Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
418°
Gepostet 23 Februar 2024

(Decathlon) Van Rysel EDR Easy Rennrad (S bis XL)

397,98€467,98€-15%
Geteilt von
rudeboy82
Mitglied seit 2011
4.371
15.204

Über diesen Deal

Bei Decathlon bekommt ihr das Rennrad für 379,99 statt 449,99.
Ursprünglich als Damenrad konzipiert, hat Decathlon dem Modell weutere Farben und Größen hinzugefügt, um es auch für Herren attraktiv zu machen:

"Dank eures Feedbacks ist uns bewusst geworden, dass das Fahrrad aber nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern und Jugendlichen gut ankommt.
Deshalb haben wir beschlossen, euren Wünschen bei den neuen Modellen 2023 durch Mixed-Farben und eine zusätzliche Größe XL gerecht zu werden."

Die VSK betragen 17,99 und entfallen bei Abholung.

(Danke )
Es sollten zur Zeit auch noch Mehrfach-Coupons bei Payback unterwegs sein.

Entwickelt für einen sicheren und einfachen Einstieg in den Straßenradsport.
Mit seinen Zweifach-Bremshebeln und der einfachen Schaltung ermöglicht dieses Fahrrad einen problemlosen Einstieg in den Straßenradsport.

2322632-8nOXi.jpg
Rahmen/Gabel Komfort-Geometrie mit hohem Steuerrohr und kurzem Top Tube: aufrechtere Sitzposition, bequemer als bei klassischen Straßenrädern.
Sloping-Rahmen aus 6061er Aluminium mit halbintegriertem Steuersatz.
Rahmengewicht in Größe M: 1.830 g
Gerade Stahlgabel für mehr Komfort und Präzision.

1⅛ Zoll Aheadset Vorbau für hohe Stabilität und Steifigkeit.

Bremsen Doppeltes Bremssystem:
Cross-Bremshebel Tektro RL 576 am Oberlenker und herkömmliche, auf kleine Hände ausgelegte Microshift SB-R480S-Bremshebel

Lenker/Vorbau/Steuersatz Aluminiumlenker BTWIN Sport,
Lenkerbreite Achse-Achse: 400 mm
Vorbau BTWIN Sport aus Aluminium Länge:
XS: 60 mm, S: 90 mm, M: Länge: 90 mm

Antrieb/Schaltung
Antriebsgruppe Microshift 8-fach
Schaltwerk Microshift RD-M25
Kassette Microshift H081: 11X34 (11-13-15-18-21-24-28-34)
Einfaches Kettenblatt FC BTWIN 40 Zähne
Kurbeln: 170 mm

Laufräder/Bereifung BTWIN Laufräder
Reifen Protect 700×28

Gewicht 10,8 kg in Größe XS

Garantie: Lebenslange Garantie auf Rahmen, Vorbau und Lenker. 5 Jahre Garantie 5 auf die Gabel

2322632-s1o71.jpg

DECATHLON Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Sag was dazu

97 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Ray_of_Light's Profilbild
    10,8Kg für XS sind schon brutal für ein Rennrad. D.h. bei größeren Rahmen liegt man bei über 11Kg und das obwohl es nur eine 1-fach Schaltung und Felgenbremsen hat. Klar ist das die unterste Klasse, die man so findet, aber das würde ich keinem Rennrad Einsteiger empfehlen, denn derjenige wird schnell die Lust verlieren.

    Lieber etwas mehr drauflegen und dann z.B. zu dem hier greifen: Kross Vento 2.0 Rennrad XS/S/M/XL | mydealz

    Für den Bahnhof und die Stadt aber ok. (bearbeitet)
    Mast85's Profilbild
    Ein RR ist in erster Linie durch die Körperhaltung (bedingt durch den schmalen Lenker und die stark gebückte Sitzhaltung) und den dadurch stark verringerten Luftwiderstand so viel schneller als ein MTB.
    1-2 kg spielen da kaum eine Rolle, selbst am Berg (wenn wir mal von einem Fahrer mit durchschnittlich 80kg ausgehen)
  2. toptoptop's Profilbild
    Bei Payback gibt es heute 15fach Punkte im coupon Kalender. Da es den coupon nur über die App gibt ist der in der Übersicht oben leider nicht berücksichtigt (da das crawling nicht über die App läuft) (bearbeitet)
    _Grav1ty_'s Profilbild
    Wie funktioniert überhaupt deine Seite/Übersicht?
  3. thebowlingdude's Profilbild
    Besser für den dreifachen Preis was gebrauchtes kaufen!
    max.30165's Profilbild
    Selbst für den 1,5-2x gibt es top Räder gebraucht
  4. MehrDealz's Profilbild
    Lohnt sich das um es auf einem Wahoo Kickr Zwift One zu betreiben?
    VolJuli's Profilbild
    Dafür sollte es gut funktionieren und üblicherweise reichen virtuell eine einfach Schaltung aus. M. E. für den Anwendungsbereich super. und beim zwift one schaltest du eh virtuell…. (bearbeitet)
  5. kkditch's Profilbild
    Vor 3,5 Jahren für 199,— Euro mit gleicher Ausstattung bei Decathlon im Laden gekauft. Die Preissteigerung ist verrückt. Als Einstieg oder zum Zwift-Nudeln ok, aber es kommt schnell der Wunsch nach was Besserem auf.
    Jonnyfromtheblock's Profilbild
    Study Bitcoin
  6. manipuliert's Profilbild
    BITTE UNTER KEINEN UMSTÄNDEN KAUFEN!

    Um 400€ (und 300€ und 200€) bekommt ihr exorbitant bessere Räder für jeden Zweck und in jedem Zustand gebraucht.

    Bitte, bitte nicht machen.
    Smoggon's Profilbild
    Wie ich solche Antworten hasse...Sorry aber wenn man keine Ahnung von Rädern hat und weiß nicht worauf man achten muss, dann ist gebraucht kaufen einfach mist, weil so viel schief gehen kann. Bei nem Händel hat man wenigstens ein bisschen Beratung, weiß wo man mit Problemen hingehen muss und hat nicht die Unsicherheit, dass in 2 Monaten was kaputt ist und man sein 300 Rad für 200€ repaieren lassen muss.
  7. leniking's Profilbild
    Was wäre für euch denn das optimale Einsteigerbike für 1000 Max?
  8. James_Pumpkin's Profilbild
    Endlich mal ein Markenrad zum guten Kurs von einem Hersteller, der bei der Tour de France mitfährt. 👌😬
  9. Exodus's Profilbild
    Würde ich nicht kaufen das RC120 ist bei decathlon vorraussichtlich märz wieder verfügbar. Viel besseres Rad für nicht viel mehr Geld. (bearbeitet)
    nameless_salesman's Profilbild
    Dieses hier? decathlon.de/p/r…301

    Ist doch verfügbar, oder? Oder meinst du eine andere Variante? Ich suche gerade auch in dem Preisbereich. Gebraucht bei mir in der Gegend leider alles überteuert oder schlecht, daher wird's wohl auch auf ein neues rauslaufen
  10. jan_moldau's Profilbild
    Mal mitgenommen fürs Gästeklo
    kleiner_wauzi's Profilbild
    Kannst du da ein passendes Gästeklo empfehlen? Frage für mich.
  11. MaxiTaxi_GER's Profilbild
    Kein Dura-Ace?
  12. Pit_Chill's Profilbild
    Ich habe das Rennrad gehabt. Ich habe mit den Gängen Probleme gehabt. Ein Zahn war defekt. Decathlon hat alles kosten los repariert. Dad Rad war leicht und schnell. Bin aber nach paar Monaten auf ebike umgestiegen sorry. Ach die Berge bei mir.
    Ist viel besser als Kaufland Rad. Qualität und Verarbeitung ist gut. Bei nasse ist das Rad Katastrophe. (bearbeitet)
  13. c3lix's Profilbild
    Omg wie die den Lenker auf dem Bild montiert haben.
  14. Tibor.Süßbier's Profilbild
    Leute! Das ist natürlich kein Sportgerät, sondern ein puristisches Alltagsrad Also locker bleiben!
  15. HankMcCoy's Profilbild
    Bin seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Stadtrad für meine Freundin, das auch mal paar Stunden abgeschlossen am Bahnhof stehen kann ohne gleich die Aufmerksamkeit von Dieben auf sich zu ziehen.
    Dachte erst das ist das perfekte Rad, aber die oberen Bremshebel verschandeln die Optik derart, dass es gleich auf Ablehnung gestoßen ist.
    Was haben die sich bei Decathlon nur dabei gedacht. (bearbeitet)
    Ray_of_Light's Profilbild
    aber die oberen Bremshebel verschandeln die Optik derart

    Gibts auch untere Bremshebel?
    Meinst du den Schaltzug, der oben rausgeht? Den finde ich nämlich schrecklich.
  16. Chevron's Profilbild
    Diese gut ?
    C.C.'s Profilbild
    Erstens fehlt da ein "l" und zweitens ist Diesel sehr, sehr pöse! 😁
  17. Timo_Borriß's Profilbild
    Hier ein gravel zum ähnlichen preis.
    Ist das nun rausgeschmissenes Geld, oder kann man da schon Mal zuschlagen? Fahre so 35-100km die Woche auf Straße und Waldweg.
    kaufland.de/pro…681
    wooSaa's Profilbild
    Poste es mal als Deal
  18. Haase93's Profilbild
    Ahoi,

    Kann einer sagen, was praktisch die maximale Reifenbreite ist, welche da drauf geht? Das würde mir sehr helfen.

    PS: Die diesbezüglichen Fragen/Antworten bei Decathlon kenne ich bereits.

    Vielen Dank!
  19. Haase93's Profilbild
    Ahoi,

    Kann mir jemand sagen, was praktisch die maximale Mantelbreite für das Rad ist? Würde gern ein bisschen auf Gravel umbauen.

    Vielen Dank :-)
's Profilbild