrereinstellungen | Alarmeinstellungen | Parkplatz wiederfinden
Zusätzliche Info
Die Räder haben einen Serienschaden und leiden unter Ermüdungsbrüchen, die zu schweren, unvermeidbaren Stürzen führen, die an sich einen Rückruf erfordern.
Van Moof wartet aber lieber ab, bis der Kunde schön gestürzt ist und der Schadensfall unübersehbar eingetreten ist.

Der Lenkervorbau bricht im Schadenfall unter Belastung während der Fahrt in der Gabel.
Der Fahrer hat dann den Lenker in der Hand und kann einen Sturz nicht vermeiden.

Wie gefährlich das ist, ist hier gut beschrieben. Von daher hat ich meins damals gleich wieder nach Durchführung der Maßnahme verkauft, da ich der Lösung nur bedingt traute, zum Glück

vowe.net/arc…tml

Den Artikel schrieb ein Journalist und Ingenieur, der auch van Moof um offizielle Stellungnahme bat.

Gruppen

Beste Kommentare
WOLFPACK_XXi30.01.2020 00:52

is n schlechter Witz ... übermorgen , sprich im Herbst als Vorführer oder R …is n schlechter Witz ... übermorgen , sprich im Herbst als Vorführer oder Retoure zum halben Preis von hier.Wer nicht warten kann, zahlt jetzt halt 1.200€ mehr für 8 Monate und ein fast gleiches Produkt mit 2,x km auf dem Tacho und irgendwo einen Kratzer, den ich beim Auspacken verursacht hab. Hebst 2018 gekauft und im Sommer 2019 gut 400€ mehr bekommen als bezahlt und 1.000km genutzt.



Genau. Es gibt ständig Bikes im Outlet vanmoof.com/out…kes . Hab meins nun vor fast 2 Jahren gekauft (S1). Wenn es funktioniert ist es gut, allerdings billigste Teile/Qualität. App/Bluetooth Verbindung oft problematisch. War nun 5 Mal eingeschickt oder so (~3x Steuerungseinheit, 2x Akku).
Bearbeitet von: "mydealzphil" 30. Jan
22 Kommentare
Es gibt kein sehr gutes Instagram Targeting, sondern nur kategorisch schlechtes. Sehr schlechtes.
„Nirgendwo günstiger“ - gibt es die nicht ausschließlich im Direktvertrieb?
is n schlechter Witz ... übermorgen , sprich im Herbst als Vorführer oder Retoure zum halben Preis von hier.

Wer nicht warten kann, zahlt jetzt halt 1.200€ mehr für 8 Monate und ein fast gleiches Produkt mit 2,x km auf dem Tacho und irgendwo einen Kratzer, den ich beim Auspacken verursacht hab.
Hebst 2018 gekauft und im Sommer 2019 gut 400€ mehr bekommen als bezahlt und 1.000km genutzt.
Design ist ja super, aber so viel Geld ist das niemals wert...
WOLFPACK_XXi30.01.2020 00:52

is n schlechter Witz ... übermorgen , sprich im Herbst als Vorführer oder R …is n schlechter Witz ... übermorgen , sprich im Herbst als Vorführer oder Retoure zum halben Preis von hier.Wer nicht warten kann, zahlt jetzt halt 1.200€ mehr für 8 Monate und ein fast gleiches Produkt mit 2,x km auf dem Tacho und irgendwo einen Kratzer, den ich beim Auspacken verursacht hab. Hebst 2018 gekauft und im Sommer 2019 gut 400€ mehr bekommen als bezahlt und 1.000km genutzt.



Genau. Es gibt ständig Bikes im Outlet vanmoof.com/out…kes . Hab meins nun vor fast 2 Jahren gekauft (S1). Wenn es funktioniert ist es gut, allerdings billigste Teile/Qualität. App/Bluetooth Verbindung oft problematisch. War nun 5 Mal eingeschickt oder so (~3x Steuerungseinheit, 2x Akku).
Bearbeitet von: "mydealzphil" 30. Jan
1. „Ausschließlich Direktvertrieb“: Heißt ja nicht, dass es das Rad nicht auch woanders günstiger geben kann. Zum Beispiel in einem ADAC Mitglieder-Angebot...
2. „Im Herbst gibt es das zum halben Preis“: Mit der Denke darf man sich dann auch keine anderen technischen Gadgets (sprich iPhone etc.) kaufen. Den Verfall hast du immer.
3. Ob das Bike so viel wert ist bezweifle, ich auch. Würde auch eher das Cowboy bevorzugen. Das Angebot ist m.E. trotzdem gut, weil es aktuell nicht günstiger geht.
4. „Bikes im Outlet“: Im Deal geht es nicht um ein Mangel-Produkt, sondern um Neuware. Ob die Qualität gut ist, ist eine andere Frage. Da gibt es mindestens genau so viele (wenn nicht mehr) positive Berichte - zumindest für das S2. Da hat sich vielleicht auch das ein oder andere weiterentwickelt seit dem S1...
RZBZ30.01.2020 08:00

1. „Ausschließlich Direktvertrieb“: Heißt ja nicht, dass es das Rad nicht a …1. „Ausschließlich Direktvertrieb“: Heißt ja nicht, dass es das Rad nicht auch woanders günstiger geben kann. Zum Beispiel in einem ADAC Mitglieder-Angebot...2. „Im Herbst gibt es das zum halben Preis“: Mit der Denke darf man sich dann auch keine anderen technischen Gadgets (sprich iPhone etc.) kaufen. Den Verfall hast du immer.3. Ob das Bike so viel wert ist bezweifle, ich auch. Würde auch eher das Cowboy bevorzugen. Das Angebot ist m.E. trotzdem gut, weil es aktuell nicht günstiger geht.4. „Bikes im Outlet“: Im Deal geht es nicht um ein Mangel-Produkt, sondern um Neuware. Ob die Qualität gut ist, ist eine andere Frage. Da gibt es mindestens genau so viele (wenn nicht mehr) positive Berichte - zumindest für das S2. Da hat sich vielleicht auch das ein oder andere weiterentwickelt seit dem S1...


Okay Zoomer.
mydealzphil30.01.2020 06:47

Genau. Es gibt ständig Bikes im Outlet …Genau. Es gibt ständig Bikes im Outlet https://www.vanmoof.com/outlet_de_de/bikes . Hab meins nun vor fast 2 Jahren gekauft (S1). Wenn es funktioniert ist es gut, allerdings billigste Teile/Qualität. App/Bluetooth Verbindung oft problematisch. War nun 5 Mal eingeschickt oder so (~3x Steuerungseinheit, 2x Akku).


Das musste ich auch feststellen. Van Moof begreift sich eher als Lifestyle-Marke denn als Fahrradmanufaktur. Wenn Du ein größeres Marketing- als Produktionsbudget hast, ist das immer ein schlechtes Zeichen. Drei Versuche inkl. Cowboy, gingen alle drei wieder innerhalb der ersten drei Monate zurück. Zu viele Mängel und Macken, die ich bei einem Nutzfahrzeug (und nix anderes ist ein Fahrrad) nicht zu tolerieren bereit bin. Wer das Ding nur aufgrund Design oder für die Glasgarage kauft, mag das anders sehen - dafür bin ich nicht Hipster genug.
Man sollte darauf hinweisen, dass man dafür in Deutschland ein Kennzeichen braucht. Mit 32kmh und >250W gilt das Teil als Kraftfahrzeug.
Bearbeitet von: "linni" 30. Jan
linni30.01.2020 15:05

Man sollte darauf hinweisen, dass man dafür in Deutschland ein Kennzeichen …Man sollte darauf hinweisen, dass man dafür in Deutschland ein Kennzeichen braucht. Mit 32kmh und >250W gilt das Teil als Kraftfahrzeug.


Die 32kmh sind auch offiziell nur auf Privatgeländen erlaubt. Die Option ist aber nur aktivierbar. Standardmäßig sind es die erlaubten 25kmh. Deshalb braucht man auch kein Kennzeichen.
RZBZ30.01.2020 15:10

Die 32kmh sind auch offiziell nur auf Privatgeländen erlaubt. Die Option …Die 32kmh sind auch offiziell nur auf Privatgeländen erlaubt. Die Option ist aber nur aktivierbar. Standardmäßig sind es die erlaubten 25kmh. Deshalb braucht man auch kein Kennzeichen.


Wenn es vom Nutzer einfach so aktivierbar ist, dann ist die Höchstgeschwindigkeit ja 32kmh. Ähnliches Problem wie wenn ein Roller gedrosselt ist.
Aber selbst wenn das Ding nur bis 25kmh unterstützt: wenn der Motor tatsächlich bis zu 500W bringt wie in der Dealbeschreibung angegeben, dann braucht man unabhängig von der Geschwindigkeit ein Kennzeichen & Versicherung!
Regelbetrieb 250W, 500W nur max. Daher kein Kennzeichen & keine Versicherung notwendig.

Die ADAC-Version, die es übrigens schon seit Monaten zu diesem Preis gibt, ist auf 25km/h max. begrenzt. Es kann nicht über die App auf den US-Mode (max. 32km/h) oder den "freien" Mode (max. 37km/h) gepimpt werden.

Insgesamt bin ich mit meinem VanMoof sehr zufrieden. Ich habe das S1 V2 mit max. 350W.

Aber: Nur für Flachlandfahrer geeignet, die Wert auf eine ordentliche Verarbeitung und ein tolles Design legen!
linni30.01.2020 15:14

Wenn es vom Nutzer einfach so aktivierbar ist, dann ist die …Wenn es vom Nutzer einfach so aktivierbar ist, dann ist die Höchstgeschwindigkeit ja 32kmh. Ähnliches Problem wie wenn ein Roller gedrosselt ist.Aber selbst wenn das Ding nur bis 25kmh unterstützt: wenn der Motor tatsächlich bis zu 500W bringt wie in der Dealbeschreibung angegeben, dann braucht man unabhängig von der Geschwindigkeit ein Kennzeichen & Versicherung!



Der Motor unterstützt "dauerhaft" mit 250W. Die 500W können nur kurzzeitig mit dem Powerboost aktiviert werden. Soweit ich es verstanden hatte, war es deshalb legal. Aber ich habe mich rechtlich nicht damit auseinander gesetzt. Man könnte hierzu den Store in Berlin anrufen. Die vertreiben die Räder ja im "großen Stil" in Deutschland.
mydealzphil30.01.2020 15:29

Der Motor unterstützt "dauerhaft" mit 250W. Die 500W können nur kurzzeitig …Der Motor unterstützt "dauerhaft" mit 250W. Die 500W können nur kurzzeitig mit dem Powerboost aktiviert werden. Soweit ich es verstanden hatte, war es deshalb legal. Aber ich habe mich rechtlich nicht damit auseinander gesetzt. Man könnte hierzu den Store in Berlin anrufen. Die vertreiben die Räder ja im "großen Stil" in Deutschland.


Mein Bruder hatte einen Roller, der fuhr "dauerhaft" 45kmh. Nur kurzweilig, wenn nein Bruder einen extra Schalter umgelegt hat, fuhr der Roller 60kmh
(Nennt sich Tuning.)

Leider hat die Polizei den Schalter entdeckt und der Roller wurde einkassiert
linni30.01.2020 17:49

Mein Bruder hatte einen Roller, der fuhr "dauerhaft" 45kmh. Nur …Mein Bruder hatte einen Roller, der fuhr "dauerhaft" 45kmh. Nur kurzweilig, wenn nein Bruder einen extra Schalter umgelegt hat, fuhr der Roller 60kmh(Nennt sich Tuning.)Leider hat die Polizei den Schalter entdeckt und der Roller wurde einkassiert



ok, Äpfel und Birnen und so
Bearbeitet von: "mydealzphil" 31. Jan
linni30.01.2020 17:49

Mein Bruder hatte einen Roller, der fuhr "dauerhaft" 45kmh. Nur …Mein Bruder hatte einen Roller, der fuhr "dauerhaft" 45kmh. Nur kurzweilig, wenn nein Bruder einen extra Schalter umgelegt hat, fuhr der Roller 60kmh(Nennt sich Tuning.)Leider hat die Polizei den Schalter entdeckt und der Roller wurde einkassiert


Aufpreis? Oder welche Rechnung schrieb die Polizei?
Fahrrrad klingt ganz interessant. Kann das jemand empfehlen? Soll App Probleme haben, ich mein beim entsperren. Ist das schon behoben? Und funktioniert das such nur mit der Apple Watch? Zum entsperren
Melissa_Sch12.02.2020 01:52

Fahrrrad klingt ganz interessant. Kann das jemand empfehlen? Soll App …Fahrrrad klingt ganz interessant. Kann das jemand empfehlen? Soll App Probleme haben, ich mein beim entsperren. Ist das schon behoben? Und funktioniert das such nur mit der Apple Watch? Zum entsperren



Melissa_Sch12.02.2020 01:52

Fahrrrad klingt ganz interessant. Kann das jemand empfehlen? Soll App …Fahrrrad klingt ganz interessant. Kann das jemand empfehlen? Soll App Probleme haben, ich mein beim entsperren. Ist das schon behoben? Und funktioniert das such nur mit der Apple Watch? Zum entsperren


Ich habe keine Erfahrungen damit und auch teilweise negative Erfahrungen gehört. Bin bisher das Cowboy Bike probegefahren und habe mich jetzt auch dafür entschieden. Vielleicht ist das eine Alternative für dich?
Habe seit einem Jahr ein S2, finde es super. Gab einmal ein Problem mit dem Akku, wurde aus Kulanz getauscht und scheinbar per Update behoben. Bin nun über 2000 km gefahren und muss sagen: Top. Würde zwar gerne mal das Cowboy Bike zum Vergleich fahren aber alles in allem bin ich sehr zufrieden. Ab Werk sollte man auf jeden Fall alle Schrauben ordentlich nachziehen. In der Anleitung sind auch die Drehmomente beschrieben.

Qualität: Lack ist etwas überempfindlich, die Schläuche ab Werk sind nicht die besten - Aber sonst steht halt nicht überall Shimano drauf, ist mir auch egal - es tut alles, was es soll und das ziemlich gut. Manche Vielfahrer rüsten bessere Bremsen nach - das ist aber m.E. eher Geschmackssache.
RZBZ13.02.2020 07:43

Ich habe keine Erfahrungen damit und auch teilweise negative Erfahrungen …Ich habe keine Erfahrungen damit und auch teilweise negative Erfahrungen gehört. Bin bisher das Cowboy Bike probegefahren und habe mich jetzt auch dafür entschieden. Vielleicht ist das eine Alternative für dich?


Cowboy hat aber nen Festpreis oder? Da gibt es nie Aktionen, richtig?
beleza16.02.2020 11:05

Cowboy hat aber nen Festpreis oder? Da gibt es nie Aktionen, richtig?


So sieht es zumindest aktuell aus...
Die ADAC version ist ohne US Einstellungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text