Nissan Angebote

Nissan Angebote

25 Deals1.032 Kommentare
[Privat Leasing] Nissan Leaf II (Acenta) Alle Inklusive 399 / Monat - Monatlich Kündbar
540°Abgelaufen
26. Maieingestellt am 26. Mailokallokal
Hallo, Juicar haben derzeit kostenlose Registrierung (normalerweise 299) Sie können mit dem Stecksurfen maximal 3 Stunden kostenlos pro Tag aufladen (ich verwende dies für die S… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
keithclancy

Nein, Ohne die Option "Fully-Charged" haben Sie 3 Stunden pro Tag an öffentlichen Ladestationen (das ist ziemlich normal, sonst sitzen die Leute die ganze Zeit nur auf Schnellladegeräten). Mit der Option "Fully-Charged" können Sie unbegrenzt kostenlos zu Hause und 3 Stunden am Tag an öffentlichen Ladestellen aufladen (plugsurfing) Dies ist durchaus sinnvoll, da das plugsurfen ohnehin nicht mit örtlichen Energieversorgern kompatibel ist, zum Beispiel den Stadtwerke Düsseldorf / Ratingen etc dafür erhalten Sie ein Abonnement, wenn Sie eines möchten.

SchmuFoo

So halten wir fest, ich habe Recht.

keithclancy

Für mich ist klar, maximal 3 Stunden pro Tag, dies ist für Schnellladegeräte vorgesehen (50kwH) Verwenden Sie zum langsamen Aufladen eine kostenlose option wie Aldi, IKEA oder ein Abonnement bei den maingau / stadtwerke etc. Wurde der öffentliche Ladevorgang mit der Lade-App und/oder dem Lade-Schlüssel bezahlt, bleibt der Ladevorgang für den Kunden nach folgender Maßgabe kostenlos: 8.4.3.1. Der Kunde hat einen Kundenmietvertrag "Start" abgeschlossen; hier sind die ersten zwei Ladevorgänge an Ladestationen, die zu dem Plugsurfing Netzwerk gehören, als Inklusivladung kostenlos, wenn zusätzlich die nachfolgenden Bedingungen 8.4.3.3 bis 8.4.3.5 eingehalten werden; 8.4.3.3. Der öffentliche Ladevorgang überschreitet die Dauer von drei (3) Stunden innerhalb eines Kalendertages an derselben Ladestation nicht 8.4.3.5. Die Daten des öffentlichen Ladevorgangs sind zum jeweiligen Abrechnungszeitpunkt vom Anbieter der Lade-App rechtzeitig an Juicar übermittelt worden.

SchmuFoo

Das wäre super aber der Vertrag und die AGB sagen doch leider eindeutig: "8.4.3.2. Der Kunde hat einen Kundenmietvertrag "Gelegenheitsfahrer", "Normalfahrer" oder "Vielfahrer" abgeschlossen und zusätzlich die "Fully Charged"-Option gewählt; in diesem Fall sind sämtliche Ladevorgänge an Ladestationen, die zu dem Plugsurfing Netzwerk gehören, als Inklusivleistung kostenlos, wenn zusätzlich die nachfolgenden Bedingungen 8.4.3.3 bis 8.4.3.5 eingehalten werden. 8.4.3.3. Der öffentliche Ladevorgang überschreitet die Dauer von drei (3) Stunden innerhalb eines Kalendertages an derselben Ladestation nicht."

keithclancy

das stimmt nicht, die 3 stunden pro tag beziehen sich auf das plugsurfing

[Privat- & Gewerbeleasing] Nissan Qashqai Visia 1.2 (116 PS) mit Schaltung - mtl. 149€ (brutto), 24 Monate, 10.000 km, LF 0,69 [EZ 1/2018]
97°Abgelaufen
29. Apreingestellt am 29. Apr
Endlich ist mal wieder Leasing an der Reihe! (party) Heute habe ich den Mittelklasse-SUV Nissan Qashqai Visia 1.2 (116 PS) mit Schaltung (Gebrauchtwagen) für euch. Der Deal … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Amaterasu

Vorsicht, Renault inside... (ninja)

fra_pe

Ein SUV mit einem 1,2l Benzinmotörchen... (rainbow)

nextone7

Aber es kann ja jeder selbst entscheiden, wie blöd er sich von Tag zu Tag anstellt. (y)

berserkerschiri

Die Leasingheinis denken bestimmt auch, dass jeden Tag irgendwo ein Merkbefreiter aufsteht, der den Schrott für einen guten Deal hält. Na ja, so ganz Unrecht haben die ja damit nicht... (skeptical)

Fabi.Wasabi

Hab das Bild mal angepasst sowie Jahreswagen gestrichen. War kein Glücksgriff, danke fürs Feedback Leute, man lernt nie aus. (y)

[Auto Moll] Leasing Privat & Gewerblich Nissan Micra 0,9 IG- T Acenta, Klima, Tempomat, Apple Carplay, 90 PS, sofort verfügbar, 36 Monate
-229°Abgelaufen
28. Märeingestellt am 28. Mär
[Auto Moll] Leasing Privat & Gewerblich Nissan Micra 0,9 IG- T Acenta, Klima, Tempomat, Apple Carplay, 90 PS, sofort verfügbar, 36 Monate
Bei Auto Moll (Aachen - Euskirchen - Düren - Koblenz) könnt ihr den Nissan Micra 0,9 IG- T Acenta, Klima, Tempomat, Apple Carplay, 90 PS zu günstigen Konditionen leasen Überführu… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
MeisterHeinz

Das mag rechnerisch alles stimmen. Wenn man aber gar nicht auf sparen aus ist, bietet es halt den Vorteil zu einem relativ geringen monatlichen Preis einen Neuwagen zu fahren ohne einen (hohen) Kredit aufnehmen zu müssen.

St19ho89

Sämtliche deiner Aussagen erledigen sich wenn das ganze gewerblich läuft. Da macht ein Kauf eines Gebrauchten gegenüber einem guten Leasingangebot gar keinen Sinn. Von daher möchte ich meinen, dass durchaus beide Seiten Recht haben. Es muss aber die Gesamtsituation beachtet werden.

zeno_zeno

Gemessen/gesammelt bei meinem toyota aygo

michael.anders

woher nimmst du die daten? geschätzt oder sehr lange gesammelt? gruß

zeno_zeno

Denkst du die Untnehmen lassen dich 3 Jahre ein Auto nutzen und 30k Kilometer fahren und machen dabei ein Verlustgeschäft? Es gibt beim Leasing noch weitere Faktoren (Mehrkilometer oder nicht ausgereizte Kilometer). Das Modell ist aber tatsächlich selten am Markt und daher nicht so gut vergleichbar(gut für den Händler) . Ein Quervergleich mit ähnlichen Modellen (auch anderer Hersteller) wird aber definitiv günstigere Betriebskosten pro KM bringen als der Leasingdeal. (Gebraucht kaufen und nach X KM verkaufen) Verkauf wäre ja 3 Jahre später und nicht 1 Jahr später (siehe Leasingdauer 3 Jahre). Zusammenfassung: +geringere Kosten pro KM +höhere Flexibilität (mehr KM kein Problem, Verkauf bei Bedarf möglich, geht bei Leasing schlecht rauszukommen) -kein "Neuwagen" -Reparaturrisiko leicht erhöht Wenn du es wirklich rational berechnest, wirst du 99,9% der Leasingdeals günstiger anders lösen mit geringen Abweichungen. Rechne und lese gerne etwas darüber und du sparst viel Geld;) Meine es ja nur gut:) Die Händler tun ja genau das. Sie rechnen alle Kostenpunkte präzise aus, schlagen einen Gewinn drauf und präsentieren Leasing dann als gübstige, risikofreie Variante und guten Deal.

Nissan Leaf: 2 Wochen fahren, 1 Woche zahlen
279°Abgelaufen
11. Märeingestellt am 11. Mär
Nissan Leaf: 2 Wochen fahren, 1 Woche zahlen
343€490€-30%
Bei der Elektroautovermietung Nextmove gibt es ein Winterspecial wenn man einen Nissan Leaf 2 mieten möchte. 2 Wochen Mieten und nur 1 Woche für 343€ zahlen. Das sind dann nur 2… Weiterlesen
Stephan_Shulz

Ich ziehe es vor, ein Dollar Autovermietung zu mieten. Toller Service, tolle Autos für jeden Geschmack und jede Farbe. Selbstverständlich sind alle Autos versichert. Daher gibt es nichts zu befürchten.

Rootcause

https://nextmove.de/aktionen/ Unter Aktionen kann man den Nissan Leaf derzeit kostenlos von Leipzig nach Frankfurt überführen und kann das Auto 3 Tage lang behalten. Gestern war sogar ein Tesla Model S in den kostenlosen Aktionen dabei - das ist nun aber wohl bereits vergeben. Auf der Seite scheinen regelmäßig neue kostenlose Überführungsfahrten angeboten zu werden.

THAIFIGHTER

Cooler Deal zum Testen. Aber kaufen würde ich es mir nicht

blooze

Das Dealbild entstand in den franzöischen Alpen und ist von einem der Podcaster von cleanelectric.de. Man muss beim LEAF 2 fairerweise dazu sagen, dass er wie der LEAF 1 Temperaturprobleme auf der Langstrecke hat. Das liegt am fehlenden Thermalmanagement. Ist dennoch ein gutes Auto, das ich diverse Male bereits gefahren bin. Für mich scheidet er primär wegen dem CHAdeMO-Anschluss aus, damit ist man in Europa auf verlorenem Posten, gerade jetzt, wo ionity massiv CCS ausbaut.

K3MN1K

Französischen Alpen, wenn ich richtig informiert bin. Bezüglich Schäden ist nextmove (ehemals Strominator) sehr kulant aus meinen Erfahrungen. Preislich wirken sie sehr teuer, allerdings wird der Fahrzeugwert oft unterschätzt. Das Geld ist für die gut angelegt, die das Auto (oder generell Elektro) mal im Alltag testen möchten. Entweder man wird überzeugt, oder man hat für 300-400 Euro eine riesen Fehlentscheidung verhindert (Neukauf des Autos ohne Praxistest).

[Gewerbeleasing] Nissan X-Trail Acenta 1.6 dci (130 PS) inkl. Service & Wartung - mtl. 209€ (brutto), 36 Monate, 10.000km p.a., LF 0,55
198°Abgelaufen
6. Dez 2018eingestellt am 6. Dez 2018
[Gewerbeleasing] Nissan X-Trail Acenta 1.6 dci (130 PS) inkl. Service & Wartung - mtl. 209€ (brutto), 36 Monate, 10.000km p.a., LF 0,55
Endlich gibts mal wieder einen Leasingdeal für Gewerbekunden , ach, das gabs ja schon ewig nicht mehr (lol) Alle Gewerbekunden, die sich auf der Suche nach einem neuen Geländewag… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
To_bia1A

Kann man den aktuellen x trail empfehlen? Macht der Probleme?

To_bia1A

You need a "Kleinunternehmen" (lol)

Strange

Hab meine GmbH zum Jahresende liquidiert ... hab das seit 2003 gemacht ...

fever4a

Eier haben und eins gründen!

Strange

Naja ... vieleicht ... aber ist doch wahr ... da denkste das könnte doch was sein ... aber nää ... Nervt ... und was Autos angeht bekommen Unternehmen ehe alles in den Arsch geschoben ... NERVT exht ...

Nissan X-Trail N- Vision im Privat- und Gewerbe-Leasing für 169 € mtl
357°Abgelaufen
19. Sep 2018eingestellt am 19. Sep 2018
Nissan X-Trail N- Vision im Privat- und Gewerbe-Leasing für 169 € mtl
Diverse Nissan X-Trail über Leasingmarkt.de im Angebot. Alle Fahrzeuge haben EZ 03/2017 und nur ca. 5 km Laufleistung. N-Vision: Fahrzeugdaten Bereitstellungszeit: Sofort verfü… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Shady91

Soweit ich weiß nur beim Tekna mit dem Bose System...drunter immer die Standard Anlage.

LeSeaw

Nachtrag: das ist nur so beim 7Sitzer mit dem Sound, 5Sitzer haben da wo jetzt 3 Reihe ist extra Bassbox sitzen ;)

LeSeaw

Ist gutes Auto und Euro6 wird nicht gesperrt :) Und 131 PS langen für 200 auf der Autobahn, bis 170 zieht er auch gut, Rest braucht Schwung. Bei gemütlichen 130 nimmt er 6 l/100km. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem X-Trail. Gross und auch als 7Sitzer geignet wenn man 4 Kinder hat wie ich :) Und 360Grad View ist einfach spitze beim Einparken. Einzige was stört ist die etwas mässige Soundanlage, vorher Nissan Note gehabt, die war wesentlich besser.

El_Rykero

https://www.leasingmarkt.de/ratgeber/haeufig-gestellte-fragen#faq12 Wie immer gilt: Es ist es nur dabei, was ausdrücklich erwähnt wird. Leasing geht grundsätzlich davon dass nur das Fahrzeug zur Verfügung gestellt wird bis dahin das Wartungsservice und Versicherung manchmal sogar Steuern und Winterreifen mit inkludiert sind. Allgemin empfiehlt es sich, wenn man Fragen hat, immer erst nach den sogenannten frequently asked questions zu schauen, bevor man seine Frage stellt.

Muhammed_Simsek

Ist da die Versicherung mit dabei im Preis? Oder wie läuft das ab? Danke im Voraus

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
Elektroauto Nissan Leaf für 499 € im Monat mieten
-466°Abgelaufen
15. Sep 2018eingestellt am 15. Sep 2018
Elektroauto Nissan Leaf für 499 € im Monat mieten
499€780€-36%
Mietwagen mit Inklusivkilometern zum attraktiven Preis von 17 € am Tag in der Jahresmiete. Vorteile der Langzeitmiete: Schnell: Fahrzeug kurzfristig verfügbar Einfach: Flatrate … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
joshis

Da denkt/fährt man mit 1-2€ Kosten auf die 100km,aber die Anschaffungskosten beschäftigen einen für ein Jahrzehnt.

-Blablablabla-

Tolles Angebot! Ich möchte 3

nikepike

....unter anderem . ;) ;) ;)

VAlexey

Nissan Leave

rightorwrong

Dann ist der VGP auch nichts wert. Mein Tipp: In Diskussionen verschieben. Ein Deal ist es nämlich nicht.

Forza Motorsport 7 kostenloser DLC - 1984 Nissan #11 Skyline Turbo Super Silhouette [PC & Xbox One]
784°Abgelaufen
11. Sep 2018eingestellt am 11. Sep 2018
Forza Motorsport 7 kostenloser DLC - 1984 Nissan #11 Skyline Turbo Super Silhouette [PC & Xbox One]
Das Spotlight Car im September ist der 1984 Nissan #11 Skyline Turbo Super Silhouette. Der Wagen wird nach dem September-Update automatisch ingame an alle Spieler geschickt. B… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
RoadDog

Sweet (cheeky)

DealStroy

schau doch mal bei mydealz.de nach ;)

Eko

Gibt es das Spiel gerade für Win10 günstig iwo?

Deutschmaschine

Guckst du hier.

RippchenMitKraut

jo nette fords und n chevy....)

Nissan Leasing mit hoher KM-Laufleistung bei Sixt, z.B. Qashqai 36 Monate - 50000 km/Jahr ab mtl. 210,63 Euro
539°Abgelaufen
26. Mär 2018eingestellt am 26. Mär 2018
Nissan Leasing mit hoher KM-Laufleistung bei Sixt, z.B. Qashqai 36 Monate - 50000 km/Jahr ab mtl. 210,63 Euro
Bei Sixt Neuwagen gibt es alle Nissan Modelle im Leasing bei hoher KM-Laufleistung (bis 55000 km/Jahr) zu sehr guten Konditionen. P.S. Sollte jemand zuschlagen wollen, stelle ich … Weiterlesen
jailben

europaweit wird dieser Typ anscheinend allen anderen SUVs vorgezogen, was die Verkaufszahlen betrifft :{

DAXTrend

Kann mir jemand erläutern, ob man sich an ein Leasing-Fahrzeug eine Anhänger-Kupplung anbauen lassen kann. Entweder im Rahmen eines Leasing-Vertrags oder später durch eine Werkstatt?

xGx

Die Drehzahl fällt beim schalten sehr langsam. Daher dauert es etwas bis man den nächsten Gang einlegen kann. VW Modelle haben den Freilauf i.d.R. nicht. Es gibt wenige Modelle, bei denen man das einstellen kann (Touran oder Sharan, weiß ich nicht mehr genau). Das macht auch sonst kein anderer Hersteller so, nur Nissan (von denen die wir so in der Firma haben) . Höchstens beim 911 geht er noch in den Freilauf, aber auch nur auf der Autobahn und wenn man komplett vom Gas geht.

teuerbillig

was meinst du mit abtouren? Das was du beschreibst nennt sich bei VW freilauf ,wurde glaube ich erst 2015 eingeführt und soll eine Verbesserung darstellen.

teuerbillig

was meinst du mit abtouren?

[Privat- & Gewerbeleasing] Nissan X-Trail N-Vision für 218€ / Monat bei 12 Monaten mit LF 0,63
166°Abgelaufen
26. Jul 2017eingestellt am 26. Jul 2017
[Privat- & Gewerbeleasing] Nissan X-Trail N-Vision für 218€ / Monat bei 12 Monaten mit LF 0,63
Bei Leasingtime findet ihr aktuell ein neues gutes Leasingangebot zum Nissan X-Trail N-Vision . Das etwas andere Familienauto mit mehr Platz (3. Sitzreihe), Komfort, Technikschn… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
MeinSein

Facelift ! (cheeky) Das neue Modell kommt erst 2019 !

LeSeaw

Gibt noch welche :) Die haben anscheinend Nachschub bekommen

Daffy2k1

*grrr* echt der erste Autodeal, der wirklich interessant geworden wär... (mad)

dani.chii

KK, merk ich mir fürs nächste Mal (highfive)

joesoft

[ ] Du kennst autoscout24.de [ ] Du kennst mobile.de Neuwagen ab 22935: Leasingfaktor steigt auf 0,95

Infinity (Nissan) Q50 3.0T Limousine 405 PS 6 Zylinder Turbo 4,9sec mit Vollausstattung - 2 Jahre Leasing mit 20TKM
-376°Abgelaufen
27. Jun 2017eingestellt am 27. Jun 2017
Infinity (Nissan) Q50 3.0T Limousine 405 PS 6 Zylinder Turbo 4,9sec mit Vollausstattung - 2 Jahre Leasing mit 20TKM
INFINITI Q50 3.0T 7-ATG Sport LEDER KAMERA BOSE NAVI LED Limousine Details siehe Link. Im Vergleich zum BMW 440i Leasing Deal hat der Wagen hier Ausstattung! PS: auch in solche… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Phencyclidin

"Was fährst du für ein Auto?" Dealersteller: Limousine 405 PS 6 Zylinder. Nach dem dummen neuen Titel frage ich mich nun wiklich, ist der gute Herr debil?

Dr.-B.

Ich sehe weder einen Renault, noch einen Nissan oder Daimler :/

Dr.-B.

Wie meinen? (skeptical)

GelöschterUser444049

Kalt für nahezu alles: Beschreibung, Titel, pvg, technische Daten, Ausstattung, ja hier fehlt wirklich alles (mad)

Scrambler

AMG 63 kriegst Du nich bei den Leasingh ohne gehen Onkel Tannte auch Bank und sagen Du immner das guhte Mensch immer schicken Frau Arbeit Straßenecke.

[RC-KleinKram] Tamiya TT-02 Roller - Motul Autech Nissan Nismo GT-R - 1:10
206°Abgelaufen
18. Mai 2017eingestellt am 18. Mai 2017
[RC-KleinKram] Tamiya TT-02 Roller - Motul Autech Nissan Nismo GT-R - 1:10
Bin gerade ein bisschen am stöbern und habe mir vor kurzem noch einen TT-01 gekauft. Jetzt habe ich den hier gefunden. Er ist OHNE Motor und OHNE Regler. Finde ich persönlich nich… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Metaxa1987

Was beim TT-01 und auch TT-02 genial ist finde ich, dass man tuning-teile von wahnsinnig vielen Herstellern bekommt, dass der Allrad durch eine Kardan realisiert wird (ist auf dem Parkplatz sehr wichtig wegen den Steinchen), dass Motorritzel und Hauptzahnrad in einem Gehäuse sind... Von der Qualität des Kunststoffs bin ich im übrigen auch sehr angetan :) Und falls wirklich jemand vor hat dort eine alte Brushed Combo zu verbauen, der kann sich melden. Habe noch 2 nagelneue hier liegen aus den TT-01 Sätzen.

Iven

Da werden Erinnerungen wach, mein erster RC-Drifter ist auch ein TT01, welcher seit Jahren auf der Fensterbank steht. Mal als Käfer, mal als Golf V GTI. Aber es stimmt, die Kleinteile sind nachher das teuerste und es läppert sich.

bezerker

Also mein letzter Racer ohne Kugellager und mit Reibungsdämpfer war der Grasshopper (auch von Tamiya). Da kommen hier mit einem gescheiten Servo etc. doch noch einige € zusammen die zu investieren sind. Ich finde RC Deals super aber oft lohnt sich auch ein gutes gebrauchtes Set.

[Leasingvertrag mit Kaufoption] Nissan Pulsar Vollausstattung für effektiv 190,80€ monatlich (48 Monate) oder 20330,92€ Gesamtpreis
354°Abgelaufen
28. Okt 2016eingestellt am 28. Okt 2016
[Leasingvertrag mit Kaufoption] Nissan Pulsar Vollausstattung für effektiv 190,80€ monatlich (48 Monate) oder 20330,92€ Gesamtpreis
Bei sixt-neuwagen.de gibt es gerade meiner Meinung nach ein ganz gutes Angebot für den Nissan Pulsar 1.5 dCi in der TEKNA Ausstattungsvariante. Es handelt sich um Tageszulassungen … Weiterlesen
n8f4LL1

Zu den ganzen leasing deals mal eine frage : Wenn ich jetzt für 36 Monate ein Kfz lease, ich in 24 Monaten aber überraschend für längere Zeit ins Ausland müsste, was mache ich mit dem Kfz? Vorzeitige Rückgabe / Kündigung möglich? Kosten? Danke für die Hilfe.

DJGlurak

Ich habe den gesamten Leasingpreis auf 7.979,39 EUR mit folgender Konfiguration drücken können: 15.000 km/Jahr 36 Monate Laufzeit ---------------------------- Leasingrate 165,59€/Monat Fahrzeugrate 31,04€/Monat => Gesamtrate 195,63 Schlussrate 819,49€ DEKRA Siegel 119,00€ Den Preis für den DEKRA Siegel erhält man erst in den Vertragdetails (nachdem der Auftrag angefordert wird) Optional Kaufpreis: 12.126,25€ am Ende der Laufzeit. Macht einen Gesamtpreis von 20.102,64€.

xsadfjkqop

Dealpreis falsch? Ich komme auf 9332,64 € beim Leasing. Und auf 9404,35 € bei der Varionfinanzierung. Woher stammen die "Eckdaten"? Bei Sixt Neuwagen habe ich nie eine Angabe von "Dekra-Siegel: 119€" sehen können, egal wann ich da mal nach einen Auto gesucht habe - vielleicht auch nur übersehen. Leasing ----------- 27.350,00 € Unser Angebot: Einmalige Sonderzahlung 0,00 € Leasingraten 170,67 € Service-Produkte 0,00 € Leasingrate gesamt 170,67 € Details Haustürlieferungzzgl. monatlich 23,08 € Zulassung (Kosten für den Versand der ZLB II)zzgl. monatlich 0,6 Vario-Finanzierung ---------------------------- 27.350,00 € Unser Angebot: nzahlung 0,00 € Schlussrate 820,51 € Kaufpreis bei Kauf am Laufzeitende 11.213,49 € Vario-Finanzierungsraten 155,07 € Service-Produkte 0,00 € Monatsrate gesamt 155,07 € Details Haustürlieferungzzgl. monatlich 23,08 € Zulassung (Kosten für den Versand der ZLB II)zzgl. monatlich 0,68 € Noch eine Ergänzung: Je nach Farbe variiert der Kaufpreis, 27350 bzw. 27250 €. Das geht ein kleinwenig in die Leasingrate ein, aber trotzdem komme ich nie auf die genannten Werte.

SirCumalot

. . .aber nur die echten Männer, die einen Nissan fahren. Andere echte Männer fahren mit Autos, die vielleicht nur Automatik anbieten. ;)

Kapitalist

Die 18er Felgen sind auf dem Nissan nicht so komfortabel.

Leasing: Nissan Pulsar 1.2 DIG-T N-CONNECTA (Sixt sofort verfügbar)
336°Abgelaufen
15. Apr 2016eingestellt am 15. Apr 2016
Leasing: Nissan Pulsar 1.2 DIG-T N-CONNECTA (Sixt sofort verfügbar)
Top Leasing Angebot für einen Nissan Pulsar 1.2 DIG-T N-CONNECTA Laufzeit: 48 Monate Laufleistung: 20.000km / Jahr Leasingrate gesamt: 24,72 € / Monat zu 99,99% ein Preisfehler… Weiterlesen
xmetal

Eben

valeo

Kommentar Wo war der Witz?

xmetal

Du bringst auch immer Gästeklo und Nutella Witze, richtig? Wie sich das wohl anfühlt, wenn alle lachen, du auch mal einen Witz reißen möchtest und auf einmal peinliche Stille herrscht.

Kartoffelbrot

Kostenloses Marketing

valeo

Ich hab gerade telefonisch nachgefragt und den Verantwortlichen auf diesen Preisfehler hingewiesen.. Er versicherte mir, dass kein Wagen ausgeliefert wird!! Dann hab ich aufgelegt..

NISSAN Juke Acenta 1.5 dCi Acenta / 5-türig 33% Rabatt
212°Abgelaufen
24. Mär 2016eingestellt am 24. Mär 2016
NISSAN Juke Acenta 1.5 dCi Acenta / 5-türig 33% Rabatt
15.990€
Beim Autohaus Karst (Köln & Gl) gibt es aktuell den NISSAN Juke Acenta 1.5 dCi Acenta / 5-türig mit 33% Rabatt zum Listenpreis. apl.de verlangt 16.452,15 Euro zzgl. Überführung 695… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
SaBoDealz

74kW sind aber nichtmal ansatzweise 110PS. 110PS entsprechen 81kW.

Ichwardasnicht

Der Nissan Juke - Nachweislich aufregend :D Weil er so bescheiden aussieht evtl ??? :D

Ichwardasnicht

Der Renault Megane I BJ 1995 - 2003 ist meiner Meinung nach noch " bescheidener " als der Fiat Multipla ! Die Mercedes B-Klasse hingegen find ich nicht schlecht!

Diversion

Den aber so viele trotzdem überteuert kaufen. Schade eigentlich.

mandel50

Ja, deswegen habe absichtlich nach Reimport gesucht - wegen der Ausstattung, die auf dem deutschen Markt nicht angeboten wurde. Um das klar zu stellen - ich behaupte nicht, dass die EU- und DE-Austattung immer gleich ist. Nun wenn man was kauft, dann kann man doch genau die Ausstatung vergleichen - tue ich immer. Was ich aber doch behaupte ist, dass einge Autos (nicht alle) mit IDENTISCHER Ausstattung in DE teurer sind, als EU-Reimporte. Immer Augen auf halten :D

Nissan NV200 Kasten für 13T€ - Listenpreis 18T€
387°Abgelaufen
5. Jan 2016eingestellt am 5. Jan 2016lokallokal
Nissan NV200 Kasten für 13T€ - Listenpreis 18T€
Nissan NV200 Kastenwagen 110 PS- mit Comfortausstattung: -Klima -ESP -Iphone kompatibles Radio -Laderaumverkleidung -5 Jahre Garantie bis 160TKM (bei Zulassung ab 09/15) Es sind… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
HeldvonStuttgart

Kurzes Update (nach 500km gefahren): Es gibt einen 30,-EUR Nissan Zubehör Gutschein (ab 150 EUR), wenn man das Auto online registriert.

joesoft

dabei ist die 4 spurige Autobahn über den Atlantik ja so gut wie fertig

HDDriver1964

Dann doch lieber den Nissan - denn mit dem VW kann man sich ja nichtmal in die USA wagen X)

kno1

der docker als laureate mit dem 90ps Diesel (übrigens der gleiche Motor wie im nv 200) kostet auch nicht viel mehr ... und da hat man gleich noch einen 5 Sitzer

hihiuztrewq

Du meinst doch wohl alle drei Ausdrucksweisen, oder nicht? :{

Nissan eNV200, Elektro Transporter 5000€ Ersparnis für Gewerbekunden (etvl. +1500€ weitere Ersparnis)
223°Abgelaufen
28. Jul 2015eingestellt am 28. Jul 2015
Nissan eNV200, Elektro Transporter 5000€ Ersparnis für Gewerbekunden (etvl. +1500€ weitere Ersparnis)
18.919€
Hallo, aktuell bietet RWE den Elektrischen Transporter eNV 200 für Gewerbekunden mit einem Preisvorteil von 5000€ an. Elektrische Reichweite 167km laut Werksangaben. In der Praxis… Weiterlesen
ACCakut

Für das nächste Facelift noch folgender Tipp an Nissan (möchte dafür gerne 1 Promille von jedem verkauften Auto): Baut einen Inverter ein, sodass man eine 230V-Steckdose hat, am besten direkt auf einer Trommel mit 50m. Das wäre doch mal ein Argument für Handwerker.

db1nto

Weil es gerade so schön zum Thema passt. News von heute: Baden-Württemberg geht nachhaltig gegen Stau, Feinstaub und Lärm vor Klar, Elektromobilität ist nur ein Aspekt. Trotzdem notwendig. Und genau das selbe kommt in anderen Städten. Ich wette Hamburg und oder München sind die nächsten.

db1nto

Erstens: Ja, ich kenne das System in Norwegen. 60.000 bis 70.000 halte ich hier für ein Gerücht. MWST, Zoll und sonstige Zulassungskosten entfallen, stimmt. Das dürfte bei einem Wagen den es hier bei uns für 70.000€ zu kaufen gibt in Norwegen keine Subvention von 60.000 ergeben. Das musst du mir bitte belegen wie du auf eine Subvention in der Höhe kommst. Zweitens: Was hat die Subvention, wie hoch auch immer mit der NUTZBARKEIT eines Elektroautos zu tun? Ich denke die Reichweiten sind viel zu gering und die Ladezeiten viel zu hoch? Sind die in Norwegen anders? Subvention hin oder her, das ist ein Thema. Aber die Autos sind die selben und werden in Norwegen in Massen verkauft. Liegt's also doch nicht an der Technik sondern am Preis? Dir ist aber auch bewusst, dass die meisten Autos etwa 23 STUNDEN am TAG herum stehen? Auch ein Handwerker ist nicht 8 Stunden im Auto unterwegs, sonst wäre er Spediteur / Taxifahrer o.ä. Ein Handwerker fährt zu einem Ziel, arbeitet dort eine gewisse Zeit und fährt weiter. Wenn es genug Ladesäulen gibt, wird der Wagen beim Parken einfach aufgeladen. Wo ist das Problem? Die meisten normal Arbeitstätigen Menschen schlafen 6-8 Stunden. Das reicht um pro Tag eine Reichweite von mindestens 100km zu schaffen. Also für die Mehrheit. Und wenn die Arbeitgeber auch Lademöglichkeiten anbieten würden, könnte man nochmals etwa 8 Stunden bei der Arbeit aufladen. Also nochmals mindestens 100km. Je nach Wetter wären das 200-350km Reichweite pro Tag. Und selbst bei dieser Annahme gehen wir davon aus, dass wir 8 Stunden schlafen und 8 Stunden arbeiten. Also 16 Stunden Standzeit. Und die Mehrheit sitzt keine 8 Stunden im Auto. In der Praxis ist die Standzeit also höher. Du weißt auch dass Aldi Süd an 50 Standorten kostenlose Schnelllader aufgestellt hat? siehe Aldi SÜD Sonnetanken. Das werden sicher auch andere machen. Jeder muss mal nach der Arbeit einkaufen. Auch ein Handwerker. Die können dann kostenlos beim Einkaufen den Akku voll laden. Ich bleibe bei meiner Kernaussage: Ein Elektroauto ist sicher nicht für alle geeignet. Aber für die meisten! Nur WOLLEN muss man schon selbst. Auch Urlaubsfahrten sind kein Argument. Wer einen Nissan Leaf kauft, bekommt für zwei Wochen im Jahr kostenlos einen Nissan QASHQAI. Ein Plug-In Hybrid wie der Opel Ampera bietet den Vorteil von Elektroautos und Verbrennungsmotoren in einem Auto. Lösungen gibt es. Nur hier in D zählt offensichtlich ein dicker SUV mehr.

blooze

Werde das jetzt unter jeden E-Car-Deal posten: https://youtu.be/5gFGX43vubM

magewave

Das zeigt doch wunderschön die Probleme auf. Ein Taxi kann beliebig überall auch mal für ne viertel Stunde halten und evtl. sogar an Ort und Stelle Kundschaft aufnehmen. Nen Handwerker, der eben fürs handwerken bezahlt wird, kann nicht einfach mal irgendwo ne viertel Stunde oder länger stehen und nix tun, dran vorbei kommen reicht eben nicht. Und glaub es oder nicht, aber es ist völlig normal das nen Handwerker auch mal 300 Km am Tag zurück legen muss, in der Realität erleb ich das leider in regelmäßigen Abständen. In ner wirtschaftliche Betrachtung wird nen Fahrzeug, dass nach 100 Km für im allerbesten Fall 15 Minuten an die Steckdose muss, bei Unternehmen immer durchfallen, Zeit ist Geld und das teuerste sind einfach die Personalkosten. Die Schnelllader sind ne feine Sache, wenns den vom entsprechenden Fahrzeug unterstützt wird, die netten Postautos unterstützens laut eigener Angabe offensichtlich nicht, sonst würde der Hersteller nicht von mindestens 4 Stunden für ne 80% Ladung ausgehen. Am allerbesten ist aber das Norwegen Argument, das Subventionierungssystem dort kennste ? Dort werden mal locker flockig bei nem Tesla 60.000-70.000 Euro dazu geschossen, glaub bei dem Preis der dann noch zu zahlen ist würd sich son Fahrzeug hier auch wie geschnitten Brot verkaufen. Dort fallen bei nem Kauf eines solchen Fahrzeugs keine Mehrwertsteuer, kein Zoll, keine Zulassungsgebühren und keine KFZ Steuer an und on top gibts noch Vorteile bei der Kilometerpauschale, Nutzung von Busspuren und kostenlose Nutzung von Parkplätzen. Das meiste davon soll demnächst abgeschafft werden, dann wird sich das ganze auch wieder normalisieren. Ansonsten nehmen wir doch mal den Leaf und die 21000 Km pa, sagen wir mal der Wagen hätte ne Reichweite von 200 Km, dann sinds gut 100 Ladevorgänge, davon geschätzt 80% in der Nacht oder beim Einkaufen oder sonstigen Aktivitäten, dann bleiben noch gut 20 Ladevorgänge mit geschätzt 4 Stunden (für 100% Ladung), in denen man tatsächlich aufs Laden wartet, macht auch mal eben 80 Stunden im Jahr. Kann man natürlich flexibel verschieben, vielleicht sinds nur 10%, vielleicht sinds auch 5 Stunden Ladezeit und vielleicht sinds auch nur 150 Km reale Reichweite, dann wärens immer noch 70 Stunden im Jahr. Hätte man für durchschnittlich 10 Minuten ein konventionelles Auto normal getankt wäre man bei ner durchschnittlichen Reichweite von 500 Km für ein vergleichbares Fahrzeug bei 7 Stunden gelandet. Im privaten Bereich kann man halt locker die 63 zusätzlichen Stunden im Jahr verplempern, in nem Unternehmen kostet das bei 8,50 Euro Mindestlohn schon über 500 Euro im Jahr, aber das sind halt Peanuts und der Arbeitnehmer ist durch die ganzen zusätzlichen Raucherpausen viel zufriedener. ;)

Elektroauto Nissan Leaf 5200€ günstiger
1570°Abgelaufen
16. Jul 2015eingestellt am 16. Jul 2015
Elektroauto Nissan Leaf 5200€ günstiger
18.590€
Hallo, derzeit wird das weltweit am meisten verkaufte Elektroauto (über 180.000 Stück) Nissan Leaf mit einem "Elektrobonus" von 5200€, also jetzt je nach Ausstattung ab 18590€ a… Weiterlesen
PreiseC

Kleiner Nachtrag zum Thema E-Mobilität und "Zukunftsfähigkeit" Tesla hat ja seine Patente in 2014 freigegeben und das die Chinesen nahezu den Weltmarkt an seltenen Erden beherrschen ist wohl auch hinlänglich bekannt.... Hier ein Paradebeispiel, was möglich ist wenn man möchte UND bei dem Fahrzeug wird man sicherlich nicht von objektiv "hässlich" sprechen können - auch wenn Geschmäcker unterschiedlich sind... Preis liegt vermutlich zwischen 30-45.000€ (je nach Ausstattung und Reichweite bis zu idR wohl nahezu immer ausreichenden 460km (!)

aleka2504

Das ich nie ein E-Auto fahren werde ... das habe ich ja auch nie gesagt. Natürlich bin ich fest davon überzeugt, das es genau so kommen wird und das ist ja auch gut so. Aber die Zeit ist eben noch nicht so richtig reif. Und schau mal bitte in die Kommentare ... ich zitiere mich ja nur ungerne selbst, aber "Fakt ist, dass E-Autos erst dann wirklich sauber sind, wenn man 100% Wind- oder Sonnenenergie zuführt." (21. Juli um 20:23 Uhr). Damit schließen wir Frieden würde ich sagen und schließen an dieser Stelle mal ab :)

db1nto

Lassen wir es. Ein Elektroauto fährt ja nicht mit 100% Kohlestrom. Fakt ist, dass ein Elektroauto mit 0g CO2 bewegt werden kann, wenn die Energien aus regenerativen Quellen stammen. Ich zahle ein paar Cent pro kWH mehr und bezahle dafür, dass von meinem Geld Ökostrom in der Menge produziert wird, wie ich verbrauche. Ich sage immer wieder. Lassen wir die Zeit entscheiden. Früher oder später wirst du auch elektrisch fahren. Davon bin ich überzeugt. In welcher Form die Energie gespeichert wird, ist dabei zweitrangig (Akku, Wasserstoff, Flüssig-Elektrolyt o.ä.). Der Antrieb wird elektrisch sein. Weil eben Wirkungsgrad über 95%. Strom lässt sich auch ohne CO2, Stickoxide, Feinstaub etc. produzieren. Nur die BESTE Form des Energiespeichers ist noch offen.

aleka2504

Danke! Haha! Eigentor. Damit hast du alles selbst gesagt. Well-to-Wheel-Zitat "Allerdings ist der Wirkungsgrad Well-to-Tank mit ca. 90 % bei Dieselkraftstoff". So. Nehmen wir mal die Idealwerte aus deiner Tabelle und rechnen einfach ein bisschen: 0,9 (Diesel Well to Wheel) * 0,5 (Dieselmotor) = 45% Kohlekraftwerk 0,5 * 99,5 (idealer E-Motor) = 49,75%. Und da sind jetzt nicht die Netz-/Transformationsverluste und Akku Be- und Entladevorgänge mit berücksichtigt. Das den Dreck angeht, der beim Transport von Öl und Kohle entsteht ... so Akkus sind ja in der Herstellung garantiert auch das gesündeste der Welt. Sind ja auch kaum Schwermetalle und Chemikalien drin und müssen auch nicht irgendwann entsorgt werden :D Worüber diskutieren wir eigentlich nochmal?

db1nto

Bitteschön: Wikipedia -> Wirkungsgrad Ich zitiere daraus: Ausserdem... Ich bin zwar kein Experte, aber befinden sich Kohlekraftwerke nicht in der Nähe von Kohle-Bergwerken? Treibstoff wird um die halbe Welt transportiert. Der Dreck der beim Transport von Öl entsteht dürfte damit auch höher als bei Kohle sein. Wie gesagt: Well to Wheel

Nissan Primera BTCC 1999 für Assetto Corsa released
-139°Abgelaufen
25. Okt 2014eingestellt am 25. Okt 2014
Nissan Primera BTCC 1999 für Assetto Corsa released
Toca Touring cars bekommt endlich einen würdigen Nachfolger mit dieser mod für Assetto Corsa. Eingetragen mit der mydealz App für Android.
Zum DealZum Deal
Quacker

Ich sehe in meine Glaskugel und sehe die Deal-Beschreibungen werden immer weniger, kommt wohl von denn vielen SMS-Schreiben? Oh Sorry ich meinte "worthsApp" Schreiben!! Verstehe immer noch Bahnhof, aber ich habe ja meine Glaskugel namens Google! Ironie ein oder aus?

GelöschterUser179597

man kann es erahnen. aber wenn das der qualitätsanspruch für deals/freebies hier ist, dann gute nacht.

rockIT

oO Ist das nicht mit dem normalen Menschenverstand ersichtlich? Ach, ich habe ganz vergessen, dass wir ja hier bei MyDealz sind X) Nichtsdestotrotz fehlt einiges an Informationen in der Beschreibung! :{

Harri5

Ich gebe dir Recht, dass die Dealbeschreibung grausig ist. X)

GelöschterUser179597

Das ist aus der Dealbeschreibung nicht ersichtlich. Ich wollte damit nur auf die nichtssagende Aneinanderreihung von Wörtern hinweisen. Hätte ich keinen Corsa vorm Haus stehen, wäre mir der Deal nicht ins Auge gestoßen.

Nissan GTR oder Mclaren MP4-12C Spider selber fahren TESTDRIVE
-175°Abgelaufen
5. Nov 2013eingestellt am 5. Nov 2013
Nissan GTR oder Mclaren MP4-12C Spider selber fahren TESTDRIVE
10€
Hier kann mann einen Nissan GTR selber fahren ab 10 euro (ca10min) oder 20 euro mit Autobahn. Es macht einen heiden Spass. Der Nissan geht in 2,7 sec von 0-100 km/h und läuft 320 S… Weiterlesen
AvatarGelöschterUser221027Ansehen
sir86

Wo treibt der sich jetzt eigentlich rum mit seinen Karren. Wollte den mc claren noch msl fahren

Ragnon

Besser als Öffis fahren... (_;)

Seroega

Porsche ist nicht gleich Porsche. so gehören u.a. der Cayman und der Boxer eigentlich nicht zum Porschesortiment. aber mach ruhig weiter auf dicke Hose. ..

Ezekiel

0-100: 2,7s < 4,7s Schon mal Autoquartett gespielt? oO :p

hpohlmann10

Cayman!

  1. Abstimmen

    Die Deal-Temperaturen sind das Herzstück von mydealz. Wenn du einen Deal heiß findest, dann klicke auf das rote Plus-Zeichen. Ansonsten kühl ihn ein bisschen ab.

    Tipp 1 von 6
  2. Kommentare

    Lese, was andere zu einem Deal zu sagen haben und teile ihnen deine eigene Meinung mit.

    Tipp 2 von 6
  3. Deal hinzufügen

    Hast du selber einen guten Deal gefunden? Stell ihn hier ein und lass andere Mitglieder abstimmen, wie heiß er wirklich ist.

    Tipp 3 von 6
  4. Link zum Deal

    Wenn du einen Deal heiß findest, dann klick schnell zum Shop durch bevor es den Deal nicht mehr gibt.

    Tipp 4 von 6
  5. Layout

    Hier kannst Du die Deal-Ansicht ändern. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Wenn Du auf dieses Icon klickst, kann Du einstellen, wie die Deals Dir angezeigt werden. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Tipp 5 von 6
  6. Hauptmenü

    Über unser Hauptmenü gelangst du zu den verschiedenen Gruppen oder Händlern, an denen du interessiert bist.

    Tipp 6 von 6