Dell Monitore Angebote

Dell Monitore Angebote

1 aktiver Deal17.889 Kommentare
[Dell Shop] S2722DZ Videokonferenzmonitor für 326,00€ (Normalos) bzw. 267,32€ (CB)
257°
24. Juneingestellt am 24. Jun
Tach! Den Dell S2722DZ gibts gerade für einen vernünftigen Kurs bei Dell direkt. Dass da ggf. noch CB funktioniert, versteht sich von selbst ;) Eckdaten: Diagonale27"/68.6cm Auflösung2560…
Avatar ottinho
Zum DealZum Deal
sadrobot

Cooles Angebot. Hätte noch jemand einen CB Code?

KayK

Nein, die Kamera kannst Dunur rausholen und wieder ins Gehäuse reinschieben. https://www.dell.com/community/Monitors/S2722DZ-built-in-camera-grainy-color-issues/m-p/8136710

olivinho

Lässt sich die Kamera in verschiedene Winkel positionieren?

040_digga

Meiner ist nun auch seit gestern da und ich muss sagen, der ist echt super. Wirklich Sinn macht der aber echt nur, wenn man ein Gerät hat, das alles über USB-C kann (Laden, Bild, Ton, Kamera). Da wir jeweils so einen Rechner haben, reduziert sich der Kabelsalat nun auf genau ein Kabel und die Kamera ist ziemlich passabel (y) Audio konnte ich in der Kürze der Zeit noch nicht testen.

KayK

Genauso funktioniert es und ist wohl auch der Grund dafür, dass nur ein Netzkabel und ein USB-C-Kabel mitgeliefert wird. Reicht für meinen Firmen Laptop, leider nicht für den privaten, alten PC.

Cyberport Green Week: Diverse Angebote für Laptops, Convertibles, Monitore, PC-Komponenten, Audio- & Smart Home-Produkte, uvm.
2138° Abgelaufen
aktualisiert 19. Junaktualisiert 19. Jun
Update 1
Die letzten 24h der Green Week sind angebrochen! //mydealz_angel
Nach dem Vorgeplänkel während der letzten Tage startet Cyberport nun übers Wochenende mit dem großen Schwung seiner Green Week -Angebote. Und wenn ich groß schreibe, dann meine ich groß…
Avatar Barney
nick2k

Finds gut, dass die Bilder in der Dealbeschreibung so schön klein sind Kappa

inatci

Gibt es hierbei ein lohnenswertes Gaming Laptop?

Jan_Scholze

Klasse Deals dabei. Leider sind die Sparmöglichkeiten bei Synology immer sehr eingeschränkt.

ruling_class_deals

Im direkten Vergleich mit einem Windowstablet, würde ich definitiv zu einem iPad greifen für Stiftnotizen, grad auch zum Bearbeiten von PDF, um da zu unterstreichen oder so. Sogar das eingebaute PDF funktioniert für PDF-Notizen absolut gut, ansonsten sind die üblichen Verdächtigen da... wie heißen die noch... Good Notes und Notability. Tastaturen gibt es ja verschiedene zum Kaufen, glaube ich, für jedes aktuelle iPad. Und die Tastaturunterstützung wird ja noch besser. Akkulaufzeit ist bei den iPads auch sehr gut. Falls man an der Uni heutzutage noch Tafeln o.ä. benutzt, und der/die Professor oder Professorin m/w/d es erlaubt, davon Fotos zu machen, klappt das vermutlich auf jedem iPad schneller und zuverlässiger und in besserer Qualität als mit einem Windowsgerät. Auf Windows kann nämlich mal ein Treiberupdate dazwischenfunken (vom Hersteller oder Microsoft) und dann funktioniert die Kamera zwei Wochen bis zum nächsten Update nicht. Oder man muss in den System-bla herumsuchen und wursteln und entfernen und neu starten - und dann geht die Kamera wieder. So einen Blödsinn macht man ungern mitten in einem Seminar oder in einer Vorlesung. Dasselbe gilt dann für einen Stift: Zumindest bei meinem HP kommen alle paar Monate irgendwelche Stiftupdates. Ein, zweimal ging der Stift dann einfach überhaupt nicht wochenlang bis zum nächsten Update. Oder 1-2 Jahre lang ging die Akkuanzeige für den Stift nicht mehr. Vor ein paar Wochen kam wieder ein Update, jetzt scheinen der Wacomtreiber und Windows gegeneinander zu kämpfen: Stift geht zwar, aber die hintere Zusatztaste macht nichts mehr. Und manche Sachen nerven einfach... extra ein Gerät mit Wacom-Technik ausgesucht, aber in fast allen Malprogrammen ist z.B. die Schräghaltungserkennung "hakelig". Das heißt, sie funktioniert beim ersten Aufsetzen nicht. Rückgäng, nochmal gemalt, dann kann ich doch schraffieren. Aber jetzt habe ich nur so zum Test schraffiert, um zu sehen, ob es überhaupt geht, also wieder rückgängig machen. Da kommt man total aus dem Arbeits-Flow heraus. Chromebook mit Stift? Ja, da habe ich zuletzt versucht mich zu informieren. Nach dem Motto "it's getting there" mit den, ich glaube sie heißen USI-Stiften. Aber: Wie lange, um zu dem Stift-Stand von Apple von 2017 aufzuholen? Und gibt es wirklich gute Apps zum Notizen machen wie unter iPadOS? Ich weiß nicht, ob man durch Deinen Studiengang mit iPadOS klar kommt, oder, ob Du gezwungen bist, irgendeine Software für Windows oder so zu benutzen, keine Ahnung. Wie ist eigentlich der Zustand von Zitate-Software heutzutage... falls relevant in Deinem Studiengang und Deiner Laufbahn. Vermutlich kein K.O.-Kriterium heutzutage, ich vermute, dass es da immer einen Weg geben wird, falls man sich in ein iPad "verliebt". Vielleicht braucht man für z.B. das Basis-iPad mit dem Spezialanschluss noch extrem proprietäre Adapter, aber zumindest die USB-C-Modelle kann man vermutlich technisch relativ unaufwändig dann auch für Präsentationen nutzen. Oder haben alle iPads schon USB-C? Das weiß ich grade nicht. Viel Erfolg (nutella)

Glockengold

Kann mir jemand einen gutes Tab für die Uni empfehlen oder vielleicht auch ein Chromebook oder auch ideapad? Die Nutzung wäre: hauptsächlich Notizen machen (unter Verwendung von eines Stiftes oder anschließbarer Tastatur), aber alles für die Uni hauptsächlich. Danke im Voraus!

Dell Alienware AW2521HFLA (24.5", FHD, IPS, 240Hz, FreeSync, 400nits, 99% sRGB, 2x HDMI 2.0, DP 1.2, 4x USB-A, Pivot, 3J Garantie)
684° Abgelaufen
14. Juneingestellt am 14. Jun
Weiter geht es mit den Teaser-Angeboten zur Green Week von Cyberport . Heute beschränke ich mich auf den Monitor Dell Alienware AW2521HFLA Lunar Light für 229€ + 5,99€ Versand . Au…
Avatar Barney
Xdiavel

Geht wieder - ist ja Green Week (angel)

NINEGRAVES

Habe den 27 Zöller von der Serie, bin sehr zufrieden.

Hypopheralcus

Ah, ok danke (:I Manchmal bin ich schon leicht verpeilt (lol)

Barney

Nö, du machst nichts falsch. Der Deal ist schlichtweg abgelaufen.

Hypopheralcus

Mach ich was falsch? Preis bei mir nach wie vor 315€

Dell SE2722H Monitor + KM7120W Tastatur-Maus-Set (27", FHD, VA, 75Hz, FreeSync, 250nits, HDMI, VGA, nicht höhenverstellbar, VESA, 3J Gar.)
412° Abgelaufen
24. Maieingestellt am 24. Mai
Oftmals nutzen Händler Bonuskampagnen, um eher minderwertige Artikel noch irgendwie unters Volk zu bringen. Bei Office Partner hingegen gibt es zum Dell SE2722H Monitor für 149,90€ in…
sarunas.vebra

Es wurde heute erst abgeschickt, aber anscheinend habe ich vergessen es zu markieren das ich es will... beim kauf

Masi

Tastatur kam im extra Paket.

sarunas.vebra

Also ich konnte erst heute die Monitore auspacken, und bemerke da sind ja keine Tastaturen dabei. Hat jemand bestellt? Ist ka ärgerlich

an.clausemann

Wenn ich den Gratisartikel dazu nehme fallen VSK iHv 4,95€ an. Nehme ich nur den Bildschirm, bleibt es VSK frei. Wahrscheinlich da das Tastaturset mit 4,95€ VSK geliefert wird und diese dann entrichtet werden müssen (skeptical)

Barney

Es fallen keine Versandkosten an.

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Dell Monitore' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Dell UltraSharp U3821DW - WQHD - LED-Monitor - 38" - gebogen - silber
175° Abgelaufen
28. Apreingestellt am 28. Apr
Dell UltraSharp U3821DW - WQHD - LED-Monitor - 38" - gebogen - silber1.031,74€1.119€-8%Future-X Angebote
Moin zusammen :) hier gibt es aktuell auf Future-x.de noch einen preiswerten Bildschirm - versandkostenfreie Lieferung. .. vielleicht gibt´s jemanden hier der sowas aktuell Sucht... (ne…
newone123

Future-X, dann wird es nix?

Th.gn

Vermutlich stabil, weil der noch nie auf den Boden gefallen ist? (lol)

ChrisCross00x

In der Preisklasse ist evtl. der LG 38WN95C-W interessanter mit 144Hz und heller, sonst gleiche Größe, auch curved und Auflösung. Aber halt LG und kein Dell und etwas teurer als der Deal hier. https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200401126_-38wn95c-w-lg-electronics.html

Fail_Omania

Wir haben genau diese Bildschirme auf der Arbeit. Zum Arbeiten/programmieren einfach genial! Hat wie viele größere Dells eine integrierte Docking Station. Bildwiederholungsrate ist dafür völlig ausreichend. Zum Zocken denke ich eh, dass das Teil zu breit ist, jedenfalls solange man nicht 2m vom Bildschirm entfernt sitzt.

short_round

Größe passt, Bildwiederholrate ist natürlich Murks... Schlimmer als ein FHD Bildschirm...

Dell P2418HZm Videokonferenz-Monitor (23.8", FHD, IPS, 60Hz, 250nits, HDMI, DP, VGA, 4x USB-A, IR-Webcam, Mikrofon, 2x 5W LS, 3J Garantie)
252° Abgelaufen
28. Apreingestellt am 28. Apr
Dell P2418HZm Videokonferenz-Monitor (23.8", FHD, IPS, 60Hz, 250nits, HDMI, DP, VGA, 4x USB-A, IR-Webcam, Mikrofon, 2x 5W LS, 3J Garantie)189,90€213,61€-11% Kostenlos KostenlosOffice-Partner Angebote
Einen stinknormalen 24 Zoll -Monitor mit IPS -Panel bekommt man schon deutlich günstiger oder wahlweise mit höherer Bildwiederholfrequenz als 60 Hertz . Der Dell P2418HZm kann allerdi…
Avatar Barney
Reflexiony

Interessant bräuchte wohl etwas für Teams und allgemein homeoffice so langsam^^, aber evtl. nicht besser als der Acer Business B7 B247YDbmiprczx, 23.8" (UM.QB7EE.D01) der auch mit drei Jahre (Bring-In) daherkommt und 75Hz bietet (lässt sich aber vllt auch beim Dell erzwingen..) ..der Samsung S24A400VEU, 24" wirkt auch etwas weniger klotzig..für Erfahrungswerte wäre ich dankbar..