Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2255° Abgelaufen
361

[check24 + hanseatic bank] GenialCard VISA mit 60€ Bonus (Neukunden) | 100% Lastschrift möglich

Avatar
Cybertom
Mitglied seit 2015
1.688
5.881
aktualisiert 15. Dez 2021 (eingestellt 1. Dez 2021)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Hier ist heute die letzte Chance die 60 Euro Bonus abzugreifen.

mydealz_Ire

Hinweis für Kunden-werben-Kunden-Programme

Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass es nicht gestattet ist, sich aktiv als Werber anzubieten. Weiterhin sind Gesuche nach einem Werber bitte (unter Einhaltung der dort aufgeführten Regeln) hier in dieser Diskussion zu stellen. Danke!
Hallo zusammen,
bis zum 15.12. bekommt Ihr die GenialCard (VISA) der Hanseatic Bank bei Check24 mit 60€ Startguthaben

1906315_1.jpg
Kosten bei Bezahlung
  • Inland Gebührenfrei
  • Euro-Zone Gebührenfrei
  • Fremdwährung innerhalb der EU Gebührenfrei
  • Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit Gebührenfrei

Kosten bei Bargeldabhebung
  • Inland Gebührenfrei
  • Euro-Zone Gebührenfrei
  • Fremdwährung innerhalb der EU Gebührenfrei
  • Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit Gebührenfrei

Cashback
  • Cashback über Gutscheinportal möglich
  • Rabatte: 5% Rabatt auf Buchung über Urlaubsplus GmbH
  • Extra Bonus: Neukunden, die eine Hanseatic GenialCard beantragen, bekommen von CHECK24 einen Bonus in Höhe von 60 €, sofern die GenialCard zum Zeitpunkt der Auszahlung weder gekündigt noch storniert wurde. Voraussetzung hierfür ist ein Umsatz von 100 € bis zum 31.01.2022. Geldabhebungen und die Nutzung des Sofortgeldes sind hiervon ausgeschlossen. Die Auszahlung des Startguthabens erfolgt spätestens bis zum 15.02.2022 auf Ihr Referenzkonto, nachdem alle Voraussetzungen erstmalig erreicht wurden. Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden. Als Neukunde zählen Antragssteller, die in den 12 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind.

Hinweise
  • die Karte wird (wie jede "echte" Kreditkarte auch) in der Schufa eingetragen
  • bei Teilzahlung fallen Sollzinsen an (13,60% p.a.), also am besten den kompletten Betrag bequem per Lastschrift abbuchen lassen.
  • Zinsfreie Ratenrückzahlung für die ersten 3 Monate nach Erhalt der Kreditkarte.
    Bis zu 30 Tage zinsfreies Zahlungsziel.
  • 500€ Sofort-Kredit optional: Sofern gewünscht, erhalten Sie 500€ per Überweisung direkt auf Ihr Referenzkonto, sobald die Hanseatic Bank Ihren Antrag überprüft und genehmigt hat.
  • Bei der Hanseatic Bank können Sie nicht auf Ihr Kreditkartenkonto Guthaben von ihrem eigenen Girokonto überweisen, um so den Verfügungsrahmen zu erhöhen.
  • Ein Führen im Guthaben ist also nicht möglich.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Prakstuhl01.12.2021 20:09

Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und …Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt. Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich. Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK. Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer. Zitat aus Visa.de: "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.


Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre "neue" Schrott-Debitkarte schön zu reden und den Kunden zu beschwichtigen bzw. zu verarschen.

Viel Spaß bei den zahlreichen Mietwagenfirmen und Hotels weltweit, die nach wie vor keine Debit Karten akzeptieren.

Und viel Spaß bei der Reklamation einer unberechtigten Abbuchung bei einer Debit Karte, wenn das Geld schon vom Girokonto belastet worden ist.

Mit einer Weiterentwicklung hat das überhaupt nichts zu tun, im Gegenteil.
Bearbeitet von: "gamat3000" 1. Dez 2021
Avatar
Die perfekte Alternative für den Wegfall der DKB-Visa Kreditkarte
Avatar
Prakstuhl01.12.2021 20:09

Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und …Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt. Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich. Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK. Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer. Zitat aus Visa.de: "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.


du hast es tatsächlich nicht verstanden und fällst auf das Marketing bla bla rein, meine Meinung.
Avatar
thereisnoother01.12.2021 23:24

Das ist doch Unfug. Alle Modelle haben Ihre Vor- und Nachteile.Die …Das ist doch Unfug. Alle Modelle haben Ihre Vor- und Nachteile.Die wenigsten Müssen, brauchen oder wollen weltweit oder international bezahlen.Das sinnvollste ist eine kleine Lösung mit dem Konto und sich dann individuell ergänzen.


Sorry, aber son Quatsch.

Weltweit bzw. international zu bezahlen ist doch für die meisten Menschen der Hauptgrund sich eine Kreditkarte zuzulegen.
361 Kommentare
  1. Avatar
    "1,75% Auslandseinsatzentgelt" Ist das jetzt neu? Dachte die wäre im Ausland gebührenfrei.
  2. Avatar
    Bei mir ist die Karte auch ohne Gebühren bei Fremdwährungen
  3. Avatar
    5,95€ für die Bargeldabhebung wäre auch neu
  4. Avatar
    UDataPlayer01.12.2021 17:26

    "1,75% Auslandseinsatzentgelt" Ist das jetzt neu? Dachte die wäre im …"1,75% Auslandseinsatzentgelt" Ist das jetzt neu? Dachte die wäre im Ausland gebührenfrei.


    Selbst auf der verlinkten CHECK24 Seite steht noch da, dass so was gebührenfrei ist. Also keine Sorge, ist wohl nur ein Fehler in der Dealbeschreibung
  5. Avatar
    Autor*in
    TheOnlyRaichuu_01.12.2021 17:30

    Selbst auf der verlinkten CHECK24 Seite steht noch da, dass so was …Selbst auf der verlinkten CHECK24 Seite steht noch da, dass so was gebührenfrei ist. Also keine Sorge, ist wohl nur ein Fehler in der Dealbeschreibung


    Yepp, war ein Fehler in der Matrix Ist jetzt korrigiert.
  6. Avatar
    Die perfekte Alternative für den Wegfall der DKB-Visa Kreditkarte
  7. Avatar
    grander01.12.2021 18:02

    Die perfekte Alternative für den Wegfall der DKB-Visa Kreditkarte


    Kriegt man da nen fünfstelligen Kreditrahmen oder wie stell ich da an über 500 Euro pro Monat zur Verfügung zu haben?
  8. Avatar
    Also ich hab von Anfang an 2500 Euro Kreditrahmen bekommen. Ohne Nachweise erbringen zu müssen.
  9. Avatar
    Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die Kreditkarte gut ? Würde sie hauptsächlich für den Urlaub nehmen. Mietwagen, Geldabheben usw.

    "Ein Führen von Guthaben ist so nicht möglich".

    Wie läuft das dann ab. Gibt es dann überhaupt ein "Limit"? Das Geld wird ja quasi direkt von meinem Bankkonto abgebucht, d.h. die Höhe ist egal solange mein Konto gedeckt ist ?

    Sry für meine Unwissenheit. War mit dkb zu lange verwöhnt.
    Bearbeitet von: "timj_mirror" 1. Dez 2021
  10. Avatar
    grander01.12.2021 18:02

    Die perfekte Alternative für den Wegfall der DKB-Visa Kreditkarte


    Ist die neue DKB Debit-Visa keine Kreditkarte?
  11. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 18:24

    Ist die neue DKB Debit-Visa keine Kreditkarte?


    Nein, keine klassische Kreditkarte. Wie Du schon schreibst, es ist eine Debitkarte.
  12. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 18:24

    Ist die neue DKB Debit-Visa keine Kreditkarte?


    Du hast dir die Frage quasi selbst beantwortet.

    Debit != Kredit
  13. Avatar
    timj_mirror01.12.2021 18:14

    Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die …Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die Kreditkarte gut ? Würde sie hauptsächlich für den Urlaub nehmen. Mietwagen, Geldabheben usw."Ein Führen von Guthaben ist so nicht möglich".Wie läuft das dann ab. Gibt es dann überhaupt ein "Limit"? Das Geld wird ja quasi direkt von meinem Bankkonto abgebucht, d.h. die Höhe ist egal solange mein Konto gedeckt ist ?Sry für meine Unwissenheit. War mit dkb zu lange verwöhnt.


    Es funktioniert genau wie mit der bisherigen DKB Kreditkarte. Kannst ausgeben, was Dein Rahmen hergibt. Wird am Monatsende vom Konto abgebucht (vorher in der App auf 100% Abbuchung einstellen!)
  14. Avatar
    Auszubildender01.12.2021 18:25

    Du hast dir die Frage quasi selbst beantwortet.Debit != Kredit


    Warum sollte es dann eine Alternative für die DKB Visa karte sein?
  15. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 18:28

    Warum sollte es dann eine Alternative für die DKB Visa karte sein?


    Ich glaube du verstehst den unterschied zwischen Kreditkarte und Debitkarte nicht.
    DKB bietet bald keine Kreditkarte mehr (oder nur gegen Gebühr), dann hast du nur eine Debitkarte.
  16. Avatar
    muß man die dkb visa karte kündigen oder läuft die ohne weiteres mit gebühren weiter?
  17. Avatar
    timj_mirror01.12.2021 18:14

    Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die …Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die Kreditkarte gut ? Würde sie hauptsächlich für den Urlaub nehmen. Mietwagen, Geldabheben usw."Ein Führen von Guthaben ist so nicht möglich".Wie läuft das dann ab. Gibt es dann überhaupt ein "Limit"? Das Geld wird ja quasi direkt von meinem Bankkonto abgebucht, d.h. die Höhe ist egal solange mein Konto gedeckt ist ?Sry für meine Unwissenheit. War mit dkb zu lange verwöhnt.


    Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich kleinen Verfügungsrahmen von 600€, der frühstens nach 6 Monaten aktiver Nutzung erhöht werden kann und dann auch nicht sonderlich viel. für mich keine Alternative zu anderen Karten, außer man kommt damit zurecht.
    Bearbeitet von: "Opposition" 1. Dez 2021
  18. Avatar
    Opposition01.12.2021 18:40

    Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich …Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich kleinen Verfügungsrahmen von 600€.


    Ja 600€ ist ja ein Witz. Für den Urlaub also nicht zu gebrauchen.
  19. Avatar
    timj_mirror01.12.2021 18:14

    Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die …Da DKB für mich jetzt leider auch keine Option mehr ist... Ist die Kreditkarte gut ? Würde sie hauptsächlich für den Urlaub nehmen. Mietwagen, Geldabheben usw."Ein Führen von Guthaben ist so nicht möglich".Wie läuft das dann ab. Gibt es dann überhaupt ein "Limit"? Das Geld wird ja quasi direkt von meinem Bankkonto abgebucht, d.h. die Höhe ist egal solange mein Konto gedeckt ist ?Sry für meine Unwissenheit. War mit dkb zu lange verwöhnt.


    Ich kann die Barclays Visa empfehlen...

    Start-Rahmen war 3500€, haben die inzwischen von sich aus auf 4500 aufgestockt. 100% Rückzahlung möglich( war mir wichtig ) gebührenfrei, 2 Monate Zahlungsziel und hin und wieder über CHECK24 mit Bonus zu bekommen. Bei mir gab's damals 100€


    reisetopia.de/kreditkarten/barclaycard-visa/
    Bearbeitet von: "Marcel_Wieser" 1. Dez 2021
  20. Avatar
    Opposition01.12.2021 18:40

    Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich …Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich kleinen Verfügungsrahmen von 600€, der frühstens nach 6 Monaten aktiver Nutzung erhöht werden kann und dann auch nicht sonderlich viel. für mich keine Alternative zu anderen Karten, außer man kommt damit zurecht.


    Also ich hatte von vornherein 2500 Euro. Für Studenten aber zB glaube ich nur 500 Euro möglich.
  21. Avatar
    Gibt es auch eine gute, kostenlose Alternative zur bald im Ausland nutzlosen DKB Debit Kreditkarte bei welcher man eine Wunsch-PIN vergeben kann?

    Soweit ich dies recherchiert habe kann man weder bei Barclay noch bei GenialCard eine Wunsch-PIN setzen.

    Die PIN von 6 Bankkarten zu merken ist aktuell wirklich genug :).
    Bearbeitet von: "elknipso" 1. Dez 2021
  22. Avatar
    Oh, ich bin zu spät.
    mydealz.de/com…381

    Also Empfehlung auch von mir!
    Bearbeitet von: "oRiver" 1. Dez 2021
  23. Avatar
    Marcel_Wieser01.12.2021 18:54

    Ich kann die Barclays Visa empfehlen...Start-Rahmen war 3500€, haben die i …Ich kann die Barclays Visa empfehlen...Start-Rahmen war 3500€, haben die inzwischen von sich aus auf 4500 aufgestockt. 100% Rückzahlung möglich( war mir wichtig ) gebührenfrei, 2 Monate Zahlungsziel und hin und wieder über CHECK24 mit Bonus zu bekommen. Bei mir gab's damals 100€reisetopia.de/kreditkarten/barclaycard-visa/


    Danke für dein Feedback. Das hört sich doch nicht schlecht an. Ist glaube ich genau was ich suche. Da kann der USA Urlaub nächste Jahr kommen
  24. Avatar
    elknipso01.12.2021 19:02

    Gibt es auch eine gute, kostenlose Alternative zur bald im Ausland …Gibt es auch eine gute, kostenlose Alternative zur bald im Ausland nutzlosen DKB Debit Kreditkarte bei welcher man eine Wunsch-PIN vergeben kann?Soweit ich dies recherchiert habe kann man weder bei Barclay noch bei GenialCard eine Wunsch-PIN setzen.Die PIN von 6 Bankkarten zu merken ist aktuell wirklich genug :).


    Doch, bei Barclay kannste die ändern


    Konten & Karten -> Karteneinstellungen -> Karten-Pin ändern
    Bearbeitet von: "Marcel_Wieser" 1. Dez 2021
  25. Avatar
    3886373401638382330.jpg
    100€ aufs Paypal Konto buchen sollte doch gehen damit ich den Bonus bekomme oder ?
  26. Avatar
    Welche Vor- und Nachteile sprechen denn für/gegen jeweils Hanseatic und Barclays?

    PS: DKB hat letztens im Radio Werbung gemacht - hab mir dann nur gedacht „eure beste Werbung habt ihr ja über Board geworfen“.
  27. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 18:24

    Ist die neue DKB Debit-Visa keine Kreditkarte?


    Ist Diesel kein Benzin? Nein ist sie nicht, sonst hieße sie ja DKB Credit Visa, aber die wird ja leider abgeschafft.
  28. Avatar
    Auszubildender01.12.2021 18:29

    Ich glaube du verstehst den unterschied zwischen Kreditkarte und …Ich glaube du verstehst den unterschied zwischen Kreditkarte und Debitkarte nicht.DKB bietet bald keine Kreditkarte mehr (oder nur gegen Gebühr), dann hast du nur eine Debitkarte.


    Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt.
    Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich.
    Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK.
    Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer.

    Zitat aus Visa.de:
    "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."

    Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.
    Bearbeitet von: "Prakstuhl" 1. Dez 2021
  29. Avatar
    Autor*in
    Railjet01.12.2021 20:07

    Ist Diesel kein Benzin? Nein ist sie nicht, sonst hieße sie ja DKB Credit …Ist Diesel kein Benzin? Nein ist sie nicht, sonst hieße sie ja DKB Credit Visa, aber die wird ja leider abgeschafft.


    Sie wird nicht abgeschafft. Nur gebührenpflichtig.
  30. Avatar
    dasm01.12.2021 19:58

    Welche Vor- und Nachteile sprechen denn für/gegen jeweils Hanseatic und …Welche Vor- und Nachteile sprechen denn für/gegen jeweils Hanseatic und Barclays?PS: DKB hat letztens im Radio Werbung gemacht - hab mir dann nur gedacht „eure beste Werbung habt ihr ja über Board geworfen“.


    Bei der Barclays-Karte berichtet eine Reihe von Kunden, dass sich ihr Schufa-Score negativ verändert hat.
    Bei der Hanseatic-Karte gibt es solche Erfahrungen nicht.
    Bei Barclays bekommt man schneller ein höheres Limit eingeräumt.
    Bei Hanseatic kann man das auch bekommen, muss i.d.R. dafür seine Gehaltsabrechnung einreichen.
  31. Avatar
    Cybertom01.12.2021 20:10

    Sie wird nicht abgeschafft. Nur gebührenpflichtig.


    Läuft für die meisten wohl aufs selbe hinaus
  32. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 20:09

    Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und …Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt. Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich. Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK. Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer. Zitat aus Visa.de: "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.


    Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre "neue" Schrott-Debitkarte schön zu reden und den Kunden zu beschwichtigen bzw. zu verarschen.

    Viel Spaß bei den zahlreichen Mietwagenfirmen und Hotels weltweit, die nach wie vor keine Debit Karten akzeptieren.

    Und viel Spaß bei der Reklamation einer unberechtigten Abbuchung bei einer Debit Karte, wenn das Geld schon vom Girokonto belastet worden ist.

    Mit einer Weiterentwicklung hat das überhaupt nichts zu tun, im Gegenteil.
    Bearbeitet von: "gamat3000" 1. Dez 2021
  33. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 20:09

    Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und …Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt. Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich. Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK. Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer. Zitat aus Visa.de: "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.


    gamat300001.12.2021 20:41

    Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre " neue" …Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre " neue" Schrott-Debitkarte schön zu reden und den Kunden zu beschwichtigen bzw. zu verarschen.Viel Spaß bei den zahlreichen Mietwagenfirmen und Hotels weltweit, die nach wie vor keine Debit Karten akzeptieren.Und viel Spaß bei der Reklamation einer unberechtigten Abbuchung bei einer Debit Karte, wenn das Geld schon vom Girokonto belastet worden ist.Mit einer Weiterentwicklung hat das überhaupt nichts zu tun, im Gegenteil.


    Das ist nämlich genau der Witz! Die Credit-Card belastet nämlich im Unterschied zur Debit-Card nicht direkt dein Konto. Eine Hotel- oder Mietwagenreservierung mit hinterlegter Kreditkarte wird dann nämlich nicht mehr möglich sein.
    Es ist zwar der einzige (für mich bedeutende) Unterschied, aber aus meiner Sicht ein ganz erheblicher.
    Ob man ein Zahlungsziel in einem Monat braucht, muss jeder selbst wissen.
  34. Avatar
    Autor*in
    Rocoto01.12.2021 20:12

    Bei der Barclays-Karte berichtet eine Reihe von Kunden, dass sich ihr …Bei der Barclays-Karte berichtet eine Reihe von Kunden, dass sich ihr Schufa-Score negativ verändert hat. Bei der Hanseatic-Karte gibt es solche Erfahrungen nicht. Bei Barclays bekommt man schneller ein höheres Limit eingeräumt. Bei Hanseatic kann man das auch bekommen, muss i.d.R. dafür seine Gehaltsabrechnung einreichen.


    Das ist eine sehr subjektive Wahrnehmung, finde ich.
    Findet man in den Barclays Deals Berichte, dass sich der Schufa Score negativ verändert hat? Auf jeden Fall!
    Findet man genau so Berichte, die dem widersprechen und / oder sogar von einer positiven Veränderung berichten? Auch ja!
  35. Avatar
    Rocoto01.12.2021 20:12

    Bei der Barclays-Karte berichtet eine Reihe von Kunden, dass sich ihr …Bei der Barclays-Karte berichtet eine Reihe von Kunden, dass sich ihr Schufa-Score negativ verändert hat. Bei der Hanseatic-Karte gibt es solche Erfahrungen nicht. Bei Barclays bekommt man schneller ein höheres Limit eingeräumt. Bei Hanseatic kann man das auch bekommen, muss i.d.R. dafür seine Gehaltsabrechnung einreichen.


    Also was den Schufa Score betrifft kann ich das nicht bestätigen. Unverändert, weder positiv noch Negativ. Nach wie vor alles sauber.


    Beim Limit kann das sein, wenn man selbst aktiv wird. Ich habe nach tadelloser Kreditkartenführung ( keine Rücklastschrift etc. ) Automatisch das Limit hochgesetzt bekommen. Nach einem Jahr.


    Ich denke aber Barclays wird, wenn man danach fragt auch nach einem Gehaltsnachweis fragen. Alleine schon aus eigenem Interesse
    Bearbeitet von: "Marcel_Wieser" 1. Dez 2021
  36. Avatar
    Cybertom01.12.2021 20:55

    Das ist eine sehr subjektive Wahrnehmung, finde ich. Findet man in den …Das ist eine sehr subjektive Wahrnehmung, finde ich. Findet man in den Barclays Deals Berichte, dass sich der Schufa Score negativ verändert hat? Auf jeden Fall!Findet man genau so Berichte, die dem widersprechen und / oder sogar von einer positiven Veränderung berichten? Auch ja!


    Es kann sich ja jeder selber informieren und einschätzen, ob der Schufa-Score für ihn/sie relevant ist oder nicht.
    Etwas mehr als "subjektive Wahrnehmung" steckt da schon mit drin, wenn sich belegen lässt, dass Barclays immer wieder Schufa-Abfragen macht.
    Aber hier im Deal geht es ja um die Hanseatic Bank, bei der solche "möglichen Nebenwirkungen" ohnehin nicht auftreten.
    Bearbeitet von: "Rocoto" 1. Dez 2021
  37. Avatar
    Autor*in
    Rocoto01.12.2021 21:32

    Es kann sich ja jeder selber informieren und einschätzen, ob der …Es kann sich ja jeder selber informieren und einschätzen, ob der Schufa-Score für ihn/sie relevant ist oder nicht. Etwas mehr als "subjektive Wahrnehmung" steckt da schon mit drin, wenn sich belegen lässt, dass Barclays immer wieder Schufa-Abfragen macht. Aber hier im Deal geht es ja um die Hanseatic Bank, bei der solche "möglichen Nebenwirkungen" ohnehin nicht auftreten.


    Ich habe dir auch nicht widersprochen, sondern nur einen Akzent ergänzen. Es wäre müßig, das nun alles mit Links zu unterfüttern, die meinen Punkt stützen. Obgleich sich sogar in deinem verlinkten Deal Kommentare finden, die von gegenteiligen Erfahrungen berichten. Wahrnehmung (auch meine) ist immer subjektiv. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich sagen. Deshalb stimme ich dir zu, dass jeder selbst entscheiden muss.
    Bearbeitet von: "Cybertom" 1. Dez 2021
  38. Avatar
    gamat300001.12.2021 20:41

    Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre " neue" …Die DKB schreibt viel wenn der Tag lang ist um ihre " neue" Schrott-Debitkarte schön zu reden und den Kunden zu beschwichtigen bzw. zu verarschen.Viel Spaß bei den zahlreichen Mietwagenfirmen und Hotels weltweit, die nach wie vor keine Debit Karten akzeptieren.Und viel Spaß bei der Reklamation einer unberechtigten Abbuchung bei einer Debit Karte, wenn das Geld schon vom Girokonto belastet worden ist.Mit einer Weiterentwicklung hat das überhaupt nichts zu tun, im Gegenteil.


    Genau, diese debitkarte ist der Schlüssel zum Girokonto und sollte besser gehütet werden als die girocard.
    Ist mir auch ein Rätsel, wie jemand freiwillig so eine Karte als Kreditkarte einsetzt.
    Das Teil ist bei diesem Bankmodell als notwendige Karte zum Geldziehen an Automaten gedacht, und für nichts anderes würde ich sie auch einsetzen.
  39. Avatar
    grander01.12.2021 18:02

    Die perfekte Alternative für den Wegfall der DKB-Visa Kreditkarte


    genau deswegen bestellt ... 2 Tage vor dem Cashback .... kann ich stornieren und neu abschließen??

    Opposition01.12.2021 18:40

    Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich …Die Karte ist keine Debit und hat bei den meisten nur einen lächerlich kleinen Verfügungsrahmen von 600€, der frühstens nach 6 Monaten aktiver Nutzung erhöht werden kann und dann auch nicht sonderlich viel. für mich keine Alternative zu anderen Karten, außer man kommt damit zurecht.


    kann ich das Limit nicht erhöhen?? ich habe sie tatsächlich alle Ersatz für die DKB bestellt, insbesondere zum Auto mieten, wo debit oft Probleme macht.. dann besser die barclaycard visa nehmen? die kann wohl auch Guthaben, kann ich so durch aufladen das Limit erhöhen?

    edit:
    laut check 24 geht das
    Bearbeitet von: "kno1" 1. Dez 2021
  40. Avatar
    Prakstuhl01.12.2021 20:09

    Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und …Die DKB schrieb dazu, dass es sich um einen Mix aus Girocard und Creditcard handelt. Die Buchungen vom Girokonto finden dann sofort statt und nicht mehr monatlich. Angeblich wird diese Karte genauso weltweit akzeptiert wie die Visa KK. Sehe da jetzt keinen Nachteil. Die Debit-Visa hat ja auch eine 16stellige KK-Nummer. Zitat aus Visa.de: "Visa Debit kann nicht nur alles, was die Bankkarte kann, darüber hinaus geht das Bezahlen auch online und weltweit. Visa Debit wird in über 200 Ländern und Regionen bei mehr als 70 Millionen Händlern akzeptiert – überall dort, wo das Bezahlen mit Visa möglich ist."Die klassische Kreditkarte hat über 70 Jahre auf den Buckel, eine Weiterentwicklung war eigentlich längst überfällig, meine Meinung.


    du hast es tatsächlich nicht verstanden und fällst auf das Marketing bla bla rein, meine Meinung.
Dein Kommentar
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler