882°
Aktualisiert vor 3 Tagen

kwb Schnur-Wasserwaage für Richtschnüre/Maurerarbeiten und Pflaster-Arbeiten,78 mm klein, Schnurwasserwaage (Prime)

3,29€6,13€-46%
Kostenlos ·
Geteilt von
Schubi9080
Mitglied seit 2023
718
473

Über diesen Deal

Update 1
Der Preis ist um 50 Cent gefallen // Danke

Professionelle, genaue und sehr hochwertige Wasser-Waage mit Neigungsmesser.

Die kleine Profi-Wasserwaage, extrem handlich, 78mm lang, passt in jede Tasche und ist leicht einzusetzten.

Ideal z.B. beim Mauern oder für Pflaster-Arbeiten beim Ausrichten von Richtschnüren oder Ähnlichem.

Die Unterseite aus Aluminium macht die Kunststoff-Wasserwaage in Schwarz extrem robust und widerstandfähig.

Dank der flachen Unterseite ist herkömmliches Messen ebenso möglich. (Artikelnummer 65710)
Amazon Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von unserem Team, vor 3 Tagen
Sag was dazu

39 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Dein_groesster_Kritiker's Profilbild
    Wer ernsthaft etwas in Waage bauen möchte sollte von diesen Dingern die Finger lassen! Habe mir letztes Jahr vier Stück gekauft und nebeneinander gelegt zeigen alle etwas anderes an...
    LolleTolle's Profilbild
    Dann schickt man die Defekten einfach zurück und behält nur die Guten.
  2. arnold.stallone's Profilbild
    Arg, Mist. Vor ein paar Wochen zwei Stück davon gekauft. Erfüllen seinen /ihren Zweck.
    bronko09's Profilbild
    So sieht’s aus. Nehmt eine Wasserwagge und fertig.
  3. Jogi2k's Profilbild
    Es ist mir immer wieder unklar, wie man so ein Produkt so konstruieren möchte. Die Punkte, die am meisten beansprucht werden, sind aus dünnem Plastik. Bei meiner billig Schnurwasserwaage ist bei der ersten Benutzung beim Sturz eine Haltenase weggebrochen. Gut, ließ sich dann mit Sekundenkleber wieder fixieren, aber genau ist dann anders.
    xm8's Profilbild
    Absicht.
  4. Tobi206's Profilbild
    Hängt die Schnur nicht durch wenn ich da so ein Teil dran hänge ?
    neo_blaster's Profilbild
    Schnur hängt immer durch. Kann man zwar sehr fest spannen, aber es bleibt Physik. Schnur beim Mauern spannt man um die Flucht hinzubekommen (mit einer Kellenstärke Abstand zu den Steinen, damit die Schnur sich frei bewegen kann), die Lage der Steine kontrolliert man mit einer normalen Wasserwaage in drei Ebenen. Diese ist eigentlich sinnlos.
  5. urlauber99's Profilbild
    Ziemlich ungenau, nach meiner Erfahrung
  6. Der-Dude's Profilbild
    Thx, kommt gerade recht
    Baue mir demnächst ne Grill- und Feuerstelle
    rutschig's Profilbild
    musst dann die Feuerfeste Version bestellen
  7. Herakles's Profilbild
    Hab auch so ein Teil. Sehr ungenau. Liegt nur rum.
    Halte wieder die normale Wasserwaage an. Ist genauer, wenn auch umständlicher.
  8. SimoneCalzone's Profilbild
    Leg lieber ne anständige Waage auf die Richtschnur, dann wird's genau...
  9. Wke's Profilbild
    Die Wasserwage ist tastächlich ungenau, für länge distanzen nicht zu empfehlen.
  10. Aloe's Profilbild
    Super Timing. brauche die für meine Spalierobstsäulen
  11. SirRazor's Profilbild
    Hatte mir die bei der letzten Aktion geholt! Die hat mir mehr als geholfen! Tolles Teil! (bearbeitet)
  12. öpd's Profilbild
    Eine hochwertige Wasserwaage mit Neigungsmesser? Was für eine Erfindung.
  13. ElBoCaDiLlO's Profilbild
    Ich bekomme nicht einmal die Schnur gespannt... Braucht man dafür bestimmte Schnur?
    Herakles's Profilbild
    Eine Maurerschnur ist von Vorteil.
  14. DerVolker's Profilbild
    wieder etwas teurer
  15. Schnorres's Profilbild
    Man beachte: nur zum schätzen ist das Ding okay und sollte halt eine Abweichung +-50 cm / Meter mit einplanen
    stauber's Profilbild
    50cm pro Meter
  16. hupax's Profilbild
    Damals gekauft, dann verloren und jetzt nochmal zugeschlagen
  17. M3m0r3x's Profilbild
    Finger weg. Das Teil ist ungenau wie sonst was. Kauft lieber eine Schlauchwasserwaage - wenn's günstig und genau werden soll. Besser wäre noch ne ordentliche Wasserwaage - die braucht man eigentlich ständig.
  18. Deoleo's Profilbild
    Ich benutze sowas für meinen TV-Bildschirm, den ich täglich zwischen zwei Positionen hin und her bewege.

    Bei Monitoren oder TVs, die frei an einem Monitorarm hängen, nervt es irgendwann enorm, die waagerechte Ausrichtung immer wieder neu bestimmen zu müssen.

    Wer seinen Monitor oder TV täglich bewegt, kann diese Wasserwaage an die Rückseite / obere Kante kleben. Somit ist auf einen Blick klar, ob es optisch sauber passt.
    StyLer246's Profilbild
    Wenn du diesen nur von links nach rechts bewegst, wäre eine Arretierung vielleicht besser (ist dann halt nicht mehr drehbar). Die meisten
    Arme erlauben das aber ja, kenne das Problem da ich das Ding zu mir hin ziehe, wieder zurück, dann etwas rechts ...
    dabei dreht sich das Teil auch immer schön mit
  19. schnordor's Profilbild
    Pff, braucht keiner. Augenmaß beste.
  20. Ian_Hawkins's Profilbild
    Auch super fürs Anlegen von Bodenprofilen.
's Profilbild