Dell SE2717H Monitor - 27" FHD IPS, 300cd/?m², 6ms, 99% sRGB, AMD FreeSync, 3 Jahre Garantie, Slim Rand für 181,99€
1812°Abgelaufen

Dell SE2717H Monitor - 27" FHD IPS, 300cd/?m², 6ms, 99% sRGB, AMD FreeSync, 3 Jahre Garantie, Slim Rand für 181,99€

AvatarGelöschterUser366917120
AvatarGelöschterUser366917
eingestellt am 2. Feb
Update: Wieder da, leider mit 2,99€ Versand

Preisvergleich (jetzt): 194,98€

Wochenangebot bei Cyberport mit guter Ausstattung (IPS-Panel, FreeSync) und schmalem Rand. Ob man mit Full-HD bei der Größe leben mag, ist geschmacksfrage, im Zweifel mal im Laden anschauen, ist ja ein Wochenangebot. Monitore mit höherere Auflösung sind aber noch teurer.

Details:

• Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 1920x1080, 16:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 8.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 6ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: IPS
• Bildwiederholfrequenz: 60Hz
• Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI 1.4
• VESA: N/A
• Leistungsaufnahme: 31W (maximal), 20W (typisch), 0.3W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver, flicker-free, Slim Bezel, Adaptive Sync/AMD FreeSync (48-75Hz)
• Herstellergarantie: drei Jahre

Shoop nicht vergessen: shoop.de/cas…rt/

Test auf englisch: tomshardware.com/rev…tml (Danke für den Hinweis )

Beste Kommentare

schnapperjackvor 5 m

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.



Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste Kommentar schafft. Um die Serie nicht zu unterbrechen:
Keine 144 hz kein win
6 ms lol da trifft man ja keine Headsh0tzzz lololol

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.

Edit: Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt Anwendungsfälle (z. B. zum Playstation spielen, Filme gucken), aber: Für Durchschnittsanwender, die mal dies mal das (vllt. bisschen Surfen, Spielen, Bilder, Office...) tun und einen typischen Schreibtisch-Sitzabstand haben ist 27" und FHD einfach grausig. Holt euch lieber einen 21" - 24" Monitor mit FHD, damit fahrt ihr wesentlich besser. Die Bildschärfe ist aus heutiger Sicht wirklich schlecht, auch wenn die anderen Merkmale ordentlich zu sein scheinen.

Bearbeitet von: "schnapperjack" 2. Feb

... schlechte Bildschirme sind nicht zeitgemäß. Der hier scheint ein guter zu sein.
Tomshardware (US) testet ihn richtig gut und beschreibt das Thema m.E. genau richtig: "...We’ve said time and time again that resolution does not matter nearly as much as motion quality, contrast, and color accuracy...."
HOT !
Bearbeitet von: "basinga88" 2. Feb

aber: kein VESA
120 Kommentare

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.

Edit: Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt Anwendungsfälle (z. B. zum Playstation spielen, Filme gucken), aber: Für Durchschnittsanwender, die mal dies mal das (vllt. bisschen Surfen, Spielen, Bilder, Office...) tun und einen typischen Schreibtisch-Sitzabstand haben ist 27" und FHD einfach grausig. Holt euch lieber einen 21" - 24" Monitor mit FHD, damit fahrt ihr wesentlich besser. Die Bildschärfe ist aus heutiger Sicht wirklich schlecht, auch wenn die anderen Merkmale ordentlich zu sein scheinen.

Bearbeitet von: "schnapperjack" 2. Feb

schnapperjackvor 5 m

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.



Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste Kommentar schafft. Um die Serie nicht zu unterbrechen:
Keine 144 hz kein win
6 ms lol da trifft man ja keine Headsh0tzzz lololol

krasse Auflösung, hat mein Handy auch
duck und weg
Bearbeitet von: "elpablo" 2. Feb

es gibt Menschen die brauchen "riesenpixel" will sie Augen Probleme haben. und nein Skalierung ist nicht die Lösung da es leider noch viel zu viel Programme gibt die damit nicht klarkommen.

... schlechte Bildschirme sind nicht zeitgemäß. Der hier scheint ein guter zu sein.
Tomshardware (US) testet ihn richtig gut und beschreibt das Thema m.E. genau richtig: "...We’ve said time and time again that resolution does not matter nearly as much as motion quality, contrast, and color accuracy...."
HOT !
Bearbeitet von: "basinga88" 2. Feb

aber: kein VESA

schnapperjackvor 15 m

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.


Die 'Problematik' hat der Ersteller des Deals bereits erwähnt, also wozu dieser Kommentar?

Maddmvor 3 m

aber: kein VESA

​Es gibt immer irgendwas von irgendjemandem auszusetzen;)

Ich weiß gar nicht was ihr alle habt.. Full HD ist doch für's Gästeklo mehr als genug!

Auf der Cyberport Seite wird zusätzlich noch Display Port als Abschluss genannt.

  • Anschlüsse: VGA, , 1x DP, 1x HDMI

maksvor 10 m

Auf der Cyberport Seite wird zusätzlich noch Display Port als Abschluss …Auf der Cyberport Seite wird zusätzlich noch Display Port als Abschluss genannt.Anschlüsse: VGA, , 1x DP, 1x HDMI


Dell selbst schreibt nichts von DP, von daher würde ich davon ausgehen, dass wirklich nur VGA und HDMI vorhanden sind.

Wenn das ausreicht, dann ist es bestimmt ein guter Deal. Ich enthalte mich mal mit dem Voting, denn für mich wäre der Monitor nichts

Wollt ihr weiter Master Racen und über die Auflösung diskutieren oder hat jemand was zum Deal an sich zu sagen

insapvor 22 m

​Es gibt immer irgendwas von irgendjemandem auszusetzen;)


Naja, da der Standfuß weder Höhenverstellung, Drehung oder Pivot beherrscht ist das schon ein Argument. Mag vielen egal sien, anderen ist es hingegen wichtig.

rolfdafiftyninevor 33 m

Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste …Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste Kommentar schafft. Um die Serie nicht zu unterbrechen:Keine 144 hz kein win6 ms lol da trifft man ja keine Headsh0tzzz lololol


Und 8 k sollte 27 mindestens haben

Maddmvor 29 m

aber: kein VESA

​Das killt ihn für mich leider...
Avatar

GelöschterUser366917

maksvor 22 m

Auf der Cyberport Seite wird zusätzlich noch Display Port als Abschluss …Auf der Cyberport Seite wird zusätzlich noch Display Port als Abschluss genannt.Anschlüsse: VGA, , 1x DP, 1x HDMI



Sieht aber wohl so aus an der Anschlussfront:

13305324-Qet6F.jpg
Dennoch vielen Dank für den Hinweis, wäre super gewesen wenn der noch dabei wäre.
Bearbeitet von: "p1mmelnase" 2. Feb

maksvor 44 m

Die 'Problematik' hat der Ersteller des Deals bereits erwähnt, also wozu …Die 'Problematik' hat der Ersteller des Deals bereits erwähnt, also wozu dieser Kommentar?


Als wenn sich jemand von der Sorte mit dem Lesen der Dealbeschreibung aufhalten würde

up.
Bearbeitet von: "schnapperjack" 2. Feb

elpablovor 54 m

krasse Auflösung, hat mein Handy auch duck und weg



*dir hinter her renn und dich in der ecke vermöbel*

rolfdafiftyninevor 1 h, 9 m

Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste …Glückwunsch. Du hast es geschafft, dass es dieser Blödsinn sogar ins erste Kommentar schafft. Um die Serie nicht zu unterbrechen:Keine 144 hz kein win6 ms lol da trifft man ja keine Headsh0tzzz lololol

​Genau so ist es! Die Grafik ist einfach mies bei 27 Zoll und FHD! dementsprechend ist der Monitor (zumindest für Zocker) uninteressant!!

Tolles Gerät!
Gerade zum zocken will ich eh nicht über FHD hinaus. Ich hab lieber mehr FPS, da ich keine 800€ Graka besitze.
Aber der mickrige (bzw. nicht weit genug runter gehende FreeSynch Bereich disqualifizieren den Schirm leider für mich

Der hat aber übrigens 75 und nicht 60Hz!

Bearbeitet von: "DerPaddy" 2. Feb

schnapperjackvor 17 m

Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt A …Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt Anwendungsfälle (z. B. zum Playstation spielen, Filme gucken), aber: Für Durchschnittsanwender, die mal dies mal das (vllt. bisschen Surfen, Spielen, Bilder, Office...) tun und einen typischen Schreibtisch-Sitzabstand haben ist 27" und FHD einfach grausig. Holt euch lieber einen 21" - 24" Monitor mit FHD, damit fahrt ihr wesentlich besser. Die Bildschärfe ist aus heutiger Sicht wirklich schlecht, auch wenn die anderen Merkmale ordentlich zu sein scheinen.



Kann mich nicht beschweren! Schlagt zu, wenn ihr mit dem Gedanken an einen 27" spielt. Der Preis ist gut.

schnapperjackvor 18 m

Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt A …Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt Anwendungsfälle (z. B. zum Playstation spielen, Filme gucken), aber: Für Durchschnittsanwender, die mal dies mal das (vllt. bisschen Surfen, Spielen, Bilder, Office...) tun und einen typischen Schreibtisch-Sitzabstand haben ist 27" und FHD einfach grausig. Holt euch lieber einen 21" - 24" Monitor mit FHD, damit fahrt ihr wesentlich besser. Die Bildschärfe ist aus heutiger Sicht wirklich schlecht, auch wenn die anderen Merkmale ordentlich zu sein scheinen.



Liebe MyDealz-User,
ab jetzt bitte nur noch Deals für Durchschnittsanwender einstellen.
Alles andere ist nicht zeitgemäß!


Startpilotvor 5 m

Liebe MyDealz-User, ab jetzt bitte nur noch Deals für …Liebe MyDealz-User, ab jetzt bitte nur noch Deals für Durchschnittsanwender einstellen. Alles andere ist nicht zeitgemäß!


Interessant, wie einem das hier ausgelegt wird. Hab ich gesagt der Deal ist schlecht? Nein. Hab ich gesagt, niemand braucht den Monitor? Nein. Ich hab sogar explizit reingeschrieben, dass der Monitor für manche Anwendungsszenarien gut sein kann und die Wert in Ordnung sind. Komische Art der Diskussion. Erinnert so ein bisschen an "YOU ARE FAKE NEWS!!". Glaube schon, dass nicht alle User sich so auskennen und schon mal paar Jahre einen 27" mit FHD hatten (ja, ich hatte jahrelang einen... und kann es nicht empfehlen!).

"Slim Rand" you make my day

1920×1200 und der Monitor wäre perfekt als digitaler Bilderrahmen geeignet

Ich suche einen zweiten Monitor für Bildbearbeitung, dafür sollten es aber bei 27" schon WQHD sein oder? Ich kann mich irgendwie nicht mit dem Gedanken anfreunden, unter Full HD zu arbeiten. Mein erster Monitor ist ein BenQ XL2720Z, also ein reiner Gaming Monitor mit Full HD...

schnapperjackvor 1 h, 34 m

27" und FHD sind nicht zeitgemäß.Edit: Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind e …27" und FHD sind nicht zeitgemäß.Edit: Ich bleibe dabei: 27" und FHD sind einfach nicht zeitgemäß. Klar, es gibt Anwendungsfälle (z. B. zum Playstation spielen, Filme gucken), aber: Für Durchschnittsanwender, die mal dies mal das (vllt. bisschen Surfen, Spielen, Bilder, Office...) tun und einen typischen Schreibtisch-Sitzabstand haben ist 27" und FHD einfach grausig. Holt euch lieber einen 21" - 24" Monitor mit FHD, damit fahrt ihr wesentlich besser. Die Bildschärfe ist aus heutiger Sicht wirklich schlecht, auch wenn die anderen Merkmale ordentlich zu sein scheinen.



ich hab recht gute augen und einen FHD in 27. ich sehe das pixelraster beim normalen sitzen davor. an der arbeit am 24 zoll-eizo übrigens auch. aber das bin nur ich. alle anderen haben damit kein "problem". die sehen es nichtmal. ein anderer im büro hat den apple 27 zoll mit der 2560 × 1440 auflösung - die ist wesentlich angenehmer.

aber das war auch nur mein senf. ich stehe seit ca 6 jahren so zu dem thema und begrüße die UHD-monitore mit sehnsucht. aber meiner muss da erstmal für ausfallen.

schnapperjackvor 22 m

Interessant, wie einem das hier ausgelegt wird. Hab ich gesagt der Deal …Interessant, wie einem das hier ausgelegt wird. Hab ich gesagt der Deal ist schlecht? Nein. Hab ich gesagt, niemand braucht den Monitor? Nein. Ich hab sogar explizit reingeschrieben, dass der Monitor für manche Anwendungsszenarien gut sein kann und die Wert in Ordnung sind. Komische Art der Diskussion. Erinnert so ein bisschen an "YOU ARE FAKE NEWS!!". Glaube schon, dass nicht alle User sich so auskennen und schon mal paar Jahre einen 27" mit FHD hatten (ja, ich hatte jahrelang einen... und kann es nicht empfehlen!).



Du hast von Dir auf den "Durchschnittsanwender" geschlossen und die Behauptung aufgestellt, dass 27" und FHD nicht mehr zeitgemäß sind. Dann gehe mal davon aus, dass in vielen "Durchschnitts"-PCs nur die onboard-Grafik verwendet wird und Intel bei HD Grafics gar kein 1440p unterstützt. Musste ich selbst bei meinem Haswell-Pentium feststellen, der über HDMI nicht genug Bandbreite für 60Hz und 1440p hat. Habe mir extra ein Profil angelegt mit 1440p und 59Hz, aber der "normale" Anwender wird das sicherlich nicht hinbekommen.

Edit: Ich habe übrigens daheim einen Dell U2515H mit 25" und 1440p und auf Arbeit 2x 24" Fujitsu mit 1920x1200px.
Bearbeitet von: "paladinx" 2. Feb

Bei normalem Sitzabstand reicht auch bei 27" die Auflösung noch vollkommen aus.

P/L sind gut, Full HD auchund sogar Freesync. Weiß nicht was für optische Probleme einige haben, aber mit gesundem Augenabstand absolut ausreichend.
Für die leicht kranken Leute, die nur nen tastaturbreiten Abstand haben natürlich zu pixelig. Für die Leute die gern 4k spielen und alle Grafikdetails auf low stellen damit sie noch ertragbare FPS für ihre 144hz haben, natürlich auch nix.
Für die CS:GO ProGamer natürlich auch nicht geeignet, weil die Pro's vor 5 Jahren ja noch so viel schlechter waren. Erst mit 4k wurden sie zu Ultra-Pros und konnten so einen erweiterten Bewusstseinszustand erreichen.

schnapperjackvor 34 m

Interessant, wie einem das hier ausgelegt wird. Hab ich gesagt der Deal …Interessant, wie einem das hier ausgelegt wird. Hab ich gesagt der Deal ist schlecht? Nein. Hab ich gesagt, niemand braucht den Monitor? Nein. Ich hab sogar explizit reingeschrieben, dass der Monitor für manche Anwendungsszenarien gut sein kann und die Wert in Ordnung sind. Komische Art der Diskussion. Erinnert so ein bisschen an "YOU ARE FAKE NEWS!!". Glaube schon, dass nicht alle User sich so auskennen und schon mal paar Jahre einen 27" mit FHD hatten (ja, ich hatte jahrelang einen... und kann es nicht empfehlen!).



Das ist keine "komische Art der Diskussion", sondern lediglich ein in Ironie verpackter Hinweis auch mal bitte über den Tellerrand zu schauen.
Mit Deiner Art der Diskussion stellst Du dich in eine Reihe mit den ewigen Nörglern und hauptberuflichen Bedenkenträgern.

Wäre ideal gewesen, aber leider nur ein HD Eingang. Suche aktuell nach einem großen Monitor für PC und XBO.

Aber die Preise scheinen ja gerade im freien Fall zu sein.

ich fahre auf 24" eine etwas höhere Auflösung....1920x1200.
Auf 27" ist es ein bisschen wenig.....es ist ja kein TV....

die wollen alle ihre überdiminsionierten FHD bildschirme los werden. wer 27 zoll mit FHD kauft ist selber schuld!



vll will ich ja auch Arbeiten mit dem Monitor?!

Office mag bei 27" und fHD noch ok sein aber spätestens beim Programmieren ist die Schrift merklich unscharf.

Alle am meckern aber der Deal hat über 800 Grad.
Bearbeitet von: "Bischi" 2. Feb

Humor.Simpsnovor 14 m

vll will ich ja auch Arbeiten mit dem Monitor?!Office mag bei 27" und fHD …vll will ich ja auch Arbeiten mit dem Monitor?!Office mag bei 27" und fHD noch ok sein aber spätestens beim Programmieren ist die Schrift merklich unscharf.


Weil du im Office nur mit 48pt Regenbogen WordArt schreibst und in 6pt programmierst?

Bischivor 17 m

Alle am meckern aber der Deal hat über 800 Grad.


Klar wie überall schreiben eher Leute die was zu meckern haben in die Kommis. Die meisten die den Deal gutfinden geben ein Hot und lassens damit gut sein.

Leider findet man keinen Test zu dem Gerät und die Kommentare hier verunsichern mich dann doch wieder. Ich suche einen 27 Zoll Monitor mit IPS Technik für meinen Arbeitsplatz im Büro. Hier wird mir ein 22 Zoll Acer mit HD-Ready Auflösung zur Verfügung gestellt und ich werde nach einigen Stunden müde und meine Augen schmerzen.

Ich hatte probeweise den Eizo EV2450 angeschlossen, hat mir überhaupt nicht gefallen. Bild war zwar ok, der Rand war aber irgendwie komisch. Man hatte eher den Eindruck dass da Bild fehlt, so overscan mäßig. Also zurück das Ding...und 24 Zoll waren überhaupt keine Steigerung.

Ich würde diesen Monitor also nur für Office verwenden (Word / Excel) und surfen. Dafür dürfte Full HD doch in Ordnung sein oder? Ist es wirklich so schlimm wenn alles etwas pixeliger ist im Vergleich zur WQHD bei der alles eben schärfer, aber wesentlich kleiner ist? Was ist besser für die Augen auf Dauer?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text