Komoot Angebote

Komoot Angebote & Rabatte

23 heiße Deals
234°
ABGELAUFEN
Komoot Welt-Paket reduziert
Keine Überraschung da immer wieder reduziert: bis 29.8. lässt sich die komplette Welt für 19,99€ statt 29,99€ freischalten. PS: Das Angebot gibt es zB auch in der iOS App. Mit iTunes Gutscheinen lass… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

gimf79vor 1 h, 8 m

Totaler Blödsinn, ich war in den Österreicher Alpen, Schweizer Alpen, 10 T …Totaler Blödsinn, ich war in den Österreicher Alpen, Schweizer Alpen, 10 Tage GR221 auf Mallorca, Lanzarote und auf zig Touren in Deutschland mit Komoot. Die App funktioniert einwandfrei ohne Internet.Und in dem Link von Dir sagt der User ja selber, dass das Problem bei Ihm nicht mehr auftritt. Die längste Strecke war 10 Tage im Gebirge auf Mallorca ohne Internet. Die App benötigt auch keinen Offline Schalter. Wenn Du die Regionenpakete freigeschaltet (und natürlich auf dein Smartphone geladen) hast, werden die Offline Karten automatisch benutzt wenn keine Internetverbindung besteht.


Hast Du das Internet abgeschaltet?
Ich brauche keine Aufklärung wie ich die Karten runterzuladen habe.
Ich kann dir jederzeit das Problem auf 3 verschiedenen Geräten demonistrieren. Was soll die Einschätzung des Users wenn Komoot das selber so zu gibt?

Totaler Blödsinn, ich war in den Österreicher Alpen, Schweizer Alpen, 10 Tage GR221 auf Mallorca, Lanzarote und auf zig Touren in Deutschland mit Komoot. Die App funktioniert einwandfrei ohne Internet.

Und in dem Link von Dir sagt der User ja selber, dass das Problem bei Ihm nicht mehr auftritt. Die längste Strecke war 10 Tage im Gebirge auf Mallorca ohne Internet.

Die App benötigt auch keinen Offline Schalter. Wenn Du die Regionenpakete freigeschaltet (und natürlich auf dein Smartphone geladen) hast, werden die Offline Karten automatisch benutzt wenn keine Internetverbindung besteht.

leedragvor 1 h, 28 m

Wenn du Held jetzt so am kritisieren bist, was ist denn deine Alternative?


Für Wandern, Fahrrad und sogar Auto abseits der Autobahn nehme ich ALPINE QUEST Vollversion.
Es gibt die volle Bandbreite an Karten. GPS-Aufzeichnung und man kann GPX und KML Dateien ex- und importieren.
Man kann Karten in unterschiedlichen Tiefen speichern und natürlich geibt es den OFFLINE-Schalter, damit der App verboten wird daten zu laden, was sie gerne tut, auch wenn man vorher die Karten runtergeladen hatte.

mf6668. Aug

Nicht kaufen leute!!Die App funktioniert nicht Offline. Die App hat auch …Nicht kaufen leute!!Die App funktioniert nicht Offline. Die App hat auch keinen Offlline-Schalter, die das Laden unterbindet. Gute Apps haben sowas.Geht man mit dem Handy offline kommt es zu grauen Kacheln bei den KArten, weil nichts mehr geladen werden kann! KArte vorher runterladen istvollkommen sinnlos.Der Fehler ist sogar eingestanden, aber sie beheben es nicht!http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/15476061-offline-karte-wird-nicht-verwendet#commentsOffline geht einfach nicht.Es gibt noch mehr Hinweise. Ihr könnt ja selber mal stöbern.Hier auch die offizielle Antwort:komoot GmbH 8. September 2016Hallo mf666, in der höchsten Zoomstufe können wir das Offline Kartenmaterial derzeit nicht anzeigen. Das wird sich in der Zukunft ändern. Wenn du online bist und zu weit heraus zoomst bzw. deine offline Regionen verlässt laden wir das fehlende Kartenmaterial nach. Um das zu verhindern kannst du in den Flugmodus gehen. Beste Grüße Daniela-> Die höchste Zoomstufe benötigt man immer! Der Hinweis in den Flugmodus zu gehen mit dem kompletten Handy ist absolut lächerlich. Bin Experte mit solchen Apps, weil ich schon weit über 10 Stück intensiv getestet habe.


Wenn du Held jetzt so am kritisieren bist, was ist denn deine Alternative?

EasyPaulyvor 8 m

Habe die Karten, die ich vorher freigeschaltet habe, offline zum …Habe die Karten, die ich vorher freigeschaltet habe, offline zum navigieren nutzen können. Fotos werden auch als Spots mitgespeichert. Routenplanung offline funktioniert leider nicht


boote mal dein handy neu und leere den Cache. Danach App wieder ausprobieren auf einem Gebiet welches Du dir vorher nicht angezeigt hattest (z.B. das Haus in Deinem Urlaub) und natürlich VORHER in den Flugzeugmodus gehen, damit das Handy 100% offline ist. Du wirst sehen: Die App lädt die Kacheln nicht, wenn du voll rein und raus zoomst. Die Kacheln bleiben grau, weil die App jetzt die Karten nicht mehr laden kann. Die Offlinedaten werden gar nicht abgerufen bzw, nicht in allen Zoomstufen. Das Ist so.
Bearbeitet von: "mf666" 9. Aug

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

183°
ABGELAUFEN
Komoot Welt-Paket wieder reduziert
Endlich gibt es das Paket mit den kompletten Welt wieder für 19,99€. Ich habe die Angebote immer verpasst, nun konnte ich endlich zuschlagen! Eventuell auch für einen von euch Interessant. Viel Sp… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gibt es eigentlich eine Wanderapp die auch auf der Smartwatch (Android) läuft?
Bearbeitet von: "SeRo1" 14. Jul

Genial hab gerade ein Eröffnungsangebot von 19,99€ bekommen und sofort gekauft. Ich bin der Meinung solche tollen apps kann man auch mit ein paar Euros unterstützen. Auch wenn die APP nicht zu 100% klappt das kann ja noch werden. Wer sich solch Arbeit macht soll auch unterstützt werden.
Tolle Sache
Bearbeitet von: "Bernhard.Schr" 5. Jul

@Flaecky, das würde mich freuen. Wird sofort gekauft

Verfasser

@Bernhard.Schr
Abwarten, ist sicher bald soweit

Schade kann mich ärgern. Für 19,99 ist das ein fairer Preis. Leider zu spät gesehen.
29,99 finde ich persönlich zu teuer. Also warten, vielleicht kommen nochmal die 19,99 dann schlage ich sofort zu
Whatsapp banner tablet/mobile merchant deal page
413°
ABGELAUFEN
Komoot: komplettes Welt-Karten-Paket für 19,99 statt 29,99 (bis 01.05.)
Letztes Mal vor 3 Monaten für diesen Preis erhältlich... Gibt es in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder. Wer darauf gewartet hat oder die App regelmäßig zum Biken etc. nutzt kann hier getros… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

na freilich. ich geb so a haufn Schotter für so a Geraffel aus.

lolzi11. Apr

Hmm ich kann die Kritik an Komoot nicht verstehen ...-> Man kann selber …Hmm ich kann die Kritik an Komoot nicht verstehen ...-> Man kann selber einstellen wie und wann man Mails bekommt. Wenn man sich über nervende Mails beschwert ist man einfach zu dumm um Komoot zu nutzen.-> Komoot wird u.a. auf Android Watch und Tizen (Gear S2, S3) unterstützt.Es ist einfach klasse kurz auf seiner Smartwatch 2 tasten zu drücken und schon wird die Runde aufgezeichnet.Gleichzeitig zeigt Komoot sämtliche Daten wie Durchschnittliche Geschwindigkeit, Strecke, etc an.-> Komoot ist genial um Fahrradtouren bzw. Wandertouren vom PC aus zu planen, Freunde mit einzuladen und die Tour dann abzufahren. Ich nutze es nun seit rund 3 Jahren für viele MTB Touren und Wanderungen. Bisher habe ich noch keine vergleichbare App gefunden, welche den selben Funktionsumfang am PC und Handy bietet. Die 20€ sind definitiv gut angelegt!Übrigens: Man kann sie Strecke auch ohne dem Kartenpaket aufzeichnen lassen



Naja, die echten Kritikpunkte sind ja hier noch nicht gelistet. Siehe eines. Drüber. Hab ich aber auch bei den letzten Komoot-Deals schon mitgeteilt.

Nicht kaufen leute!!
Die App funktioniert nicht Offline. Die App hat auch keinen Offlline-Schalter, die das Laden unterbindet. Gute Apps haben sowas.
Geht man mit dem Handy offline kommt es zu grauen Kacheln bei den KArten, weil nichts mehr geladen werden kann! KArte vorher runterladen istvollkommen sinnlos.
Der Fehler ist sogar eingestanden, aber sie beheben es nicht!

support.komoot.de/for…det


Offline geht einfach nicht.
Es gibt noch mehr Hinweise. Ihr könnt ja selber mal stöbern. Ich hab Ostern jetzt.

Hier auch die offizielle Antwort:
komoot GmbH 8. September 2016
Hallo mf666, in der höchsten Zoomstufe können wir das Offline Kartenmaterial derzeit nicht anzeigen. Das wird sich in der Zukunft ändern. Wenn du online bist und zu weit heraus zoomst bzw. deine offline Regionen verlässt laden wir das fehlende Kartenmaterial nach. Um das zu verhindern kannst du in den Flugmodus gehen. Beste Grüße Daniela



-> Die höchste Zoomstufe benötigt man immer! Der Hinweis in den Flugmodus zu gehen mit dem kompletten Handy ist absolut lächerlich. Bin Experte mit solchen Apps, weil ich schon weit über 10 Stück intensiv getestet habe.
Bearbeitet von: "mf666" 16. Apr

CaptainZvor 8 h, 51 m

Stimmt, auf der Website steht "Einmal zahlen" - auf der App steht bei mir …Stimmt, auf der Website steht "Einmal zahlen" - auf der App steht bei mir obiger Text - "one low yearly price". Keine Ahnung was jetzt davon stimmt - aber wenn es schon immer eine einmalige Zahlung war, dann ist deren App-Text (zumindest der Englische) - falsch


Also zumindest unter iOS steht auch das mit der einmaligen Zahlung. Kann mir nicht vorstellen, dass die da zwischen den Betriebssystemen unterscheiden

Verfasser

CaptainZvor 18 m

Stimmt, auf der Website steht "Einmal zahlen" - auf der App steht bei mir …Stimmt, auf der Website steht "Einmal zahlen" - auf der App steht bei mir obiger Text - "one low yearly price". Keine Ahnung was jetzt davon stimmt - aber wenn es schon immer eine einmalige Zahlung war, dann ist deren App-Text (zumindest der Englische) - falsch

​Da hast du recht... Sollte man mal dem Komoot Support melden...
343°
ABGELAUFEN
Komoot gesamte Weltkarte zu 19,99€ (statt 29,99 €)
In der Koomot-App gibts das Komplette Kartenpaket für 19,99€. Normalpreis ist 29,99€. Gültig bis 12.01.17 Beschreibung: Ein Paket, unendliche Entdeckungen: Hol dir alle und du muss… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

support.komoot.de/for…det


Offline geht einfach nicht


Hier auch die offizielle Antwort:
komoot GmbH 8. September 2016
Hallo mf666, in der höchsten Zoomstufe können wir das Offline Kartenmaterial derzeit nicht anzeigen. Das wird sich in der Zukunft ändern. Wenn du online bist und zu weit heraus zoomst bzw. deine offline Regionen verlässt laden wir das fehlende Kartenmaterial nach. Um das zu verhindern kannst du in den Flugmodus gehen. Beste Grüße Daniela



-> Die höchste Zoomstufe benötigt man immer!

janb8028. Mär

Ich weiß auch nicht, warum das so schwierig ist und ja, es wird …Ich weiß auch nicht, warum das so schwierig ist und ja, es wird angezweifelt. Aus ganz einfachem Grund:Bei mir im OFFLINE!!!-Modus (d.h. Daten aus, WLAN aus, meinetwegen auch im Flugzeugmodus) fehlen keine Kartenteile. Es wird alles angezeigt!!!Da mache ich wohl irgendwas falsch, dass es bei mir funktioniert.Und 430 MB für ein paar Mal wandern (wahrscheinlich in der gleichen Region) ist wohl ein bisschen viel. Zeigt dein Handy an, das Komoot die 430 MB verbraucht hat? Das wird ja in den meisten Handys (hoffentlich auch bei deinen Samsung-TOPmodellen) für jedes App aufgeschlüsselt. Vielleicht doch ein anderes App, das die Daten verbraucht?Aber egal, wenn das bei dir im Offline-Modus nicht klappt, bei mir klappts....



1. Ich habe dem Original-Poster auch nicht geglaubt. Ich habe daher die Daten für Berlin runtergeladen, Flugzeugmodus aktiviert, in Berlin rein-und-rausgezoomt. Fazit: Es fehlen erhebliche Mengen Kartenteile.
Ich habe mich für Berlin entschieden, weil ich seit Jahren nicht im weit entfernten Berlin war und sicher gehen konnte, nichts von Berlin im Cache zu haben. Vielleicht probierst Du mal eine Region, in der Du mit Sicherheit nicht unterwegs warst.

2. Natürlich waren die 430 MB nur für Komoot. Android schlüsselt das ja auf.
Ich habe ein paar Fotos gepublished, aber mit Sicherheit nicht ~100 Stück.

Generell verstehe ich nicht, wieso das angezweifelt wird, wenn Leute sagen, sie haben das Problem. Niemand von uns hat die App debugged, möglicherweise tritt das ja nur unter bestimmten Umständen auf.

Raettchen316. Mär

Ich weiss nicht, warum das so schwierig ist.... Warum wir das …Ich weiss nicht, warum das so schwierig ist.... Warum wir das angezweifelt? ...Blockt man den Datentransfer, fehlen Kartenteile...


Ich weiß auch nicht, warum das so schwierig ist und ja, es wird angezweifelt. Aus ganz einfachem Grund:
Bei mir im OFFLINE!!!-Modus (d.h. Daten aus, WLAN aus, meinetwegen auch im Flugzeugmodus) fehlen keine Kartenteile. Es wird alles angezeigt!!!
Da mache ich wohl irgendwas falsch, dass es bei mir funktioniert.

Und 430 MB für ein paar Mal wandern (wahrscheinlich in der gleichen Region) ist wohl ein bisschen viel. Zeigt dein Handy an, das Komoot die 430 MB verbraucht hat? Das wird ja in den meisten Handys (hoffentlich auch bei deinen Samsung-TOPmodellen) für jedes App aufgeschlüsselt. Vielleicht doch ein anderes App, das die Daten verbraucht?

Aber egal, wenn das bei dir im Offline-Modus nicht klappt, bei mir klappts....

janb8013. Mär

Scheinbar ja, auch bei mir funktioniert der Offline-Modus perfekt.


Ich weiss nicht, warum das so schwierig ist.
Der Offline-Modus funktioniert NICHT perfekt.
Und der Hersteller gibt dieses Problem offen zu.

Warum wir das angezweifelt?

Ja, die App funktioniert, aber sie lädt trotzdem aus dem Mobilfunknetz Daten in einer erheblichen Menge nach. Das ist aus meiner Sicht kein funktionierender „Offline-Modus“. Blockt man den Datentransfer, fehlen Kartenteile.

Ich war in der letzten Woche im Urlaub ein paar mal Wandern. Komoot hat mobil 426MB Daten übertragen! Fast ein halbes GB!

- Die Karten liegen lokal auf dem Gerät
- Ich habe die am Rechner geplante Route vorher per WLAN aktiviert und „Route offline verfügbar“ (oder wie das heisst) eingeschaltet
- Ich habe ein paar Fotos gepbublished, aber sicherlich nicht in dreistelliger Anzahl

mf66631. Dezember 2016

Meinst Du die anderen Leute und ich sind doof ? Steht doch sogar auf der …Meinst Du die anderen Leute und ich sind doof ? Steht doch sogar auf der Komootseite, dass es dieses Problem gibt.Geh mal richtig offline und probiere die runtergeladenen Karten aus. Dann siehst du es ja. -> Graue Kacheln statt KArte



Scheinbar ja, auch bei mir funktioniert der Offline-Modus perfekt. Region und Routen müssen natürlich vorher offline verfügbar gemacht / runtergeladen werden, logisch, oder?.... Dann im Flugzeugmodus getestet... und es funktioniert, Karten und Routern werden angezeigt, Sprachansage geht auch, usw., keine grauen Kacheln zu sehen!!!
Bin ich jetzt doof, weil es bei mir funktioniert?? Vielleicht mal den Fehler bei sich selber suchen! Vielleicht eher ein Problem mit dem Handy oder der Hardware? Tja, manchmal hilft eben auch ein Top-Samsung Modell nicht , bei meinem 150,- Euro Xiaomi Redmi 3S funktioniert alles bestens, hehe...
Bearbeitet von: "janb80" 13. Mär
449°
ABGELAUFEN
Komoot Regionen-Paket Allgäu kostenlos - Gutscheincode
Habe wieder einen Gutschein für ein Komoot Regionen-Paket gefunden. Ist alldedings keine freie Auswahl möglich. Es wird mit den Gutschein das Regionen-Paket Allgäu freigeschaltet. Gutscheincode: EVAN… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

THX

Besten Dank!

funktioniert. danke

Ocean

Merci!In 10 Jahren hab ich dann die ganze Welt an Regionen zusammen!



​Ich habe schon 14 Regionengutscheine.
87°
ABGELAUFEN
Komoot GPSNavigations-App Gesamte Weltkarte zu 19,99€
In der Koomot-App gibts das Komplette Kartenpaket für 19,99€. Normalpreis ist 29,99€. Gültig bis 6.10.16
Neueste KommentareKommentar schreiben

Ich war nun eine Woche Rennrad fahren und habe meine Touren mit gpsies.com erstellt. Ich bin kein einziges Mal falsch gefahren, Schotter,.. (habe einen Tacho, der nur die GPX Datei als "Strich" anzeigt (ähnlich Sigma Rox 10) und hatte wunderbare Strecken. Sehr oft wurde ich über Felder mit geteerten Wegen geschickt, über alternative Straßen, die nicht die "Hauptstraße" gewesen sind oder gpsies hat "ruhige" Hauptstraßen ausgewählt. Da ich Komoot früher schon zur Wandernavi genutzt habe, habe ich zum Vergleich die identischen gefahrenen Routen geplant (identisch mit denen von GPSIES) und festgestellt, dass Komoot sehr oft auf den Hauptstraßen navigiert.

Vergleicht mal selbst mit einer bereits gefahrenen Tour!

der_blindevor 43 m

Dann schau hier: https://www.mydealz.de/deals/komoot-komplettpaket-weltweit-1999-eur-statt-2999-eur-825398Gibts immer mal im Jahr für den Preis.



So ist es. Und wenn nicht, dann neu registrieren, 4-5 Tage warten (und nicht nutzen) und man bekommt ein exklusives Angebot über 19,99€.

Verfasser

das wusste ich nicht. hab die app erst kurz und das angebot gelesen. 3 mal zu viel is besser als es zu verpassen!

AlleskaPuttevor 10 m

bis dato hab ich das nicht gelesen und nach einer suche bin ich auch der erste der das postet.



Dann schau hier: mydealz.de/dea…398

Gibts immer mal im Jahr für den Preis.

Verfasser

jeannedarc

doppelt, dreifach cold, spam



bis dato hab ich das nicht gelesen und nach einer suche bin ich auch der erste der das postet.
-98°
ABGELAUFEN
Komoot Komplettpaket Weltweit 19,99 € (statt 29,99 €)
Soeben habe ich dieses Angebot auf komoot gesehen: "Ein Paket, unendliche Entdeckungen Hol dir alle und du musst dir nie wieder Gedanken über Regionen machen! Stressfreie Sprachnavigation Nie w… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Danke!

Smurfvor 10 m

​Der Deal ist schon 9 Monate alt, die Aktion aber erst wieder ein paar Tage. Steht halt in den Kommentare der letzten deals.


ist aber nicht (mehr) als abgelaufen abgelaufen markiert, also so gesehen doppelt.

jeannedarc

https://www.mydealz.de/deals/komoot-komplett-paket-fur-1999-statt-2999-640291 hab einfach nach "komoot komplett" gesucht, erstes ergebnis



​Der Deal ist schon 9 Monate alt, die Aktion aber erst wieder ein paar Tage. Steht halt in den Kommentare der letzten deals.

erik0586vor 1 h, 7 m

hab über die Suchfunktion nur abgelaufene gesehen. oder hab ich schief geschaut?



mydealz.de/dea…291


hab einfach nach "komoot komplett" gesucht, erstes ergebnis

Verfasser

hab über die Suchfunktion nur abgelaufene gesehen. oder hab ich schief geschaut?
1433°
ABGELAUFEN
Komoot Gutscheinsammlung (8=) 3 + 1 + 2 ( + 2)
Es gibt aktuell diverse gültige Gutscheine fur Komoot. marcus_k hatte in seinem deal den aktuellsten gepostet. Ein mydealzer sucht aber gerne weiter und wird fündig. (https://www.mydealz.de/gutschein… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Neuer Neukundengutschein:

Einfach den Code: RENNRAD2016 unter
komoot.de/g/r…rad
einlösen und testen! (nur gültig für Neukunden bis 31.12.2016)

Das mit dem „weit rauszoomen“ ist glaubich einfach falsch. Ich habe es ausprobiert, und es ist völiig wirr. In ganz normalen Zoomstufen fehlen Teile der Karte, während andere vorhanden sind. Weiter rein und weiter raus ist dann wieder alles da.

Und wenn man im Wald oder Ausland offline ist, steht man ohne die gewünschte Zoomstufe da.

Was mich eigentlich noch viel mehr stört, ist, dass ich nicht weit genug reinzoomen kann, da habe ich schon oft die falsche Abzweigung genommen, wo sagenwirmal 4 Wege gabeln.

mf66610. September

Schön, dass du es ausprobiert hast.98% der Leute hier wollen nur den Deal kassieren und nutzen die App nicht richtig. Wegen dem ganzen Hype der app und Lemming Run stösst man hier nur auf ignoranz und taube Ohren.Hier auch die offizielle Antwort:komoot GmbH 8. September 2016Hallo mf666, in der höchsten Zoomstufe können wir das Offline Kartenmaterial derzeit nicht anzeigen. Das wird sich in der Zukunft ändern. Wenn du online bist und zu weit heraus zoomst bzw. deine offline Regionen verlässt laden wir das fehlende Kartenmaterial nach. Um das zu verhindern kannst du in den Flugmodus gehen. Beste Grüße DanielaFazit: Die app taugt Offline NIX !



Ähm... wozu willst du denn während der Wanderung so weit wie möglich rauszoomen? Um zu schauen in welchem Land du dich gerade befindest?

Während du einer offline gespeicherten Route folgst interessiert dich doch primär die nähere Umgebung (die ja offline gespeichert ist), und dass du am Ziel ankommst. Genau das funktioniert sehr gut, von daher ist "taugt NIX" schon etwas hart ;-)

Wenn die App was nachladen möchte soll sie das gerne versuchen, Hauptsache ich finde den Weg auch wenn ich gerade keinen Internetzugang habe...

martel11. September

was kostet hier denn eigentlich Geld? Die geplanten Routen, die offline Karten? Routen kann man doch einfach selbst zusammenklicken (gpsies) und nachfahren mittels app und offline Karte(osmand bei android, geometerpro oder navicomputer bei w10m) ? Ich verstehe diese komoot irgendwie nicht



Vermutlich kann OSMand u.ä. auch so manches, aber komoot ist halt einfach extrem komfortabel und vereint alles was man braucht in einer App / Webseite.

Man muss oft gar nicht selbst klicken oder gpx-Files importieren (was man aber natürlich kann), sondern es gibt Unmengen an Tourenvorschlägen und entsprechenden Sammlungen, teilweise wohl redaktionell aufbereitet, teilweise von der Community eingestellt. Du kannst z.B. auch selbst während einer Wanderung von irgendwas bemerkenswertem (toller Ausblick, cooler Kletterfelsen, Wasserfall, irgendeine Statue...) ein Foto machen und das als "Highlight" einstellen. Umgekehrt kannst du nach Highlights suchen und dann z.B. nach Tourenvorschlägen suchen, die dieses Highlight beinhalten. Also ich will zu Wasserfall xy, da gibt's dann ein halbes Dutzend Routenvorschläge, ich sehe direkt wie lang die Strecke ist, wie lang man braucht (man kann sein Fitnesslevel einstellen), wie die Wegbeschaffenheit und Steigung ist, ggf. Reviews anderer Nutzer die die Wanderung / Radtour / ... schon gemacht haben. Wenn mir der Vorschlag zu lang ist, baue ich mit ein paar Mausklicks eine Abkürzung ein und speichere das ab. Routen können sowohl am Rechner als auch direkt auf dem Handy geplant werden. Außerdem kann ich auf dem Handy eine Route als Offline-Route markieren, dann habe ich Karten, Route und Sprachnavigation auch z.B. im Ausland ohne Roamingkosten.

Die Offline-Navigation selbst ist dann auch ziemlich gut, habe dann eben auch Anzeige der Reststrecke, verbleibende Höhenmeter usw., einfach alles stimmig dargestellt.

Hat für den kürzlichen Mallorca-Urlaub die Wanderplanung- und Durchführung stark vereinfacht, ich wusste ja gar nicht so richtig wo man da schön wandern kann - dank komoot schöne Anregungen bekommen, und dann teilweise noch etwas gekürzt, damit auch die Kinder nicht mit jammern anfangen ;-)

Zu guter letzt kann man dann gewanderte Touren in ansprechender Form auch noch auf Facebook etc. teilen, zudem gibt's auch innerhalb der komoot-App die Möglichkeit mitzuverfolgen, was andere komoot-Freunde so machen ("Freund xy hat eine 200 km Radtour gemacht" -> "wow, dann mach ich morgen 300!" ;-))
Bearbeitet von: "vop" 14. Sep 2016

blacksun8. September

kann keiner etwas zu der Gratis-Region sagen die man als T-Mobile-Kunde bekommen soll, also ob das auch nur für komoot-Neukunden ist?Wenn auch für komoot-Bestandskunden nutzbar, dann wäre ich für dankbar für Tipps wie man an die Region kommt.



Die Region kannst du selbst auswählen, 1 Region gibt es über den Telekom-Deal umsonst, die zweite nur, wenn man Neukunde ist.
Da ich kein Neukunde mehr bin, konnte ich mit einer Prepaid-Karte nur eine Karte freischalten (hab das mit der zweiten also gar nicht probiert)
234°
ABGELAUFEN
(Mountainbike-, Wanderapp) Komoot Komplettpaket (weltweit) wieder für 19,99€ im Angebot
Komoot ist eine App zum Planen von Wander- oder Radtouren und Navigation während der Touren. Zudem steht eine Vielzahl an bereits geplanten Touren zur Nutzung bereit. Ich verwende die App bspw. oft z… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Wunschkonzert

Rate Dir mal ein paar GPX-Konverter auszuprobieren, die mit Garmin klarkommen. Z. B. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.michalbures.garmin.transfer - hab ich selber aber nicht ausprobiert... Bei mir läuft v.a. Rennradplanung so: Komoot strecke planen und beim ersten Mal dadurch navigieren lassen. Das nimmt der Garmin Edge auf und so hab ich die Strecke ab sofort in Garmin zur Verfügung. Planen mit Garmin Connect endete regelmäßig auf Schotter bzw. ich wurde oft in die Irre geführt. Jetzt ist's ok. Komoot kann aber zumindest importieren und exportieren. Mit nem Konverter sollte es also auch bidirektional mit Garmin funzen.



Danke für den Tipp!
Leider brauche ich iOS und kein Android. Aber ich habe es jetzt dann doch einfach gelöst (obwohl ich mich eigentlich nirgends anmelden wollte).
Aber ich habe mich nun bei Naviki angemeldet und dort dann die per MapSource/BaseCamp erstellten .gpx-Touren hochgeladen (als privat markiert). Das funktioniert top und innerhalb von Sekunden.
Vorteil für mich, Naviki ist mit der Impulse-App kompatibel, die Impulse-App koppelt sich mit dem Fahrrad und dem TFT am Fahrrad. Somit habe ich die Routen und Routenführung jetzt direkt auch dort in der App, kann das iPhone per Bluetooth mit dem Fahrrad koppeln und habe dann alles am Display am Fahrrad, also die Turn-by-turn-Pfeilanzeige und Sprachhinweise usw. Funktioniert so perfekt und das Handy kann sicher in der Tasche und/oder an der Powerbank bleiben den ganzen Tag.

Ich habe über den Winter in MapSource/GaseCamp eine detaillierte Deutschlandtour geplant für den Sommer die dann abgefahren werden "soll". Somit war das importieren der Daten für mich wichtig, da ich keine Lust habe das Motorrad-Navi aufs Rad zu montieren oder extra ein neues Garmin zu kaufen, wenn es auch per iPhone geht.

Aber Danke nochmal für die ganzen Tipps zu den Apps. Habe mir alle angesehen. Es gibt ja wirklich einiges an Apps zu dem Thema...

SPFlo

Habt ihr einen Tipp für eine Fahrrad-Navigations-App (iOS) in die ich fertige Touren (als GPX-Daten) importieren kann, die ich per Garmin MapSource/BaseCamp erstellt habe? Komoot kann das ja nicht oder etwa doch?? Danke für Infos!


Rate Dir mal ein paar GPX-Konverter auszuprobieren, die mit Garmin klarkommen. Z. B. play.google.com/sto…fer - hab ich selber aber nicht ausprobiert...

Bei mir läuft v.a. Rennradplanung so: Komoot strecke planen und beim ersten Mal dadurch navigieren lassen. Das nimmt der Garmin Edge auf und so hab ich die Strecke ab sofort in Garmin zur Verfügung. Planen mit Garmin Connect endete regelmäßig auf Schotter bzw. ich wurde oft in die Irre geführt. Jetzt ist's ok.

Komoot kann aber zumindest importieren und exportieren. Mit nem Konverter sollte es also auch bidirektional mit Garmin funzen.

Zeig mir mal ein aktuelles Smartphone, dass keinen GPS-Chip integriert hat. Ich denke, mind 95% kommunzieren mit Satelitten.

Kommentar

derpikniker

OSM kann als Ansicht genauso wie Google maps und Earh ausgewählt werden. Jedoch sind die Komoot Maps sehr viel genauer.

kenne wikiloc nicht. Hab derzeit auch keine Zeit das auszuprobieren

derpikniker

OSM kann als Ansicht genauso wie Google maps und Earh ausgewählt werden. Jedoch sind die Komoot Maps sehr viel genauer.

Sehr interessant. Ich hatte mal Wikiloc benutzt, das scheint etwas ähnliches zu sein. Wie ich gerade sehe, haben die auch eine App. Kannst Du zufällig beide vergleichen?
344°
ABGELAUFEN
Komoot Regionen Südtirol - Bregenz/Bregenzer Wald/Kleinwalsertal - Salzburger Land kostenlos
Komoot Regionen Paket Südtirol kostenlos + Einzelregion Bregenz+Bregenzer Wald+Kleinwalsertal kostenlos Hab hier ein paar Gratisregionen gefunden: Codes: Südtirol : bikehotels Bregenz-Bregenzer … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gastein geht tatsächlich nicht mehr, gerade (April 2017) Prospekte erhalten - ohne Code.

Der Code wurde hier schon vorgestellt

Hat wer einen Link für die Amazonas App mfG.

Verfasser

Salzburgerland funktioniert schon seit einiger Zeit nicht mehr über die Gasteiner-App- Schade!

Codes:Südtirol : bikehotelsBregenz-Bregenzer Wald-Kleinwalsertal : Omgang

Funktionieren noch immer
278°
ABGELAUFEN
Komoot - Komplettpaket
mal wider das alle Regionen Paket für 19,99 statt 29,99. Also 10 Euro sparen. für offline Karten bzw. Routenplanung, offline Sprachnavigation und Lebenslange, kostenlose Karten-Updates für die Rad bz… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

diggler_

Hier einmal eine Deutschlandkarte von allen Regionen von mir erstellt. Nur Deuschland. Das Angebot für das Paket ist weltweit. War ein bischen Arbeit sehr klasse, danke! habe mich immer gefragt, wieviele regionen mir in deutschland noch fehlen... jetzt nicht mehr.



Genau das habe ich mich auch immer gefragt.
Bitte

hajuebe

Im IN gibt es Gutscheincode, mit denen man sich kostenlos einzelnen Regionen zum ausprobieren freischalten lassen kann. Hatte mir so vor ca. 2 Monaten mehrere Regionen freigeschaltet. Einfach mal suchen.



Poste den Code doch bitte mal

Zum Wandern und Radfahren m.E. Ein Must-Have!

pdmsouljah

komoot ist nur für deutschland und es ist eine navi app für radfahrer oder wanderer. das bild im ersten post zeigt dir das nochmal mehr als deutlich


quatsch, hab mir damals eine kostenlose Region Holland geholt und dort offline ohne Probleme gefahren, sehr zu empfehlen, vor allem für die, die öfter und längere Touren fahren. Für Gelegenheitsfahrer eignen sich die Gratisgutscheincodes mehr. Ich habe mir jetzt die Vollversion gegönnt, da ich mittlerweile doch mehr im Lande rumkomme und 20 € für ein Fahradnavi nun wirklich nicht viel Geld ist. Noch dazu wenn man bedenkt, dass die Karten der Welt verfügbar sind.

Top App und die 20€ sicher wert. Wenn man geduldig ist und Gratis-Regionen sammelt, kann man sich das Geld aber trotzdem sparen. Nutze die App oft und weltweit zum Radfahren und Wandern und musste mir noch nie eine Region geben Geld freischalten.

880°
ABGELAUFEN
komoot - Neues gratis Regionenpaket im Wert von 8,99 Euro
In der aktuellen Brand Eins gibt's eine Werbeanzeige von komoot, in welchem ein Code für eine Gratisregion (Wert 8,99 Euro) abgedruckt ist: --- TJHV-UHPN-JAXJ --- Gültig bis zum 31.8.2015. Der Deal-L… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hat geklappt, danke

schade bei mir klappt es heute nicht mehr.

Vielen Dank - klappt auch am 23.07.2015 noch

Goblin

bin wohl zu doof dazu. Sehe in meinem Profil "Dein gratis Regionen-Paket wartet auf dich!" nach einlösung des Gutscheins. Wenn ich dann dem Link zum "Regionen Paket freischalten" folge, kann ich nach Stadten suchen und sehe dort nur die Kaufoption. (Bsp. Hamburg). Was mache ich hier falsch?



Danke
92°
ABGELAUFEN
Komoot Wander- und Fahrrad- App 10 € günstiger
Komplett-Paket Komoot bis zum 10.06. für 19,99 € statt 29,99 € Die App ermöglicht die Navigation mit Offline-Karten, die dauerhaft aktualisiert werden können.
Neueste KommentareKommentar schreiben

odonkorflitzt

Ist leider qualitativ nicht zu empfehlen. Bin mit dem Rad ständig in die Irre geführt worden. Rennrad ausgewählt und dann kamen ständig Wald- und Schotterwege oder es ging überhaupt nicht weiter. Ansagen beim Kreisverkehr "bitte biegen Sie rechts ab" obwohl man geradeaus musste oder die Ansagen waren unklar formuliert. Gerade wenn man nicht immer auf die Karte gucken will – weil es einfach auch viel zu viel Akku frisst, muss man sich auf Ansagen verlassen können, was hiermit nicht geht oder ging. Das größte Problem war dann aber, dass die App die Route nicht anpassen konnte. Das heisst: man hat einfach 30 Minuten gar nichts von der App gehört und sich irgendwann gewundert, dass da nix mehr kommt und dann erst beim Nachsehen gemerkt, dass man falsch gefahren ist. Man kriegte dann einen Pfeil mit der Himmelsrichtung, in die man fahren musste, um wieder zu der Route zu kommen, was auch bescheuert ist, weil man ja gerade Überland nicht weiß, wo die wenigen Straßen hinführen. Das war so grottenschlecht – unglaublich. Hoffe das ist mittlerweile besser geworden.


Da hat sich offenbar einiges getan:
Wenn ich mich verfahre, kommt nach spätestens 200 Metern der Hinweis, dass ich falsch gefahren bin. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ich habe die Einstellungen so gewählt, dass die Route neu berechnet bzw. angepasst wird, dafür benötig man jedoch eine Datenverbindung. Die zweite Möglichkeit ist die, dass mir die Stimme sagt, wie ich mich in Relation zur Route befinde (z.B.: "Navigation nicht möglich, die Route befindet sich in 300 Metern rechts von Dir"). Bei beiden Möglichkeiten bin ich nicht gezwungen, anzuhalten, mein Handy aus dem Rucksack zu kramen und auf die Strecke zu schauen.
Wer eine Lenkerhalterung für sein Smartphone hat und wer in Gefilden fährt, in denen er Empfang hat, der kann ja genauso gut Google Maps zur Navigation benutzen. Ich bin jedoch häufiger im Ausland unterwegs, oder habe schlichtweg keinen Empfang, außerdem deckt Google Maps viel weniger kleinere Wege (Single Trails) ab, und zuletzt ist ein Lenkeraufbau für mich unpraktikabel, da ich, wenn ich MTB fahre, nicht die Möglichkeit habe, eine Hand loszulassen und z.B. das Handy zu bedienen, Bildschirm einzuschalten, etc, wahrscheinlich würde ich auf dem Display eh wenig erkennen. Also Handy in den Rucksack, Kopfhöher angeschlossen, Komoot starten, und ab geht's.

mikkkeyy

Die Vorschlagfunktion hat echt sehr bescheiden funktioniert, insofern war es wohl konsequent, dass man sie wieder entfernt hat. Wenn ich z.B. MTB einstelle, soll ich auf langweiligen Forstautobahnen fahren. Daher plane ich lieber manuell bzw. anhand von GPX tracks, die ich im Internet gefunden habe, damit ich auch schön auf Single Trails cruisen kann. Ich besitze diverse Navigations-Apps, Komoot benutze ich dabei fast ausschließlich zum Radfahren, weil ich, wie ich ja schon geschrieben hatte, auf eine vernünftige Offline-Sprachnavigation angewiesen bin bzw. diese nicht mehr missen möchte. Und die Sprachnavigation funktioniert zwar nicht immer perfekt, aber doch ziemlich gut.


So weit ich weiß, gibt es keine eigene Komoot GPS Tracks (oder Routen) Datenbank.
Man findet aber manchmal über die Google Suche Komoot Routen.
Wichtig: Für die Sprachnavigation muss man eine Route erstellen - ein GPX Track allein reicht nicht aus! Allerdings hat es erst vor wenigen Tagen ein Update gegeben, welches es nun ermöglicht, aus jedem GPX-Track per Klick eine Route anzufertigen. Es ist ein bisschen komplex für mich zu erklären, was der Unterschied zw. Track und Route ist, aber prinzipiell ist ein Track eine Aufzeichnung einer gefahrener Route, eine Route hingegen ist eine geplante Strecke.
Zumindest ist es jetzt möglich, irgendeinen GPX track, den man im Internet gefunden hat, in Komoot upzuloaden und eine Route daraus zu generieren. Die Route ist dann möglicherweise nicht zu 100% mit dem Track identisch (GPS-Ungenauigkeit, oder Wege nicht existent etc.), funktioniert jedoch erstaunlich gut!

Ist leider qualitativ nicht zu empfehlen.
Bin mit dem Rad ständig in die Irre geführt worden. Rennrad ausgewählt und dann kamen ständig Wald- und Schotterwege oder es ging überhaupt nicht weiter. Ansagen beim Kreisverkehr "bitte biegen Sie rechts ab" obwohl man geradeaus musste oder die Ansagen waren unklar formuliert. Gerade wenn man nicht immer auf die Karte gucken will – weil es einfach auch viel zu viel Akku frisst, muss man sich auf Ansagen verlassen können, was hiermit nicht geht oder ging.
Das größte Problem war dann aber, dass die App die Route nicht anpassen konnte. Das heisst: man hat einfach 30 Minuten gar nichts von der App gehört und sich irgendwann gewundert, dass da nix mehr kommt und dann erst beim Nachsehen gemerkt, dass man falsch gefahren ist. Man kriegte dann einen Pfeil mit der Himmelsrichtung, in die man fahren musste, um wieder zu der Route zu kommen, was auch bescheuert ist, weil man ja gerade Überland nicht weiß, wo die wenigen Straßen hinführen.
Das war so grottenschlecht – unglaublich. Hoffe das ist mittlerweile besser geworden.

Andersherum mit dem Mountainbike auch keine optimalen Routen.

Tolle Idee, aber einfach miserabel umgesetzt.

Deshalb nutzt ich einfach TomTom Fahrradnavigation und gebe 2 Wegpunkte an und fertig. Ist wenigstens zuverlässig.

Weiteres Problem: plant man Routen wird/wurde einem ständig einfach nur der Hin- und Rückweg auf der absolut identischen "Route" angezeigt. Im Prinzip geht/ging es dann 50 KM aus der Stadt heraus zu irgendeinem Ort und genauso wieder zurück.
Dann haben sie als Verbesserung eingeführt, dass man "Rundtouren" erstellen kann, was dann zur Folge hat, dass nach den 50 KM eine kleine Schleife von 200 Metern um den Block gefahren wird und dann die 49,8 KM wieder genauso zurück.
Soll laut Freunden mittlerweile deutlich besser funktionieren, aber ich habe die App damals zurückgegeben und deshalb aktuell nicht mehr getestet. Damals 30 Euro fand ich einfach lächerlich viel.

Letztendlich ist oder war die App den Preis einfach nicht wert. Für 5 Euro o.k., aber nicht für 20 und erst recht nicht für 30 Euro.
Fand ich so ärgerlich, dass ich es jetzt nicht nochmal teste. Vielleicht ist es ja wirklich besser mittlerweile.



OK, das leuchtet ein, aber dann sollten die das auch kommunizieren und nicht mit Funktionen werben, die abgeschafft wurden. Nachfrage: Wie geht das mit den GPS Tracks? Gibt es da eine Datenbank?

mikkkeyy

Die Vorschlagfunktion hat echt sehr bescheiden funktioniert, insofern war es wohl konsequent, dass man sie wieder entfernt hat. Wenn ich z.B. MTB einstelle, soll ich auf langweiligen Forstautobahnen fahren. Daher plane ich lieber manuell bzw. anhand von GPX tracks, die ich im Internet gefunden habe, damit ich auch schön auf Single Trails cruisen kann. Ich besitze diverse Navigations-Apps, Komoot benutze ich dabei fast ausschließlich zum Radfahren, weil ich, wie ich ja schon geschrieben hatte, auf eine vernünftige Offline-Sprachnavigation angewiesen bin bzw. diese nicht mehr missen möchte. Und die Sprachnavigation funktioniert zwar nicht immer perfekt, aber doch ziemlich gut.


Fabische

Ich finde weder die Tourenvorschlagsfunktion (Rennrad) noch die Optionen, mit denen ich die Straßenbeschaffenheit festlegen kann (zB 100% Asphalt). Mein erster Eindruck: die Benutzerführung ist suboptimal. UPDATE Komoot scheint seine Vorschlagsfunktion echt verschlimmbessert zu haben. Die User bemängeln im Supprtforum auch aktuell, dass es die Tourenvorschlagsfunktion zum Drauflosfahren nicht mehr gibt. http://support.komoot.de/forums/164264-ideen/suggestions/3013534-rundtour-optimieren



Die Vorschlagfunktion hat echt sehr bescheiden funktioniert, insofern war es wohl konsequent, dass man sie wieder entfernt hat.
Wenn ich z.B. MTB einstelle, soll ich auf langweiligen Forstautobahnen fahren. Daher plane ich lieber manuell bzw. anhand von GPX tracks, die ich im Internet gefunden habe, damit ich auch schön auf Single Trails cruisen kann.
Ich besitze diverse Navigations-Apps, Komoot benutze ich dabei fast ausschließlich zum Radfahren, weil ich, wie ich ja schon geschrieben hatte, auf eine vernünftige Offline-Sprachnavigation angewiesen bin bzw. diese nicht mehr missen möchte. Und die Sprachnavigation funktioniert zwar nicht immer perfekt, aber doch ziemlich gut.
1013°
ABGELAUFEN
Komoot Code
Hab hier einen Komoot Code bekommen. Ist von WickedChili. Ob er allgemein gültig ist, werden gleich die Kommentare zeigen. Für die, die es nicht wissen: Komoot ist eine Wander-, Fahradfahr-, Lauf- Ka… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

RADBB-GRATIS-M76P4

geht immernoch, danke

Gerade auch ne Region freigeschaltet - vielen Dank

Dieser Gutscheincode wurde schon eingelöst. oO

Vielen Dank gleich mal testen am Wochenende ob die app für ne mehrwöchige Tour taugt.

funktioniert immer noch - prima:p

372°
ABGELAUFEN
komoot: Gratis Regionen Paket
Komoot ist eine App für Outdoor-Entdeckungen und beinhaltet kostenpflichtige Offline-Karten, die in Regionen unterteilt sind. Sogenannte Regionen Pakete: Ständig unterwegs? Regionen-Pakete erlauben d… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

gibs den codes für das gesammt Paket

es ist noch Aktuell,danke !:p

Dante

ich mag es nicht, wenn ich erst den Link anklicken muss, um zu wissen, um was es geht...



Du weißt nicht wie die Dealbeschreibung aussah. Sie war leer. Also troll dich.

knicka

man sollte auch hinschreiben um was es sich geht.. App für Outdoor-Entdeckungen Regionen-Paket Ständig unterwegs? Regionen-Pakete erlauben dir, mehrere Regionen in einer Gegend für einen reduzierten Preis freizuschalten. €8,99




wenn man das nicht weiß brauch man das auch nicht.
Ansonsten kann sich ja jeder erkundigen

Dante

ich mag es nicht, wenn ich erst den Link anklicken muss, um zu wissen, um was es geht...




dann brauchst du es auch nicht
254°
ABGELAUFEN
Komoot alle Regionen für 19,99 € anstatt 29,99 €
Das gesamte Regionenpaket für's Fahrradnavi Komoot für 19,99 € anstatt 29,99 €. Das Paket ist eher selten reduziert, daher vielleicht interessant.
Neueste KommentareKommentar schreiben

Magicmike

By the way: Hat noch jemand einen Tipp für eine gute Fahrradhalterung (möglichst spritzwassergeschützt) für ein IPhone 6 plus?

die ist auch nicht schlecht! ich glaube die bestelle ich mal

Verfasser

Magicmike

By the way: Hat noch jemand einen Tipp für eine gute Fahrradhalterung (möglichst spritzwassergeschützt) für ein IPhone 6 plus?



Was hältst Du hiervon:

amazon.de/gp/…1_1?qid=1417457384&sr=8-1π=AC_SY200_QL40#

Habe den Eindruck dass diese hier doch etwas besser gegen Regen schützt. ??

Magicmike

By the way: Hat noch jemand einen Tipp für eine gute Fahrradhalterung (möglichst spritzwassergeschützt) für ein IPhone 6 plus?


quadlockcase.com/col…lus

die beste ;-)

ab mitte dezember im handel!

Verfasser

By the way: Hat noch jemand einen Tipp für eine gute Fahrradhalterung (möglichst spritzwassergeschützt) für ein IPhone 6 plus?

Vlt zum planen von touren für den ein oder andren hilfreich: bikeroutetoaster.com

-22°
ABGELAUFEN
Komoot: Alle Regionen für 19.99€ statt 29.99
Das komoot Komplett-Paket gibt es jetzt 30?% günstiger. Jetzt für 19,99?€ statt 29,99?€. Nur für kurze Zeit! Eingetragen mit der myDealZ App für Android
Neueste KommentareKommentar schreiben

Mahmut_el_Mostar

eine Region für umme: RADBB-GRATIS-M76P4



hast ja recht, trotzdem erwähnenswert in diesem Deal, bevor jemand 20€ zahlt

Mahmut_el_Mostar

eine Region für umme: RADBB-GRATIS-M76P4


Diese Codes sind nicht neu, gab's hier bereits als Freebie ...

hier noch eine: ZITTY-RABB-1403-MEQD

eine Region für umme: RADBB-GRATIS-M76P4

Ob sich keiner 20€ leisten könnte...

354°
ABGELAUFEN
Region für komoot
Region für komoot mit Gutscheincode OSTERSPEZIAL Eingetragen mit der myDealZ App für Android
Neueste KommentareKommentar schreiben

YAK321

wo ist bei komoot der vorteil gegenüber Runtastic?



Typisch MyDealz habe ich die App noch nie gebraucht, sondern einfach zugeschlagen, weil es kostenlos war
Werde wohl am 1. Mai genaueres berichten können.

YAK321

wo ist bei komoot der vorteil gegenüber Runtastic?



Leitet Komoot auch mit einem Knopf im Ohr?
Runtastic hat auch eine Planungsfunktion, allerdings wird die Route nur auf dem Bildschirm angezeigt... das ist bei MTB Touren doch sehr nervig!

Der Nachteil an der App hab ich mir sagen lassen, ist der, dass man zwar Offlinekarten hat, die Touren aber Online berechnen lassen muss. Heißt, wenn man kein Internet im Ausland hat, ist man schon klein aufgeschmissen.
Maps 3D soll dies wohl aber können. Mag Komoot vom Design aber mehr als Maps 3D. Hat da mal jemand genauere Erfahrungen gemacht, wie sich Komoot im Ausland ohne Internetverbindung verhält, speziell bei Touren?

Wollte nämlich die Tage mal durch Holland radeln, so aber ehr nicht machbar.

von mir ebenfalls!

auch von mir ein Danke

komoot: ein Regionen Paket im Wert von 8,99 €
585°
ABGELAUFEN
komoot: ein Regionen Paket im Wert von 8,99 €
Code ZITTY-RABB-1403-MEQD für ein kostenloses Regionen Paket deiner Wahl. Einfach bei Regionen/Gutschein einlösen und freuen! Nachteil ist, man "folgt" dann dem Tagesspiegel Spezial. Weiß leider nicht… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Bei allen genannten Codes kommt bei mir "Der Gutscheincode ist nicht mehr gültig".
Ich hätte den Deal gerne als "abgelaufen" markiert, der Punkt ist aber bei mir ausgegraut ...

klappt immer noch! Dankeschön!

Geht das jetzt noch? Versuche die ganze Zeit. Muss das in der App oder am Computer gemacht werden?

Geht der Code jetzt noch oder nicht? Muss das in der App oder am Computer gemacht werden?

Funktioniert immer noch, danke!

755°
ABGELAUFEN
komoot: wieder ein kostenloses Regionen-Paket im Wert von 8,99€
Fahrradnavi für Android und iOS. Es gibt wieder ein kostenloses Regionenpaket für komoot. Wie immer Gutschein unter Regionen - Gutschein eingeben und kostenloses Regionen-Paket aussuchen. Gutscheinc… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hat jemand zufällig für Hamburg einen Code?

Gutschein "AppDeals" abgelaufen

DonAlligatore

Man kann nur eine Region als Offlinekarte schalten oder find ich nur den passenden "Schalter" nicht?


Passt, danke. Hatte den Hinweis im Programm, dass nur eine Region (runter)geladen werden kann, missverstanden...

Nice, danke

heute mal in der sächsischen Schweiz getestet, gefällt uns

Verfasser

DonAlligatore

Man kann nur eine Region als Offlinekarte schalten oder find ich nur den passenden "Schalter" nicht?


Wozu brauchst du einen "Schalter"? Du lädst dir die Karten unter "Regionen" runter und hast sie dann offline verfügbar.

frostixxl

Im südlichen Bundesland ist der Landkreis mit drin. Gibt es da irgendwelche Vorteile, den Landkreis auch noch mal freizuschalten ? Andere Routen oder so ?Laufen die Gutscheine irgendwann ab ? Sind ja 3 Stück, nur im Account sehe ich nicht, wie viele Gutscheine ich noch frei hätte.


Nein, es gibt keine weiteren Vorteile, sind überall die gleichen Karten.
Die Gutscheine dürften, soweit ich weiß, nicht verfallen, wenn du sie einmal eingegeben hast.