DVB-C via Fritzbox zum Samsung TV

eingestellt am 3. Nov 2020
Hi zusammen,

kennt jemand eine Möglichkeit, wie man das Signal von der Fritzbox am Samsung TV abgreifen kann, am besten ohne zusätzliche Hardware?
Standardmittel gibt es da mMn. nichts, leider auch keine VLC Player App, mit der man das ggf. bewerkstelligen könnte.

Hat sich da schon mal jemand Gedanken gemacht und ggf. eine einfache Lösung gefunden?
Zusätzliche Info
Sag was dazu

11 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. sibbl's Profilbild
    Wie technisch kompliziert magst du es haben?

    Am nutzerfreundlichsten: FireTV oder irgendein Android-TV-Gerät mit der App "Dream Player TV for FritzBox".

    Kodi auf denselben oder anderen unterstützten Geräten ist etwas aufwendiger aufzusetzen, dafür stabiler und kann im Gesamtpaket mehr. Kann auch ein Raspberry Pi mit LibreELEC sein.

    Ganz komplex kannst du dir das ganze Setup machen, wenn du noch einen Raspberry Pi mit TvHeadend irgendwo laufen lässt. Da kannst dann bspw auch Aufnahmen programmieren und unterwegs am Handy schauen. (bearbeitet)
  2. spiel77's Profilbild
    Schon einen Weg gefunden oder aufgegeben?
    Coldasic3's Profilbild
    Autor*in
    Aufgegeben ^^
    Mittlerweile auch bei der Telekom mit der TV App.
  3. GelöschterUser966758's Profilbild
    Und vielleicht noch schreiben, was für ein Samsung Fernseher das überhaupt ist?
  4. hopstore's Profilbild
    Kabel legen ... oder amazon fireTV Stick mit installiertem Kodi.
  5. therealpink's Profilbild
    Du brauchst irgendeine App / Anwendung auf dem TV, die mit einer m3u Playlist umgehen und streamen kann.
    Das kann jede IPTV-App, VLC und sicherlich noch viele andere.
  6. Coldasic3's Profilbild
    Autor*in
    GelöschterUser96675803.11.2020 15:39

    Und vielleicht noch schreiben, was für ein Samsung Fernseher das überhaupt …Und vielleicht noch schreiben, was für ein Samsung Fernseher das überhaupt ist?


    Da hast du recht, ich habe das Modell gerade nicht zur Hand, ist aber ein unterklasse Samsung TV mit SmartTV, aus dem Jahr 2019.
    sibbl03.11.2020 16:02

    Wie technisch kompliziert magst du es haben?


    Gar nicht, geht da in die richtige Richtung.

    therealpink03.11.2020 16:05

    Du brauchst irgendeine App / Anwendung auf dem TV, die mit einer m3u Playli …Du brauchst irgendeine App / Anwendung auf dem TV, die mit einer m3u Playlist umgehen und streamen kann.Das kann jede IPTV-App, VLC und sicherlich noch viele andere.



    Darauf wollte ich raus, danke für den Anstoß!
    Kennst du eine solche App?

    Ich will eigentlich weder Kabel verlegen noch die Kodilösung.
    Der SmartTV hat eine Einstellung "Letzte App Starten", wenn das die IPTV App ist, dann wäre alles in Butter.
    Ich kenne da aber nur VLC, daher wäre ich begeistert, wenn jemand eine Ap kennt, die das kann, dann könnte ich mal schauen.
  7. therealpink's Profilbild
    Die App muss auf deinem TV laufen.
    Keine Ahnung was der so anbietet? Betriebssystem?
    Du musst schon ein paar mehr Infos rausrücken.
    2019 spricht dafür, dass er irgendeine Art von Appstore/Auswahl anbietet.
  8. Coldasic3's Profilbild
    Autor*in
    therealpink03.11.2020 16:27

    Die App muss auf deinem TV laufen.Keine Ahnung was der so anbietet? …Die App muss auf deinem TV laufen.Keine Ahnung was der so anbietet? Betriebssystem?Du musst schon ein paar mehr Infos rausrücken.2019 spricht dafür, dass er irgendeine Art von Appstore/Auswahl anbietet.


    Schande über mein Haupt
    Ich dachte, mit dem Begriff "SmartTV" sei das klar, aber du/Ihr habt schon recht!
    Es ist ein Samsung NU7099.
    28551924-Z2REC.jpg
  9. Cardesh38's Profilbild
    Smart IPTV App lässt es zum Beispiel nicht laufen. Habe es schon probiert.
  10. BerlinerRelax's Profilbild
    Gibt's hier was neues. Habe sämtliche Apps aus dem tizen storniert ausprobiert hat aber nichts geklappt.
    Meine Vorgehensweise:
    1. M3u Liste von der fritzbox generieren und auf dem Handy speichern
    2. Http Server auf dem Handy laufen lassen. Somit ist die m3u über ne ordentliche URL abrufbar
    3. App im tizen store auf dem tv runterladen und konfigurieren
's Profilbild