Vehiculum Angebote

Vehiculum Angebote & Rabatte

60 heiße Deals
Leasing leicht gemacht: Diese Idee steckt hinter Vehiculum. Das Leasing-Portal stellt einen transparenten Preisvergleich zwischen den unterschiedlichen Leasing-Anbietern zur Verfügung, sodass gewerbliche Kunden das jeweils beste Angebot für sich und Ihr Unternehmen finden. Mit mydealz erfährt man von den besten Leasingdeals bei Vehiculum. Weiterlesen

Alle Vehiculum Schnäppchen & Deals - März 2019

Smart fortwo EQ (ehem. electric drive) coupé passion für 115 EUR netto pro Monat / 24 Monate / Leasing-Faktor 0,532 !!1 (Leasing Gewerbe)
786°
15. Märeingestellt am 15. Mär
Vorhin per Mail bekommen via vehiculum.de , brutto wären es 137 EUR. Vergleichspreis über Smart.de sind 406 EUR pro Monat. Yello-Strom bietet aktuell für 184 EUR pro Monat, d… Weiterlesen
ooliljonoo1

Nur in „dreckigen“ Städten verfügbar

holleluja

Als Erstwagen für mich auch undenkbar, schon weil es keine geräumigen Kombi gibt :-). Als Zweitwagen hätte ich total Lust auf ein E-Auto, aber bei 6.000 km p.a. viiiiiieeel zu teuer, da es (noch) keinen GW Markt gibt.

Salingera

Genau so sieht es aus. (y) Wir hatten mal 9 Monate den Smart forfour ED als Zweitwagen und die Kiste war absolut genial. Meinen Erstwagen (V-Klasse) hab ich sogar regelmäßig meiner Frau überlassen und bin mit dem Smart ins Büro geflitzt. Realistische Reichweite im Sommer 120 km, was bei mir 3 Tagen Büro entspricht, im Winter halt weniger (kann ich aber nur bedingt einschätzen da es nicht wirklich kalt war). Laden ging bei mir kostenlos im Büro und ansonsten halt auch mal zuhause (Eigenheim mit Garage). Verbrauch bei mir: 15 kWh auf 100 km. Fazit: Für mich persönlich als Erstwagen undenkbar, als Zweitwagen für jemanden mit eigener Lademöglichkeit kann ich mir eigentlich nichts besseres vorstellen.

demJanus

Der hatte auch ein Problem mit der Kühlung (bzw. hatte keine bzw. nur Luft wenn ich das Recht in Erinnerung hab :D ) Und selbst dann wären das ja noch deutlich über 150tkm und dann ist der Akku ja noch lang nicht kaputt bzw. unbrauchbar. Auf solche Akkus spekuliere ich für die Zukunft, perfekt für die autonome Stromversorgung daheim. Da werden die dann bestimmt noch das eine oder andere Jahrzehnt ihren Dienst tun <3

ruslan38

dick mitleid mit deinem erbärmlichen leben

Mercedes A-Klasse Limo Diesel LF 0,54 24 Monate [Gewerbeleasing]
343°
7. Märeingestellt am 7. Mär
[Update 1] Das Angebot von gestern ist wohl schon weg. Aber es gibt ein sehr ähnliches Fahrzeug, welches bei 24 Monate Laufzeit nur 10 cent pro Monat Mehrkosten verursacht, und so… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
PferdinandP

Sicher, aber mit der Werstabilität wird das auch wieder ausgeglichen. Schau dir mal die Leasingraten für einen Astra an, die Schlagen auch mit 180-200€ netto zu buche. Also mit 10% mehrkosten des Mercedes kann man schon realistisch vergleichen. Ein Mercedes ist natürlich kein Preis-Leistungskracher, da sollte jedem bewusst sein. Aber 20€ monatlich mehr für ein Premium Auto auszugeben ist jetzt nicht komplett abwägig, dafür muss man kein exentrischer Milliadär sein. Der Octavia ist Preis-Leistungsmäßig natürlich nicht zu schlagen und auch ein Grundsolides Auto.

fra_pe

Auf den teureren Mercedes bekommst aber weniger Prozente und dann liegt die Differenz plötzlich nicht mehr bei "2-4000€", sondern ganz schnell bei 6-8000€ ;) Fakt ist, dass die A-Klasse (und auch der BMW 1er) zu den kleinsten Fahrzeugen der Klasse gehören... - wer viel Platz bei geringen Kosten haben möchte, der muss sich mindestens einen Astra, besser noch einen Golf oder sogar einen einen Octavia kaufen... - gegen den Octavia fühlen sich dann selbst die C-Klasse, BMW 3er und Audi A4 wie Kleinwagen an...

PferdinandP

Es ist mir echt ein Rätsel wie du auf diese verqueren Annahmen kommst. Zum Platzangebot siehe Bilder, die Maße der Fahrzeuge kannst du selber ergoogeln. Diese A Klasse hat 37280€ Listenpreis, wobei man auf den Preis noch Rabatt bekommt, also weit weg von 40.000€. Im Endeffekt bleibt also ein geringer Aufpreis zu einem Golf. Ein Opel Astra Ultimate hat einen Basispreis mit Diesel und Automatik von 35.000€, ein Ford Focus Vignale kostet Basis 33.000€. Eine A Klasse ist kein Luxuswagen mit dem man irgendjemanden beeindrucken könnte, oder ein Sportwagen mit unglaublich tollen Eigenschaften. Vergleichbare Fahrzeuge liegen alle im Bereich 30-40.000€, ein gewisser Mehrpreis von 2-4.000€ ist natürlich da, es muss jeder selber Wissen ob er da ausgeben will. Aber das Fahrzeug hier als nutzloses Reichenspielzeug dar zustellen ist einfach fern ab der Realität.

Shadowdancer

hab das nur kurz gegoogelt, aber scheinbar darf man bei Hartz 4 nur ~100€ monatlich dazu verdienen

Mangu

?? 400x12 sind ja schon 4800€. also bringt Harz IV 116€ im Monat? oder bekommst du bei dem Mini Job 450€, das wären 5400€ im Jahr

[Gewerbe Leasing] BMW 225xe Active Tourer / frei konfigurierbar / Preisfehler
172°Abgelaufen
19. Febeingestellt am 19. Feb
Update: Der Link zur 66€ Variante zeigt aktuell an, dass das Angebot abgelaufen ist. Wenn man sich durch die Fahrzeugauswahl bei Vehiculum klickt, sind die weiteren Ausstattungsser… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
bash_m

Schön, wie du dich von den Medien verarschen lässt :) Spaltmaße sind mittlerweile ok, klar nicht auf "Premiumniveau", dafür ist das gesamte Auto "Vorsprung durch Technik" Der Bremsweg ist alles andere als katastrophal, hier ein ziemlich objektiver Test mit Daten zum Bremsleistungsvermögen des Model 3: https://www.oeamtc.at/autotouring/auto/tesla-model-3-spannung-pur-beim-ersten-test-27025348 Bremsweg aus 100 km/h, trocken: 48,2 Meter – ohne Software-Update, mit US-Ganzjahresreifen 40,3 Meter – mit Software Update, mit US-Ganzjahresreifen 34,8 Meter – mit Software-Update, mit europäischen Sommerreifen Zum Thema Kobalt: https://cleantechnica.com/2018/06/17/teslas-cobalt-usage-to-drop-from-3-today-to-0-elon-commits/ Und https://emobicon.de/weniger-e-autos-sind-auch-keine-loesung/ In deinem Verbrenner ist übrigens auch Kobalt, für die gehärteten Stähle und ein Smartphone... ach egal. Das Elektroauto ist alleine an den Arbeitsbedingungen in Afrika schuld... :)

MyArt

Wer auf Spaltmaße steht die von 1mm bis 1,5 cm schwanken bitte. Bremsen solltest du mit deinem Tesla lieber auch nicht müssen. Selbst nach dem Update ist die Bremsstrecke katastrophal. Abgesehen davon freut mich das du die Kobald Profuktion weiter anfeuerst. Sicher alles nachhaltig.

dgarst

Leider nein :(

kleineshi

Hat jemand eigentlich einen Vertrag zu den Konditionen erhalten?

Eltopo

Großer Fehler, Amerikanische Autos sind eine Gefahr für Deutschland

Volvo V60 T5 Inscription Geartronic (250 PS) - mtl. 159,76€ (netto) inkl. Service-Paket, Automatik, LF 0,37, 24 Monate [Gewerbeleasing]
1016°Abgelaufen
aktualisiert 14. Febaktualisiert 14. Feb
Update 1
Wer jeden Cent sparen will, kann den Volvo V60 T5 jetzt mit abgespeckter Ausstattung für mtl. 159,76€ (netto) inkl. Service-Paket leasen.
Ich werd noch wahnsinnig ;) Kaum hatten wir gestern wieder den ersten Volvo Deal nach längerer Zeit online, schon gibts was neues von Vehiculum . Die haben den Volvo V60 T5 Ins… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Schorsch

Habe ich. Auch von Santander.

Boris99

Hast du vom Werk eine Bestätigung der Bestellung bekommen? Meine Bestellung war auch durch. Konnte allerdings nicht bestätigt werden. Schriftlich habe ich das allerdings nicht bekommen. Weiß das nur, weil ich beim Händler angerufen habe

Boris99

Meine Bestellung von Ende Februar beim Händler in Frankfurt konnte vom Werk nicht bestätigt werden. Das MJ2019 ist ausverkauft, es gab mehr Bestellungen als das Werk bauen kann. Beim MJ2012 gibt es einige Änderungen an der Konfiguration, so dass die alten Bestellungen nicht ausführbar sind und die Fahrzeuge neu bestellt werden müssen. Allerdings sind die Änderungen noch nicht eingepflegt, so dass derzeit keine Bestellung möglich ist. Die eingeräumten Konditionen und Rabatte sollen auf die neue Bestellung übertragbar sein. Na werden wir dann sehen. Der Händler macht mir ein Angebot, wenn die neuen Daten im System drin sind.

Simmi

Ich konnte übrigens das Angebot auch im Privatleasing beim Händler vor Ort bestellen und habe es getan. Angebot ging scheinbar bis Ende Februar (habe am 27.02. bestellt). Mit meiner Konfig bin ich auf 56tk Listenpreis gekommen und zahle nun für 24 Monate / 15tkm ca. 295 EUR brutto. @popolski81 das sieht mir auch stark danach aus, dass sie es schlichtweg verpennt haben. Mein Autohändler hat mir nämlich mitgeteilt, dass wir die Bestellung bereits auslösen, damit die Konditionen gesichert sind. Aufgrund des Modellwechsel wird es jedoch vielleicht nochmal die eine oder andere Änderung in der Konfiguration geben. Jedoch sind die Top Kondionen durch die ausgelöste Bestellung safe. Dies scheint bei dir ja nicht zu sein, denn sonst hättest auch du bereits eine Bestellung schriftlich in der Hand.

popolski81

Gute Frage ! Warte bereits seit Tagen auf einen Rückruf vom Autohaus, da Vehiculum gegenteilige Informationen von Volvo bekommen bzw. vorliegen hat. Werde da mal morgen nachhacken.

12 Monate - 10.000 Km Leasing Jaguar E-Pace D150 S AWD Automatik - Gewerbetreibende
307°Abgelaufen
1. Febeingestellt am 1. Feb
Bei Vehiculum gibt es derzeit ein paar gute Angebote. Unter anderem diesen Jaguar. Selbstverständlich sind auch mehr Kilometer oder eine längere Laufzeit für einen Aufpreis möglich… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
İlhanaga

Nicht mehr verfügbar

ArnoNym68

Leider ist das Angebot nicht mehr verfügbar! Da wir Ihnen die besten Preise garantieren wollen, prüfen wir die Konditionen regelmäßig. Sollten einige Angebote nicht mehr verfügbar sein, dann haben sich entweder die Konditionen verändert und werden gerade neu berechnet oder es handelt sich um zeitlich begrenzte Angebote.

LeMeGusta

E-Pace = Verbrenner I-Pace = Elektro :/

Growler

Import Export Life Coach Unternehmensberatung Gebrauchtwagenhandel ...

baXus1

Als Privat-Angebot hätte ich mir den sofort vor die Tür gestellt. ;(

Volvo V60 T5 Inscription Geartronic
-269°Abgelaufen
18. Janeingestellt am 18. Jan
Und noch ein Angebot zum Volvo V 60. Diesmal von Vehiculum.deLaufzeit: 24 MonateLaufleistung: 10.000 kmLeasingrate: 150.- NettoLeasingfaktor: 0,352Die Laufzeit und die Fahrleistung… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
jam23

ja das finde ich auch, das sind schon wirklich sehr sehr gute Konditionen! los, Beschreibung überarbeiten und schon wirds wärmer!

stbck

eigentlich ein Super Deal: Ich habe den V60 T6 als Inscription in der letzten Aktion im November bestellt und komme bei 20.000 km und 36 Monate mit € 60.040 Bruttolistenpreis auf eine Leasing Rate von netto € 352,11 incl. Wartung und Verschleiß - was schon sehr gut war. Wenn ich bei diesem Angebot ebenfalls 20.000 km, 36 Monate und € 60.000 Bruttolistenpreis eingebe, würde ich auf rund € 327,00 kommen. Das aktuelle Angebot scheint damit sogar noch besser zu sein. Da ärgere ich mich fast, dass ich nicht noch gewartet habe - die Inscription Linie und die Mehrleistung wären mir gar nicht so wichtig gewesen, dafür hätte ich bei meinem Budget noch ein paar Extras mehr untergebracht. Mit einer besseren Beschreibung müsste der Deal eigentlich brennen;(

h0ch5tr4355

Wieso? Ich finde die Fomatierung ohne Leerzeichen und Zeilenumbrüche sehr leserlich.

dermickey

Ruhig Blut, Kollege. Ich dachte schon das du dir mal einen anderen Leasing-Deal angeschaut hast und dir evtl. auch bewusst ist was alles gefehlt hat. Vielleicht wird's ja wärmer wenn du die fehlenden Infos ergänzt. Schönes Wochenende ;)

Horst_B

Du kennst doch die anderen Leasing-Deals und weißt, welche Informationen bei einem Leasing-Angebot wichtig sind. Diese wichtigen Eckpunkte hast Du verschwiegen: - Gesamtkosten über die 2 Jahre Laufzeit (=Dealpreis) - Nur für Gewerbe - Überführungskosten in Höhe von 790 € Du hast doch damit rechnen müssen, dass bei Deiner minimalistischen Beschreibung Kritik aufkommt. Also mal ruhig Blut und die Daten im Startpost ergänzen, anstatt einen auf beleidigte Leberwurst zu machen (y)

Fiat Fullback 2.4 TD Double Cab SX Silver Gewerbeleasing (12 Mon., 10'km p.a.)
521°Abgelaufen
17. Janeingestellt am 17. Jan
Ja, Leasing. Ja, nur 10.000km p.a. - der Vergleichbarkeit halber. Ja, nach 12 Monaten muss das Auto wieder abgegeben werden. Ja, für Kratzer gibt es evtl. eine Nachberechnung. Ja, … Weiterlesen
bremen

Hmmm. Das sind ja nicht so erfreuliche Nachrichten. Aber hey, eine (fast komplette) Woche Februar haben wir ja noch vor uns... ;)

dizplay

Ich würde meine Empfehlungsprämie mit jemanden teilen, wer mag. Gibt € 75 für jeden von uns. Bei Interesse einfach PN.

HeldvonStuttgart

Hat jemand einen Deal für eine Laderaumauskleidung und eine Abdeckung? Die braucht man nämlich noch...

bremen

Naja, so kann man zum Beispiel mal 12 Monate testen, ob man wirklich so ein Auto braucht. Oder man hat ein Projekt abzuarbeiten, für das zusätzliche Ressourcen benötigt werden. Oder man braucht zur Überbrückung ein Fahrzeug für einen Mitarbeiter, der auf Lieferung seines neuen Firmenwagens wartet (3 Monate mieten ist teurer (:I ). Abgesehen natürlich vom Faktor „Ich will mal nen Pickup haben!“, der mich auch nicht loslässt ehrlich gesagt. :{

holleluja

Von den Konditionen eigentlich super gut, aber mir fällt bei besten Willen nicht ein, für wen so ein Ding für nur 12 Monate Sinn macht XD . Außer natürlich wirklich als Spaß-Auto.

Volvo V40 T3 Momentum (152 PS) - mtl. 89€ (netto) inkl. Wartung & Verschleiß, 24 Monate, LF 0,316 [Gewerbeleasing]
562°Abgelaufen
aktualisiert 16. Janaktualisiert 16. Jan
Update 1
Leider wurde der Deal versehentlich gelöscht Damit es fair bleibt, darf der Deal ausnahmsweise nochmal nach oben. Euer dani.chii
Und nochmals für alle mit einem Gewerbeschein: ein neuer schwarzer oder weißer Volvo V40 Benziner mit sehr sehr guter Ausstattung , diesmal T3 mit 152 PS , 6-Gang manuell, 225… Weiterlesen
electree

Komm wieder runter... Du bist eh zu spät. Ich wurde bereits berichtigt und habe es eingesehen... (cheeky) (skeptical)

dome_berlin

Hmm und ich dachte immer, als Freiberufler übe ich kein Gewerbe aus. Daher zahle ich ja auch keine Gewerbesteuer. Aber das wirst du ja sicherlich überprüft haben, bevor du vorschnell etwas postest. Das macht man ja so. Niemand würde ja einfach Warmwasserbereitung schreiben, was er nicht weiß oder geprüft hat.

idkwtfisgoingon

Weiß jemand, ob der hier CarPlay unterstützt? Auf der Liste von Apple ist der nicht drauf, kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen bei nem Neuwagen in dem Preisbereich :/

electree

Oh, okay (y) (cheeky)

Gemeiner-Kerl

Nicht wirklich ;) https://de.m.wikipedia.org/wiki/Freier_Beruf_(Deutschland)

Volvo V40 T2 Momentum (122 PS) - mtl. 69€ (netto) inkl. Wartung & Verschleiß, 24 Monate, LF 0,29, GF 0,41 [Gewerbeleasing]
1972°Abgelaufen
aktualisiert 14. Janaktualisiert 14. Jan
Update 1
Hat keiner von euch den Vehiculum Newsletter gesehen? Dort gibts den Volvo V40 T2 Momentum für mtl. 69€ (netto) inkl. Wartung- & Verschleiß-Paket!
Hallo alle zusammen :) Der eine oder andere Gewerbekunden , der noch auf der Suche nach seinem nächsten Fahrzeug ist, findet eventuell bei LeasingMarkt sein neues Gefährt. Do… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Klueze

Ah danke für die Info - was manche für hobbys haben (angel)

fra_pe

Ähm nein... ich bin einer der wenigen, welcher sachlich und objektiv diskutiert... Falls Du damit nicht klar kommst, dann halte Dich doch einfach raus... (y)

fra_pe

Egal was Du für Suchergebnisse angezeigt bekommst, das Resultat wird das selbe bleiben... Einfach mal die Vergleichstests anklicken und Du wirst sehen, dass ich mit meiner Aussage Recht habe (y)

O.S.K.A.R.

Den brauchste nicht ernstzunehmen. @fra_pe ist ein bekannter Troll, der in fast jedem Leasingdeal provoziert und herummarodiert...

Klueze

Google personalisiert suchergebnisse was bedeutet das ich andere suchergebnisse bekomme als du - kannst ja mal bei einer schularbeit so quellen angeben und schauen was passiert

Renault Kadjar TCe 140PS GPF Life für 79€ netto Leasing im Monat | 12 Monate | 15.000 km / Jahr
340°Abgelaufen
8. Janeingestellt am 8. Jan
Noch einen Deal von Vehiculum für Gewerbetreibende. Ihr bekommt den Renault Kadjar mit 140PS , also eine Nummer Größer als der Captur mit 90PS für 59€ , für nur 79€ im Monat üb… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
dizplay

Ich würde meine Empfehlungsprämie mit jemanden teilen, wer mag. Gibt € 75 für jeden von uns. Bei Interesse einfach PN.

Holzregal

Klingt für mich nach keinem all zu schlechten Deal, auch wenn hier das alte Model vor dem Facelift angeboten wird. Hat schon jemand genauere Infos? Woher kommt denn das Angebot genau? Denn Vehiculum selber hat auf der Website keinen einzigen Renault angeboten hat. Ich hätte mich gerne über Details und versteckte Kosten (Bereitstellungsgebühr, Anmeldegebühr, Zulassungskosten und Rückholservicegebühren) informiert. Außerdem wäre interessant wo das Fahrzeug abgeholt und zurückgebracht werden muss.

ElevenPeople

Ich bin Gewerbetreibender und sehr dankbar für diese Deals!

maxtive

Ich vermute mal, dass man das alte Modell bekommt ... in den nächsten Tagen erscheint das Facelift. Edit: ja, auf der Leasing-Webseite steht "Baureihenstart 06/2015"

ndorphin

Sicher! Ist wie ein Kreditgeschäft, du haftest während der Laufzeit für den vollen Fahrzeugwert. Dewegen ist gute Bonität Vorraussetzung und die Deals sind meist für Gewerbetreibende.

Renault Captur Life ENERGY TCe (90 PS) für 59€ / Monat netto im Gewerbeleasing bei 12 Monaten und 15 Tkm / Jahr
329°Abgelaufen
8. Janeingestellt am 8. Jan
Gewerbescheininhaber hier? Dann könnt ihr jetzt den 90 PS Captur mit 15tkm Laufleistung für ein Jahr leasen . Monatlich zahlt ihr dafür nur 59€ netto . Die Überführungskosten l… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
GeraspelteYuka

naja, versichert wird so ziemlich alles...

holleluja

Bestimmt 50€ im Monat, Schäden werden dafür bis 500€ erstattet ;) Spaß beiseite: noch nie gesehen. Ich würde vermuten, da ist für die Versicherungen tatsächlich das Risiko zu groß, um attraktive Konditionen anzubieten.

Holzregal

Klingt für mich nach keinem all zu schlechten Deal, auch wenn hier das alte Model vor dem Facelift angeboten wird. Hat schon jemand genauere Infos? Woher kommt denn das Angebot genau? Denn Vehiculum selber hat auf der Website keinen einzigen Renault angeboten hat. Ich hätte mich gerne über Details und versteckte Kosten (Bereitstellungsgebühr, Anmeldegebühr, Zulassungskosten und Rückholservicegebühren) informiert. Außerdem wäre interessant wo das Fahrzeug abgeholt und zurückgebracht werden muss.

Zeno_Oszmann

Ist dir bewusst was Energie ist? Ich bin mir sicher mithilfe vom Google Übersetzer kannst du dir das Fremdwort übersetzten lassen. Sollte dir sich dadurch dein Denkfehler nicht erschließen hilft Wikipedia sicher weiter. Lg

radioactiveman

Vielleicht ja in Marktforschung? Interesse ist schon mal da, ist ein erster Ansatz

Skoda Octavia RS 245 Combi (245 PS) - mtl. 175,45€ (netto), 48 Monate, LF 0,61, GF 0,66 [Gewerbeleasing]
2792°Abgelaufen
6. Janeingestellt am 6. Jan
Beim Stöbern nach Angeboten ist mir noch das folgende Leasingangebot aufgefallen, dass ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Bei Vehiculum gibts mal wieder für Gewerbeku… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
peter991

Im Handbuch meiner A-Klasse (W176) steht, dass der Modus automatisch auf Komfort zurückgesetzt wird, wenn das Auto länger als 4h steht. Evtl. trifft es bei dir auch zu? Somit wäre es ja kein vergessen sondern beabsichtigt :)

MichiBlack

Gott ist das peinlich.. Ja autobild abonniert.. weisst du woher ? Von deiner Mu? :) Bullshit.. Und leeres Gerede, jeder hat seine vor und Nachteile.. aber ja deine Sache ist natürlich die beste. Fährst bestimmt Porsche, der hat ja kein Getriebe.. Der fliegt. :) Gute Nacht .. interessantes Profilbild.

schafu

(y) Schwager (Mazda 7) und Arbeits Kollege (Mazda 5) jeweils bei ~150tkm: Ey Scheisse Motorschaden, ergo kannste behalten den Mist :D mein TDI ist über 4x so weit

schafu

Jopp, ist doch wahr, Brauch schon das 5fache Und die neuen Karren werden den KM Stand meiner alten Gurke (650.000) auch nie schaffen mit ihrem DUH-Mist

hobbit_

Wie gesagt: hab seit dem letzten Wechsel nichts nachgefüllt. Nächste Inspektion schätze ich auf April-Mai dann gibt's wieder neues Öl :D

Volvo V90 Cross Country T5 Pro AWD (250 PS) - mtl. 316,16€ (netto) inkl. Service-Paket, Automatik, LF 0,59, 24 Monate [Gewerbeleasing]
565°Abgelaufen
27. Dez 2018eingestellt am 27. Dez 2018
Hallo alle zusammen (highfive) Nach den Weihnachtstagen starte ich mal wieder mit einem Leasingdeal und einem Volvo - die sehen auch einfach gut aus! <3 Bei Vehiculum gibt… Weiterlesen
Valimaster

Mich stört die Wartezeit. Sonst HOT

bushDoctor

Suche den neuen xr90 oder xr60 als Diesel im Privatleasing. Falls jmd da schon etwas gefunden hat, würde ich mich über einen Hinweis freuen (y) &#x1F3FB;. Selbstverständlich habe ich auch schon gesucht, leider nichts attraktives bisher gefunden.

Muc

PHEV und ich wäre dabei

olah.inc

Bombe!

Ollum111

das für unter 350€ als privat und ich wäre dabei

[Gewerbeleasing] Smart Forfour eq Passion
52°Abgelaufen
27. Dez 2018eingestellt am 27. Dez 2018
Die Ausstattung des Fahrzeugs könnt ihr der Seite entnehmen. Die monatliche Rate liegt bei 117,81 Euro brutto Überführungskosten bei 750 Euro brutto Laufzeit: 24 Monate Macht in … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
junghamburger

Die Reichweite ist laut Wiki bei bis zu 155 Kilometer, ist immer noch wenig im Vergleich das stimmt... Die Lieferzeiten sind so lange weil Smart komplett umgestellt wird, die bauen jetzt die letzten Monate noch Benziner und ab Anfang nächstes Jahr nur noch Elektro Autos, finde ich sehr gut aber an der Reichweite müssen sie noch arbeiten, aber daher beruht die lange Zeit die bei Elektro Autos sowieso länger ist als bei normalen Autos.

philip.tumasz

Gibt besser elektro Alternativen renault zb

Tschaenter

So ein Deal ist halt was für: - Komplett mit Werbung folieren lassen und dann - In der Innenstadt immer mal wieder kleine Strecken fahren aber überwiegend stehen lassen Je nachdem wie man das Ganze dann mit Geschäftspartnern, mit denen man eh schon zusammenarbeitet, verbindet, wird das dann vielleicht sogar kostenlos ;) dafür aber schon nen guter deal. Um den wirklich selbst als (Haupt)Fahrzeug zu nutzen, muss man schon überzeugter "Elektromensch" sein . (skeptical)

Sakura_kira

Auf dem Land und 95km Reichweite?

Shebang

Medikamente von der Apotheke ausliefern auf dem Land. Das Problem ist nur, dass man mit einem Elektromobil eher die Oma umfährt, die das Teil nicht hören kann ("HÄ?").

SEAT Ateca 1.6 TDI Style (115 PS) - mtl. 59,99€ (netto) inkl. Service-Paket, LF 0,20, für 12 Monate - nur 25 Stück! [Gewerbeleasing]
3752°Abgelaufen
13. Dez 2018eingestellt am 13. Dez 2018
Ich leite meinen Deal heute mal ausnahmsweise mit „Kracher“ ein, da es sich m.M.n. um ein unschlagbar gutes Angebot handelt :o Vehiculum hat nach dem 73€-Angebot die Konditione… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
dani.chii

Shit, das ist echt mein Fehler! Tut mir wirklich Leid :S Asche auf mein Haupt

huschhusch

Es wäre echt super, wenn ihr besser recherchieren würdet! Die Kosten hast du falsch angegeben. @dani.chii "Bereitstellungskosten liegen einmalig bei 630,25€ (netto) bzw. 750€ (brutto)." Ich habe eine Rechnung von 750 Euro plus Umsatzsteuer bekommen.

bloodgnome

Also meiner wurde abgelehnt...soll angeblich Hausbank, Creditreform oder Schufa fragen warum. Konto sieht bestens aus, Haushaltsüberschuss auch ordentlich, Schufa sauber (98%)....nur Creditreform weiß ich nicht. Ich vermute eher: Zu viele die Kiste geordert und der Storno für manche ist so einfacher.

Slowwriter

Ich habe Intresse !!!

GodZilla_Owner

Renault in Verbindung mit RB26 Motoren mit Renault in Verbindung zu bringen ist schon hart. Ich mach mich nicht wichtig aber Leute die sich bisschen auskennen wissen was gemeint ist. RB26 und 2JZ sind Legenden die man kennen sollte als Automobil Fan.

Hyundai i30 Vehiculum Sonderangebote [Gewerbeleasing]
245°Abgelaufen
28. Nov 2018eingestellt am 28. Nov 2018
Hyundai i30 Vehiculum Sonderangebote [Gewerbeleasing]
Vehiculum hat nun auch Hyundai im Sortiment und deshalb für die Marke ein Sonderangebot gestartet. Da es sich hier ausschließlich um Gewerbeleasing handelt, sind alle Preise netto.… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
chillersong

Er meint wohl Führerschein der Klasse 3, zum Glück hab ich ja noch den Alten..... (highfive) 8)

O.S.K.A.R.

Ist ja irgendwie völliger Kappes, weil die Leasingraten ja bekannt sind, da sie im Angebot stehen. Deswegen ist der Restwert ja egal, wie mehrfach beschrieben, sofern die Rate stimmt.

Mitlaeufer

Fürchte nein, gut erklärt,manche checkens halt nicht.

Rincewind87

Endlich mal nen gutes Auto, nicht immer diese deutschen Rappelkisten.

psyspy

Alles eine Frage des Sitzenbleibens

[Gewerbeleasing] Audi A6 allroad quattro 3.0 TDI S tronic 272PS LF0,5
392°Abgelaufen
28. Nov 2018eingestellt am 28. Nov 2018
[Gewerbeleasing] Audi A6 allroad quattro 3.0 TDI S tronic 272PS LF0,5
Hier im Deal gibt es mal günstige Lagerfahrzeuge. Bereitstellungszeit: 4-8Wochen Vorweg, alle Preise Netto! Es handelt sich um einen Audi A6 quattro 3.0 TDI mit S-tronik und 272P… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Bluetoothtony

Ach so... So aufbrausend wie du deinen Kommentar verfasst hast, war die Reaktion 1:1 passend!

Virginkiller80

Habe es mal gelöscht, da man Fehler. Freundlich ist aber anders.

Bluetoothtony

Wer stellt hier blöde Fragen und kann nicht lesen?

DresdnerSindKeineNazis

Ja schon, aber der Motor verbraucht hinterher mehr und geht nicht mehr so gut

Bluetoothtony

kann auch völlig egal sein beim Leasing

Volvo S90 D4 Momentum (190 PS) mit Automatik - Jahreswagen für mtl. 262,40€ (netto), 1€ Überführung, LF 0,47, 24 Monate [Gewerbeleasing]
522°Abgelaufen
20. Nov 2018eingestellt am 20. Nov 2018
Volvo S90 D4 Momentum (190 PS) mit Automatik - Jahreswagen für mtl. 262,40€ (netto), 1€ Überführung, LF 0,47, 24 Monate [Gewerbeleasing]
Asche auf mein Haupt, dass ich den Deal noch nicht gepostet habe :o Vehiculum hat derzeit wirklich sehr gute Konditionen zum Volvo S90 D4 Momentum (190 PS) mit Automatik . Das … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
MichaVenne

Fazit nach einem Jahr und 50tkm V90: Nie wieder! Elektroprobleme ohne Ende. Alle 2 Wochen in der Werkstatt, da Knöpfe nicht funktionieren, das Navi seinen Bezugspunkt verliert, Spotify nicht mehr läuft, oder er sich nicht mehr mit dem WLAN Stick verbindet. Des Weiteren jede Menge Hardwareprobleme: Automatikgetriebe wurde bereits 2x getauscht, da es ruckelt. Sitze knacken im unteren Bereich, die Lautsprecher rasseln, das Fahrwerk rollt bretthart ab obwohl es schwimmt, das Matrix LED ist unharmonisch und hektisch, man könnte meinen der vorausfahrerende denkt, es wäre ne Kirmes hinter ihm. Noch 2 Jahre, dann gibt's wieder nen A6. Zwar auch nicht ohne Fehler aber 100x komfortabler und auch angenehmer zu fahren...

hw1991

Die können bei sich zu Hause erfolgreich sein, kein Problem. Ich habe genug Made in China, wer nicht. Aber eben nicht made in Europe but owned by China :D

mtz

Lol, mutige Aussage hier auf mydealz&#x1F601;

hw1991

Und dennoch fördert man mit jedem Euro, dass China Europa aufkauft. Ich mache da nicht mit- finde das Ganze nämlich alles andere als lustig.

radioactiveman

du hast vergessen, die 10.000 km p.a. zu bashen

[Gewerbeleasing] A6 Avant 3.0 TDI quattro S tronic 272PS LF 0,54
1892°Abgelaufen
18. Nov 2018eingestellt am 18. Nov 2018
[Gewerbeleasing] A6 Avant 3.0 TDI quattro S tronic 272PS LF 0,54
Moin zusammen, wieder mal ein schöner Leasingdeal für ein tolles Fahrzeug. Es handelt sich um einen A6 Avant 3.0 TDI quattro S tronic. Fahrzeugpreis: 53.319,33€ (63.459€ Brutto)… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
fracht33

Vielen Dank für so eine ausführliche Erklärung (y)

fracht33

Joa schon, bloß die kann ich doch einfach weg machen, hab schon viele ohne Plakette gesehen

shotbot

Joah, aber es gibt auch viele Leute, die aus allen Wolken fallen, wenn sie der Steuerhinterziehung überführt werden. Der Unterschied ist: Mit dem Auto wird wie Bolle angegeben, wenn dann die Steuer ein paar Jahre später ne Buchprüfung macht oder die Gehaltsabrechnung viel schlimmer als gedacht aussieht, verschweigen sie es. Es gibt natürlich schon Tricks wie man eine Privatnutzung verschleiern kann, aber so ein paar Funfacts: - die Fahrt zur Arbeitsstelle hin ist keine geschäftliche Nutzung und wird sogar zusätzlich monatlich mit 0,3% versteuert - das Finanzamt glaubt einem nicht, wenn man keinen Zweitwagen hat und angibt den anderen nur geschäftlich zu nutzen - ggf. wird das auch genauer untersucht, z.B. wo denn das Fahrzeug außerhalb der Geschäftszeit parkt - stark überdimensionierte Fahrzeuge werden nicht anerkannt (Dönerbude least Ferrari)

JodelSau

Liest sich eh niemand durch, pleb

intru

Kamerasysteme, die das Überwachen, verstoßen gegen die Datenschutzgrundverordnung (rainbow) Was muss beachtet werden: Grundrecht der freien Persönlichkeitsentfaltung (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG)Recht auf informationelle Selbstbestimmung (BVerfG, Urteil vom 15.12.1983 [1 BvR 209, 269, 362, 420, 440, 484/83])Recht am eigenen Bild (§§ 22ff. KunstUrhG)Bundesdatenschutzgesetz (insbesondere §§ 6b BDSG)Strafgesetzbuch (z. B. § 201a StGB)Landesdatenschutzgesetze (Art. 21a BayDSG, §29b DSG NRW, § 33 SächsDSG etc.)Betriebliche Mitbestimmung (§ 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG) Folgende Kriterien sind zu berücksichtigen*: Die Überwachung muss verhältnismäßig sein, d. h. sie muss den beabsichtigten Zweck bewirken oder zumindest fördern, es dürfen keine anderen milderen Mittel zur Verfügung stehen, welche den gleichen Zweck erfüllen können und die Nachteile, die mit der Videoüberwachung verbunden sind, dürfen nicht völlig außer Verhältnis zu den Vorteilen stehen, die sie bewirkt.Die Überwachung muss kenntlich gemacht werden, z.B. durch ein entsprechendes Hinweisschild.Die Daten dürfen nur zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, genutzt werden und sind danach zu löschen. Die Überwachung ist nicht verhältnismäßig und es gibt auch mildere Mittel, um den gleichen Zweck zu erfüllen (Polizei stichproben Kontrolle) Kameras müssen gekennzeichnet werden. Ausweitung der InformationspflichtenFür eine Videoüberwachung werden in Artikel 12 und Artikel 13 DSGVO die Informationspflichten deutlich ausgeweitet.So müssen etwa neben den Kontaktdaten des für die Videoüberwachung Verantwortlichen auch dessen Vertreter angegeben werden.Besonderheiten bei Angaben bei Überwachung im UnternehmenBei der Videoüberwachung in Unternehmen gelten zusätzliche Hinweispflichten. es müssen zusätzlich die Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten genannt werdenund es müssen weitere Informationen mitgeteilt werden, etwa die Zwecke und Rechtsgrundlagen der Videoüberwachungund schließlich müssen Angaben zur Speicherdauer sowie zu Auskunfts- und Löschungsrechten gemacht werden.All diese Informationen müssen dabei präzise und in leicht zugänglicher Form übermittelt werden. Ausnahmefall im öffentlichen RaumFür die Videoüberwachung im öffentlichen Raum hat der Gesetzgeber in Deutschland durch die Nutzung der Öffnungsklauseln diese strengen Vorgaben stark durchlöchert. Solange die bei der Videoüberwachung erhobenen Daten nicht bestimmten Personen zugeordnet werden können, müssen die zusätzlichen Informationen nicht mitgeteilt werden, sondern es bleibt bei dem Hinweis auf die Videoüberwachung sowie die Nennung der Kontaktdaten des Verantwortlichen. Diese Voraussetzung dürfte auf die meisten Videoüberwachungseinrichtungen im öffentlichen Raum zutreffen. In § 4 Abs. 2 BDSG neu heißt es: „Der Umstand der Beobachtung und der Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sind durch geeignete Maßnahmen zum frühestmöglichen Zeitpunkt erkennbar zu machen.“Welchen Maßnahmen sind wegen der anstehenden Rechtsänderung zu ergreifen?Durch die explizite Forderung zur Angabe der Kontaktdaten müssen viele Schilder, die auf Videoüberwachung im öffentlichen Raum aufmerksam machen, ausgetauscht werden,denn eine einfache Nennung der verantwortlichen Stelle reicht nicht mehr aus, vielmehr müssen zusätzlich auch Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder postalische Anschrift) erwähnt werden.Für die Videoüberwachung im Betrieb gelten dagegen die nochmals deutlich erweiterten Informationsvorgaben nach Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO. da jedes Kennzeichen einer bestimmten Person zuzuordnen ist, müssen zusätzliche Informationen mitgeteilt werden. Ach ja... an jeder Kamera muss ein Schild sein, vor der Kamera muss ein Schild sein... und das klar und deutlich lesbar. Durch diese Kamerasysteme könnten Bewegungsprofile erstellt werden... = Überwachungsstaat 2.0... hmm... und man unterstellt automatisch, das jeder Bürger perse eine Straftat begeht :/ denke da könnten wir noch mehr Gründe finden, die gegen ein Kamerasystem spricht

[Gewerbeleasing] SEAT Ateca 1.6 TDI Style (115 PS) - mtl. 73€ (netto), LF 0,31, ab 12 Monate
926°Abgelaufen
aktualisiert 13. Nov 2018aktualisiert 13. Nov 2018
Update 1
Auch beim SEAT Ateca läutet Vehiculum die letzten 3 Tage ein. Danach sind die Konditionen Geschichte
Alle guten Dinge sind drei (y) Falls ich mit Leasing nerve, entschuldige ich mich vorab. Aber Vehiculum hat derzeit die Konditionen des Seat Ateca 1.6 TDI Style (115 PS) inso… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Stefan67

Weil bei der kurzen Zeit die Überführungskosten überproportional dabei kommen. Wobei Überführungskosten eh nur verlogen sind. Mir kann doch keiner erzählen, dass 850 € kostet einen Wagen zu bewegen. Demnächst gibt es Überführungskosten für die Fleischwurst an der Theke, zur Verschleierung der Kosten

TheReader

Gibts auch eine andere Farbe?

TheReader

Die Farbe ist echt kacke

SpiDe

Peugeot, Mazda, Toyota, Hyundai... Bauen allesamt haltbare Motoren und sind nicht so verlogen wie VAG (Dreistigkeit bei DQ200 oder dem 1.4 TSi / 160 PS etc).

Stefan67

Wenn ich Bedenke, dass bei den 73 € für 12 Monate noch 750 € Überführungskosten dazu kommen, dann kommen da nochmal 62,50 € pro Monat dazu. Daher finde ich das Angebot cold