916°
ABGELAUFEN
[Mediamarkt + Redcoon] Huawei Mate 8 LTE + Dual-SIM (6x27x27 FHD IPS, Kirin 950 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor, 4000mAh mit Quick Charge, Android 6) ab 395,99€

[Mediamarkt + Redcoon] Huawei Mate 8 LTE + Dual-SIM (6x27x27 FHD IPS, Kirin 950 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor, 4000mAh mit Quick Charge, Android 6) ab 395,99€

Handys & TabletsRedcoon Angebote

[Mediamarkt + Redcoon] Huawei Mate 8 LTE + Dual-SIM (6x27x27 FHD IPS, Kirin 950 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor, 4000mAh mit Quick Charge, Android 6) ab 395,99€

Preis:Preis:Preis:395,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Mediamarkt (und Redcoon) erhaltet ihr das Huawei Mate 8 für 399€. 100€ werden im Warenkorb abgezogen. Bei Mediamarkt bei Abholung, bei Redcoon für 400,99€ inkl. Versand.

Bei Redcoon könnt ihr noch den 5€-Newsletter-Gutschein nutzen. Endpreis: 395,99€


PVG: 499€


Der Kirin 950 Octacore kommt auf ~90.000 Antutu-Punkte - und ist damit potenter als der Exynos im Samsung Galaxy S6.


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B6/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26/B28)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Android 6.0
• CPU: 4x 2.30GHz Cortex-A72 + 4x 1.80GHz Cortex-A53 (HiSilicon Kirin 950, 64bit)
• GPU: Mali-T880 MP4
• RAM: 3GB
• Display: 6.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 16.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/60fps (hinten); 8.0MP, f/2.4, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
• Standby-Zeit: 636h/614h/456h (GSM/UMTS/LTE)
• Gesprächszeit: 42h/28h (GSM/UMTS)
• Akku: 4000mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 157.1x80.6x7.9mm
• Gewicht: 185g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Beliebteste Kommentare

Xeswinoss

Dafür dank Akku und FHD eine wesentlich längere Laufzeit.


Den Leistungshunger kann ich nur noch bedingt nachvollziehen. Es gab eine Zeit - klingt länger, als es tatsächlich her ist, aber war ja erst letztes Jahr^^ - da hat der SoC limitiert. Die flächendeckende Verbreitung des SD 400/10 hat für eine flüssigere "Erfahrung" gesorgt. Mittlerweile sind Mittelklasse-SoCs im Low Budget angekommen, den SD 615 und seine Nachfolger gibts teils deutlich unter 200€, die Mediatek-SoCs werden auch immer besser (und günstiger) und laufen den SD teils sogar den Rang ab. Die ehemaligen Flaggschiffe mit SD 8XX sind auch im Ausverkauf.

Aber mal ehrlich Leute: die neuen SoCs sind teils stärker als die Celerons in aktuellen Notebooks. Brauch ich das echt in meinem Telefon? Ich bin beileibe kein skeptischer Mensch gegenüber Neuerungen, aber solange es sich um ein Telefon! handelt und die damit einhergehenden Nutzungsszenarien mehr oder minder überschaubar bleiben - brauch ich da echt mehr als 100k Antutu oder 6GB RAM und mehr? Was anderes wäre es, wenn ein Mehrwert geschaffen würde wie z.B. Continuum von Microsoft. Gibts aber nicht. Gibt nur noch mehr Apps, noch mehr Spiele, noch mehr ... ja, wovon eigentlich? Kommt da wirklich mehr rum als vorher?

Bei der aktuellen Kamera-Affinität frage ich mich manchmal, ob nicht jeder Zweite heimlich einen Kursus an einer Kunsthochschule besucht oder gar geleitet hat. Ich sehe den Unterschied zwischen einer 2MP und einer 13MP und einer 20MP Kamera, und klar hat das was mit optischen Bildstabilisatoren, der Blende, dem Blitz usw. zu tun. Aber - außer in Tests - wer sieht denn wirklich die Unterschiede in den Fotos der aktuellen Flaggschiffe? Vielleicht hier und da ein bisschen weicher, dort ein wenig zu farbtreu oder da ein wenig zu viel Kantenglättung. Aber hier immer von "mittelmäßigen" Kameras zu reden ... Also ob die Fotos gleich für ne Vernissage herhalten müssen. Echte Fotografen nehmen nach wie vor eine Spiegelreflex oder sonstwas in der Art (kenn ich mich nicht aus).

Ich für meinen Teil suche mir ein Smartphone aus, das sich flüssig bedienen lässt, mir von Größe und Haptik her gefällt und vielleicht noch ein oder zwei Features hat. Ende. Ich käme nie auf die Idee, damit umfassende Fotoserien zu machen, um die Kameraqualität mit den vorhergehenden oder alternativen Smartphones zu vergleichen. Da hätte ich keine Zeit für - und wohl eher auch gar keine Lust, um ehrlich zu sein.

Ist vielleicht alles ein bisschen OT, aber um zum Ende meines Sermons zu kommen: wenn ein Smartphone ein gutes Gesamtkonzept hat und insgesamt zu überzeugen weiß - dann ist es doch wurscht, ob es noch ein anderes gibt, das 20€ günstiger ist und vllt noch 10% mehr Leistung hat. Es muss mir gefallen und meinen Anforderungen gerecht werden, und perspektivisch muss es das ca. 1-2 Jahre tun.

markulrich

schönes Teil, mir persönlich aktuell noch zu teuer, daher 1 Jahr warten. Solange tut es mein 6 Zoll Uhappy trotz deutlich schlechterer Auflösung. Kost dafür auch nur 60 Euro und ist ansonsten verblüffend gut für den bekloppten Namen


Also kann man sagen, dass u happy bist?

(Sorry konnte mir die Albernheit nicht verkneifen )

Ist mir auch noch zu teuer .... hoffe hier kommt bald ein angebot mit 199€

86 Kommentare

Huawei is HOT! P9 und Mate S sind meins aaaand I love them, muss aber reichen

habe das mate 8 und möchte es nicht mehr missen. Akku hält locker 2 bis 3 Tage, Kamera ist gut und Display perfekt. habe wirklich nichts dran auszusetzen. sogar die Größe ist gut. obwohl 6 Zoll ist es dank des schmalen Rahmens genauso groß wie manch 5,7 Zoll gerät

.....

Bearbeitet von: "Ruhrpott74" 5. Juli

schönes Teil, mir persönlich aktuell noch zu teuer, daher 1 Jahr warten. Solange tut es mein 6 Zoll Uhappy trotz deutlich schlechterer Auflösung. Kost dafür auch nur 60 Euro und ist ansonsten verblüffend gut für den bekloppten Namen

Super Teil kann es jedem empfehlen

markulrich

schönes Teil, mir persönlich aktuell noch zu teuer, daher 1 Jahr warten. Solange tut es mein 6 Zoll Uhappy trotz deutlich schlechterer Auflösung. Kost dafür auch nur 60 Euro und ist ansonsten verblüffend gut für den bekloppten Namen


Also kann man sagen, dass u happy bist?

(Sorry konnte mir die Albernheit nicht verkneifen )

Schreibe gerade vom mate 8 und bin äußerst zufrieden. Für mich eines der besten Handys aktuell auf dem markt. Läuft sehr sauber, gute Ausdauer und gute Kamera. Natürlich auch dualsim

Habe noch das Mate 7, super Teil. Bin am überlegen ob ich jetzt das Mate 8 bestellen soll. Jemand vom mate 7 zum mate 8 gewechselt?

Ist mir auch noch zu teuer .... hoffe hier kommt bald ein angebot mit 199€

Ist das OnePlus 3 nicht nen Tick besser für den gleichen Preis (bzw. 4 Euro teurer X) )? Ernstgemeinte Frage, muss sich also niemand angegriffen fühlen :|:{

Bearbeitet von: "laden92" 5. Juli

laden92

Ist das OnePlus 3 nicht nen Tick besser für den gleichen Preis (bzw. 4 Euro teurer X) )? Ernstgemeinte Frage, muss sich also niemand angegriffen fühlen :|:{



​Kommt drauf an. Oneplus hat keinen Hybridslot, also potentiell 64 GB weniger. Kann mich gerade nicht entscheiden.

Moderator

Schönes Handy und guter Preis.

Bei Mediamarkt werden mir 499 € angezeigt.

Edit: Bei Redcoon auch, scheint komplett vorbei zu sein.

Bearbeitet von: "Emtec" 5. Juli

Das kann leider keine 4k Videos aufnehmen(Wegen des SoC) und die Kamera ist nicht so gut in dieser Preisklasse. Ansonsten gutes und schönes Handy.

Emtec

Bei Mediamarkt werden mir 499 € angezeigt.Edit: Bei Redcoon auch, scheint komplett vorbei zu sein.


Dealtext bitte beachten.

--> 100€ werden im Warenkorb abgezogen.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 9. September

Puhh, mir sind schon 5,5" zu groß

"Der Kirin 950 Octacore kommt auf ~90.000 Antutu-Punkte - und ist damit potenter als der Exynos im Samsung Galaxy S6"

Geht es nur mir so, oder versteht hier noch jemand anders nur Bahnhof???
Antutu Punkte ---> euer Ernst??? oO

TyRex

"Der Kirin 950 Octacore kommt auf ~90.000 Antutu-Punkte - und ist damit potenter als der Exynos im Samsung Galaxy S6"Geht es nur mir so, oder versteht hier noch jemand anders nur Bahnhof???Antutu Punkte ---> euer Ernst??? oO


Wieso "euer Ernst"? Das soll eine Vergleichbarkeit schaffen. Ja, partiell ist die Software optimiert, um die Benchmarks zu beschönigen. Und ja, die Aussagekraft ist für die rL-Performance nur bedingt gegeben. Aber weißt du auf Anhieb, wie du den Kirin einzuordnen hast? Ich nicht. Bei den Snapdragons gelingt mir das ganz gut und einigermaßen bei den Mediateks; bei Samsungs Exynos-SoCs und den Kirins hört es dann aber auf.

will haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text