Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
1108°
Aktualisiert am vor 2 Monaten

Xiaomi / Qicycle Mi Smart Electric Folding Bike (mit Straßenzulassung, Unterstützung bis 25km/h, 45km Reichweite)

603€799,95€-25%
4€ aus Niederlande ·
Geteilt von
Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
10.623
150.802

Über diesen Deal

Update 1
Wieder zu haben. Danke für den Hinweis
Ochama ist nun offenbar auf den Geschmack gekommen, Schaumi-Produkte anzubieten, und legt mit einem regelrechten Klassiker nach: einem elektrischen Klapprad, welches teilweise auch als QiCycle vermarktet wird.

Der Preis von 599€ + 4€ Versand ist definitiv gut, aber der aktuelle Vergleichspreis von 999,95€ fällt etwas zu hoch aus. Ich habe daher die 799,95€ vom niederländischen Händler Techpunt angesetzt, zumal Ochama ebenfalls dort ansässig ist.

Technisch gesehen handelt es sich übrigens um kein E-Bike, sondern um ein Pedelec, da lediglich eine Trittunterstützung bis 25km/h vorhanden ist. Diese kann zwar in verschiedenen Stufen reguliert werden, aber eigenständig oder gar schneller fahren kann das Teil nicht. Dementsprechend darf es legal auf deutschen Straßen betrieben werden und benötigt auch kein Versicherungskennzeichen.

Deutschsprachige Tests finden sich irgendwie primär in Österreich, beispielsweise bei Futurezone oder heute.at. Zitat von letzterer Seite:

"Am Bike selbst gibt es nichts auszusetzen, im Gegenteil. Die Verarbeitung ist gut, der Zusammenbau und das Zusammenfalten funktionieren kinderleicht, das Fahrgefühl ist fantastisch und in Sachen Motorleistung hat das Rad selbst weit teureren E-Bikes einiges voraus. Auch die Akkuleistung ist für ein Elektro-Fahrrad gut, er lädt halbwegs schnell und hält auch für längere Fahrrad-Touren passend durch."

Für Bastler gibt es ein ausführliches Teardown bei iFixit.

2309133-VSekC.jpg
Zuletzt noch ein kurzes Video von har22b:



Technical data
  • Model Mi Smart Electric Folding Bike
  • European standard EN15194: 2017
  • Dimensions 1290 mm x 540 mm x 1010 mm
  • Net weight Approximately 15 kg
  • Max. weight with user 100 kg
  • Wheelbase 908 mm
  • Frame Aluminium alloy foldable
  • Front fork Forged from aluminium alloy
  • Seatpost Aluminium 33.9 mm × 680 mm
  • Bicycle crank 52T steel blade, 170 mm aluminium alloy crank
  • Hubs Built-in Shimano hub, 3 speeds
  • Wheel size 16 inches
  • Braking system Front wheel: Slipper brake; Rear wheel: Shimano IM31 roller brake
  • Motor type Front hub
  • Maximum power in continuous operation 250 W
  • Nominal speed 330 rpm
  • Rated output torque 7.3 N.m
  • Rated power supply 36 V 2 A
  • Cut-off speed 25 km/h
  • Undervoltage protection 30 V
  • Overcurrent protection 15 A
  • Battery type 18650 Lithium-ion
  • Nominal volume 5800 mAh/208.8 Wh
  • Battery service life Approx. 45 km
  • Limited charging voltage 42 V
  • Charging time Approximately less than 4 hours
  • Screen TFT display, 1.77'', 160 × 128 pixels
  • Wireless connectivity Operating frequency: 2402 MHz - 2480 MHz, maximum power: 0.1 dbm
  • Battery charger
    • Input 100-240 V~, 2.5 A (max.) 50/60 Hz
    • Output 42.0 V 2.0 A, 84 W
  • Operating temperature
    • During charging (°C) From 0 to 45
    • In use (°C) From -15 to 45
    • Storage (battery level at least 80%) (°C) From -20 to 35
Ochama Mehr Details unter

Zusätzliche Info
emilkl's Profilbild
10€ Newsletter nicht vergessen
Sag was dazu

203 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. airknee's Profilbild
    Ich pendel mit dem Ding seit Jahren zur Arbeit. Schutzblechpaket ist Pflicht und bei knapp 2m hab ich noch nen anderen Lenker drangebaut fahrradgigant.de/Hum…343

    Achja und einen bequemen Sattel noch . Bis jetzt musste lediglich ein neuer Mantel hinten und einige Speichen ersetzt werden. Akku ist auch noch gut bis sehr gut

    Hab damals knapp 500€ bezahlt - volle Empfehlung von mir
    airknee's Profilbild
    Mmh ka - 20-30 sec vielleicht
  2. Mathias_Gollmer's Profilbild
    Hat jemand das Fahrrad und kann seine Erfahrungen berichten?
    Fandi901's Profilbild
    Wir haben das Bike auch schon ein paar Jahre.
    Mit 1,80m Größe klappt das noch sehr gut.
    Leider habe ich die 100kg überschritten, und da funktioniert das Bike zwar noch,
    aber man merkt hier Einschränkungen, die ich auf einem "großen" E-Bike nicht so wahrnehme.
    Der Motor ist dann einfach zu schwach, und die kleinen Reifen sind dann auch nicht so dolle.
    Selbst wenn ich die ordentlich hart aufpumpe, wabbelt der Reifen noch.
    Wir benötigen das Bike aber eher für unsere Tochter, die kein Gewichtsproblem hat, und hier läuft das Bike wirklich super.
    ---
    Was ich empfehle: besorgt Euch direkt ein Schutzblechpaket.
    Das gibt es bei Aliexpress recht güntig.
  3. didi1866's Profilbild
    Ich habe das Fahrrad seit über 5 Jahren. Es benutzt aber meistens meine Frau.

    Mit 1,82m kann ich gerade noch drauf fahren. Viel größer sollte man nicht sein.

    Wir benutzen es für kleinere Besorgungen und beim Camping.
    Ich bin damit allerdings auch ein halbes Jahr zur Arbeit gefahren, da mein anderes Rad geklaut wurde.

    Bisher alles top. Keine Defekte. Normale, kleinere Wartungsarbeiten mache ich selbst.
    Obba's Profilbild
    Ok, danke. Gut zu wissen. Hätte es tatsächlich auf ehr fürs Campen und zur Not als Backup für die Arbeit gedacht. Aber aufgrund der Gewichtsbeschränkung lass ich lieber die Finger davon.
  4. ticklisheye's Profilbild
    Meins steht seit 2 Jahren mit gerade mal 1000 km runter ungenutzt rum. Habe es immer genutzt, wenn ich wenig Zeit hatte um den Hund an der Leine mal auf Speed zu bringen. Hatte es mal ein paar Monate nicht genutzt und nun ist der Akku tiefenentladen, lässt sich auch nicht öffnen um ihn zu überbrücken. Neuer Akku kostete €300.
    Die Reichweite von 45km ist ggf. mit niedriger Unterstützung realistisch. Mit voller Unterstützung sind das eher knapp unter 30 km, im Winter eher noch etwas weniger.
    Ich bin 187cm gross, dass ist schon eher zu klein für mich.
    Beachtet bitte den eher unüblichen Frontantrieb: der kann einen auf glatter Straße in brenzlige Situationen bringen wenn man nicht daran denkt, aber man fällt ja auch nicht so tief.
    Außerdem sind die Bremshebel, also hintere / vordere Bremse jeweils vertauscht - wieso auch immer.
    SchlauerFux's Profilbild
    de.ifixit.com/Tea…654

    Schritt 15 schon versucht? Kaputt ist der Akku ja sowieso schon.
  5. Obba's Profilbild
    Klingt prinzipiell sehr interessant, aber bei max.85kg Körpergewicht bin ich leider raus :/
    Estranged86's Profilbild
    Fahrt am besten Mal lieber Nen Fahrrad, dann passt das Gewicht auch. 25 kmh Mofas waren früher für die Dorftrinkers, damit sie von der Halle nach Hause kommen . Und da gehört der Müll auch wieder hin. (bearbeitet)
  6. Duke1203's Profilbild
    Hat jemand einen guten Tipp für ein passendes Schutzblech-Paket? Bei Ali hatte ich etwas für ca. 30 € gesehen, bin mir aber nicht sicher. Ein zugehöriger Link wäre super. 
    karleugen0815's Profilbild
    de.aliexpress.com/ite…deu

    Dieses habe ich mir gegönnt. Auch auf Hinweis eines Users hier (Danke ️ )
  7. Christian_Kl's Profilbild
    Kann man das im Flugzeug mitnehmen? Wäre echt interessant, da ich viel fliege
    KevinCore's Profilbild
    Das Rad sollte kein Problem sein. Der Akku muss gegebenenfalls als Gefahrgut mit einer Frachtmaschine fliegen aufgrund der Kapazität. Glaube die Begrenzung liegt bei 100 WH
  8. Fritzl37's Profilbild
    Kann man das mit 182 cm gut fahren? :/
    didi1866's Profilbild
    Geht gerade noch mit 182. Siehe meinen anderen Kommentar.
  9. abcd1234's Profilbild
    Ein NoGo ist IMO das separate Rohr mit Sattel. Beim Ein-/Umsteigen im öffentlichen Nahverkehr oder ähnlichen Situationen hat man deswegen beide Hände mit Fahrradteilen belegt.
    didi1866's Profilbild
    Quatsch.
    Nach dem Zusammenklappen schiebst du die Sattelstütze komplett rein. Da ist nix separat. (bearbeitet)
  10. SchlauerFux's Profilbild
    Das hier oder Himo Z20 Plus?

    War ja schon fast auf den Kaufen Button gegangen.
    Aber Schutzbleche für 35€ obendrauf, bist schon bei 640€, das Himo Z20 Plus kostet 799€.
    Ochama sieht ja eher aus wie nen Gemüsehändler, da kann man sich die Garantie wahrscheinlich noch mehr abschminken, als bei Himo, die zumindest auf dem Papier Ersatzteilegarantie bieten?!
    spicy's Profilbild
    Ggf. das Z16... ähnlicher Formfaktor und 6 Gang statt 3 Gang.
  11. Read_the_f_cking_manual's Profilbild
    Was soll diese Einleitung, gab's doch schon und das Bike haben die schon lange im Programm.

    mydealz.de/dea…031
    Karl_Heinz_Quartermain's Profilbild
    War nach dem letzten Deal erst out of stock und danach einige Zeit für 899€. Der Deal ist super für die die es beim letzten Mal nicht bekommen haben.
  12. karleugen0815's Profilbild
    Am 26.1. bestellt und "Order is ready for shipment" noch unverändert.
    Ist da jemand schon einen Schritt weiter und/oder weiß etwas zur Lieferzeit? :/
    bl3chi's Profilbild
    Habs am 22.01 bestellt und kam am 29. mit Spedition
  13. Plucky3's Profilbild
    Fahrrad ist aktuell wieder verfügbar. Deal kann wiedereröffnet werden
  14. User-Freund's Profilbild
    Gibt es vielleicht eine App/Firmware, damit die Trittunterstützung nicht mehr notwendig ist?
    Effektiv_kostenlos's Profilbild
    Würde mich auch interessieren, sowie Unterstützung bei 25+ kph
  15. immermehr's Profilbild
    ist es wieder teuer geworden (899?)
    mel_be's Profilbild
    Jetzt gerade für 579,- für die nächsten knapp 4 Stunden.
  16. aynameHD's Profilbild
    46711893-fQkSA.jpgHabe das Rad am letzten Montag abends bestellt. Ist heute früh mit GEL angekommen. Bin unter anderem diese Strecke hier gefahren. Mit lockerem fahrstil und dem motor hauptsächlich auf der steigung und zum beschleunigen. Mit meinen 190cm war das recht komfortabel.
    mjc's Profilbild
    Meines habe ich vor einer Woche bestellt. Zuerst sollte es mit UPS kommen, vor 2 Tagen bekam ich eine Infomail von GEL. Seitdem tut sich bei denen nichts... Wie sind deine Erfahrungen mit GEL? Wie schnell/reibungslos lief es?

    Und natürlich - bist du mit dem Rad zufrieden? Überlege passende Schutzbleche zu bestellen, aber irgendwie werde ich nicht wirklich fündig.
  17. mjc's Profilbild
    Hat jemand hier das Rad und kann passende Schutzbleche und ggf. eine Lenkererhöhung empfehlen? (bearbeitet)
    D3ll's Profilbild
    Ich habe mir folgende bestellt: de.aliexpress.com/ite…html
    Ich vermute, dass die meisten Sets sehr ähnlich/identisch sind. Nur dass bei vielen noch ein Ständer dabei ist, den man bei unserem Modell aber ja nicht braucht.
    Gestern habe ich sie angebracht. Es war etwas fummelig, aber dieses Video hat geholfen. Es liegt keine Montageanleitung bei. Für das hintere Blech konnte ich nur eine der beiden zusätzlichen Stützstangen anbringen, für die 2. war keine Verschraubung vorhanden. Vorne war kein Problem. Ob es gut fest sitzt, wird sich herausstellen. Das Wetter war bisher zu schlecht zum Fahren
  18. David8406's Profilbild
    Ich finde im Netz keine eindeutige Antwort zum Mindestalter.
    Darf ein 12 jähriger das Ding fahren?

    Mitnahme in den ÖPNV sollte ja kein Thema sein, aber ist das falten für ein Kind ohne weiteres möglich?

    Dank euch
    Laurin's Profilbild
    Ich habe es selbst. Das Ding zu falten, um es dann rumzutragen ist sicherlich nicht der gedachte Anwendungsfall. Dafür ist es meiner Ansicht nach auch zu schwer und selbst gefaltet noch zu unhandlich. Die Faltfunktion ist eher für den Transport im Kofferraum eines Autos gedacht, würde ich sagen.
    Zum Alter: es gibt kein Mindestalter für E-Bikes. Da man hier weder Führerschein noch Prüfbescheinigung braucht, ist es auch Kindern möglich, sowas zu fahren. Der Sinn des ganzen ist natürlich eine andere Sache. Dieses Radl hier hat mein Sohn auch mit 12 Jahren problemlos bewegen können. Aber wie gesagt, tragen im ÖPNV ist sicher sehr mühsam.
  19. snuppi40's Profilbild
    Super Fahrrad fährt sogar weiter als angegeben.
    monstr0's Profilbild
    Obwohl mehr als 100kg?
  20. peter-m's Profilbild
    Danke für die unfreundliche Antwort.
  21. Andre0309's Profilbild
    Kann man das Rad unterwegs gut abschließen? Ist der Akku abschließbar? Danke.
  22. FranzXaverEmperore's Profilbild
    Also wenn ich das richtig sehe haben die nur zwei davon auf Lager. Ich vermute das es sich da um Rückläufer handelt…. Da die das Fahrrad vor ein zwei Monaten schonmal mit mehr Stück im Angebot hatten. Hatte da überlegt mir eins zu kaufen. Aber zu lang überlegt, und dann waren alle weg.
    Ist aber nur eine Vermutung. Aber der Preis ist natürlich super, und man kann’s ja wieder zurückgeben wenn‘s einem nicht passt.
  23. dirtyregenwurm's Profilbild
    Ich habe sie erste Version schon seit vielen Jahren. Das Schutzblech Paket ist Pflicht wenn man bei Nässe keine braunen streifen am Hintern haben will

    Außerdem würde ich empfehlen ein wenig Werkzeug oder so ein faobtbares Randwerkzeug immer dabei zu haben. Das Rad hat Recht viele schrauben sie sich natürlich Mal lockern können. Mir selbst ist schon der Sattel durchgerutscht oder der Lenker weggeklpappt. Sowas passiert einem natürlich nur einmal. Seitdem kontrolliere ich regelmäßig die Schrauben
    monstr0's Profilbild
    Evtl. Sicherheitsmuttern anbringen, falls möglich

    46495071-bthE9.jpg
    oder Schraubenkleber (ist nicht permanent) verwenden.

    46495071-NApcN.jpg
  24. Laurin's Profilbild
    Ich hab eins bei mir stehen, war für Campingplätze gedacht. Zwei Jahre alt, keine 100km gelaufen. 450€ für Selbstabholer südlich von München oder ich kann es bis München bringen. Bei Interesse bitte pn
  25. kno1's Profilbild
    Wenn man über 1,75 groß ist, ist das auch nichts, oder? Auf den Bildern dazu sind immer nur kleine Chinesen zu sehen.
    Plucky3's Profilbild
    Würde mich auch interessieren
  26. didi1866's Profilbild
    Also laut Hersteller ist 100kg die Nutzlast, nicht das Gesamtgewicht.

    Ich wiege ca. 90kg und habe keinerlei Probleme mit dem Rad.
    Fandi901's Profilbild
    ich habe die 100kg leider gerissen,
    geht zwar, aber ich denke mehr als 100kg sollten es hier nicht sein.
    Der Motor wirkt dann shwächlich, und die kleinen Reifen wabbeln selbst ordentlich Druck.
    Mein 28" ist dann hier die bessere Wahl.
    Für meine Tochter passt es super.
    Hier ist es das dritte Bike für den Camping Urlaub, was im Kombi wenig Platz im Kofferraum benötigt.
  27. SchlauerFux's Profilbild
    Weiß einer von den Besitzern, ob nen Produktionsdatum auf dem Karton oder Fahrrad steht? Nicht dass man hier seit Jahren abgelagerte Ware bekommt, die den Zenith hinter sich hat, insbesondere in Sachen Akku.
  28. snuppi40's Profilbild
    Die Akkus sind übrigens von Panasonic.
    seeds's Profilbild
    Details?
  29. bayes's Profilbild
    Frontkratzer ohne Schutzbleche👎🏾
    dirtyregenwurm's Profilbild
    Kannst du doch dazu bestellen
  30. firefan83's Profilbild
    Top Fahrrad. Habs beim letzten Deal auch gekauft, würde ich wieder kaufen. Bin jetzt echt am überlegen, ob ich meiner Frau auch noch eins schenke.
  31. karleugen0815's Profilbild
    Edith: wurde im alten Deal fündig (bearbeitet)
  32. ozzyosborne's Profilbild
    Wirklich nur 7.3 Newtonmeter torque ? (bearbeitet)
    Argbeil's Profilbild
    Gemessen am Rad?
  33. decima's Profilbild
    Gefällt mir optisch sehr gutund für den Preis kann man wirklich drüber nachdenken eins zu holen für die Frau. Schutzbleche ja gut fehlen aber wirklich gemacht für richtiges Regenwetter sind die eh nicht ob für 600/1000/2500

    Da ärgert man sich auch net wenn mal was kaputt is was bei 3000 und mehr direkt Magenschmerzen bereitet.
  34. ocb's Profilbild
    Meine kamen heute an. Der einzige Defekt sind die Katzenaugen in den Speichen die abgebrochen sind. Weiß jemand ob man eine Rechnung bekommt?
  35. mel_be's Profilbild
    Kurze Frage in die Runde: Hat Jemand das Fahrrad über Ochama bestellt und kann mir sagen wie lange die Lieferung gedauert hat?
    Danke euch schönen Start in die Woche!
    karleugen0815's Profilbild
    Hier meine Erfahrungen und die eines anderen Users:
    mydealz.de/com…539
  36. -arda-'s Profilbild
    wtf ist ochama? neues temu? hab ich was verpasst?
  37. peter-m's Profilbild
    Kann man den Akku raus nehmen zum Laden?
    FearTheDude's Profilbild
    Bloß nicht selbst recherchieren oder auf der Produktseite nachlesen...

    Ja, kann man.
  38. freshsworld's Profilbild
    Mit Voucher aktuell sogar noch mal 10 Euro günstiger.
    46213628_1.jpgEinfach in der App anwählen "Profile / My vouchers" (bearbeitet)
  39. firefan83's Profilbild
    Deal wieder aktuell! Ich habe mir sogar ein zweites bestellt, da ich super zufrieden mit dem Bike bin. Dagegen ist Brompton schrott. Im Zug werde ich immer schief angeklotzt von einem Brompton Biker :D. Und der hat keine Akku. Haha
    Plucky3's Profilbild
    Wie groß bist du? Ich überlege mir auch das Rad zu kaufen bin aber 185cm groß...
  40. koxxi's Profilbild
    Hat jemand Erfahrung mit Ochama was Garantiert und Rückgabe angeht? Bei einem meiner zwei Räder funktioniert die Unterstützung nicht
    mel_be's Profilbild
    Und wie ist die Retoure gelaufen? Hattest du Probleme bei der Abwicklung?
's Profilbild