Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 28 Februar 2022.
877°
Gepostet 3 Januar 2022

1blu VPS R8 1€/Mon. 4 Kerne, 8GB RAM, 120GB SSD, unlimited Traffic

12€58,80€-80%
Kostenlos ·
Geteilt von
BAERnado
Mitglied seit 2011
20
794

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von VPS

Finde mehr Deals in VPS

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Schamlos geklaut hier
Danke @der-internet-user

Bei 1Blu gibt’s den VPS R8 nun für ein Jahr lang zu 1€ im Monat. Hier nochmal die wesentlichen Merkmale:o : 4 Kerne, 8GB RAM, 120GB SSD, unlimited Traffic

Unbedingt beachten: Laufzeit wahlweise 1 oder 12 Monate, es müssen 12 Monate gewählt werden, damit der Deal gilt, danach 4,90€/Monat!(rainbow)

Nun viel Spaß damit

———

FAQ

Kündigen
Nicht per Klick im Kundenkonto möglich, sondern per Formular:
faq.1blu.de/content/440/884/de/wie-kuendige-ich-meinen-vertrag-oder-einzelne-domains.html

PTR
nur über Support/Kontaktformular

Windows (Server) Installation
ist möglich.

IPv6
Gibt jetzt ein /64
1blu Mehr Details unter
Zusätzliche Info
_scu_'s Profilbild
Preis/Mon. inkl. 19% MwSt. Einrichtungsgebühr für 1blu-VPS jeweils einmalig 9,90 € bei einer Vertragslaufzeit von 1 Monat; keine einmalige Einrichtungsgebühr bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Vertragslaufzeit 1blu-VPS wahlweise jeweils 1 Monat oder 12 Monate; Verträge jederzeit kündbar mit einem Monat Frist zum Vertragsende.

Bei Bestellung bis 31.01.2022 1blu-VPS R8 mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten jeweils für 1,- €/Monat in den ersten 12 Monaten; danach jeweils regulärer Preis von 4,90 €/Monat.
Bearbeitet von BAERnado, 1 Februar 2022
Sag was dazu

273 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. GelöschterUser1024896's Profilbild
    maroviher04.01.2022 18:22

    Für 1 Euro (regulärer Preis) kriegst du höchstens 1 Core mit 512Mb RAM, z. …Für 1 Euro (regulärer Preis) kriegst du höchstens 1 Core mit 512Mb RAM, z. B. bei Ionos. Daher ist dieses Angebot hier sehr gut


    mal über den Teich schauen nach Amerika:
    ethernetservers.com/cli…ers

    1 GB RAM, 1 vcore, 30GB SSD, 2TB traifc (1gbit/s und nicht nur 100mbit/s), 2 IPv4 und 10 IPv6 für dauerhaft $0.84 pro Monat wenn man sich auf 3 Jahre bindet ansonten $1 pro Monat. Aufs Jahr verteilt weniger als 10 Minuten down time gehabt. (bearbeitet)
  2. em-c's Profilbild
    Für die Leute, die der getsysperf Benchmark + Trace interessiert:

    34822314-zkLh5.jpg
    34822314-Qn4Ye.jpg (bearbeitet)
  3. maroviher's Profilbild
    abbuzz03.01.2022 22:13

    Kann man dort mehrere Server für jeweils 1 EUR/Monat bestellen?


    Mein zweiter Kauf wurde vom System abgelehnt, ich musste erst abwarten, bis der aktuelle Vertrag abläuft. Das war vor einem Jahr
  4. em-c's Profilbild
    Ich habe noch Ping-/Packet-Loss Statistiken für diejenigen, die es interessiert:

    34886459-uqI5z.jpg
    34886459-H6fgF.jpg
    Sieht sehr stabil aus.
  5. mohrengemuse's Profilbild
    C0modo05.01.2022 19:19

    Kennt jemand die angeschlossene Bandbreite von den Servern?


    Ist wohl mit 1G angeschlossen. Über speedtest-cli bekomme ich 720 Mbit/s Up und Down.
  6. mohrengemuse's Profilbild
    kovacbb05.01.2022 12:24

    # ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## …# ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## Yet-Another-Bench-Script ## v2021-12-28 ## https://github.com/masonr/yet-another-bench-script ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## #Wed Jan 5 11:08:00 UTC 2022Basic System Information:---------------------------------Processor : AMD EPYC 7502 32-Core ProcessorCPU cores : 4 @ 2500.000 MHzAES-NI : ✔ EnabledVM-x/AMD-V : ✔ EnabledRAM : 8.0 GiBSwap : 0.0 KiBDisk : 118.0 GiBfio Disk Speed Tests (Mixed R/W 50/50):---------------------------------Block Size | 4k (IOPS) | 64k (IOPS)Read | 51.38 MB/s (12.8k) | 267.26 MB/s (4.1k)Write | 51.45 MB/s (12.8k) | 268.67 MB/s (4.1k)Total | 102.84 MB/s (25.7k) | 535.94 MB/s (8.3k) | |Block Size | 512k (IOPS) | 1m (IOPS)Read | 301.53 MB/s (588) | 262.25 MB/s (256)Write | 317.55 MB/s (620) | 279.71 MB/s (273)Total | 619.08 MB/s (1.2k) | 541.96 MB/s (529)iperf3 Network Speed Tests (IPv4):---------------------------------Provider | Location (Link) | Send Speed | Recv SpeedClouvider | London, UK (10G) | 148 Mbits/sec | 185 Mbits/secOnline.net | Paris, FR (10G) | busy | 199 Mbits/secWorldStream | The Netherlands (10G) | 182 Mbits/sec | 243 Mbits/secWebHorizon | Singapore (400M) | 142 Mbits/sec | 139 Mbits/secClouvider | NYC, NY, US (10G) | 141 Mbits/sec | 131 Mbits/secVelocity Online | Tallahassee, FL, US (10G) | 147 Mbits/sec | 136 Mbits/secClouvider | Los Angeles, CA, US (10G) | 145 Mbits/sec | 59.4 Mbits/secIveloz Telecom | Sao Paulo, BR (2G) | 179 Mbits/sec | 82.0 Mbits/secGeekbench 5 Benchmark Test:---------------------------------Test | ValueSingle Core | 472Multi Core | 611Full Test | https://browser.geekbench.com/v5/cpu/11996820


    Ich hab von Virtuozzo auf KVM gewechselt und Ubuntu Server 20 installiert und meine Werte sehen besser aus als deine. Vielleicht läufts aber auch einfach auf einer anderen Maschine.

    # ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## #
    # Yet-Another-Bench-Script #
    # v2021-12-28 #
    # github.com/mas…ipt #
    # ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## #

    Do 6. Jan 14:10:53 UTC 2022

    Basic System Information:
    ---------------------------------
    Processor : AMD EPYC Processor (with IBPB)
    CPU cores : 4 @ 2495.310 MHz
    AES-NI : ✔ Enabled
    VM-x/AMD-V : ❌ Disabled
    RAM : 7.8 GiB
    Swap : 4.0 GiB
    Disk : 59.3 GiB

    fio Disk Speed Tests (Mixed R/W 50/50):
    ---------------------------------
    Block Size | 4k (IOPS) | 64k (IOPS)
    ------ | --- ---- | ---- ----
    Read | 72.71 MB/s (18.1k) | 640.23 MB/s (10.0k)
    Write | 72.90 MB/s (18.2k) | 643.60 MB/s (10.0k)
    Total | 145.62 MB/s (36.4k) | 1.28 GB/s (20.0k)
    | |
    Block Size | 512k (IOPS) | 1m (IOPS)
    ------ | --- ---- | ---- ----
    Read | 912.40 MB/s (1.7k) | 701.78 MB/s (685)
    Write | 960.88 MB/s (1.8k) | 748.52 MB/s (730)
    Total | 1.87 GB/s (3.6k) | 1.45 GB/s (1.4k)

    iperf3 Network Speed Tests (IPv4):
    ---------------------------------
    Provider | Location (Link) | Send Speed | Recv Speed
    | | |
    Clouvider | London, UK (10G) | 894 Mbits/sec | 190 Mbits/sec
    Online.net | Paris, FR (10G) | 896 Mbits/sec | 196 Mbits/sec
    WorldStream | The Netherlands (10G) | busy | 238 Mbits/sec
    WebHorizon | Singapore (400M) | 327 Mbits/sec | 101 Mbits/sec
    Clouvider | NYC, NY, US (10G) | 851 Mbits/sec | 56.2 Mbits/sec
    Velocity Online | Tallahassee, FL, US (10G) | 793 Mbits/sec | 52.5 Mbits/sec
    Clouvider | Los Angeles, CA, US (10G) | 792 Mbits/sec | 25.9 Mbits/sec
    Iveloz Telecom | Sao Paulo, BR (2G) | 709 Mbits/sec | 31.0 Mbits/sec

    Geekbench 5 Benchmark Test:
    ---------------------------------
    Test | Value
    |
    Single Core | 726
    Multi Core | 2213
    Full Test | browser.geekbench.com/v5/…458
  7. doubleK's Profilbild
    Mit Shoop kann man eventuell noch 3€ bekommen.
  8. Twisterado's Profilbild
    Keeeekse09.01.2022 23:40

    Das heißt ich benutzen den einen VPS gerade in einem fremden Router von …Das heißt ich benutzen den einen VPS gerade in einem fremden Router von 1blu? :-D. Oder sind mehrere Gateways über einen Router auch möglich? Bin auch nicht wirklich tief in der Infrastruktur von Server-Providern drin. Wenn ich mehrere VMs auf meinen Rechner anschmeiße, die dann über meine Fritzbox freigebe, biete ich dann auch VPS an?


    Ne, also ein Router ist immer ein Gateway, aber er kann natürlich (je nach Konfigurationsmöglichkeiten des Geräts) das Standard-Gateway in mehreren Netzen sein.

    Aber ja, der Netzwerkverkehr jedes PCs/Servers/Sonstiges mit dem Internet verbundenen Geräts muss früher oder später über einen Router gehen, außer die Ziel-IP-Adresse liegt im selben Netz.

    Deswegen muss das Gateway auch im selben Netz liegen (oder wir müssen dem System manuell eine Route nennen, wie es das Gateway erreichen kann), weil es das Tor/Verbindungsstück in andere Netze ist.

    Grundsätzlich hast du in deinem genannten Beispiel dann auch mehrere "VPS", die man als solche nutzen könnte, allerdings natürlich ohne die Vorteile eines Rechenzentrums/Hosters.
  9. maroviher's Profilbild
    mohrengemuse08.01.2022 14:59

    Ich musste manuell die richtige IP Adresse einstellen, per DHCP kam eine …Ich musste manuell die richtige IP Adresse einstellen, per DHCP kam eine falsche.Danach hatte ich direkt Internetzugriff.


    Nicht nur die IP, sondern alles was du unter Netzwerkeinstellungen in deinem Konto auf der Weboberfläche siehst.
    IP
    Subnet
    Gateway
    DNS
  10. Twisterado's Profilbild
    suurfy13.01.2022 07:42

    aber die domain konnte man nicht abwählen? die war bestandteil. gerade …aber die domain konnte man nicht abwählen? die war bestandteil. gerade nochmals geschaut, da gibts kein haken zum rausnehmen.ich idiot, hätte einfach weiter klicken müssen.


    Klick mal beim Server auf bestellen und dann im ersten Schritt bei der Domain einfach unten rechts auf weiter
  11. Twisterado's Profilbild
    tEXu13.01.2022 08:40

    Mal eine grundsätzliche Frage:Ist es normal das die Remoteverbindung (VNC …Mal eine grundsätzliche Frage:Ist es normal das die Remoteverbindung (VNC über das Portal aktiviert) lagt?Ich habe Ubuntu Desktop 20.04 drauf, sowohl gnome als auch kde plasma . Die Desktops laufen nicht so flüssig. Man merkt, dass es minimal ruckelt. Ansonsten ist die Performance top.Privat habe ich eine gute Internetleitung und ich habe bereits 3 VNC Viewer ausprobiert. Ich finde, am besten läuft der Desktop über TightVNC.


    Ich denke es liegt vor allem daran, dass VNC nicht unbedingt auf beste Performance ausgelegt ist...
    Eventuell erreichst du mit RDP bessere Ergebnisse, das cached (Bilddaten, die sich nicht verändern) und komprimiert die Daten.

    Außerdem geht afaik die VNC-Verbindung nicht direkt an deine VM, sondern eigentlich an das Hostsystem (oder einen anderen angebundenen Server) und dort wird dann quasi ein virtueller Screen an die VM angebunden, der per VNC übertragen wird. Das Bild wird wohl zudem von der CPU berechnet und nicht von einer GPU, was die Performance weiter dämpft (ist aber natürlich bei RDP genauso).

    Solltest du RDP einsetzen wollen, dann bitte z.B. via VPN absichern. Auch die VNC-Konsole ist nicht für die dauerhafte Verwendung, sondern eher für die Einrichtung und Fehlerbehebung vorgesehen...
    Wenn du Hilfe bei der Einrichtung eines VPN brauchst, schreib mir gerne mit WireGuard unter Linux ist das besonders einfach
  12. BAERnado's Profilbild
    Autor*in
    hubbi3227.01.2022 15:35

    danke fürs einklinken. werde alle mal durchdrückenXD ohje viel leichter g …danke fürs einklinken. werde alle mal durchdrückenXD ohje viel leichter gesagt als getan


    Gibt ganz unten VirtIO/win10/amd64 oder so
  13. benba's Profilbild
    rDNS Einträge werden nicht automatisch von 1blu gelöscht.
    Mein vServer hat noch einen Eintrag von einem Altkunden, der inzwischen zu netcup gewechselt ist..
  14. Shitzy's Profilbild
    die Kiste läuft jetzt seit 135 Tagen uptime ohne Probleme - für den Preis echt top
  15. Julz's Profilbild
    bjk200003.01.2022 23:17

    Mining laut agb nicht möglich oder?


    Nein die sperren auch.
  16. Heflor's Profilbild
    Hot bei dem Preis! Habe mehrere Domains bei denen... Kundensupport antwortet innerhalb von 24h und hat bisher alle meine Anliegen gelöst.
  17. BAERnado's Profilbild
    Autor*in
    Keeeekse04.01.2022 09:57

    Wie sind die im Vergleich mit Contabo? Der VPS S sollte so ziemlich …Wie sind die im Vergleich mit Contabo? Der VPS S sollte so ziemlich identisch sein? Was macht die Leistung?Kann man bei denen mittlerweile reverse DNS über die Weboberfläche eingeben? Habe da nur was aus 2014/2016 gefunden. Das geht bei contabo jedenfalls sehr easy. Wobei ich wohl auch keinen weiteren Mailserver unbedingt brauche.Ggf. hole ich mir auch einfach nur 3 um bisschen mit Kubernetes rumzuspielen. Bei dem Preis ziemlich interessant.


    Geht nur per Ticket mit dem PTR, dafür aber ok von der Bearbeitungszeit (letztes Mal ca. 4 Stunden).
  18. MatschMaier's Profilbild
    SLiX04.01.2022 15:38

    Hat schon jm die Bestätigung erhalten? Habe heute morgen bestellt aber …Hat schon jm die Bestätigung erhalten? Habe heute morgen bestellt aber noch nichts da


    Ja die melden sich per Mail. Anschließend muss du dich kurz telefonisch melden und dann erhältst du deine Bestellung.
  19. mohrengemuse's Profilbild
    Keeeekse08.01.2022 14:05

    Was muss ich bei der Ubuntu-Server Installation machen, damit ich auch …Was muss ich bei der Ubuntu-Server Installation machen, damit ich auch wieder Internet Zugriff habe? :-D Muss ich bei der Netzwerk-Konfiguration etwas beachten? Hatte nur ens3 als default drin. Muss man da noch was ändern?


    Ich musste manuell die richtige IP Adresse einstellen, per DHCP kam eine falsche.

    Danach hatte ich direkt Internetzugriff.
  20. tEXu's Profilbild
    Das mit IPv6 ist neu, seit heute ist die Funktion bei mir auch hinterlegt
  21. Twisterado's Profilbild
    arcadius13.01.2022 06:17

    debian 11 auch ?


    Kannst es mindestens ist ISO installieren.
  22. Havoc88053's Profilbild
    lala77714.01.2022 18:54

    Irgendwie weigert sich die 1blu VM Windows 10 zu installieren. Hat …Irgendwie weigert sich die 1blu VM Windows 10 zu installieren. Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich falsch mache?1. KVM mit Windows 10 als System erstellt.2. Diverse Windows 10 .ISO Images (64Bit, sowohl ganz aktuelle als auch 20H1 etc.) ausprobiert und in boot.iso benannt.3. In Filezilla versucht die boot.iso Images von 644 auf 777 hochzustufen (Zugriffsberechtigung).4. Die aktuellsten Treiber, die hier verlinkt waren, als driver.iso eingebunden (virtio-win von github).Die Schritte mehrfach wiederholt mit leichten Änderungen. Es kommt über UltraVNC immer folgende Fehlermeldung:Booting from DVD/CDBoot failed: Could not read from CRROM (Code 0003)Booting from Hard Disk...Boot failed: not a bootable diskNo bootable device.Versuchsweise habe ich mal eine KVM für Windows Server 2016 eingerichtet und ein Win 2016 .iso als als boot.iso hochgeladen. Da kam ich über vnc bis in die Windowsinstallation - die scheiterte dann aber daran, dass keine Festplatte gefunden wurde.Wollte den VPS als günstige Lösung für Windows Programme auf meinem Android Tablet nutzen.....


    Bei mir ware es ähnlich, nur mit dem Unterschied, dass ich Ubuntu installieren wollte.
    Was mir geholfen hat war, dass ich mich genau an die vorgegebenen Schritte gehaltgen hab:

    1. boot.iso ablegen und ggf. die Berechtigungen anpassen
    2. KVM installation anstarten (wichtig!).
    3. Umstellung auf DVD Start
    4. Warten hoffen, dass es startet

    Ein nachträglicher Wechsel zwischen den Bootreihenfolgen oder eine Anpassungen der Iso Dateien hat immer zu dem von die geschilderten Verhalten geführt
  23. Pulsar's Profilbild
    whoodini16.01.2022 21:17

    Ich habe Windows 10 per KVM installiert. Nun habe ich aber kein Internet. …Ich habe Windows 10 per KVM installiert. Nun habe ich aber kein Internet. Ich habe schon im Geräte Manager die virtio network driver AMD64 installiert aber es steht leider kein Internet zur Verfügung. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?Danke


    Der einfachste Weg, wenn die Virtio Treiber Cd gemountet ist (für Win Installation liegt man diese ja auf den Ftp) im Gerätemanager entsprechend unklare Hardware auswählen und Treiber auf dem PC suchen, hier nun die CD auswählen und unterordner mitnehmen. Nun werden alle Treiber von der CD installiert die benötigt werden.

    Bei Internet muss man anschließend noch in den Netzwerk/Adaptereinstellungen die richtige IP Daten für ipv4/ipv6 eingeben, diese sieht man im Kundencenter unter Übersicht.

    Ist das erfolgt funktioniert das Internet auf dem Server.
  24. Meniuum's Profilbild
    Hallo, kann ich auf den Server Linux Desktop laufen lassen?
    Nero_XY's Profilbild
    Ja
  25. thermometer's Profilbild
    top für einen Gameserver. Aber auch danach sind 4,90€ glaube ich fair.
  26. Twisterado's Profilbild
    St4r70rd05.01.2022 19:41

    Jetzt verratet und doch mal noch was ihr mit dem Server so alles anstellt …Jetzt verratet und doch mal noch was ihr mit dem Server so alles anstellt :-)


    Es gibt ein selfhosted Dashboard für alle Anwendungen, heißt Heimdall.
    Abgesehen vom Dashboard selbst, gibt's auf dessen Website allerdings 3 sehr lange Listen mit tollen (größtenteils) selfhosted Anwendungen, einfach mal durchstöbern: https://apps.heimdall.site/applications/foundation
    Oben kannst du zwischen "foundation", "enhanced" und "requested" Apps wählen. Der Unterschied ist hier nicht relevant, wird aber auf der Startseite erklärt.

    Ansonsten kannst du auch mal nach "awesome selfhosted" googlen, da gibt es auch extrem lange Listen mit fantastischen Dingen auf GitHub
  27. Julz's Profilbild
    bjk200003.01.2022 23:33

    3.6. Der Kunde verpflichtet sich, die Nutzung der ihm zur Verfügung …3.6. Der Kunde verpflichtet sich, die Nutzung der ihm zur Verfügung gestellten Ressourcen so zu gestalten, dass die Sicherheit und/oder Verfügbarkeit und/oder Systemintegrität der Systeme von 1blu nicht beeinträchtigt wird.3.7. 1blu ist berechtigt, Systeme oder Zugänge zu sperren, wenn gegen die Verpflichtung aus 3.6 durch den Kunden oder einen Dritten verstoßen wirdHmmm.


    was willst du minen?
    Die CPU/SSD resourcen sind so stark wie ein Kern bei Netcup.
  28. Twisterado's Profilbild
    maroviher03.01.2022 23:59

    Weiß wer warum die IPv6 nicht angeboten wird, sie sind im Gegensatz zu …Weiß wer warum die IPv6 nicht angeboten wird, sie sind im Gegensatz zu IPv4 doch keine Mangelware


    Weil 1blu einfach hängen geblieben ist und so Hexenwerk wie IPv6 nicht verwendet
  29. Jan2220's Profilbild
    Julz03.01.2022 23:52

    was willst du minen?Die CPU/SSD resourcen sind so stark wie ein Kern bei …was willst du minen?Die CPU/SSD resourcen sind so stark wie ein Kern bei Netcup.


    Hab Mal einfach per Google, Geekbench Ergebnisse gesucht.
    4 Kerner von Netcup sind etwa doppelt so stark im Multicore. Bisschen mehr evtl. sogar
  30. GelöschterUser2042167's Profilbild
    Limit05.01.2022 15:41

    Warum?


    Weil das einfach nur b.... ist. VPS'e besitzen nicht mal annährend genug Leistung um überhaupt Cents zu verdienen um ⅛ eines Brötchen zu kaufen, let alone nach etlichen Jahren einen Monat der VPS abzubezahlen, wenn Krypto mind. >100x pumpt...

    Daraufhin degradiert & zerstört man die physischen Komponenten der VPS-Provider und dementsprechend bricht man gar die virtuellen Instanzen anderer Teilnehmer, welche auf dem selben Server liegen, bzw. bis die Hardware ausgewechselt oder anderwertige Probleme erkannt & behoben werden.

    Letztlich bricht man die ToS (Terms of Service) in 10/10 Fällen. (bearbeitet)
  31. Nitaco's Profilbild
    Shoop klappt auch, Einkauf nach 10 Minuten erfasst. Über 12 Monate dann effektiv nur 9€ bezahlen. Klingt nach einem fairen Preis für die Leistung.
  32. saiux's Profilbild
    Hat jemand Erfahrung mit einem Minecraft modded Forge Server auf so einem System?
    Preis ist ja sehr verlockend.
  33. GelöschterUser2042167's Profilbild
    bjk200003.01.2022 23:17

    Mining laut agb nicht möglich oder?


    Wer auf einer VPS mined, hat sie nicht mehr alle.
  34. BAERnado's Profilbild
    Autor*in
    St4r70rd05.01.2022 19:41

    Jetzt verratet und doch mal noch was ihr mit dem Server so alles anstellt …Jetzt verratet und doch mal noch was ihr mit dem Server so alles anstellt :-)


    Ich verwende ihn auf Jumpserver zu anderen Servern, als Mailserver mit mailcow, als gnome mit rdp, erreichbar von nahezu überall für mich.
    Weiterhin als reversetunnel in da Heimnetz meiner Eltern zu einem dort ansässigen Pi
  35. BAERnado's Profilbild
    Autor*in
    suurfy05.01.2022 21:04

    habs auch mal bestellt, wie bekomm ich da windows10 drauf ? danke


    Win10 Installmedium erstellen, als ISO, dieses dann bei KVM einbinden.
  36. Twisterado's Profilbild
    suurfy11.01.2022 18:39

    wie seht ihr es eigentlich bezüglich Sicherheitsrisiken und dem stets …wie seht ihr es eigentlich bezüglich Sicherheitsrisiken und dem stets laufenden VNC Server? kann sich ja quasi jeder verbinden wenn er das PW knackt. Die IP ist immer diesselbe. Bestehende VNC Verbindungen hinzu immer unverschlüsselt, da man den Server nicht konfigurieren kann.Würdet ihr sensible Daten wie Finanzanwendungen auf sowas laufen lassen ?


    Kann man den VNC-Zugriff nicht abschalten?
    Ich würde in jedem Fall, sofern möglich, das Passwort auf ein möglichst komplexes, langes und zufallsgeneriertes Passwort setzen (Passwort-Manager sind euer Freund und generieren gerne Passwörter mit 40 Zeichen oder mehr und Sonderzeichen etc.).

    Sollte weder Passwort setzen, noch VNC deaktivieren möglich sein, würde ich mal den Support anschreiben, was die davon halten...
    Unter den Umständen würde ich da erstmal gar nichts sensibles drauf laufen lassen...

    Persönlich hoste ich Passwort-Manager (Bitwarden) und Finanzanwendungen etc. allesamt zuhause, auf eigener Hardware. Weniger sensibles Zeug darf gerne beim Hoster liegen, aber ich muss nicht ausprobieren, wie geschützt sensible Daten dort wären...

    Außerdem: wenn ich hier sehe, wie viele Leute Windows auf den Dingern installieren und wahrscheinlich ungeschützt einfach über RDP darauf arbeiten, wird mir auch ein bisschen schlecht...
  37. em-c's Profilbild
    Man kann auch den VNC-Server deaktivieren. Das würde ich auch im Regelfall tun und nur bei Bedarf einschalten.

    @BAERnado
    IPv6 gibt es. Kann man über das Kundencenter hinzufügen.

    34919995-Kutht.jpg
  38. fsphotographieh's Profilbild
    Der Preis ist gut, nur für was brauche ich das?! :/
's Profilbild