3390°
Gepostet 12 Februar 2024

Elli Volkswagen Naturstrom für 23,82 ct/kWh + 12,86 Grundgebühr und 50€ Neukundenbonus z.B. PLZ 09120

Geteilt von
tituz
Mitglied seit 2015
11
3.022

Über diesen Deal

Bei Volkswagen Naturstrom sind die Preise in den letzten Tagen wieder deutlich gefallen, sodass es sich zumindest in meinem PLZ-Bereich ordentlich lohnt. Hier das Beispiel für Plz 09120:

Grundpreis 154,32 EUR/Jahr -> 12,86 € monatlich
Arbeitspreis 23,82 ct/kWh
Preisgarantie 24 Monate

Update: Mit dem Code VOLKSWAGEN50 gibt es 50€ Neukundenbonus. Über Shoop dann nochmal 5€ Cashback, die mit Gutscheinen kombinierbar sind.

Ergänzung: Denkt bei der Gutscheineingabe daran, auf den kleinen Pfeil neben dem Gutschein zu klicken, damit er auch wirklich hinzugefügt wird. Erst danach auf Auswählen klicken.

In meinem Fall beginnt die Belieferung in 3 Wochen.
Elli (Volkswagen Naturstrom) Mehr Details unter
Zusätzliche Info
dfgdfg12's Profilbild
Alle Vertragsunterlagen sind nicht durchsuchbar, obwohl sie digital als PDF vorliegen. Ist schon schäbig.

AGB 8.2:
"Wenn der grundzuständige Messstellenbetreiber beim Kunden eine moderne Messeinrichtung (i.S.d. i.S.d. § 2 Nr. 15 MsbG) oder ein intelligentes Messsystem (i.S.d. § 2 Nr. 7 MsbG) einbaut, verrechnet Elli dem Kunden ohne Aufschlag das Entgelt des grundzuständigen Messstellenbetreibers für den Messstellenbetrieb (§ 3 Absatz 2 MsbG) weiter [...]."

-> Es kommen bis zu 20 €/Jahr dazu.
DashOne's Profilbild
Shoop bietet noch folgende Option für Neukunden:
  • 25€ Cashback auf den validen Abschluss des Tarifs Classic ohne Gutscheineinsatz
  • 20€ Cashback auf den validen Abschluss des Tarifs Blue ohne Gutscheineinsatz
  • 10€ Cashback auf den validen Abschluss des Tarifs Classic mit validem Gutscheineinsatz
  • 5€ Cashback auf den validen Abschluss der Tarife Blue mit validem Gutscheineinsatz

Weitere Bedingungen im Link:
shoop.de/cas…rom
Klärgrube's Profilbild
Die Preise ändern sich jeden Morgen um Punkt 9 Uhr.
Bearbeitet von tituz, vor 6 Tagen
Sag was dazu

737 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. tituz's Profilbild
    Autor*in
    Etwas Offtopic: In meinem Fall weiß ich nicht, ob der Vertrag durchgeht. Mein alter Eprimo-Vertrag endet heute. Bereits im November habe ich über Lidl Strom bei E.ON bestellt und widerrufen, weil einen Tag später bei demselben Tarif der Gutschein auf 200€ verdoppelt wurde. Der Widerruf wurde nach 3,5 Wochen erst bestätigt und ich habe im Dezember erneut abgeschlossen. Letzte Woche bei E.ON angerufen, der Auftrag wurde ohne irgendeine Mitteilung an mich storniert. Also am 8.2. neu über Lidl Strom bestellt und heute mal angerufen, der Auftrag sei noch gar nicht im System. Also heute nochmal alle favorisierten Anbieterseiten aufgerufen und diesen unschlagbaren Preis entdeckt. Bin gespannt, ob nun am Ende Elli oder E.ON mein Anbieter wird Von E.ON halte ich mich jedenfalls in Zukunft fern, denn der Support ist eine Katastrophe und man hat mir am Telefon gesagt, man würde den Widerruf extra rauszögern, damit die Kunden nicht so häufig hin und herwechseln.
    BlueCity's Profilbild
    EON ist übelst schlecht.
    Haben die Preisreduzierung für die weggefallene EEG Umlage nicht weitergegeben, wozu sie gesetzlich verpflichtet sind bei einem laufenden Vertrag,
    Kann von dem Laden nur abraten auch die Kundenbetreuung ist nicht kompetent. Auf Emails bekommt man gar keine Antwort... (bearbeitet)
  2. Dealershead's Profilbild
    Ich würde mit einem Abschluss derzeit noch warten, da die Preise an den Börsen weiter fallen. Hier die Preise der letzten 30 Tage.46280659-16iIV.jpg
    sexyhexy666's Profilbild
    Quelle?

    Was soll denn das heißen mit den 3 Verläufen für die kommenden Jahre? Springt der Preis immer zu Neujahr?
  3. Marcus-H's Profilbild
    Wichtige Info:
    Die kosten für moderne Messeinrichtung kann man sich zurückholen!

    finanztip.de/dai…ck/
    Murde's Profilbild
    Aber auch nur teilweise, oder? Wir haben noch einen alten Drehstromzähler bei 14.000kwh Jahresverbrauch (2 E-Autos). Wer entscheidet denn wann ich umbauen muss?
  4. Hosenpups's Profilbild
    Gleicher Preis wie letztes Jahr, nur die kWh bisschen weniger, dafür der Grundpreis höher.
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Plz bitte noch
  5. maxi_mahl's Profilbild
    wie geht so ein wechsel denn von statten?
    muss ich kündigen, oder übernimmt das elli?
    dabei den zählerstand mitteilen und der rest läuft von alleine?

    NACHTRAG: bei einer monatlichen differenz von 1,28€ stellt sich jetzt die frage, ob 12 oder 24 monate?
    ich mein 23cent ist ja pre-verarsche preisniveau und wenn der kinderbuchautor sagt, strom wird günstiger, wird er ja wahrscheinlich teurer werden... (bearbeitet)
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Kannst du dir aussuchen und bei der Bestellung dann auswählen. Am wenigsten geht schief, wenn man den neuen Anbieter kündigen lässt. Den Zählerstand fragen die nach Zustandekommen des Vertrags ab. Du gibst deine Zählernummer an, dann kümmern die sich um den Rest.
  6. Rafolta's Profilbild
    Für PLZ 34119 bietet Elli bei 24 Monaten

    Grundpreis 14,25€/Monat
    Arbeitspreis 26,05 ct/kWh
    (Die Preise in der Übersicht sind brutto oder?)

    Aktuell habe ich
    Grundpreis 11,50 €/Monat
    Arbeitspreis brutto 28,90 Cent/kWh


    Würde sich ein Umstieg lohnen? (bearbeitet)
    Piep00's Profilbild
    Wenn du pro Monat mehr als 97 kWh verbrauchst, lohnt sich das Angebot.

    Berechnung:

    kwh_bis_guenstiger = (monatsgrundpreis_neu - monatsgrundpreis_aktuell) / (preis_pro_kwh_aktuell - preis_pro_kwh_neu) (bearbeitet)
  7. Unbekannt01's Profilbild
    Hmm.. das unterscheidet sich regional schon sehr, bei mir:

    Neukundenbonus
    50,00 EUR

    Grundpreis
    265,61 EUR/Jahr (!)

    Arbeitspreis
    23,38 ct/kWh

    Preisgarantie
    12 Monate

    Vertragslaufzeit
    12 Monate
    treyy's Profilbild
    Ja der Grundpreis ist halt 100 Euro mehr. Ist bei mir genau so.
  8. RainerZufal's Profilbild
    Ist ein Wechsel möglich wenn ich noch bis Oktober bei einem anderen Anbieter bin? Also das Elli auch für mich kündigt?


    Edit, Storno :

    46327557-CqfDR.jpg (bearbeitet)
  9. krokokool's Profilbild
    Sehr gutes Angebot, habe aber leider noch VertraCH bis Ende des Jahres.

    Bis dahin sollte sich aber noch was am Markt tun. Energiewende läuft, Strompreise sind mittlerweile niedriger als in 2021.
    El_Pato's Profilbild
    Genau. Es wird teurer. Die Preise gehen aktuell runter wegen den niedrigen Verbräuchen aus Rezession. Wenn sich das einpendelt geht der Preis wieder hoch plus „erneuerbare“ die es immer teurer machen.
  10. BlueCity's Profilbild
    26,77 Cent in Süddeutschland. Durchaus OK.
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Wenn der Grundpreis auch niedrig ist und 50€ Neukundenbonus dazu kommen, wäre es auch günstiger als der bei mir nächstgünstigste.
  11. Event.HoRyzen's Profilbild
    Nähe von Stuttgart bei 2000kWh


    46272091-8TQqq.jpg
    schon_vergeben's Profilbild
    Guter Preis. Aber für nur +0,03€/kwh gibt es halt auch schon nachhaltigen Ökostrom von Eprimo bei weniger Grundpreis.
  12. Sascha_D.s0n's Profilbild
    Gestern Preiserhöhung von EnBW bekommen. Verbrauchspreis von 28 Cent auf 42 Cent, Grundgebühr von 11 Euro im Monat auf 16. Elli bietet 26 Cent Verbrauchspreis bei 15 Euro Grundgebühr. Tschau, EnBW.
    AG_07's Profilbild
    Heute bei mir gleiches Szenario, aber hab ein Exklusivangebot (37 Cent) am Telefon bekommen..
  13. Mike_Freiberg's Profilbild
    Gestern erst nen neuen Strom Vertrag abgeschlossen von 0,40/kwh auf 0,26/kwh heute das….
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Ist doch immer so. Am besten man schaut gar nicht mehr, wenn man sich dann entschieden hat. Kann es aber auch nicht lassen

    Kannst ja widerrufen. Aber siehe meinen ersten Kommentar: Kann auch lange dauern bis man dann Klarheit hat.
  14. Ruksson's Profilbild
    Für alle, die bereits Kunden sind, kleiner Tipp. Prüft euer Profil. In meinem Fall gab es ein Treueangebot, das unter 24 Cent pro kWh lag.
  15. Eastside89's Profilbild
    Eon ist mit Bonus (333€ bei 3.500 kwh) mit Abstand am günstigsten über CB. Bin aber auf Grund der negativen Bewertungen unsicher ob ich da hin gehe.

    Was meint ihr?


    46287574-qSaCh.jpg
    rodcruiser's Profilbild
    wie so oft liest man halt immer nur "so viel Negatives" weil die Leute nur schreiben wenns was zu meckern gibt, die viel höhere Anzahl derer, bei denen alles OK ist, schreibt halt meist nichts.
  16. funo's Profilbild
    Danke für den Deal!
    Mein Yello-Vertrag wurde gerade zum 1.4. krass erhöht, weil "sämtliche Entgelte gestiegen sind"... und das, obwohl die Preise gerade überall minimal fallen oder zumindest nicht teurer werden.
    300€ gespart im Jahr, Danke!
    Senfgurken's Profilbild
    Bei mir das Gleiche. Hast du die Kündigung bei Yello selber eingereicht oder über Elli machen lassen?
  17. Hans_Werner1234's Profilbild
    Kann mir jemand diesen Passus erklären? Das klingt so gar nicht nach einer Preisgarantie, sondern als könnten die die Preise jederzeit anpassen nur bei den angegebenen Punkten nicht…

    Für das Produkt Volkswagen Naturstrom Blue gewährt Elli für die Dauer von 12 Monaten ab Belieferungsbeginn eine eingeschränkte Preisgarantie. Für diesen Zeitraum garantiert Elli, keine Preisanpassungen wegen veränderter Netznutzungsentgelte, Abrechnungs-, Beschaffungs-, Vertriebs- und sonstiger Verwaltungskosten vorzunehmen
    Christoph_Deals's Profilbild
    Kannst du lesen?
  18. MajorGlazor's Profilbild
    Wie immer in SH Mega teuer…
    PLZ 25335 31,66 Cent bei 2500 kWh^^
    Kennt einer nen Anbieter der auch in SH günstig ist
    danielh's Profilbild
    Bin Leidensgenosse und hab bisher auch noch keinen guten und günstigen Stromanbieter in SH gefunden. Wird aber auch schwierig wenn allein schon die Netzentgelte und Gebühren ca. 25 cent ausmachen, da sind 31 cent Arbeitspreis eigentlich schon "ganz günstig"
  19. Chris_D's Profilbild
    Ich bin derzeit in der Grundversorgung und habe wohl 2 Wochen Kündigungsfrist. Kann mir jemand etwas zu eprimo erzählen? Die sind bei uns PLZ 51429 deutlich günstiger.. Habt ihr dort gute Erfahrungen gemacht? Verifox Bewertungen sind recht gut.. Aber da habe ich nicht so viel vertrauen (bearbeitet)
    checkthisout's Profilbild
    War schon öfter bei eprimo. Gab nie irgendwelche Probleme.
  20. SanneSteffiSu's Profilbild
    PLZ 238xx wir 31cent angegeben.
  21. little32's Profilbild
    PLZ 22xxx
    Arbeitspreis 30,41 ct

    Wieso ist das bei uns nur so teuer. Frechheit.
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Immer noch ein paar Cent günstiger als viele andere Anbieter zumindest in Hamburg, aber der Plz Bereich 22 ist groß, das kann sich von Ort zu Ort ja unterscheiden.
  22. Chocobo's Profilbild
    46272249-yS6yW.jpgInteressant.... vor ein paar Wochen wollten die irgendwie 11-12€ GG und Strompreis 36,xx cent....
    Ich glaube dann bleibe ich da....
    _Grav1ty_'s Profilbild
    Oha, der Grundpreis ist ja sehr gut.
  23. schkubiehh's Profilbild
    Hamburg 2500 kWh

    Grundpreis
    138,30 EUR/Jahr

    Arbeitspreis
    30,71 ct/kWh

    Schön besser als alles, was ich bisher gesehen habe. Hat schon einer die Info, wie weit in die Zukunft abschließbar?

    Cheers
    danteX's Profilbild
    Zumindest in der Maske beim Abschluss kann man den Startzeitpunkt maximal heute +6 Monate auswählen.
  24. Asuaster's Profilbild
    PLZ: 994**
    Verbrauch: 2500 kwh

    Bisher (auch Elli):
    26,38 ct
    Grundpreis / Jahr : 154,2 €

    Treueangebot:
    26,80 ct
    Grundpreis / Jahr: 185,4 €

    Neuabschluss wäre bei:
    26,80 ct
    Grundpreis / Jahr : 197,41 €

    Leider also teurer als bisher beim selben Anbieter. Treueangebot ist allerdings immerhin etwas günstiger als die Konditionen als Neukunde. (bearbeitet)
  25. Rudeltierchen's Profilbild
    In Hamburg natürlich wieder teuer ohne Ende. Naja trotzdem noch günstigster Anbieter. Bei Verivox fangen die Tarife auch erst über 30 Cent an.
    radioactiveman's Profilbild
    nicht ganz "günstigster" in Hamburg. bei ostrom liegst bei 29 CT und monatlich kündbar. mehr gern per PN
  26. Naruma's Profilbild
    28 Cent hier im Süden 🙈
    jemandanders's Profilbild
    Über 30 Cent im Norden, wollen wir tauschen?
  27. dealizous's Profilbild
    Bei Verivox ist angegeben, dass bei Volkswagen/Elli moderne Messeinrichtung (mME)/ Smart Meter extra kosten. Weiss da jemand was?
    Flulle04's Profilbild
    Ja, ich habe als Bestandskunde drauf gezahlt. Ich musste danach erstmal googeln, was das überhaupt ist und habe dabei festgestellt, dass es scheinbar ganz normale Praxis und gestzeskonform ist. Wird die Gebühr bei anderen Anbietern erlassen? Irgendjemand muss die Gebühren des Messstellenbetreibers ja tragen. Wenn der Stromanbieter sie nicht an die Kunden weitergibt, wäre das ja quasi wie ein Rabatt. (bearbeitet)
  28. Vandelroy's Profilbild
    bei mir ist von gestern auf heute Grundpreis und KW-Preis teurer geworden... da die Börsenpreise an sich weiter fallen warte ich auch wohl noch etwas
    Senfgurken's Profilbild
    Bei mir das Gleiche. Gestern abend noch deutlich bessere Preise angezeigt bekommen als heute
  29. Feuerwehr24's Profilbild
    Vorsicht bei der Angabe der Jahres-Verbrauchsmenge:
    in den AGBs sind Abzüge beim Neukundenbonus erwähnt, wenn bestimmte "Schwellenwerte" unterschritten werden.
  30. Benson79's Profilbild
    Bei mir war Teamstrom günstiger als VW Elli, PLZ 261xx.
  31. most's Profilbild
    Ich war zu blöde, den Gutschein mit dem Pfeil zu aktivieren, sodass mein Antrag erst mal ohne Gutschein durchgelaufen ist.
    Habe aber gerade dort angerufen - es ließ sich problemlos nachbuchen. Ich soll es dann in drei Wochen im Konto sehen - vorher leider nicht.
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Sehr nett von denen. Fand auch, dass man den Support da mega schnell erreicht hat.
  32. d0p3fish's Profilbild
    Hat jemand Empfehlungen für Ostdeutschland?
    Ich höre immer wieder von Preisen wie 22 - 30 cent.

    Das Volkswagen Angebot wäre ja schon mal ganz nett, aber vllt. gibt es noch etwas besseres?


    Die Sachsenenergie Enso kassiert bei mir aktuell:

    Stromfix
    Grundpreis 104,23 €/Jahr
    Verbrauchspreis 36,34 ct/kWh
    Jahresverbrauch ~5500kwh

    Strom WSA (Nachtspeicherheizungen)
    Grundpreis 73,53 €/Jahr
    Verbrauchspreis: 29,74 ct/kWh
    Verbrauchspreis NT: 25,85 ct/kWh
    Zuschlag bei Wandlermessung: 35,84 €/Jahr
    Jahresverbrauch ~3600kwh
    tituz's Profilbild
    Autor*in
    Der Deal und die PLZ kommen aus Ostdeutschland . Kannst noch Web.de Strom, NewEnergy, Lidl Strom und QCell abklappern, vielleicht ist was dabei.
  33. alibaba321's Profilbild
    Wie weit in der Zukunft kann der Belieferungsbeginn gewählt werden? Kann ich en Vertrag ab 01.06.2024 laufen lassen?

    update: bei uns leider 179€ GG und 27 ct Arbeitspreis :-( (bearbeitet)
    ace-1260's Profilbild
    6Monate in die Zukunft
  34. Rivoberg's Profilbild
    Weiß jemand, wie lang die Restlaufzeit des aktuellen Vertrags maximal sein darf, d.h. wie weit in der Zukunft der Anbieterwechsel liegen darf? Ich habe dazu nichts in den FAQ gefunden
    P1985's Profilbild
    6 Monate in der Regel
  35. koaschten's Profilbild
    Hart enttäuschend. Über 30ct/kwh in 25524
  36. Beeftek_C's Profilbild
    Und ich bezahle 35 ct pro kWh, habe mir den Vertrag für 2 Jahre andrehen lassen. Dachte die Strompreise gehen nach oben.
    Evilgod's Profilbild
    Das ist natürlich bitter, wenn man bedenkt das man aktuell auf 19 bis 24 Cent~ je kWh kommt.

    Lieber in Krisen flexible bleiben und Neukunden Angebote nutzen und sich nur 12 Monate binden, da kommt man am ende auch nicht Teurer weg, als beim vorherigen Anbieter und kann das aussitzen, bis es Günstiger wird.
  37. ipsinger12's Profilbild
    Wenn mein regionaler Versorger die Preise zum 1. April erhöht und ich aus dem Vertrag heraus möchte, ab wann sollte ich dann den Startzeitpunkt für einen neuen Anbieter, womöglich Elli wählen ? Ich nehme an aufgrund der Erhöhung habe ich ein Sonderkündigungsrecht. Dank im Voraus.
    mucki_1's Profilbild
    Sonderkündigungsrecht hat man bei Preiserhöhung immer. Also Kündigung zum 29.3. und neuer Vertrag zum 1.4.
  38. JanoBanano's Profilbild
    Kann man den Tarif nehmen wenn man über die örtlichen Stadtwerke Strom der PV einspeist?
    AG_07's Profilbild
    Hab EnBW und Elli gefragt und beide haben gesagt das sind zwei separate Dinger. Also sollte kein Problem sein.
  39. xkaydy's Profilbild
    Hot weil meine Katze Elli heißt
    fl0rian1's Profilbild
    nachvollziehbar
  40. Em.Ka's Profilbild
    Soviel zum Thema der Strom wird kontinuierlich teurer... gerade letzte Woche gewechselt zu Ostrom zu 0,245€ / kWh. (bearbeitet)
    TT18's Profilbild
    Strom ist nicht das Problem, aber Gas. Zahle 3x so viel im Monat bevor Usa die Pipelines gesprengt hat
's Profilbild