Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
69°
Gepostet 8 April 2024

Magura HC1 Bremsarmatur Motorrad 15mm Kolbendurchmesser (mit ABE), z.B. Yamaha MT07, BMW RnineT, Ducati Scrambler

265,60€289€-8%
Geteilt von
K-Man
Mitglied seit 2018
66
3.387

Über diesen Deal

Gerade bei Louis gesehen, dass sie die Magura HC1 mit dem 15mm Kolben im Angebot haben.
diese Bremspumpe dürfte deutlich besser sein als die meisten Serienpumpen, was für einen besseren Druckpunkt, mehr Kontrolle und auch zu höherer Bremsleistung führen sollte.
Ich bin selbst gerade am Überlegen meine Brembo Radialpumpe zu tauschen, weil diese ständig Luft zieht (scheint ein bekanntes Brembo-Problem zu sein...)

Diese Bremsarmatur eignet sich für viele Bikes,
z.B.:
  • BMW R nine T Serie
  • BMW R1250 Serie (R, RS, GS)
  • Ducati Scrambler
  • Honda CB 600F
  • Honda CRF1100 AfricaTwin
  • Kawasaky Versys 1000
  • KTM 690 Duke
  • KTM 1090 Adventure
  • Moto Guzzi V7
  • Suzuki DL650 & SV650
  • Suzuki GSF1250 Bandit
  • Triumph Tiger 800
  • Triumph Bonneville
  • Yamaha MT-03
  • Yamaha MT-07 & Tracer 700 & XSR700
  • Yamaha XJR1300

Und viele mehr.
Vollständige ABE hier: api.magura.com/med…pdf

Werbetext:

MAGURA RADIAL HC1. Die kompakte Hydraulikarmatur zum Bremsen mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn der eigene Anspruch in Sachen Fahrdynamik, Sicherheit und Komfort größer ist und man sein gutes Bike noch besser machen möchte, dann ist die Zeit reif für die neue HC1. Mit dieser kompakten Radialarmatur fällt die Entscheidung, das eigene Motorrad zu optimieren, ganz leicht.

Das Gefühl, deutlich präziser zu bremsen und dabei den satten, direkten Druckpunkt zu spüren, begeistert jeden Motorrad-Fan. Fakt ist: Wer die Performance eines MAGURA Radial-Geberzylinders einmal erlebt hat, wird nur ungern auf dieses Erlebnis verzichten.

Dank der schrägen Neigung der Pumpe überzeugt HC1 mit idealen Anbauverhältnissen. Wie alle Markenprodukte von MAGURA besticht diese ABS-kompatible Radialarmatur mit neuester Technik, idealer Ergonomie und hervorragender Verarbeitung bis ins Detail.

HC1 wird mit vormontiertem Bremslichtschalter und einem Ausgleichsbehälter geliefert.

Auf einen Blick:

  • Für Superbikes, Supermotos und Straßensportler
  • Optimale Hebelkinematik
  • Hebelgriffweite individuell einstellbar
  • Extrem hochwertig gefertigt
  • Hebel und Zylinder sind geschmiedete Teile
  • Direkter Druckpunkt
  • Gefühl- und druckvolles Bremsen
  • Raumsparende Bauweise
  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ABS-kompatibel
Louis Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von K-Man, 8 April 2024
Sag was dazu

9 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. HeikoPleuel's Profilbild
    Kaufst dir ne gebrauchte R6-Bremspumpe für die Hälfte... Besser und billiger.

    HC1 ist halt echt Standard 🤷🏻‍♂️
    Ist die nicht sogar an der Duke 125 verbaut?
    K-Man's Profilbild
    Autor*in
    Brembo sind auch an gefühlt jedem 2. Mopped verbaut. sind sie deswegen schlecht?
    Und die R6-Pumpe darfst du halt auch nur genau an die R6 montieren und nicht an andere Motorräder

    edit: Und was die Duke125 angeht: Nein, die hat keine Radial-Bremspumpe. ersatzteile-ktm.de/ktm…508 (bearbeitet)