Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 15 März 2023.
1319°
Aktualisiert am vor 1 Jahr

Hyrican Enwo Pad: 12,3" IPS 2880x1920, Snapdragon 850, 8GB RAM, 128GB SSD, Dual-Sim LTE 4G, Win 10 Pro, inkl. Tastatur für 185,40€ (eBay)

185,40€203,37€-9%
Geteilt von
Search85 Deal-Jäger
Mitglied seit 2009
27.609
59.852

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Tablets

Finde mehr Deals in Tablets

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Update 1
Nur noch heute gültig // mydealz_Floh
Moinsen, auf eBay (Cyberport) erhaltet ihr das Hyrican Enwo Pad für 185,84€ inkl. Versand. Benutzt den Gutscheincode TECHNIK23 im Warenkorb um auf den Dealpreis zu kommen.

Preisvergleich 203,37€
Notebookcheck

  • 12.3", 2880x1920, 281ppi, Multi-Touch, Digitizer, IPS
  • Qualcomm Snapdragon 850 (SDM850), 4x 2.96GHz (ARM Cortex-A75) + 4x 1.70GHz (ARM Cortex-A55)
  • 8GB LPDDR4x RAM
  • 128GB SSD
  • GrafikQualcomm Adreno 630 (iGPU)
  • 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 1x USB-C 3.0
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0
  • 1x SIM (4G LTE)
  • 5 Megapixel (vorne), 13 Megapixel (hinten)
  • Windows 10 Pro 64bit (Upgrade Win11 kostenlos)
  • Li-Ionen, 5000mAh, 15h Laufzeit, 37 Wh
  • 292.2x207.2x8.9mm (mit Dock: keine Angabe)
  • 740g (mit Dock: 1.30kg)
  • Herstellergarantieein Jahr


2144192_1.jpg
eBay Mehr Details unter

Zusätzliche Info
LSV's Profilbild
Review zum Gerät (allerdings ohne Windows 11):
Bearbeitet von unserem Team, 15 März 2023
Sag was dazu

313 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. GarfieldBerlin's Profilbild
    ggf. folgende Anmerkung beachten:

    DanielS. 12. März 2023, auf cyberport.de/not…tml

    "Also zum Gerät selber gibt es nicht viel hinzuzufügen. Man muss sich eben auch immer vor Augen halten, dass es sich um ein Gerät der 200,- Euro Klasse handelt und keinesfalls mit Surface usw. verglichen werden kann.

    Der Grund für diese Rezension ist aber der folgende: "Ich schicke es zurück weil kein Windows 11 Update"
    Hier ein kurzer Guide der bei mir geholfen hat, da bei mir auch kein Update angeboten wurde.

    Alle Win10 Updates durchführen, sogar das optionale "kumulatives Windows 10 Update" (den Qualcomm Treiber hierbei NICHT). Weiter: Suchleiste -> GPEDIT.MSC: Computerkonfigurationen -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows Update -> Windows Update für Unternehmen -> Zielversion des Funktionsupdates auswählen:
    Haken bei "Akitiviert", Produktversion "Windows 11", Zielversion "22H2" (beide ohne ""). Übernehmen, Okay. Suchleiste -> cmd ; "shutdown /s /f /t 0" (ENTER). System sauber durchstarten, Update genießen
    Galeony1337's Profilbild
    Finde der Kommentar hat vllt. sogar noch wichtigere Infos:

    auch ich hatte den Effekt, dass die optionalen Updates einen Bluescreen verursacht haben, der sich nur durch eine Systemreparatur umgehen ließ.

    Windows 11 kam als Update bei mir nicht automatisch, ich habe mir per UUP selbst ein Image (Windows 11 Education ARM 22H2) geladen und installiert, Key ist im Geräte-UEFI gespeichert

    Vorteile von Windows 11 auf dem Gerät:
    - es läuft schneller als unter Windows 10
    - es können auch x64-Programme emuliert werden (unter Windows 10 nur x86), daher läuft quasi alles. Doch Vorsicht, die CPU ist nicht sonderlich schnell und x64-Programme laufen langsamer als normal

    Einschränkungen auch unter Windows 11:
    - Das Subsystem für Android funktioniert nicht, da Virtualisierung über das UEFI nicht aktivierbar ist.

    Tipp:
    - Microsoft Office ist komplett für ARM optimiert und läuft gut, ebenso gibt es bspw. VLC als natives ARM-Programm

    Die Akkulaufzeit ist absolut zufriedenstellend, das Gerät macht für 199 € echt viel Laune
  2. burndealburn's Profilbild
    Ich habe das 37Hz Problem gelöst und kann jetzt das Tablet mit ruckelfreien 60Hz genießen, das macht echt einen krassen Unterschied. Kurze Anleitung hab ich auf Github gepostet: github.com/ju-…fix Ich kann morgen auch noch ein Beweisvideo machen.
    greedydealz's Profilbild
    Ich bin gespannt auf das Video! Das kommt genau rechtzeitig!

    EDIT:
    ich habs ausprobiert, bei mir funktionierts.
    Hinweise zur Beschreibung:

    -Alle cmd commands mit Administrator ausführen.
    -Bitlocker muss deaktiviert sein.
    -Secure boot, nicht safe boot
    Ich hatte die neuste Version von Windows 11 Education:
    Version: 10.0.22621 Build 22621
    (Von deskmodder)

    Geil, danke! Bitte geb das Hyrican weiter!! (bearbeitet)
  3. burndealburn's Profilbild
    Selbst der Snapdragon 845 aus meinem 4 jahre alten Pocophone F1 ist schneller als der hier eingebaute Prozessor (laut Notebookcheck Octane V2). Da kann mir doch niemand erzählen, dass damit im Web surfen Spaß macht. Ein gebrauchtes Businessnotebook mit einem i5-7200U ist doppelt so schnell und auf die maximal 5 Stunden Akkulaufzeit laut einem Otto Kommentar kommt man damit auch.
    Thunderhawk8472's Profilbild
    Dir ist schon bewusst das der 850 ein leicht getunter 845 ist?

    Der Octane v2 Benchmark wurde eingestellt und er war/ist sehr stark abhängig vom eingesetzten Browser. Wenn du das Ergebnis für den Snapdragon 845 mal geöffnet hättest dann hättest gesehen das es Scores von 3xxx bis 18xxx gibt.

    Hab Octane aber mal ausgebuddelt und auf meinem Enwo unter Win 11 über Edge ausgeführt und komme jedes Mal auf 22xxx als Wert.

    Das Enwo arbeitet sehr gut unter Win 11 muss ich sagen. Ich mag es zum Couchsurfen ohne seine Tastatur oder wenn ich eben ne Mail schreiben muss auch mit seiner Tastatur dran. Auch Office läuft für normale Dinge absolut klaglos. Prime Video, Netflix, YouTube alles kein Problem

    Etwas ältere Spiele und Indies laufen auch genug drauf.

    Das EnwoPad ist für das Geld wirklich richtig gut!
  4. Daniel.Swa's Profilbild
    Das Ding läuft nur mit 37Hz, es sieht also alles super ruckelig aus: Browsern, YouTube usw.
    Hatte es 2 Mal bestellt und bei beiden war das der Fall. Hat mich dann leider so genervt, dass ich es retourniert habe.
    Ansonsten ist es echt ein schönes Tablet: Akku gut, Display (von der Auflösung und Farben) gut, Stifteingabe hat sehr gut funktioniert und Win11 und LTE lief auch.

    Vielleicht könnt ihr Mal berichten wie es bei euch ist. Hier könnt ihr die Hz testen:

    testufo.com/

    Windows gibt an, dass es mit 67 Hz läuft, das wird aber nie erreicht.
    XFreiSeinX's Profilbild
    Mein Computer schafft 60Hz (nicht mehr der neueste), der Hyrican 37Hz. Danke für den Test.
  5. Herma.Phrodit's Profilbild
    Ich hab das Gerät und mache damit das, was man eben mit einem Tablet so macht: Videos schauen (Youtube, Netflix, Crunchyroll), Internet surfen via Edge (mittlerweile super brauchbar), und zwischendurch auch mal mit Word ein bisschen Tippen. Mit einem Surface-kompatiblen Stift kann man auch mit Journal gut handschriftliche Notizen machen. Toller Bildschirm, für unter 190 Euro inkl Tastatur (!) gibt's meines Erachtens absolut nichts auch nur ansatzweise vergleichbares.
    Thunderhawk8472's Profilbild
    Absolut deiner Meinung. Hab hier auch ein EnwoPad liegen und finds klasse unter Win 11.
  6. IntroBLN's Profilbild
    Meins kam heute an - und geht definitiv wieder zurück.
    Update auf Win 11 hat problemlos geklappt. System scheint damit auch flüssiger zu laufen. Aber auch "flüssiger" bedeutet noch lange nicht, dass ich es als akzeptabel empfinden würde. Nichts läuft wirklich so wie man es heutzutage auf Smartphone oder PC gewohnt wäre. Selbst einfache Webseiten stottern hier und da. Im schlimmsten Fall hätte ich es für Netflix & Co. im Zug genutzt. Aber genau hier kommt das schon in anderen Kommentaren genannte Problem: das Panel ist eine Katastrophe. Jegliches Videomaterial schliert nur so durch die Gegend, dass einem das Sehen vergeht.

    Meins geht definitv wieder zurück.
    Was im Übrigen auch daran liegt, dass sich das Panel in einer Ecke leicht vom darüberliegenden Displayglas gelöst hat, was jetzt aussieht wie eine kleine Luftblase. Also auch Verarbeitung fragwürdig.
    gruenmuckel's Profilbild
    Übersehen,dass da ne Schutzfolie auf dem Display ist? Deswegen sieht das nach Blasen aus.
  7. Herma.Phrodit's Profilbild
    Wegen Ruckeln: Videos ruckeln bei mir nicht. Ja, Scrolling auf Webseiten sind etwas ruckelig, mich stört es nicht. Zeichnen und handschriftliche Notizen ruckeln ebenfalls nicht.

    Ich muss allerdings auch dazusagen, dass ich bei allen meinen Geräten, egal ob Handy, Tablet, Notebook oder Desktop PC stets allen Animations- und Transparenzkram abschalte. Nervt mich einfach nur. Bei Windows wirken folgende Einstellungen kleine Wunder: Transparenzeffekte abstellen, sowie beim Suchbegriff "Leistung" alles ausnehmen außer "Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen". (bearbeitet)
  8. gruenmuckel's Profilbild
    Also ich hab das Teil gestern erhalten und Updates gemacht, schlussendlich sogar Windows 11 installiert. Zog sich etwas.

    Aber ich hab gemütlich Youtube damit geschaut, ebenso wie TV über Zattoo. Office startet, surfen mit Edge ist okay.
    Manchester City vs. Red Bull Leipzig über Prime Video lief flüssig, aber da kam mir der Ball ruckelig vor. Liegt vielleicht am Display oder an Prime.

    Übrigens lädt das Hyrican über den USB-C Anschluss. Sogar ziemlich flott.
    Ich habe das Acer-GAN-Netzteil aus diesem Deal verwendet. mydealz.de/dea…928
    Ravenhard's Profilbild
    Das hört sich doch ganz ordentlich an. Hast du vorher auch das (vor-)installierte Windows 10 getestet? Was ist performanter? Sonst irgendwelche Auffälligkeiten? Hast du auch die 37Hz-Thematik bemerkt? Zufrieden im ersten Augenblick?
  9. gfsluc's Profilbild
    Achtung! Das Gerät steuert das Display nur mit 37Hz an, wodurch es ruckelig wirkt. Das merkt man vor allem beim Medienkonsum.
    Latschen's Profilbild
    Achtung man kann seinen Strem nicht auf 30 Frames runterdrehen,, um problemlos zu schauen, nöööööööööö man braucht 60 Frames. das Auge kann aber nur 25 wahrnehmen,. egal - hauptsache volle Möhre.
  10. St31ngobl1n's Profilbild
    Snapdragon und Windoof ist halt ne ziemliche scheiß Kombi.
    Aber Chromium OS und aufgehts
    MeisterKroko's Profilbild
    Hahha, er hat Windoof gesagt, wie lustig er doch ist
  11. Simlog's Profilbild
    Hat das jemand? Wie gut läuft Windows da drauf? Gibt es da nen Stift dazu? Macht das Pad generell für Multimedia Spaß?
    Herma.Phrodit's Profilbild
    Ja, gut, ja, ja.

    Ausführlicheres siehe die Kommentare hier im Deal.
  12. Ein_Topf's Profilbild
    Um mal die Stiftdiskussion etwas anzustoßen: Würde gerne in PDFs etc zumkritzeln um Notizen zu machen. Ich habe hier zwei Modelle und frage mich, welcher Stift wie gut geeignet wäre bzw. wo da die Unterschiede sind. Wie sind eure Erfahrungen bzw. was habt ihr für Empfehlungen?
    otto.de/p/h…O0/
    otto.de/p/h…GO/
    Gibt sonst auch noch einiges auf Ebay, aber ich kenne mich mit den Stiften und was sie haben bzw. können sollten nicht wirklich aus.
    Bräuchte ich dann auch eine Displayfolie, wenn ich einen Stift benutze?
    Daniel.Swa's Profilbild
    Du kannst jeden Stift benutzen der das Microsoft Protokoll unterstützt, also alles was für Surface funktioniert funktioniert auch hier. Dann gibt es Unterschiede was die Stifte können. Z.B. wieviele Druckstufen und ob sie eine Neigungserkennung haben oder nicht.
  13. Breitlex's Profilbild
    Vielleicht für manche hilfreich:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Leider funktioniert die Softwareinstallation Ihres Study / Enwo Pads nicht mehr. Das kann verschiedene Gründe haben wie z.B. Abbruch von Updates bei verlorener Netzwerkverbindung oder Sie haben die optionalen Updates von Microsoft ( sollten nur bei Problemen mit dem Gerät installiert werden und das wurde auch von Microsoft angezeigt ) installiert.
    Bei den optionalen Updates werden aktuelle des Gerätes Treiber durch alte Treiber ersetzt was zu einem Absturz des Gerätes führt. Aus diesem Grund bitte nie die optionalen Updates ausführen
    ohne bestimmte Gründe. Leider ist das ISO File derzeit nicht Online zu stellen, da es zum Installieren ein speziell partitionierten Stick bedarf.

    Sie können bei uns diesen Reparaturdatenträger erwerben.

    Dieser ist für 12,-€ netto mit Versandkosten und MWSt : für 20,83 € erhältlich.
    Dieser Stick wird ans Gerät angesteckt und macht die komplette Neuinstallation ohne manuellen Eingriff.

    Wenn Sie diesen Stick wünschen, dann benötigen wir Ihre komplette Adresse und die Zahlung über Paypal oder Vorkasse nach Auftragsbestätigung.
    Ein_Topf's Profilbild
    Könnte man da mit nem voherigen Systemabbild Abhilfe schaffen?
  14. leboef's Profilbild
    Windows auf einem ARM Gerät, da muss man schon auf Schmerzen stehen. Das ist ein bisschen so als würde man einen Sumo-Ringer in einen Fiat 500 stecken.

    Gibt ja nichts was es nicht gibt, aber windows ist viel zu fett und aufgebläht für sowas. Könnte mit höchstens vorstellen, dass Tiny11/Tiny10 auf diesem Gerät einigermaßen gut läuft.
    Thunderhawk8472's Profilbild
    Hab bei Windows 11 kaum was verändert an den Einstellungen und kann dir sagen das es wirklich ordentlich läuft.
    Microsoft hat sich da definitiv bemüht das es auf dieser technischen Basis sehr rund läuft. (bearbeitet)
  15. grayhound's Profilbild
    Kauft die lahme Kiste bloß nicht !
    vodafone's Profilbild
    Unfassbar wieviel Blödsinn hier verbreitet wird....

    Jeder der ein Windows Tablet unter 300€ sucht wird definitiv nichts besseres finden. Wer ein Notebook oder Subnotebook sucht ist hier aber falsch. Arm-64 CPU Einschränkungen unter Win11 sind nur bei spezieller Software vorhanden.

    Im Vergleich zum HP X2 1012 zwar etwas schlechter verarbeitet (Plastikrahmen und Tastatur anstatt Voll-Alu) dafür hält der Akku länger, kein Lüfterlärm und das Gerät bleibt kühl. Von der Leistung habe ich keinen großen Unterschied bemerkt.

    Wirkliche Nachteile des Hyrican sind:
    - Virtualisierung kann im UEFI nicht aktiviert werden, daher keine Virtualisierungsunterstützung durch die CPU
    - Bildwiederholfrequenz hat einen Bug und ist fix auf 37Hz eingestellt (vielleicht lassen sich aber hier vom baugleichen Pipo W12 funktionierende Treiber organisieren).

    Und noch ein Vorteil: Das Hyrican hat für ein Windows Gerät eine echt gute Front- und Rückkamera! (bearbeitet)
  16. Alucard_Akado's Profilbild
    Habe es jetzt seit heute früh und bin begeistert, was man für das Geld bekommt. Alles notwendige, wie Edge, Prime Video, Disney+, XCloud, Office uä funktioniert einwandfrei. Habe auch direkt Win11 draufgeladen. Steam habe ich nicht zum laufen bekommen, aber da setze ich mich morgen nochmal hin. Morgen kommt auch ein Stift, damit ich da mal testen kann.
    Ein_Topf's Profilbild
    Bitte um Updates
  17. Alucard_Akado's Profilbild
    Gutschein wird wohl nicht mehr akzeptiert.
    armin1's Profilbild
    Wenn Du ihn eintippst, dann geht er.
  18. ChuckNorris9999's Profilbild
    Kann schon jemand was zur Akkulaufzeit sagen?
    Hotte's Profilbild
    Nur ein gefühlter Wert: Bei reinem surfen mit ca. 60% Helligkeit würde ich auf 8-10 Stunden tippen. Netflix o.ä noch nicht getestet
  19. Hugo_Habacht's Profilbild
    No Brainer für den der Windows will oder braucht.
    Top
    phae's Profilbild
    *der "Windows on ARM" will - ein normales x64 Windows ist das nicht, dessen muss man sich bewusst sein.
  20. hulk11's Profilbild
    Gutschein funktioniert bei mir nicht
    40715233-kasrt.jpg
    gruenmuckel's Profilbild
    copy & paste ging bei mir nicht. Tipps einfach selbst per Tastatur ein. Das ging bei mir.
  21. BMJH's Profilbild
    Code funktioniert nicht
    keilmelde's Profilbild
    Händisch eingetippt hat es funktioniert.
  22. cs9001's Profilbild
    Weiß jemand ob das Ding Miracast/Wireless Display kann? Eventuell auch, ob es über die Windows 10/11 Zusatz App "Verbinden" als kabelloses Display verwendet werden könnte? Alleine wegen sowas wäre es interessant für mich als optionales Zweitdisplay zum Laptop, wo die Auflösung super interessant ist, aber Wiederholrate oder Latenz nicht juckt
  23. casey11's Profilbild
    ebay.de/p/1…966

    Laut der Rezension läuft das Display nur mit 37Hz (keine smoothe Bedienung möglich) und Virtualisierung wird nicht unterstützt, also keine Chance dass Android Subsystem bei Windows 11 zu installieren und damit das Tablet um Apps zu erweitern ...

    Damit dann wohl ein klassisches Produkt der Kategorie "wer billig kauft kauft zwei Mal".
    Mit Android würde es wohl sogar Spaß machen - aber manuell Android zu installieren im DualBot ist meistens auch nur eine Qual durch fehlende Treiber-Optimierung.

    Als Touchscreen für die SmartHome-Steuerung vlt. ganz nett - das war's dann aber auch schon. (bearbeitet)
  24. faxn96's Profilbild
    Kann ich hier eigentlich eine Maus verbinden?
    Schoajeng_'s Profilbild
    Also meine Aerox 3 Wireless geht mit usb-c -> usb-c Kabel. Musst die Maus halt iwie am USB c Port anschließen. Wenn du willst kann ich es auch mal mit nem Dell USB Dock testen
  25. Jetzt_oder_Nie's Profilbild
    Soo, nachdem ich mich jetzt durch alle möglichen Threads zu dem Teil gequält habe...
    Die Hardware war echt zu verlockend zu dem Preis, aber mit der Windows Krücke, wird es nichts für meinen geplanten Einsatz (Fixes Home Automation Control Panel....) ... meine Gründe:
    1) Windows auf ARM....
    2) keine Win11 Android Apps
    Mir ging es prinzipiell um ein größeres Tablet, aber das hier wird nichts...
    Was sind meine Alternativen? Gibt ne Handvoll 12-15" Android Tablets aber alles so kleine Hersteller, da mach ich mir dann schon eher Gedanken wegen weiteren Support (Lenovo ist da bei mir auch durch...) Und Android hätte ich gerne, wegen dem System, offen, nervt nicht zu sehr etc.. (ipad pro fällt preislich aus dem Rahmen) Hab jetzt aber n Plan
    Hab mir ein gebrauchtes Samsung Galaxy S10 mit Displayschaden für 50,- geschossen (Hat jetzt Android 13 bekommen und rockt von der Performance nen Pi4 weg, was ich so sehe)
    So n USB Hub mit HDMI für DEX 20,-
    und noch ein Touchscreen Monitor Viewsonic TD2423 24" 260,- (Hab das an nem Dell P2418HT gesehen, mich aber für den Viewsonic entschieden)
    macht 330 Ocken für ein 24" Touchscreen Control Panel... wenn Interesse besteht halt ich euch auf dem laufendem...
    casey11's Profilbild
    Meine Hauptbedenken bei sowas wäre der Akku, der sich im Dauerbetrieb und bei dem Alter vlt. irgendwann aufbläht etc. Kann man das Samsung ohne Akku betreibnen?
  26. MeinDeinDealer's Profilbild
    Sollte nicht ein Stift dabei sein? War zumindest in zahlreichen Reviews die Rede von. Außerdem kam mein Paket geöffnet und zerstört an Cyberport versendet also nicht in neutraler Verpackung, das muss ich mir für die Zukunft merken
    Search85's Profilbild
    Autor*in
    Nein es ist kein Stift dabei, stand auch nirgends in den technischen Daten und ich hab es auch nicht in den Deal geschrieben.
  27. Galeony1337's Profilbild
    Kaufen und Bildschirm ausbauen
    Buhmax's Profilbild
    Mir lief was ähnliches durch den Kopf.
    Weiß jemand, ob man das Teil als externen/portablen Monitor nutzen kann?
  28. gruenmuckel's Profilbild
    Ich habs jetezt mal bestellt.
    Will unterwegs Photos von Kameras übertragen und diese eventuell bearbeiten.
    Photoshop, Lightroom, Faststone Image Viewer, Autopano Pro sind da so meine Tools.
    Und da kommt mein Dell Venue 11 Pro (7140) mit 4GB echt an Grenzen.
    Auch die Auflösung von dem Hyrican auf 12,3" klingt fein.

    Ich schätze mal, dass die "SSD" verlötet ist und nicht gewechselt werden kann, oder? (bearbeitet)
    St31ngobl1n's Profilbild
    Bearbeiten kannst da höchstens ein Textdokument im Windows Editior (übertrieben gesagt)
  29. Geizer75's Profilbild
    Mein 300€ handy hat die gleichen specs und des ist nicht auf Windows 10 ausgerichtet. Aber gut windows lizenz mit bonus Material
    Herma.Phrodit's Profilbild
    Sehr interessant! Erzähl bitte mehr!
  30. gfsluc's Profilbild
    Der passende Hyrican Stift ist gerade im Angebot:
    mydealz.de/dea…621
  31. ChrisAC's Profilbild
    Gibts da irgendwie natives Android für? Wäre prima als Heimautomatisierungs-Display für Home Assistant. (bearbeitet)
    DeMaio's Profilbild
    Würde mich auch interessieren?! Geht "Chrome OS drauf und los geht's" wirklich so einfach oder ist es in Realität doch nicht so einfach, Frickelei, mit der Chance das Teil zu schrotten?
  32. svensation's Profilbild
    Würdet ihr den als ebook/pdf reader empfehlen? Hat ja scheinbar ein ganz brauchbares display. Bin mir bei der Akkulaufzeit nur nicht so sicher
    Herma.Phrodit's Profilbild
    Für Ebooks würde ich einen Ebook-Reader wie z.B. Tolino eher empfehlen. Ist einfach augenfreundlicher und auch bei voller Sonneneinstrahlung perfekt ablesbar.

    PDFs funzen - zumindest mit ARM-nativen Apps wie XODO - sehr gut auf dem Gerät.

    Display ist TOP. Lässt sich auch sehr dunkel stellen, falls man mal im Bett was lesen / schauen / surfen will.

    Akkulaufzeit habe ich noch nicht kontinuierlich getestet. Kommt aber natürlich auf die Bildschirmhelligkeit an und darauf, wie CPU/GPU-intensiv das ist, was du damit machst.
  33. Ravenhard's Profilbild
    Schon jemand bestellt und kann was zur Versanddauer (Abwicklung bis zum Versand/Übergabe Dienstleister) sagen?
    gruenmuckel's Profilbild
    Hatte Montag gegen 15 Uhr bestellt oder so und keine 24h später wurde geliefert.
  34. cyanrider's Profilbild
    Habe ich mal mitgenommen. Bin gespannt auf Windows 11 on ARM im Zusammenhang mit alter klassischer x86-Software und neueren Tools wie der Adobe Creative Suite.
    casey11's Profilbild
    Du meinst du bist Frustrationsresistent?
    Ein 850 Snappy ist nun kein M1/M2
  35. MeinDeinDealer's Profilbild
    Ich habe das Teil zurück geschickt weil es einen Pixelfehler hatte, der mich beim Medienkonsum gestört hat. Außerdem kam die Verpackung beschädigt an aber das war nur die Sahne auf der Torte.

    Bis mir das aufgefallen ist, fand ich das Teil ganz solide und relativ zackig. Fühlt sich auch wertig an. So als erster Eindruck.
  36. Deal_Benji's Profilbild
    [gelöscht]
    gruenmuckel's Profilbild
    Aber ich will ja Windows und keine doofen Android-Apps.
  37. Kiryu's Profilbild
    Dieser Ständer sieht grausiger aus als schon beim X2 G2. brbrbr.. Die Specs sehen aber nice aus
    haegae's Profilbild
    Der Ständer beim X2 G2 ist aber wirklich ordentlich.
  38. dschafar87's Profilbild
    Habs auch bestellt und werde es mal an die wand packen und schauen wie es sich als DAKBoard Gerät macht.
  39. schni_schna_schnappi's Profilbild
    Da war das HP X2 Elite doch der bessere Deal
    Kiryu's Profilbild
    Ich schätze mal die Akkulaufzeit wird hier schon besser sein (bearbeitet)
's Profilbild