Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
381°
Gepostet 22 Mai 2024

bestware Golden Deals: z.B. XMG Core 16 Gaming Laptop (16", 2560x1600, 240Hz, Ryzen 7 7840HS, 16GB/1TB, RTX 4060 140W, 99Wh, 2.35kg)

1.281,26€1.735,01€-26%
Barney's Profilbild
Geteilt von
Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
10.929
155.113

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Desktop PCs

Finde mehr Deals in Desktop PCs

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Diese Woche starten die Angebote von bestware nicht nur später, sondern sie fallen auch deutlich umfangreicher aus und enden erst in zwei Wochen. Aus diesem Grund habe ich mich ausnahmsweise mal für keinen "Headliner" entschieden, sondern liste sämtliche Kandidaten auf.

Bevor es losgeht aber kurz die "Spielregeln": Ihr erhaltet auf die teilnehmenden Modelle einen Direktabzug, welcher unterschiedlich hoch ausfällt und teilweise an gewisse Konfigurations-Bedingungen geknüpft ist. Da es hierfür allerdings keines Gutscheincodes bedarf, ist eine Kombination mit dem 20€ Newsletter-Gutschein möglich.

Meine gewählte Konfiguration dient dabei jeweils nur als Beispiel, um den Rabatt zu verdeutlichen. Es kann aber natürlich sinnvoll sein, dort noch mal eigene Anpassungen vorzunehmen, um beispielsweise mehr RAM bzw. eine größere SSD auszuwählen (oder diese ganz abzuwählen) oder sich für eine stärkere Grafikeinheit zu entscheiden.

Hier noch unser Übersichtsvideo zu den verschiedenen Modellen:



XMG CORE 16 (L23) mit Cherry MX-Tastatur --> 25% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG PRO 16 Studio (M23) --> 25% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG APEX 17 (L23) --> 20% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG FOCUS 17 (E23) --> 20% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG CORE 15 (M24) --> 12% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG FUSION 15 (E24) --> 12% Rabatt

2362928_1.jpg
XMG NEO 17 (E24) --> 12% Rabatt

2362928_1.jpg
Außerdem gibt es 10% Rabatt auf alle Desktop-PCs, sofern das für euch eine Rolle spielt.

Lasst mal gerne ein paar Vorschläge da, welches Modell ihr wie konfigurieren würdet.
bestware Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Barney, 5 Juni 2024
Sag was dazu

Auch interessant

55 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. MeisterOek's Profilbild
    Irgendwie keine guten Displays bei. 100% sRGB + G-Sync sollte es schon sein.
    XMG_gg's Profilbild
    Naja, wo 95% sRGB draufsteht sind auch gern mal 97% sRGB drin.
    Oder bei 99% auch mal 99,9%. Unsere Angaben sind immer recht konservativ, während größere Hersteller schon bei allem was über 90% ist schnell mal auf 100% aufrunden.

    In den Deals haben wir G-SYNC im XMG FOCUS 17 und XMG NEO 17. Andere Modelle haben teilweise Adaptive Sync oder AMD FreeSync solange NVIDIA Optimus aktiviert ist. Das steht dann im jeweiligen Datenblatt in den Details.

    VG,
    Tom
  2. ExpertenDude's Profilbild
    Xmg ist an sich eine tolle Marke, aber trotz massiver Rabatte ist der Schuppen viel zu teuer. Xmg Core 16 1281€ mit einer 4060. Für den selben Preis (im Angebot) kriegt man den Omen mit einer 4070, 32gb ddr5 und selben Prozessor. Klar, die Verarbeitung ist besser und die Tastatur auch, jedoch ist der Omen p/l viel besser 
    DaPi's Profilbild
    Mich würde viel eher die Dimensionierung des Kühlsystems interessieren. Im Notebook kann noch so eine tolle Grafikkarte sein: wenn das Kühlsystem nur 60 Watt abhaben kann wird die Grafikkarte sich immer langweilen. Habe das erst letztens bei einem Bekannten gesehen und mich gewundert wie die Performance der rtx 3050 so gnadenlos schlecht sein kann (mein in der CPU integrierte Vega Chip im Notebook ist sogar schneller). Als wir drauf geschaut haben ist es schnell klar geworden: CPU (5800H) hat sich voll bedient (max 45 Watt). Grafikkarte lief mit 22 Watt und hat nicht über 500 MHz herausgetaktet... Temperatur? 90-100°C... Da hätte man sich die rtx 3050 als Verkaufsargument sparen können. Für Benchmarks langts dann natürlich wieder...

    Kann hier zum Deal leider nichts sagen, aber wie gesagt... Das wäre mal ein Denkanstoß MEHR oder sogar WENIGER Geld auszugeben. Ein etwas weniger potenter Laptop auf dem Papier könnte schnell mal besser sein als das vermeintliche Schnäppchen...

    Edit: gerade diese Clevo Barebones waren schon immer sehr wuchtig. Die mit Desktop CPU waren entsprechend üppig ausgelegt. Würde mich nicht überraschen wenn die wissen was sie tun (bearbeitet)
  3. Thenedus's Profilbild
    Bin ratlos, das XMG Core 16 oder das Lenovo Legion 5 Pro?
    Beim Lenovo würde ich warten, bis es das mal wieder für 1000€ gibt, hab's nicht wirklich eilig.
    sven0816's Profilbild
    Schau mal in den Notebookcheck Test vom core 16, da ist ein direkter Vergleich zum Legion 5 pro.

    Größter Vorteil bei xmg ist erstmal, selbst weiter konfigurieren zu können.

    Im Vergleich zum Legion (was mir auf Anhieb ins Auge gesprungen ist):
    +Großer akku + hs prozesser (mehr als doppelte Akkulaufzeit)
    + mechanische Tastatur
    +5600mhz cl40 ram auswählbar.
    - nur 350 nits (bearbeitet)
  4. Rotnase's Profilbild
    Also ich find XMG einfach nur Super. Evtl. manchmal etwas teurer als die Konkurrenz...aber dafür immer jemand vor Ort bei Problemen oder Fragen. 🏼
    Jonas215's Profilbild
    Hab mir vor ca. einem Jahr ein Laptop bei Bestware gekauft - konfiguriert ohne OS. 1 Woche später hatten die eine Aktion, dass man beim Kauf eines XMG-Laptops die Windows-Lizenz geschenkt bekommt. Habe nachträglich höflich beim Support nachgefragt, ob die noch eine Lizenz für mich rumliegen hätten - direkt kam eine Antwort mit einem Lizenzschlüssel.

    Nachdem ich meine positive Erfahrung in Form einer Google-Bewertung hinterlassen habe, hat man sich nochmal persönlich bei mir bedankt. Wirklich ein sehr netter und zuvorkommender Support! (bearbeitet)
  5. LittleBen's Profilbild
    Deal wurde bis zum 17.06 verlängert.
    47837506-hnfvC.jpg
  6. gargardos's Profilbild
    47677474-Nyp42.jpgAlso was denn jetzt für Samsung RAM für die 10€ weniger beim xmg pro 16 Studio? 16GB oder 32 GB?

    Da würde dann nämlich in Abweichung zu den anderen Angaben, das 2x vor den 16 GB fehlen?!

    Weil 32GB für den Preis wäre nett.
    XMG_gg's Profilbild
    Da lag letzte Woche tatsächlich für kurze Zeit ein Fehler im Shop vor. Der wurde letzte Woche bereits korrigiert. Die während dieser Zeit eingegangenen Aufträge wurden anschließend händisch kontrolliert - es hatte zum Glück niemand diese falsch beschriftete Konfiguration bestellt.

    VG,
    Tom
  7. adlezof's Profilbild
    Was ist das bitte für ein Schwachsinn? Man kann US Layout auswählen aber es ist in ISO?? Dann kann man es auch gleich lassen.
    XMG_gg's Profilbild
    Sorry, das hat logistische Gründe. Die ANSI-Keymatrix ist nicht nur eine eigene Tastatur sondern erfordert auch eine andere Oberschale, und der Gesamtbedarf an ANSI ist in der EU einfach zu gering um die Tooling-Kosten und doppelte Lagerführung (alle CPU/GPU/LCD-Varianten in ISO und ANSI) zu rechtfertigen.

    Einzige Ausnahme in unserem Portfolio: das VIA 14 Pro (M24) gibt es jetzt mit ANSI-Tastatur. Passt jetzt nicht zum Deal (weil AMD iGPU-only), daher ohne Link und nur FYI.

    VG,
    Tom
  8. LLuck's Profilbild
    XMG PRO 16 Studio (M23) mit 4070 für 1660 scheint mir ein krasser Schnapper, hot
    LittleBen's Profilbild
    Bin ich auch gerade am überlegen da meine erste Wahl, XMG NEO 17 (E23), leider nicht mit ins Angebot gekommen ist.
  9. MMeirolas's Profilbild
    "Deals":

    1400€ für 4060



    Und ich mag XMG (bearbeitet)
  10. sphoenixcompany's Profilbild
    Ui... XMG verbaut auch die Lexar NM790. Gute nvme.
  11. GnomeDealz's Profilbild
    300e Aufpreis 4060 zu 4070 autsch.
    Barney's Profilbild
    Autor*in
    Naja, effektiv sind es nur ~221€, da ja noch der Rabatt greift.
  12. Ric_7's Profilbild
    Will für einen kollegen sowas kaufen. Allerdings mit 4080 grafikeinheit. Gibt es da was für 2200€ in max?
    LittleBen's Profilbild
    Leider nicht.
    Billigste konfi, dann aber nicht lieferbar.47659464-pCW58.jpg
  13. Goofie2023's Profilbild
    Hey XMG cool mit Oasis und so, aber die Performance Tests sind irgendwie hä? Außerdem gibt es Probleme wenn die Geräte mal das dritte Jahr überleben. Reparatur? Fehlanzeige. Haltbarkeit? Mäßig.
    Warum schreibe ich das? Suche semi-aktiv neues Laptop, bin derzeit viel Info durch und warte auf Abverkauf aktueller Serien. Auch diese Angebote sagen: Der Zeitpunkt kommt in 2024.
    XMG_gg's Profilbild
    Hallo , vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern, dass du offenbar negative Erfahrungen gemacht hast. Um die Sache ggf. nachträglich noch zu klären, muss ich ein paar Rückfragen stellen:

    Was genau meinst du mit "Performance-Tests sind irgendwie hä"? Basiert das auf eigenen Erfahrungen?

    Die zentralen Vorteile der vor weniger als drei Jahren eingeführten XMG OASIS sind vor allem die geringeren Temperaturen und geringere Systemlautstärke. Performance-Vorteile gibt es bei rein GPU-fokussierter Last nicht wirklich, weil die Luftkühlung bereits gut genug ist und nicht drosselt. NVIDIA erlaubt kein weiteres Anheben der Power Limits jenseits der spezifizierten 175 Watt (bei RTX 4080/4090).

    Performance-Unterschiede mit OASIS machen sich erst bei kombinierter CPU- und GPU-Volllast bemerkbar (Stress Tests, Rendering usw.), weil die CPU dann bei gleichzeitiger GPU-Last dauerhaft höher takten kann.

    Falls du eine negative Erfahrung mit einer Reparatur nach dem Ablauf der Garantielaufzeit hattest: wie alt war der Laptop da genau? Wurde dir gar keine kostenpflichtige Reparatur angeboten oder war sie dir einfach nur zu teuer? Wurde dir ein alternatives Angebot gemacht, wie etwa ein Rabatt beim Kauf eines Neusystems?

    Du kannst hierauf auch gern per DM antworten. Falls du eine DM schreibst, dann gern auch gleich mit der letzten Support-Ticket-Nummer. Als Händler können wir leider keine DM-Konversation eröffnen - daher der öffentliche Kommentar hier.

    VG,
    Tom
  14. berndio's Profilbild
    Moin, weiß Jemand wo man hier oder anderswo ne gute Kaufempfehlung kriegen kann wenn man so gut wie nuzll Ahnung von Computer hat?
    Weil will von einem 2015er Notebook upgraden, möglichst, ksoteneffizient, und es soll sich halt schon lohnen wenn schon.
    sven0816's Profilbild
    Wat willst denn überhaupt damit machen?

    Dem Spiel wäre es z. B egal, ob du es nur 2 mal im Jahr zockst. Die fps bleiben gleich. Evtl könnt man an Gehäuse und wartungsfreundlichkeit sparen, mehr wüsste ich jetzt aber auch nicht. (bearbeitet)
  15. Ay.Caramba's Profilbild
    Welche Vorteile hat ein XMG gegenüber einem Asus Rog Zephyrus? Hab den Asus erst gestern bestellt.
    sven0816's Profilbild
    Welcher zyrus(größe, Ausstattung, etc.) ? Welcher xmg? Musst schon ein bisschen mehr ins Detail gehen, wenn du dir eine brauchbare Antwort erhoffst.


    Ps: oben sind Testberichte verlinkt, sind ein guter Anfang wenn du vergleichen möchtest. (bearbeitet)
's Profilbild