Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
183°
Gepostet 30 April 2024

Vodafone GigaKombi Google Pixel 8 Pro 128GB + Kabelloses Ladegerät, Allnet Flat 45GB 5G, 29,99€/Monat (Normal 34,99€), Wunschtermin

719,76€
Kostenlos ·
Geteilt von
dbstar Editor assistant
Mitglied seit 2022
3.611
2.702

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Google Pixel

Finde mehr Deals in Google Pixel

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Ihre Gratisbeigaben:
+ Hama Kabelloses Ladegerät-Set

Tarif: Vodafone Allnet Flat 45 GB LTE / 5G
  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 45 GB 5G bis zu 500 Mbit/s
  • 35 GB 5G bis zu 500 Mbit/s (Normalos)
  • Inkl. EU Roming
  • D2 Netz

Kosten:
+ 24x 29,99€ (Normalos 34,99€)
+ 39,99€ Anschlussgebühr
- 39,99€ Anschlussgebühr
+ 200€ Anschlussgebühr
- 200€ Rufnummernportierungen
= 719,76€ (Normalos 839,76€)

Idealo 749€">749€

2353906_1.jpg2353906_1.jpg2353906_1.jpg


Testberichte

Chip
Fazit vom 11.10.2023

Das Google Pixel 8 Pro punktet im Test nicht nur mit seiner neuen KI-Unterstützung bei Aufgaben wie der Fotobearbeitung, sondern ebenso mit einer hochklassigen Technik und Verarbeitung. Das helle OLED-Display begeistert in allen Belangen, die Performance des neuen Tensor-G3-Chips reicht selbst für anspruchsvolle Aufgaben. Die neue Triple-Kamera liefert in fast jeder Lage sehr schöne, realistische Aufnahmen – nun auch mit einem fünffachen optischen Zoom. Das 6,7 Zoll große Pixel 8 Pro liegt sicher in der Hand und ist gegen Wasser geschützt. Besonders das Update-Versprechen von sieben Jahren fördert seine Langlebigkeit. Sorgen macht uns dagegen der Akku: Dieser läuft schon jetzt nicht besonders lange und muss selbst bei 60 Hertz schon nach weniger als 12 Stunden aufgeben. Zur Einführung kostet das Google Pixel 8 Pro 1.100 Euro, liefert dafür aber auch Leistung auf High-End-Niveau.

Vorteile
  • Sehr schönes OLED-Display
  • Leistungsstarke Technik
  • Hochkarätige Triple-Kamera
  • Spannende KI-Funktionen
  • Software-Updates für 7 Jahre

Nachteile
  • Durchschnittliche Akkulaufzeiten

2353906_1.jpg
Computerbild
Testfazit
Das Google Pixel 8 Pro macht nicht nur die besten Handy-Fotos unter allen bisher getesteten Smartphones, es hält auch länger durch als die anderen Pixel und hat ein großes, scharfes und extrem helles Display. Letztlich überflügelt es den Vorgänger und springt in die erste Reihe der Verfolger in der Smartphone-Bestenliste. So gut war bisher noch kein Pixel-Handy.

Produkt-Bewertungen bei Amazon lesen
PRO
  • Spitzen Kamera
  • Starkes Display
  • Gute Ausdauer und Induktives Laden
  • Induktives Laden

KONTRA
  • Glatter Rand
  • Speicher nicht erweiterbar

2353906_1.jpg
Chinahandys
Das Google Pixel 8 Pro hat viele Stärken, aber auch erhebliche Schwächen. Einen positiven Eindruck hinterlassen in unserem Test insbesondere das Display und die Kamera. In diesem beiden Punkten liefert das Smartphone wirklich ab und kann die meisten Konkurrenten im Android-Bereich hinter sich lassen. Auch die langen Updates, der gute Lautsprecher und das ikonische Design können als Vorteil gewertet werden. Ob man die Pixel Oberfläche als Vorteil oder Nachteil wertet, hängt hingegen stark vom Nutzer ab. Schätzt man die aufgeräumte Android-Optik und findet die KI-funktionen nützlich, ist das ein großer Pluspunkt für das Google Pixel. Android-Nerds, die das System gerne ihren Vorlieben anpassen, werden aber keinen Spaß an der Oberfläche haben. Es gibt aber auch erhebliche Schwächen beim Google Pixel 8 Pro. Anders als bei den meisten Android Flagships der großen Hersteller beziehen diese sich beim Pixel 8 Pro leider nicht auf Kleinigkeiten, sondern auf die Kerndisziplinen eines Smartphones. Der Google Tensor G3 Prozessor ist nicht einmal auf dem Leistungsniveau von Smartphones des Vorjahres. Überdies neigt der Prozessor stark zum Überhitzen und drosselt die Leistung mit zunehmender Belastung deutlich. Dies ist ein klarer Nachteil, auch im Hinblick auf die Zukunftssicherheit des Smartphones. Zudem ist die Akkulaufzeit schlichtweg eine Katastrophe: Durch den Tag sind wir mit dem Google Pixel 8 Pro nur knapp gekommen. Durch die steigenden Leistungsanforderungen und die Alterung des Akkus dürften Pixel 8 Pro Nutzer in Zukunft Probleme bekommen. Leider steht auch keine echte Schnellladefunktion zur Verfügung, mit der man den Akku in kurzer Zeit wieder aufladen kann. Aufgrund seines hohen Preises und der genannten Nachteile ist das Google Pixel 8 Pro eigentlich nur empfehlenswert für Fans des amerikanischen Suchmaschinen-Giganten. Für eine rationale Rechtfertigung des Kaufes genügen uns die KI-Features angesichts der signifikanten Schwächen jedenfalls nicht. Ein Honor Magic 5 Pro (zum Test) geht mittlerweile für rund 850€ über die Ladetheke und bietet eine ebenso gute Kamera, 512GB Speicher, eine bessere Akkulaufzeit, eine schnellere Ladegeschwindigkeit und mehr Leistung. Wer nicht zu einer chinesischen Marke greifen möchte, bekommt mit einem Samsung S23 Ultra (zum Test) ebenfalls mehr Leistung, Akkulaufzeit und Speicher.

Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung und eigenständiges Design
  • großes und helles 6,7 Zoll OLED-Display
  • 7 Jahre Updateversprechen
  • bärenstarke Kameras auf der Rückseite
  • AI-Funktionen im System integriert

Nachteile
  • schwerwiegende Akkuprobleme
  • weniger Leistung als Konkurrenz Hitzeprobleme unter Last
  • 128GB Speicherversion nicht zeitgemäß System mit wenig Anpassungsmöglichkeiten kein Display-Output über USB
  • langsame Ladegeschwindigkeit
  • schwache Selfie-Kamera
  • kein Lieferumfang



Eigentlich Ultra: Google Pixel 8 Pro (review)


Google Pixel 8 Pro Test Fazit nach 4 Wochen


Pixel 8 Pro vs iPhone 15 Pro Max - Es ist kompliziert.....




Technische Daten
TOP-FEATURES
  • 5G-Smartphone
  • Android 14
  • 6,7 Zoll Display
  • 1.344 x 2.992 Pixel
  • Google Tensor G3 Prozessor
  • 12 GB RAM
  • 128, 256 oder 512 GB Speicherplatz
  • Triple-Kamera (50 + 48 + 48 Megapixel)
  • 5.050 mAh Akku
Handystar Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von dbstar, 30 April 2024
Sag was dazu

22 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. LLuck's Profilbild
    Wie weit in die Zukunft geht denn der Wunschtermin?
    dbstar's Profilbild
    Autor*in
    29ter Juli
  2. Cormet's Profilbild
    Was ein guter Preis. Auch für Normalos.
  3. Miko_H.'s Profilbild
    128gb
    sturmgeist86's Profilbild
    Ich würde auch mit 64 klarkommen 🐭
  4. T1t0's Profilbild
    Die genannten Nachteile wirken aber schon wie ein "Deal Breaker"...
  5. Hornrufer's Profilbild
    Hoffentlich bleibt das Angebot noch ein paar Tage. Mein Vertrag läuft erst zum 4.7. aus
    dbstar's Profilbild
    Autor*in
    Passt doch, kannst doch einfach über Wunschtermin abschließen
  6. nile1987's Profilbild
    Mh, hab mir am Freitag das normale bestellt.
    Jetzt bin ich am überlegen ob ich das stornieren und mir das Pro hole 😄
  7. vacantly's Profilbild
    Kann das mit dem Akku bestätigen, echt miserabel.
  8. Adrian91's Profilbild
    Die 200€ Rufnummernmitnahme, wird das direkt aufs Konto gezahlt oder monatlich von der Grundgebühr abgezogen?
    nile1987's Profilbild
    In irgendeinem Deal meinte jemand, dass es monatlich auf die Grundgebühr angerechnet wird.
  9. Mr.Reeper's Profilbild
    Kurze Frage bin jetzt bei Klarmobil (Vodafone Netz) bekommt man da trotzdem den Bonus für die Rumnummermitnahme?
  10. Rahzel's Profilbild
    Habe aktuell das Pixel 6 und bin eigentlich sehr zufrieden damit und wäre gerne zum 8er gewechselt. Die Kommentare über die Akkulaufzeit schrecken mich aber bisher ab.
    Welche guten Kamera Alternativen könnt ihr empfehlen?
    Ropes_'s Profilbild
    Ich habe gerade von meinem Pixel 6 Pro auf das Honor Magic 6 Pro gewechselt und bin einfach enttäuscht von der Kamera!
    Das Display ist Toll... Aber! 1. Die Schnellladung funktioniert nur bei wenigen ausgewählten Ladekabeln und Ladegerät, extra ein 100w Teil geholt und dann funzt das nicht.
    2. Mein Bruder hat das s24 ultra, ich habe das Honor M6Pro geholt, lieber das Samsung!
    Der Zoom, die Farben sind in sämtlichen Kategorien nicht mit meinem Pixel vergleichbar!
    Klar hat das 100x Zoom, aber wenn nicht mal der 10x an das Pixel rankommen kann, was soll dann 100x?
's Profilbild