Beste Woolworth Gutscheine bei mydealz

8 Woolworth Angebote im April 2024 | Alle Gutscheincodes überprüft

Deal

Im Ausverkauf bis zu 50% sparen

Deal anzeigen
50%Rabatt
Deal

Frischer Look für Dein Zuhause! Dekokissen ab 5€ holen

Deal anzeigen
5€Angebot
Deal

Mangotablett für nur 18€ shoppen!

Deal anzeigen
18€Angebot
Deal

Zahlreiche Looks unter 30€ entdecken

Deal anzeigen
Unter 30€Angebot
Deal

Jetzt SUPERSPAREN! Sweatshirt schon ab 4€ sichern

Deal anzeigen
4€Angebot
Gutschein

5,55€ SMDV Gutschein und Versandkosten sparen

Code anzeigen
Gültig bis: 29.04.2024
SMDV
Gutschein

20% SONGMICS Gutschein einlösen

Code anzeigen
Gültig bis: 24.04.2024
SONGMICS
Deal

Sichere Dir jetzt ein traumhaftes Geschirr ab 3€!

Deal anzeigen
3€Angebot
Deal

Highlights der Woche ab 3€ schnappen

Deal anzeigen
3€Angebot
Deal

Alle Angebote und Aktionen im Newsletter entdecken!

Deal anzeigen
GratisNewsletter

Entdecke unsere Spartipps!

Rabattaktionen im Woolworth Prospekt finden

Rabattaktionen im Woolworth Prospekt finden

Über die aktuellen Aktionen, die neueste Werbung und weitere Kampagnen informiert Dich neben der Webseite auch das aktuelle Wochenprospekt, den es jede Woche neu gibt. Hast Du diesen nicht in Deinem Briefkasten, schaue einfach bei woolworth.de vorbei und werfe dort einen Blick auf den Prospekt und die neuesten Angebote, um im Anschluss im Laden das eine oder andere beliebte Schnäppchen zu ergattern.
Sonderangebote dank des Newsletters wahrnehmen

Sonderangebote dank des Newsletters wahrnehmen

Um per Newsletter über alle Sonderangebote auf dem Laufenden zu bleiben, trage Deine E-Mail-Adresse, Deinen Namen und Geburtsdatum in die entsprechenden Felder auf der Webseite ein und drücke auf “Anmelden“. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail von Woolworth. Anschließend musst Du Dich nur noch mit einem Klick auf den dort angegebenen Link mit dem Versand des Newsletters einverstanden erklären und verpasst ab sofort kein Angebot mehr. So wirst Du auch über Gutscheine informiert, mit denen Du noch mehr sparen kannst und über Schlussverkäufe und Sale-Aktionen bestimmter Warengruppen. Den Newsletter gibt es in der Regel einmal in der Woche, immer rechtzeitig vor Erscheinen des neuen Prospekts.
Dank den Social Media richtige Schnäppchen landen

Dank den Social Media richtige Schnäppchen landen

Über alle Sparmöglichkeiten informiert Woolworth Dich auch bei Facebook. Hier kannst Du außerdem mit dem Unternehmen direkt in Kontakt treten, Fragen und Anregungen auf der Facebook-Pinnwand loswerden und Deine eigenen Bilder posten. Saisonale Events, Neueröffnungen von Shops, Daten der verkaufsoffenen Sonntage in verschiedenen Städten und die besten Angebote findest Du dort natürlich auch!
Jetzt Webseite besuchen und Sparoptionen nutzen

Jetzt Webseite besuchen und Sparoptionen nutzen

Auf der Webseite von Woolworth kannst Du Dich über alle aktuellen Angebote informieren, einen Blick in den neuesten Prospekt werfen und Dich über den Standort der nächsten Filiale sowie ihren Öffnungszeiten informieren. Über die Shopsuche kannst Du auch herausfinden, wo Du die Produkte, die Du auf der Webseite und im Prospekt findest, kaufen kannst und welche Angebote in den Stores auf Dich warten.

Teste auch diese Woolworth Codes! Sie sind zwar abgelaufen, aber vielleicht sind sie noch aktiv.

Deal

Ostern mit Kati Conrads: Artikel ab 1€ sichern!

Deal anzeigen
1€
Deal

Bestelle Kindermode schon ab 3€

Deal anzeigen
3€Angebot

3 häufig gestellte Fragen

Wie viel kann ich mit einem Woolworth Gutschein sparen?

Dies kann pauschal nicht beantwortet werden und hängt von dem konkreten Woolworth Gutschein ab. Im Schnitt kannst Du jedoch von über 30% Nachlass profitieren!

Gelten Woolworth Rabattcodes auch für Sonderangebote und Schlussverkäufe?

Die hängt von dem konkreten Woolworth Rabattcode ab. Grundsätzlich können Aktionscodes auch auf reduzierte Artikel eingelöst werden.

Kann ich einen Woolworth Aktionscode mehr als einmal einlösen?

Ja, dies ist grundsätzlich möglich. Vor der Anwendung solltest Du jedoch vorsichtshalber nochmal in die Nutzungshinweise Deines Woolworth Aktionscodes schauen.

  • Alle (9)
  • Deals (8)
  • Cashback (1)

Woolworth Bewertung

Durchschnittlich 0.00 Sterne von 0 Bewertungen

Woolworth Gutscheine zum Verschenken

Neben dem regulären Warensortiment kannst Du auch Geschenkgutscheine für Deine Freunde oder Familie kaufen. Du wählst aus einer Reihe von Umschlagmotiven eines aus und lädst die Karte an der Kasse mit Deinem gewünschten Wert auf – maximal kannst Du 100€ verschenken. Der Beschenkte verwendet die Karte in der Filiale dann wie Bargeld. Übersteigt der Gutscheinwert seinen Kauf, verbleibt der Restwert auf der Karte. Wie viel noch auf der Geschenkekarte übrig ist, kannst Du übrigens über die Woolworth Gutschein Guthaben-Abfrage prüfen. Dafür trägst Du einfach die Gutscheinnummer in das dazugehörige Feld ein und klickst auf “Guthaben anzeigen“. Beachte dabei jedoch, dass der aktuelle Wert erst 24 Stunden nach der letzten Transaktion angezeigt werden kann.

Sparen mit bekannten Marken

Die Drei-Marken-Strategie des Unternehmens hält neben bekannter Markenware auch Eigenmarken und besonders günstige Neuware für Dich bereit – stöber im Web danach oder direkt in Deinem Kaufhaus vor Ort. Zeitlich begrenzte Aktionen, zum Beispiel zu Ostern, Weihnachten, im Herbst oder Sommer, werden ebenfalls auf woolworth.de beworben wie Sonderangebote mit bekannten Persönlichkeiten, Lizenzfiguren wie Hello Kitty und kulinarische Leckerbissen. Hier findest Du mitunter auch Markenwaren wie Haribo oder Coca Cola und oftmals sind zudem auch interessante Weine oder internationale Feinkost unter den Spezial-Angeboten. Bekannte Brands kommen dabei nicht nur aus dem Bereich Essen und Trinken, sondern aus allen Warengruppen: Spielzeug von Ravensburger oder Lego, Elektronikware von Panasonic und viele andere mehr. Dazu kommen die Woolworth-Eigenmarken Infinity und Basic Concept.

Aktuelle Angebote und Prospekte auf woolworth.de

Woolworth bietet ein umfassendes Produktsortiment an. Kleidung, Schuhe und Heimtextilien sind bei Woolworth ebenso zu haben wie Spielwaren, Bücher, CDs und DVDs sowie Lebensmittel – darunter finden sich auch jede Menge Markenartikel, die es vielfach zu Top-Preisen zu kaufen gibt.

Woolworth: Ein Kaufhaus mit Historie

Die Geschichte des heutigen Discounter-Kaufhauses beginnt in den USA, genauer gesagt in Pennsylvania, wo Franklin Winfield Woolworth Mitte des 19. Jahrhunderts einen Haushaltswarenladen eröffnete. Dieser funktionierte noch nach althergebrachter Weise: Die Ware lag hinter der Theke, der Verkäufer reichte sie auf Wunsch dem Kunden. Woolworth wollte es anders machen: 1879 eröffnete er ein Kaufhaus, in dem die Produkte für alle sicht- und fühlbar auslagen und das zudem mit einheitlichen und günstigen Preisen Aufsehen erregte. Die erste Woolworth-Filiale wurde ein voller Erfolg und weitere Läden folgten alsbald. Zu Beginn des neuen Jahrhunderts gab es bereits 20 Läden in den USA, es sollten viele weitere folgen und schon bald expandierte das Unternehmen in die ganze Welt. Als im Jahr 1923 das Woolworth-Gebäude in New York City fertiggestellt wurde, galt die Gründerfamilie als die reichsten Kaufhausbesitzer der Welt. Die erste Filiale in Deutschland eröffnete im Jahr 1927 in Bremen – das Prinzip blieb das gleiche wie in den erfolgserprobten Läden in den Vereinigten Staaten: Feste Preise und eine Warenauslage, die jeder vor dem Kauf prüfen und anfassen konnte. Zu seiner Zeit war dies auch in Deutschland noch völlig neu. Und auch den Deutschen gefiel das Prinzip – bis zum Jahr 1939 eröffneten 82 deutsche Filialen. Nach dem Zweiten Weltkrieg schrieb Woolworth seine Erfolgsgeschichte in Deutschland weiter und eröffnete vor allem in den 1970er-Jahren zahlreiche Ladengeschäfte im ganzen Land. Rund 60 Jahre nach der Eröffnung des ersten Woolworth-Kaufhauses nach amerikanischem Vorbild trennte sich die deutsche Dependance schließlich von der Muttergesellschaft und wirtschaftet fortan selbstständig. Nach mehreren Eigentümerwechseln betreibt Woolworth heute rund 280 Filialen in Deutschland – die meisten davon in Nordrhein-Westfalen und Berlin. Und die Anzahl wächst stetig; mittelfristig soll es 500 Stores geben. Die Idee hinter dem Kaufhaus ist damals wie heute dieselbe – ein überschaubares, aber vielfältiges Angebot für alle, und dies immer zu günstigen Preisen. Um die 6.000 Artikel sind heute im Sortiment des Unternehmens, darunter zum Großteil Dekoartikel, Haushaltswaren, Spielzeug und Accessoires sowie Textilien. Einen Überblick über das Sortiment kannst Du Dir im Netz unter www.woolworth.de verschaffen.
mydealz GutscheineDatenschutz | Cookie Richtlinie |