Foto-Leistenschneider Angebote

Foto-Leistenschneider Angebote & Rabatte

3 heiße Deals
[Leistenschneider] Crumpler Proper Roady Photo Sling 2000 [Kameratasche]
Die Crumpler Proper Roady Sling 2000 ist eine kompakte Umhängetasche, der Sie Ihre Spiegelreflexkamera samt mehrerer Objektive problemlos anvertrauen können. … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

norlatchvor 4 h, 42 m

Etwas OT aber: Wer eine gute Tasche sucht ist bei Crumpler an der …Etwas OT aber: Wer eine gute Tasche sucht ist bei Crumpler an der richtigen Adresse. Das ist eine einmalgekaufthältewig Marke.

Das mag für ältere Tascheb stimmen - ich will das gar nicht in Abrede stellen - aktuellere Kundenmeinungen, auch bei verschiedenen Modellen von Crumpler, sprechen eine erschreckend andere Sprache, insbesondere der Kundenservive sei nonexistent, die 30 Jahre Garantie mithin ein leeres Versprechen.

A: was hast du für eine Tasche?
B: eine Crumpler Proper Roady Sling 2000.
A: wasss???
B: ja, ich weiß :-)

Etwas OT aber: Wer eine gute Tasche sucht ist bei Crumpler an der richtigen Adresse. Das ist eine einmalgekaufthältewig Marke.

135°
ABGELAUFEN
mft Objektiv Panasonic 100-300mm 1:4,0-5,6 OIS
Bei Leistenschneider gibt es das o.g. Objektiv zum Ausverkaufspreis. Preisvergleich bei Idealo aktuell (noch) 485 EUR. Also, wer sich im Bereich lange Brennwe… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

MrSccvor 15 h, 36 m

Ok, ich glaube wirklich nicht, dass diese Diskussion etwas bringt. Zumal …Ok, ich glaube wirklich nicht, dass diese Diskussion etwas bringt. Zumal es nicht einmal rübergekommen ist, dass das mit dem Gästeklo und der Fabrikhalle schlichtweg ein sinnbildhafter Vergleich bezüglich der Größenordnung und nicht auf ein Objektiv bezogen war.Was das Wikipedia-Zitat bringen soll, verstehe ich auch nicht. Das untermauert doch exakt das, was ich gesagt habe. Oder willst du dich damit selbst widerlegen?Und mir musst du nichts mit Bildern verdeutlichen. Ich weiß ganz genau, was die Begriffe Schärfentiefe, Blende, Brennweite, Zerstreuungskreis etc. bedeuten. Die Bilder bestätigen übrigens genau das, was ich weiter oben geschrieben habe.Aber um meinen Punkt mit der Einsatzfähigkeit von MFT bei Tele-Brennweiten nochmal zu erklären: Stell dir die Bilder mit 600mm KB und f2.8 bei KB mal vor. Da ist es ungemein schwierig, den richtigen Bereich scharfzustellen. Bei f5.6 KB entsprechen die Bilder ja den gezeigten. Bei wenig Licht braucht man aber eine hohe Lichtstärke, will aber nicht immer extrem freistellen. Daher ist es meiner Meinung nach ganz klar so, dass sich MFT hervorragend für den Telebereich eignet, bei Weitwinkel haben größere Sensoren die Nase vorne. Mal ganz abgesehen von den __extrem__ großen Teleobjektiven bei größeren Sensoren.


Durch sachlichen Diskussionen und Argumente lasse ich mich gern eines Besseren belehren.

Der Wikpedialink diente nur als Antwort auf "Was bitte soll denn die Lichtmenge hier?". Weil das 300mm/F5.6 FT weniger Lichtmenge auf den FT Sensor läßt als das 600mm/F6.3 (Brennweitenäquvalent) KB auf FF.

Das sollte meine Aussage sein. Auf die etwas höhere Effizenz kleiner Sensoren, Auflösungs, Gewichts- und Preisunterschiede und andere Probleme wollte ich hier nicht eingehen.

Leider ist mir noch keine Definition für die Begriffe "Lichtstark" oder "hohe Lichtstärke" formatübergreifend untergekommen (in Gegensatzt zur Größe Lichtstärke). Dagegen öfters die Aussage ein 70-300mm/F4.5-5.6 KB "nicht Lichtstark" ist.

Wer ein Objekt bei einem festen Abstand "sensorfüllend" abbilden möchte vergleicht formatübergreifend eigentlich brennweitenäquvalente Objektive.
Würdest Du das 110mm/F5.6 einer Kompakt-Superzoom (1/2,3") als "Lichtstark" (trotz gleicher Lichtstärke bezeichnen) ?

"Stell dir die Bilder mit 600mm KB und f2.8 bei KB mal vor"
Ich habe hier nichts von 600mm/F2.8 KB an FF geschrieben sondern 600mm/F6.3 an FF und 300mm/F2.8 an FT.

"Bei wenig Licht braucht man aber eine hohe Lichtstärke, will aber nicht immer extrem freistellen. Daher ist es meiner Meinung nach ganz klar so, dass sich MFT hervorragend....."
Wie hoch ist denn Deinen Informationen (bitte Quelle) nach der Effizenzvorteil des kleineren MFT-Sensors der dafür nötig ist ?
Ohne Diesen ist doch die Schärfentiefe bei gleicher Bedingungen die Gleiche (egal ob sie einem reicht oder nicht).

Hier ist, finde ich, eigentlich Alles sehr gut beschrieben: fotovideotec.de/cro…or/



mikelue25. Januar

Ich glaube diese Disskussion bringt hier niemanden was.Mit einem …Ich glaube diese Disskussion bringt hier niemanden was.Mit einem "Supertele" fotografiere ich weder im Gästeklo noch in einer Fabrikhalle. Wkipedie Ziat: " Die fotografische Lichtstärke beschreibt nicht, welche Lichtmenge das Objektiv einfangen kann, weil das zusätzlich vom Abbildungsmaßstab abhängig ist. Ein Großformat-Objektiv mit ƒ/16 fängt bei gleicher Aufnahmedistanz wesentlich mehr Licht als ein Kompaktkamera-Objektiv mit ƒ/2 ein"Ja, die Zerstreuungskreisangabe (0.015mm) der Schärfentieferechners http://www.erik-krause.de/schaerfe.htm hatte ich nicht angegeben und ja es sind ca. 2*1m. Bei einer horizontalen Bildfeldbreite von 2.87m (300mm an MFT bei 50m Dist.) reicht das manchen Fotografen. Zur Verdeutlichung welche "Show"-Bilder mit einem 300mm f2.8 an MFT möglich sind: http://www.al-ka-web.de/bld.php?nm=P4170547



Ok, ich glaube wirklich nicht, dass diese Diskussion etwas bringt. Zumal es nicht einmal rübergekommen ist, dass das mit dem Gästeklo und der Fabrikhalle schlichtweg ein sinnbildhafter Vergleich bezüglich der Größenordnung und nicht auf ein Objektiv bezogen war.

Was das Wikipedia-Zitat bringen soll, verstehe ich auch nicht. Das untermauert doch exakt das, was ich gesagt habe. Oder willst du dich damit selbst widerlegen?

Und mir musst du nichts mit Bildern verdeutlichen. Ich weiß ganz genau, was die Begriffe Schärfentiefe, Blende, Brennweite, Zerstreuungskreis etc. bedeuten. Die Bilder bestätigen übrigens genau das, was ich weiter oben geschrieben habe.

Aber um meinen Punkt mit der Einsatzfähigkeit von MFT bei Tele-Brennweiten nochmal zu erklären: Stell dir die Bilder mit 600mm KB und f2.8 bei KB mal vor. Da ist es ungemein schwierig, den richtigen Bereich scharfzustellen. Bei f5.6 KB entsprechen die Bilder ja den gezeigten. Bei wenig Licht braucht man aber eine hohe Lichtstärke, will aber nicht immer extrem freistellen. Daher ist es meiner Meinung nach ganz klar so, dass sich MFT hervorragend für den Telebereich eignet, bei Weitwinkel haben größere Sensoren die Nase vorne. Mal ganz abgesehen von den __extrem__ großen Teleobjektiven bei größeren Sensoren.

Ich glaube diese Disskussion bringt hier niemanden was.

Mit einem "Supertele" fotografiere ich weder im Gästeklo noch in einer Fabrikhalle.

Wkipedie Ziat: " Die fotografische Lichtstärke beschreibt nicht, welche Lichtmenge das Objektiv einfangen kann, weil das zusätzlich vom Abbildungsmaßstab abhängig ist. Ein Großformat-Objektiv mit ƒ/16 fängt bei gleicher Aufnahmedistanz wesentlich mehr Licht als ein Kompaktkamera-Objektiv mit ƒ/2 ein"

Ja, die Zerstreuungskreisangabe (0.015mm) der Schärfentieferechners erik-krause.de/sch…htm hatte ich nicht angegeben und ja es sind ca. 2*1m. Bei einer horizontalen Bildfeldbreite von 2.87m (300mm an MFT bei 50m Dist.) reicht das manchen Fotografen.

Zur Verdeutlichung welche "Show"-Bilder mit einem 300mm f2.8 an MFT möglich sind: al-ka-web.de/bld…547




mikeluevor 3 h, 36 m

Ich habe leider "Lichtstärke" fälschlicherweise für Lichtmenge beim Ve …Ich habe leider "Lichtstärke" fälschlicherweise für Lichtmenge beim Vergleich über verschiedene Sensorgrößen hinweg verwendet (wegen des Einwandes "Dunkelzoom") Ja, ich habe schon mit 300mm f5.6 fotografiert. Ich glaube Du wolltest meine Aussage nicht verstehen. Mehrere Tiere bei 600mm (KB eq.) und nicht sehr weit entfernt ?? Auch wenn Du glaubst, ich weiß nichts von Schärfentiefe, sie beiträgt bei diesem Objektiv bei 300mm/5.6/MFT und 50m Distanz noch ca. 1m. Bei 2.8 wären es noch 0,5m. Wenns nicht reicht oder näher dran ist, abblenden geht immer. Ein Schärfeweltmeister bei Offenblende soll dieses Objektiv ja nicht gerade sein (wie auch bei dem Preis).



Was bitte soll denn die Lichtmenge hier? Das macht beim Vergleich von unterschiedlichen Sensoren ja mal gar keinen Sinn. Und wie bitte schafft man es, das zu verwechseln? Du hängst ja auch nicht in einer 1000m^2 Fabrikhalle die gleiche 3W Glühbirne auf, die du im Gästeklo verwendest.
Und ich habe extra "seeeehr" geschrieben, um zu verdeutlichen, dass ich mich auf _wirklich_ weit entfernte Motive beziehe. Als meinetwegen 200m und mehr. Und dann kommen sowieso schon wieder atmosphärische Störungen hinzu.

Nein, ich glaube noch immer nicht, dass du weißt wovon du schreibst, wenn du das Wort "Schärfentiefe" verwendest.
Eine Schärfentiefe ohne Zerstreuungskreisangabe ist nichts wert. Aber ich vermute, dass du bei 1m von den standardmäßigen 3e-5m ausgehst. Aber selbst dann ist das falsch. 1m entspräche bei 600mm KB und 50m Motiventfernung einer Blende von ca. f2.5 bei KB und f1.25 bei MFT. Ich denke du meinst aber 2*1m, das wären dann bei KB ca. f5.6, bei MFT ca. f2.8.
Bei MFT f5.6 mit KB 600mm kommst du auf 50m Distanz aber auf ca. 4m.
Also: Nein, du verstehst nicht, wovon du redest.

MrSccvor 2 h, 36 m

Nein, du hast offensichtlich den Unterschied zwischen Schärfentiefe und …Nein, du hast offensichtlich den Unterschied zwischen Schärfentiefe und Lichtstärke noch nicht verstanden.Lichtstärke bleibt Lichstärke. Unabhängig von der Größe des Sensors.Schärfentiefe wird skaliert. Abhängig von der Größe des Sensors.Daher ist f5.6 an MFT lichtstärker (je sensorflächenspezifisch) als f6.3 an KB.



Ich habe leider "Lichtstärke" fälschlicherweise für Lichtmenge beim Vergleich über verschiedene Sensorgrößen hinweg verwendet (wegen des Einwandes "Dunkelzoom") Ja, ich habe schon mit 300mm f5.6 fotografiert. Ich glaube Du wolltest meine Aussage nicht verstehen. Mehrere Tiere bei 600mm (KB eq.) und nicht sehr weit entfernt ??
Auch wenn Du glaubst, ich weiß nichts von Schärfentiefe, sie beiträgt bei diesem Objektiv bei 300mm/5.6/MFT und 50m Distanz noch ca. 1m. Bei 2.8 wären es noch 0,5m. Wenns nicht reicht oder näher dran ist, abblenden geht immer.
Ein Schärfeweltmeister bei Offenblende soll dieses Objektiv ja nicht gerade sein (wie auch bei dem Preis).

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

(lokal) Sun Sniper The Steel Sony Edition Kameragurt 29,90 €
Sun-Spider stellt Tragesysteme für DSLR- und DSLM-Kameras her. Bei Leistenschneider in BERLIN-STEGLITZ (am Schloß) waren noch einige da. Ohne Umverpackung, nur … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

Das freut mich... Das ist auch meine Kamera.

hier noch ein Produktvideo
m.youtube.com/wat…Mj8
von mir ein Hot, habe genau darauf für meine Alpha 77M2 gewartet.

Absolut HOT - hätte zugegriffen, wenn ich nicht schon einen CarrySpeed Gurt (zugegeben ohne integriertes Stahlseil) hätte. Zu dem Preis fast ein Muss für alle, die mit dem Gedanken liebäugeln, sich solch einen Gurt zuzulegen. Ich habe keinen blassen Schimmer, wie/wieso dieser Deal, für den ich mich artig bedanken möchte, hier kalt wird...

steveg60

ich hab mir so'n no name teil bei aliexpress für 8 eur geholt. hab es nun seit 4 jahren und bin immer noch zufrieden. muss also nicht zwangsläufig das original sein



aber die Versicherung ist zeitlich begrenzt

steveg60

ich hab mir so'n no name teil bei aliexpress für 8 eur geholt. hab es nun seit 4 jahren und bin immer noch zufrieden. muss also nicht zwangsläufig das original sein



Ich denke man sollte bei einer teuren Kamera nicht am falschen Ende sparen. Reißt der Gurt von Aliexpress und deine teure Kamera fällt runter...... Mit persönlich wäre das viel zu riskant.

Bei dem SunSniper "The Steel" ist ein Stahlseil im Gurt, welches ein Durchschneiden quasi unmöglich macht. Schneidet Dir doch jemand den Gut durch ist die Kamera immerhin mit 1000,-€ versichert.

Mir war es den Aufpreis absolut wert.

Preis ist hot!

Sony SEL-55210B F4,5-6,3 / 55-210mm E-Mount
Bei Leistenschneider gibt es das SEL-55210 in schwarz für 249 € versandkostenfrei. Preisvergleich: 279€ bei Calumet Photographic Das gleiche Objektiv in silbe… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

Bei Amazon nun ebenfalls für 249€ erhältlich.

conscienta

Äääähhh, dein Vollformat gegen aps-c tauschen ?=nein?



so viel schlechter sind die Bilder einer Systemkamera mit APS-C Sensor nicht ggü. Spiegelreflex, zumindest nicht für Hobby Fotografen, es fehlt nur der Spiegel! Das entscheidende ist größtenteils ein gutes Objektiv.

Meiner Meinung nach:
Gutes bedienbares Body mit guten Preis Leistungsverhältenis (muss jeder für sich entscheiden)
+ gutes Objektiv mit hoher Lichtstärke / größtmögliche Blendenöffnung (F-Wert)
+ ein Fotograf der im manuellen Modus halbwegs weiss was er einstellen muss
= Tolle Bilder sogar ohne Nachbearbeitung


honk99

ist doch Wurst welche Farbe ob es matched oder nicht. Oder schaust Du während dem knipsen auf die Farben Deines Equiments ?


Mir ist das nicht egal. Genauso wie es mir z.B. bei einem AV-Receiver oder bei Hosen nicht egal wäre. Andere Farbe = anderes Produkt.

Avatar

GelöschterUser24828

Äääähhh, dein Vollformat gegen aps-c tauschen ?=nein?

Wäre das ein adäquater Ersatz für ein altes aber liebgewonnenes Minolta "Ofenrohr" 1:4/70-210mm? Ich habe so langsam das Gefühl es hat inzwischen ein paar Probleme beim Fokusieren und sollte nach über 20 Jahren mal ersetzt werden.

Original Sony A7 A7r A7s Batteriegriff VG-C 1 VGC1EM.CE
Moin, scheinbar gabs einen Preissturz für den Batteriegriff der Sony A7/A7r/A7s. Nun ab 99€ inkl. bei foto-leistenschneider.de. Womöglich ein Preisfehler im Sys… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

Dennoch ein Top-Preis und die 7r und 7s haben noch keinen Nachfolger...
Und selbst dann ein 1a Preis

Klar Preissturz nachdem der Nachfolder a7II einen neuen Batteriegriff bekommen hat

Danke und bestellt!

Panasonic Lumix GX7 Body 599€ oder mit 20mm/f1,7 Objektiv 699€
Bei Foto Leistenschneider erhält man derzeit die Lumix GX7 Systemkamera in schwarz oder silber günstig. Der Versand ist mit allen Zahlungsarten (inkl. PayPal) k… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Super preis mit dem 20mm. Ich wollte eigentlich in england kaufen. da gibt es 60pfund cash back (auch für deutsche).

Großartiger Hinweis - herzlichen Dank! Ich wollte schon bei Photo Porst für 789€ zuschlagen:-)

floau

Wenn man sie bestellt, auf jeden Fall das 20mm 1.7 mitnehmen. Das kann man im Zweifel auch gebraucht für wesentlich mehr verkaufen. Besser ist es aber sie zu behalten.


so ist es.

mFT ist schon super. Wenn man alte Linsen adaptieren möchte, würde ich aufgrund des Crop-Faktors (schlecht bzgl. Brennweite und DOF) trotzdem lieber den größeren APS-C-Sensor haben wollen. Aber sonst sind die Teile echt gut.

Wenn man sie bestellt, auf jeden Fall das 20mm 1.7 mitnehmen. Das kann man im Zweifel auch gebraucht für wesentlich mehr verkaufen. Besser ist es aber sie zu behalten. Ist einE lichtstarke Normalbrennweite (jetzt sagen bestimmt einige, dass es 40 und nicht 50mm KB-eq ist. Für mich ist das trotzdem eine Normalbrennweite) mit einer super Bildqualität. Und schön klein ist das Objektiv dazu auch noch.

60°
ABGELAUFEN
[Lokal?] [Offline] Sony HDR-AS15 Actioncam für 149 € bei Foto Leistenschneider
Habe heute in den Schadow-Arkaden in Düsseldorf bei Foto Leistenschneider die wasserdichte Actioncam Sony HDR-AS15 für 149 € gesehen. Ich weiß nicht ob dieser … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gab es letzte Woche im mediamarkt weiterstadt für 111€
Leider alle ausverkauft!

Link zu Amazon
Dort kostet das Teil nur 168€ inkl. Versand, Idealo liegt als etwas daneben.
Auch als WHD "sehr gut" für 154€ abzgl. 10% für 138,62€ zu haben... (Oder "wie neu" für effektiv 144,51€)

-48°
ABGELAUFEN
Sony DSC-WX50 für 99,00 EUR - in Gold, Blau und Pink
Nur in Gold, Blau und Pink. 99,00 (versandkostenfrei) Idealo Preis ab 128,00 (für blau). Amazon Bewertungen (26): 4,5 Sterne Tech.Daten: - Exmor R CMOS Sensor… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Ja, pink wäre jetzt auch nicht meine erste Wahl, aber der persönliche Farbgeschmack sollte meiner Meinung nach nicht zur Wertung beitragen...

nubcake

Gibt's einen besseren Preis oder warum ist es hier so kalt?



Nein, nächster Preis ist 127,92 €. Und das sind immerhin mehr als 20% Ersparnis.
Vielleicht liegt es an den verfügbaren Farben?

Gibt's einen besseren Preis oder warum ist es hier so kalt?

Sein Nickname X)

Verfasser

Momoko

Auf der Seite steht zzgl. Vsk. Keine Ahnung, weiter hab ich nicht geguckt, da am Handy.


und auch:
"... ab einem Bestellwert von 50 Euro versandkostenfrei."

[DSLR] SONY SLT-A58 mit 18-55 mm Kitobjektiv für 399,- € bei Foto Leistenschneider
Suche schon seit Marktstart einen akzeptablen Preis für die Sony SLT-A58, die im April für 550€ auf den Markt gekommen ist. Und nun ist sie endlich unter die ma… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

von mir auch ein Hot.
btw. es wird womöglich keine neuen SLTs geben! hab jetzt länger nicht mehr im SonyUserForum gelesen, dort wurde aber schon sehr stark gemunkelt dass Sony demnächst "DSLRs" ganz ohne Spiegel bauen wird. meine jetzt auch nicht die NEX^^ aber natürlich werden dadurch die Fotos einer aktuellen SLT/ SLR nicht schlechter!

Ich verstehe nicht, warum das nicht heiß geworden ist... von mir ein Hot

Ich finde es auch Hot. Zumal Leistenschneider in Berlin glaube ich die Wüstefeld Geschäfte übernommen hat. Und die sind wirklich gut, auch was Service und Beratung angeht.

Gutes Angebot.

omar

Super Cam! Warte aber auf 333€ wie damals die slt 37 ;-)



die steht auch auf meiner wunschliste.