1:1 FAKE vs ORIGINAL Apple Airpods 2 & Pro unterscheiden / erkennen auf eBay Kleinanzeigen

16
eingestellt am 12. JanBearbeitet von:"_Krokodealer_"
Mich haben auf eBay Kleinanzeigen die vielen Fake Airpods gestört, die als Originale ausgegeben werden, deshalb habe ich einige Indizien / Merkmale zusammengetragen, wie man Imitate von Originalen AirPods unterscheiden kann.

1) Fakes haben einen durchgehenden Aufkleber, das Original von Apple hat 2 kleine Aufkleber. Die 2 kleinen Aufkleber haben keine chinesischen Zeichen.

1516664.jpgFAKE

1516664.jpgORIGINAL

2) Bei Fakes ist unten rechts das Produktionsdatum oft älter, z.B. 02/2019, bei den Originalen geht es eher Richtung Ende 2019 (08-12/2019), wenn sie vor kurzem erworben worden sind. Natürlich nur ein Indiz.

3) Prüft die Seriennummer auf checkcoverage.apple.com/de/
Bei vielen Fakes steht, dass sie bereits ausgetauscht wurden

1516664.jpg
WICHTIG: Bei Originalverpackten AirPods kann niemals die “Reparatur- und Serviceabdeckung” aktiv sein und ein Ablaufdatum stehen, wie hier zu sehen:

1516664.jpg

So muss es aussehen bei originalverpackten, die noch nie aktiviert worden sind:

1516664.jpg

4) Die für den europäischen Markt produzierten Airpods enden immer mit “ZM/A”, z.B. MV7N2ZM/A für 2nd Gen Airpods. Wie man am ersten Foto vom Fakes erkennt, wird das aber auch kopiert.

5) Fakes sind meistens nicht so gut eingeschweißt wie die Originalen. Wenn es nicht PERFEKT eingeschweißt ist, sind es Fakes.

1516664.jpgFAKE

6) Der Preis! Wenn es zu gut ist, um wahr zu sein, ja, dann sind es wahrscheinlich Fakes. Keiner verkauft es unter Wert! Und wenn, dann war jemand bereits schneller als du!

7) Lasst euch immer die Kaufrechnung mitgeben. Bei “(Weihnachts)geschenken” ohne Rechnung besonders vorsichtig sein!

Wenn ihr Fakes entdeckt auf ebay-Kleinanzeigen, dann tut den anderen einen Gefallen und meldet die Anzeige (ganz nach unten scrollen bis “Anzeige melden”), damit nicht noch mehr drauf reinfallen.

Viel Erfolg!

PS: Wenn ihr schon welche gekauft gekauft habt und überprüfen möchtet, ob es Originale sind, dann geht das ganz einfach, wenn ihr 2 Apple Geräte habt. Über ControlCenter zunächst das 1. Gerät (z.B. iPhone) mit den Airpods verbinden und dann das gleiche beim 2. Gerät (iPad z.B.) machen. Hier im Video zu sehen:
youtube.com/wat…10s
Mit Originalen sollte es kein Problem sein, Fakes können das (Stand 11.01.2020) noch nicht.

PPS: Habe die Anzeige heute ein paar mal bei KA veröffentlicht um andere zu warnen und man sieht an der Reaktion, wie viele da schamlos abgezogen werden: 1516664.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich interessiere mich nicht für die Apple Airpods. Ich weiß nicht, warum ich den Beitrag gelesen habe. Aber ich muss dich loben. Tolle Arbeit!
16 Kommentare
Top!
Nette Sache.
Respekt. Mir sind die Dinger eh zu teuer
Danke für die Mühe und den Aufwand!
Respekt
Mach Mal so mit anderen Produkten weiter
DieseGutKolega12.01.2020 19:32

Respekt Mach Mal so mit anderen Produkten weiter


Das ist hier eine gute Anlaufstelle, um sich über Fakes zu informieren: bit.ly/Rep…ics
Bearbeitet von: "_Krokodealer_" 12. Jan
Danke Tim Apple 👏🏻
Ich denke die sind so toll und ihren Preis wert? Müsste man es dann nicht schon am Klang erkennen? Und wenn nicht warum kauft man dann überteuerte originale?
_Krokodealer_12.01.2020 21:43

Die AirPods sind auch toll und jeden Cent wert. Es ist aber tatsächlich …Die AirPods sind auch toll und jeden Cent wert. Es ist aber tatsächlich so, dass der Klang identisch ist, da die Chinesen sogar den H1 Chip reverse-engineered haben.


Und warum nimmt man dann nicht die vom Chinesen?
Sehr schöner Thread.
Danke
TheOldJoke12.01.2020 21:01

Ich denke die sind so toll und ihren Preis wert? Müsste man es dann nicht …Ich denke die sind so toll und ihren Preis wert? Müsste man es dann nicht schon am Klang erkennen? Und wenn nicht warum kauft man dann überteuerte originale?


Einige kommen sehr gut an den originalen Sound ran, klingen oft sogar identisch. Man kauft sich die originalen oft aus folgenden Gründen:
1. Einfach nur, weil es original ist. Egal ob die Fakes exakt gleich sind in allen Faktoren. Übrigens der Hauptgrund.
2. Garantie und Service. Versuch mal einem chinesischen Verkäufer zu erklären, dass du gerne deine Garantie beanspruchen würdest.
3. Funktionieren eben perfekt im Apple Kosmos. Wie bereits vom OP erwähnt, können die Fakes noch nicht zwischen mehreren Geräten switchen, weil die iCloud Integration fehlt.

Bestimmt gibt es noch andere Gründe, die mir grad nicht einfallen.
Bearbeitet von: "TopZig" 12. Jan
TheOldJoke12.01.2020 21:01

Ich denke die sind so toll und ihren Preis wert? Müsste man es dann nicht …Ich denke die sind so toll und ihren Preis wert? Müsste man es dann nicht schon am Klang erkennen? Und wenn nicht warum kauft man dann überteuerte originale?


Die AirPods sind auch toll und jeden Cent wert. Es stimmt aber auch, dass der Klang mittlerweile identisch ist bei den besseren Fakes, da die Chinesen sogar den H1 Chip reverse-engineered haben.

Der Unterschied ist:
- Keine Apple Garantie
- Keine reale GPS Funktion (“zuletzt gesehen”)
- Kein reibungsloses Switchen zwischen mehreren Geräten
- Akku hält 30 Min. weniger

Wenn man diese Punkte nicht vermisst, so haben die Fakes tatsächlich das bessere Preis-Leistung-Verhältnis.
Bearbeitet von: "_Krokodealer_" 13. Jan
Ich interessiere mich nicht für die Apple Airpods. Ich weiß nicht, warum ich den Beitrag gelesen habe. Aber ich muss dich loben. Tolle Arbeit!
guter beitrag!
weiß hier jemand zufällig, wo ich am günstigsten fake airpods pro bestellen kann? im idealfall nicht aus china. & keine sorge, sind für den eigenbedarf
Bearbeitet von: "KJ44" 15. Jan
KJ4415.01.2020 18:56

guter beitrag! weiß hier jemand zufällig, wo ich am günstigsten fake ai …guter beitrag! weiß hier jemand zufällig, wo ich am günstigsten fake airpods pro bestellen kann? im idealfall nicht aus china. & keine sorge, sind für den eigenbedarf


Auf ebay kleinanzeige gibt es haufen angebote und du musst dir keine sorgen machen, dass es Originale sind
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler