Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Rakuten Super Sale) Sony WH-1000XM3 Bluetooth Kopfhörer für 220,10 Euro inkl. 22,01 Euro in Superpunkten
2061° Abgelaufen

(Rakuten Super Sale) Sony WH-1000XM3 Bluetooth Kopfhörer für 220,10 Euro inkl. 22,01 Euro in Superpunkten

220,10€252,99€-13%Rakuten Angebote
69
eingestellt am 5. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mit dem obigen Gutscheincode gibts die altbekannten Kopfhörer für 220,10 Euro.

Für den genannten Preis bitte den Gutschein 13RAKUTEN2019 an der Kasse nutzen.

Ihr bekommt jedoch auch noch 22,01 Euro in SuperPunkten dazu, berücksichtigt man diese kommt man auf einen Preis von 198,09 Euro!!


Händler zwar aus UK, laut trustpilot aber gut bewertet, siehe: de.trustpilot.com/rev….uk
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Achtung: Der Händler sitzt in China !
Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, dass der Händler augenscheinlich aus China kommt. Habe schon mal schlechte Erfahrung machen müssen bzgl. Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen mit einem Händler aus dem asiatischen Raum.
Bei einem Gerät für 200€ welches es hin und wieder zu einem ähnlichen Kurs bei Media-Saturn oder Amazon gibt warte ich dann doch lieber auf ein Angebot eines hier ansässigen Händlers...
jsschmid05.11.2019 13:27

Die Richtung stimmt. Bei 200 € schlage ich zu,


Wir warten alle auf den 199€ Deal. BF spätestens.
Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes ANC, aber nicht ansatzweise so bequem wie die Bose QC35. Auf dem Flug nach Fuerteventura neulich war der ANC Effekt überragend, hatte aber richtig Kopfschmerzen nach 4h mit dem Sony.
69 Kommentare
Kombinierbar mit 20 MasterCard?
Tim449705.11.2019 12:53

Kombinierbar mit 20 MasterCard?


Es geht nur ein Gutschein. Wie immer
Bearbeitet von: "Daniellaruso09" 5. Nov 2019
Achtung: Der Händler sitzt in China !
Tim449705.11.2019 12:53

Kombinierbar mit 20 MasterCard?



Is doch schon abgelaufen.
Verkäufer Gdprice vertrauenswürdig? Das Impressum wird jedenfalls nicht geladen und laut AGBs sitzt die Firma in UK.
Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, dass der Händler augenscheinlich aus China kommt. Habe schon mal schlechte Erfahrung machen müssen bzgl. Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen mit einem Händler aus dem asiatischen Raum.
Bei einem Gerät für 200€ welches es hin und wieder zu einem ähnlichen Kurs bei Media-Saturn oder Amazon gibt warte ich dann doch lieber auf ein Angebot eines hier ansässigen Händlers...
Grinchy05.11.2019 13:10

Achtung: Der Händler sitzt in China !


georg020605.11.2019 13:03

Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, …Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, dass der Händler augenscheinlich aus China kommt. Habe schon mal schlechte Erfahrung machen müssen bzgl. Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen mit einem Händler aus dem asiatischen Raum. Bei einem Gerät für 200€ welches es hin und wieder zu einem ähnlichen Kurs bei Media-Saturn oder Amazon gibt warte ich dann doch lieber auf ein Angebot eines hier ansässigen Händlers...



Händler kommt aus UK, lt. Trustpilot vertrauenswürdig, siehe: de.trustpilot.com/rev….uk
Die Richtung stimmt. Bei 200 € schlage ich zu,
georg020605.11.2019 13:03

Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, …Der Preis scheint ja ganz in Ordnung. Zögern lässt mich noch die Tatsache, dass der Händler augenscheinlich aus China kommt. Habe schon mal schlechte Erfahrung machen müssen bzgl. Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen mit einem Händler aus dem asiatischen Raum. Bei einem Gerät für 200€ welches es hin und wieder zu einem ähnlichen Kurs bei Media-Saturn oder Amazon gibt warte ich dann doch lieber auf ein Angebot eines hier ansässigen Händlers...


Rakuten ist schon anstrengend, wenn Probleme oder auch nur Rückfragen gibt. Dann noch einen Händler, der nicht easy zu erreichen und in Deutschland sitzt... No way. Aporppos wer doch will, shoop cashback nicht vergessen
hifisch05.11.2019 13:18

Händler kommt aus UK, lt. Trustpilot vertrauenswürdig, siehe: h …Händler kommt aus UK, lt. Trustpilot vertrauenswürdig, siehe: https://de.trustpilot.com/review/gdprice.co.uk


Danke für deine Antwort, hifisch.
Bin da aber etwas skeptisch. Dort wo ich mit einem gekauften Kameraobjektiv Probleme hatte war es so, dass der Händler zum Bestellzeitpunkt angeblich in Genf seinen Sitz hatte. Einige Wochen später war es dann plötzlich Hongkong.
jsschmid05.11.2019 13:27

Die Richtung stimmt. Bei 200 € schlage ich zu,


Wir warten alle auf den 199€ Deal. BF spätestens.
Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes ANC, aber nicht ansatzweise so bequem wie die Bose QC35. Auf dem Flug nach Fuerteventura neulich war der ANC Effekt überragend, hatte aber richtig Kopfschmerzen nach 4h mit dem Sony.
alderwalder05.11.2019 13:29

Wir warten alle auf den 199€ Deal. BF spätestens.



Darauf hoffe ich auch. Wir werden's ja bald wissen.
Sehr gute Kopfhörer. Sitzen bequem und es ist ein Genuss Musik damit zu hören. Habe auch diese gerade an. Höre Musik gerade und checke die Deals. Sehr empfehlenswert.
Riecht alles mehr nach China als nach UK
Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness primär und sekundär fuer reisen. Hat jemand schon Erfahrung mit beiden gemacht?!
Kenne mich bei Kopfhörern nicht so aus, aber würde mir vielleicht in den nächsten Monaten mal "einen Guten gönnen". Sony WH-1000XM3 und Bose QC 35 scheinen hier ja Referenz zu sein. Kommt in naher Zukunft noch was Neues auf den Markt oder sollte ich einfach auf einen entsprechenden Deal warten? Primär unterwegs Musik hören (tieffickender Techno) über BT.
10IQPlayer05.11.2019 15:40

Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness …Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness primär und sekundär fuer reisen. Hat jemand schon Erfahrung mit beiden gemacht?!


Sind das nicht ziemlich unterschiedliche Produkte? Die Sony werden bei längerer Nutzung ziemlich sicher bequemer sein. Ganz zu Schweigen von der Soundqualität.
bazzz05.11.2019 13:30

Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes …Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes ANC, aber nicht ansatzweise so bequem wie die Bose QC35. Auf dem Flug nach Fuerteventura neulich war der ANC Effekt überragend, hatte aber richtig Kopfschmerzen nach 4h mit dem Sony.


Stimme dir zu was den Vergleich zu den Bose angeht. Bei mir knackt der Kopfhörer seit kurzem beim schnellen gehen...hätte bei bose bleiben sollen
10IQPlayer05.11.2019 15:40

Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness …Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness primär und sekundär fuer reisen. Hat jemand schon Erfahrung mit beiden gemacht?!


Sony wird wesentlich besser sein was Klang und Noise Cancelling angeht. AirPods sind schön klein und praktisch.
10IQPlayer05.11.2019 15:40

Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness …Tendiere zwischen den Sony und die neuen AirPods pro. Nutzung fürs Fitness primär und sekundär fuer reisen. Hat jemand schon Erfahrung mit beiden gemacht?!


Das ist wie der Unterschied zwischen Trekking Sandalen und Wanderschuhen. Beide haben ihre Daseinsberechtigung und führen dich bequem von a nach b. Auch bei den airpods wird der Klang nicht schlecht sein und soll der ANC was taugen (habe die Dinger selbst noch nicht auf den Ohren gehabt, sind auch glaube ich bisher erst an wenige Pressevertreter ausgeliefert worden). Vergleichbar mit den Sony sind eher der Momentum Bluetooth von Sennheiser oder der qc35 von Bose.
Schade das Super Points nicht zusätzlich einlösbar sind, hab da noch Punkte im Wert von 100€ rum liegen...
timburmeister811a805.11.2019 15:51

Sony wird wesentlich besser sein was Klang und Noise Cancelling angeht. …Sony wird wesentlich besser sein was Klang und Noise Cancelling angeht. AirPods sind schön klein und praktisch.



„Wesentlich besser“ beim Klang ist eine unpassende Pauschalaussage. Ich habe mich damals gegen die Sony entschieden (wegen Klang) und für die Bose.
Seit letzem Mittwoch habe ich die Bose nicht mehr benutzt und bin 100% auf die AirPods Pro umgestiegen. Das ANC ist teilweise besser (Windgeräusche zB) aber gesamt gesehen etwas schwächer. Klanglich finde ich die AirPods Pro sogar besser als den QC35.
Letztendlich gewinnt in der Hinsicht für mich die Größe und die Nutzbarkeit beim Sport.
Morgen steht der erste Flug mit den AirPods Pro an. Bin gespannt
DealBen05.11.2019 15:47

Kenne mich bei Kopfhörern nicht so aus, aber würde mir vielleicht in den n …Kenne mich bei Kopfhörern nicht so aus, aber würde mir vielleicht in den nächsten Monaten mal "einen Guten gönnen". Sony WH-1000XM3 und Bose QC 35 scheinen hier ja Referenz zu sein. Kommt in naher Zukunft noch was Neues auf den Markt oder sollte ich einfach auf einen entsprechenden Deal warten? Primär unterwegs Musik hören (tieffickender Techno) über BT.


Sony wird vermutlich dieses Jahr noch eine neue Version rausbringen, haben die in der Vergangenheit so gemacht. Meines Erachtens ist der Sony hinsichtlich Klang und ANC eindeutig besser als die (alten) Bose QC35, der Bose wiederum bequemer. Den neuen Bose kenne ich noch nicht, mag das Design aber auch nicht.
daflipp05.11.2019 15:51

Stimme dir zu was den Vergleich zu den Bose angeht. Bei mir knackt der …Stimme dir zu was den Vergleich zu den Bose angeht. Bei mir knackt der Kopfhörer seit kurzem beim schnellen gehen...hätte bei bose bleiben sollen


Bei mir haben die Sonys extreme Probleme beim Fahren mit der Berliner S-Bahn gemacht. Immer wenn eine andere Bahn vorbei fuhr oder die Türen zugeknallt sind hatte das ANC sehr komische Geräusche gemacht. Anscheinend kam das System nicht mit dem plötzlichen Luftdruck klar, ich hab keine Ahnung.
Hab sie dann eingeschickt, weil ich nicht wirklich viele mit dem Problem im Netz gefunden habe. Feedback erhalten dass es nicht zu reparieren sei (vielleicht Stand der Technik?)

Geld zurück, QC35 II geholt, keine Probleme mehr.
DealBen05.11.2019 15:47

Primär unterwegs Musik hören (tieffickender Techno) über BT.


Das ist ja mal ein interessanter Musikstil.

Musste dreimal lesen, dachte erst, ich hätte mich verlesen.
speechless05.11.2019 16:24

Das ist ja mal ein interessanter Musikstil. Musste dreimal lesen, …Das ist ja mal ein interessanter Musikstil. Musste dreimal lesen, dachte erst, ich hätte mich verlesen.


Der Tiefton muss beischlafen!
bazzz05.11.2019 16:16

Sony wird vermutlich dieses Jahr noch eine neue Version rausbringen, haben …Sony wird vermutlich dieses Jahr noch eine neue Version rausbringen, haben die in der Vergangenheit so gemacht. Meines Erachtens ist der Sony hinsichtlich Klang und ANC eindeutig besser als die (alten) Bose QC35, der Bose wiederum bequemer. Den neuen Bose kenne ich noch nicht, mag das Design aber auch nicht.


Viele Leute meinen, dass Sony erst Ende nächsten Jahres mit neuen Kopfhörern kommen, da sie überhaupt keine ernste Konkurrenz im Bereich ANC haben.
InternetExplorer.exe05.11.2019 16:39

Viele Leute meinen, dass Sony erst Ende nächsten Jahres mit neuen …Viele Leute meinen, dass Sony erst Ende nächsten Jahres mit neuen Kopfhörern kommen, da sie überhaupt keine ernste Konkurrenz im Bereich ANC haben.


Glaube ich nicht, aber für mich kommt der neue Bose sowieso nicht in Betracht, ich bin aktuell mit meinen Sony gut versorgt: Bose 700 Headphones VS Sony 1000xm3 ANC Headphones - Comparison Video
Zum Musik hören super, aber zum Telefonieren nicht zu gebrauchen. Leider werden die Außengeräusche extrem verstärkt. Selbst wenn man 15 Meter von der Kaffee Maschine entfernt sitzt und ein Kollege diese bedient, denkt dein Gesprächpartner in der Leitung, du steckst selbst in der Kaffee Maschine. So laut kommen die Geräusche bei ihm an.

Auf der Strasse oder im Großraumbüro ist telefonieren einfach nicht möglich, da dein Gesprächspartner schnell genervt sein wird.
demokrit05.11.2019 16:04

„Wesentlich besser“ beim Klang ist eine unpassende Pauschalaussage. Ich hab …„Wesentlich besser“ beim Klang ist eine unpassende Pauschalaussage. Ich habe mich damals gegen die Sony entschieden (wegen Klang) und für die Bose. Seit letzem Mittwoch habe ich die Bose nicht mehr benutzt und bin 100% auf die AirPods Pro umgestiegen. Das ANC ist teilweise besser (Windgeräusche zB) aber gesamt gesehen etwas schwächer. Klanglich finde ich die AirPods Pro sogar besser als den QC35. Letztendlich gewinnt in der Hinsicht für mich die Größe und die Nutzbarkeit beim Sport. Morgen steht der erste Flug mit den AirPods Pro an. Bin gespannt


Stehe auch immernoch vor der Entscheidung QC35II vs 1000-XM3 und jetzt noch vs AirPod Pro.
Problem ist eben, dass man quasi mit absoluter Sicherheit die Airpods in 1,5 bis 2 Jahren wegwerfen kann, weil der Akku am A ist. In wieweit die anderen hier besser sind weiß ich aber auch nicht. Schon jmd langzeit Erfahrung hier?
Bearbeitet von: "CK_On3" 5. Nov 2019
bazzz05.11.2019 16:41

Glaube ich nicht, aber für mich kommt der neue Bose sowieso nicht in …Glaube ich nicht, aber für mich kommt der neue Bose sowieso nicht in Betracht, ich bin aktuell mit meinen Sony gut versorgt: Bose 700 Headphones VS Sony 1000xm3 ANC Headphones - Comparison Video


Kann schon sein, dass sie früher kommen, sind ja nur Gerüchte. Ich finde auch dass der 700er von Bose ein Griff ins Klo war. Ich sehe kaum Verbesserungen, eher noch Verschlechterungen beim Tragekomfort etc.
demokrit05.11.2019 16:04

„Wesentlich besser“ beim Klang ist eine unpassende Pauschalaussage. Ich hab …„Wesentlich besser“ beim Klang ist eine unpassende Pauschalaussage. Ich habe mich damals gegen die Sony entschieden (wegen Klang) und für die Bose. Seit letzem Mittwoch habe ich die Bose nicht mehr benutzt und bin 100% auf die AirPods Pro umgestiegen. Das ANC ist teilweise besser (Windgeräusche zB) aber gesamt gesehen etwas schwächer. Klanglich finde ich die AirPods Pro sogar besser als den QC35. Letztendlich gewinnt in der Hinsicht für mich die Größe und die Nutzbarkeit beim Sport. Morgen steht der erste Flug mit den AirPods Pro an. Bin gespannt



Wie ist eigentlich die Lebensdauer der Akkus vom Sony? Bei den Airpods kauft man ja ein Wegwerfartikel, dass muss ich bei den Airpods im zweiten Jahr jetzt leidvoll erfahren. Da würde ich mir bei einem Premiumprodukt etwas mehr Nachhaltigkeit wünschen. Und bei den Airpods Pro hätte ich da noch mehr Bedenken, das ANC wird ja den Akku mehr beanspruchen.
drchaos05.11.2019 16:45

Wie ist eigentlich die Lebensdauer der Akkus vom Sony? Bei den Airpods …Wie ist eigentlich die Lebensdauer der Akkus vom Sony? Bei den Airpods kauft man ja ein Wegwerfartikel, dass muss ich bei den Airpods im zweiten Jahr jetzt leidvoll erfahren. Da würde ich mir bei einem Premiumprodukt etwas mehr Nachhaltigkeit wünschen. Und bei den Airpods Pro hätte ich da noch mehr Bedenken, das ANC wird ja den Akku mehr beanspruchen.


Ist bei den anderen auch so. Akkus wechseln kannst Du vergessen, sollen ca. 1000 Ladungen durchhalten (danach defekt i.S.v. weniger als 50% (oder so) Originalkapazität).

BT Kopfhörer sind im Regelfall nicht reparierbare Wegwerfartikel, mit denen man bei normaler Nutzung 3-5 Jahre Spaß hat.

Ich habe die XM3, würde jetzt vermutlich eher die Airpods Pro nehmen.
CK_On305.11.2019 16:43

Stehe auch immernoch vor der Entscheidung QC35II vs 1000-XM3 und jetzt …Stehe auch immernoch vor der Entscheidung QC35II vs 1000-XM3 und jetzt noch vs AirPod Pro.Problem ist eben, dass man quasi mit absoluter Sicherheit die Airpods in 1,5 bis 2 Jahren wegwerfen kann, weil der Akku am A ist. In wieweit die anderen hier besser sind weiß ich aber auch nicht. Schon jmd langzeit Erfahrung hier?


Dürfte bei allem mit integriertem Akku ähnlich sein. Die großen Kopfhörer verliert man aber weniger
bazzz05.11.2019 16:48

Ist bei den anderen auch so. Akkus wechseln kannst Du vergessen, sollen …Ist bei den anderen auch so. Akkus wechseln kannst Du vergessen, sollen ca. 1000 Ladungen durchhalten (danach defekt i.S.v. weniger als 50% (oder so) Originalkapazität).BT Kopfhörer sind im Regelfall nicht reparierbare Wegwerfartikel, mit denen man bei normaler Nutzung 3-5 Jahre Spaß hat.Ich habe die XM3, würde jetzt vermutlich eher die Airpods Pro nehmen.



Ich habe die Airpods und werde Sie aber wahrscheinlich nicht wieder kaufen. Klanglich nichts besonderes, der Akku dürfte viel schneller nachlassen als bei den großen Kopfhöhrern, die Kapazität ist halt klein. Dazu habe ich gerade den Teradown für den älteren MX angesehen, da sieht der Batteriewechsel doch machbar aus. Da das Design ähnlich ist sehe ich da gute Chancen auch bei den neueren Modellen.
bazzz05.11.2019 13:30

Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes …Habe den 1000-XM3 seit dem Erscheinen, guter Kopfhörer, wirklich gutes ANC, aber nicht ansatzweise so bequem wie die Bose QC35. Auf dem Flug nach Fuerteventura neulich war der ANC Effekt überragend, hatte aber richtig Kopfschmerzen nach 4h mit dem Sony.


Das ist allerdings auch subjektiv (Kopfform etc). Nach allen Tests hat sich der Komfort mit dem xm3 verbessert und ist fast so gut / gleich gut zum qc35.
bazzz05.11.2019 16:48

Ist bei den anderen auch so. Akkus wechseln kannst Du vergessen, sollen …Ist bei den anderen auch so. Akkus wechseln kannst Du vergessen, sollen ca. 1000 Ladungen durchhalten (danach defekt i.S.v. weniger als 50% (oder so) Originalkapazität).BT Kopfhörer sind im Regelfall nicht reparierbare Wegwerfartikel, mit denen man bei normaler Nutzung 3-5 Jahre Spaß hat.Ich habe die XM3, würde jetzt vermutlich eher die Airpods Pro nehmen.



Bei den Galaxy Buds kann man es zumindest versuchen 3-5 Jahre bekommst Du mit den Airpods nicht hin, ich glaube nicht dass die Pro da besser sind.
CK_On305.11.2019 16:43

Stehe auch immernoch vor der Entscheidung QC35II vs 1000-XM3 und jetzt …Stehe auch immernoch vor der Entscheidung QC35II vs 1000-XM3 und jetzt noch vs AirPod Pro.Problem ist eben, dass man quasi mit absoluter Sicherheit die Airpods in 1,5 bis 2 Jahren wegwerfen kann, weil der Akku am A ist. In wieweit die anderen hier besser sind weiß ich aber auch nicht. Schon jmd langzeit Erfahrung hier?



Meine QC35 halten seit 2016 noch gefühlt „wie am ersten Tag“.
Bei den AirPods Pro bliebe noch die Möglichkeit, Apple Care+ zu nehmen.
Für einmalig 39€ erhält man so 24 Monate Garantie und Akkutausch, wenn die Kapazität unter 80% der Originalkapazität gesunken ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text