Leider ist dieses Angebot vor 4 Minuten abgelaufen.
410° Abgelaufen
107
Gepostet 10 November 2022

[refurbished] Fujitsu Futro S920 –nicht nur eine Raspberry Pi Alternative - Mini PC / Home Server / Firewall

32,99€
Avatar
Geteilt von krampfader
Mitglied seit 2022
2
11

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Angelehnt an den S740 Deal in den vergangenen Wochen bin ich auf folgendes Angebot gestoßen:

Fujitsu Futro S920 ThinClient AMD 2.20GHz CPU 4GB RAM 8GB SSD mit Netzteil



Der Stromverbrauch ist etwas höher als beim S740 dennoch gut brauchbar als Home/ Media- Server.

Cooler Pluspunkt ist das Mainboard hat einen PCIe Anschluss. Damit kann man sich beispielsweise noch eine Netzwerkkarte einbauen und ne nette Firewall draus basteln. Hierzu habe ich folgende Anleitung gefunden.

kuerbis.org/202…se/





Mit dem Gutscheincode: PIO2022001 bekommt ihr 10% Nachlass. Vielleicht lässt der Verkäufer sich ja auf weitere Preisvorschläge ein.





Technische Daten:

Expansion slots / Erweiterungssteckplätze 1x PCI-Express x4
1x mSATA slot (for / für mSATA Flash driver)
1x MiniCard
1x SATA
1x Anschluss für Power-over-Ethernet CPU / Prozessor AMD Embedded G-Series SOC GX-222GC Memory / Speicher 1x 4GB DDR3 SO DIMM
(2 DIMM Slots) mSATA Card 8GB mSATA SSD Graphics cart / Grafikkarte OnBoard AMD Radeon HD 8330E Display Interfaces /
Monitor Schnittstellen
1x DisplayPort
1x DVI-I

Interfaces /
Schnittstellen
1x RJ45 (10/100/1000 Base-T) Ethernet rear / rückseitig
2x USB 3.0 front / frontseitig, 4x USB 2.0 rear / rückseitig
4x USB 2.0 rear / rückseitig
2x Serial RS-232 9-pin rear / rückseitig
1x PS2 Mouse rear / rückseitig
1x PS2 Keyboard rear / rückseitig
1x Audio Line-out front / frontseitig
1x Mikrophone front / frontseitig
1x Audio Line-out rear / rückseitig
1x Audio Line-in rear / rückseitig
eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

107 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    "Raspberry Pi Alternative"?!? Wie genau kann man hier einfach Sensoren ansprechen? Was genau fängt ein Programmieranfänger mit diesem Gerät an?
    Das Ding ist weder von den Eigenschaften her noch vom Formfaktor eine Alternative!!!
    Nur weil X Leute ihre Pis als Mediacenter oder DNS Server nutzen bedeutet dies nicht, dass jedes Gerät welches man dazu verwenden könnte eine Pi Alternative ist. Sonst ist ein mein Dell PoerEdge R750 auch eine Pi Alternative, da kann ich problemlos PiHole im Container drauf laufen lassen......

    Spätestens wenn die GPIO Leiste fehlt und die Abmessungen teils um das 3-10 Fache abweichen kann man doch kaum mehr von einer Alternative sprechen.

    Es gibt viele gute Anwendungsszenarien für dieses Gerät, da muss man nicht die ganzen Schlagwörter verwenden.
    Avatar
    Also wenn "X Leute ihr Pis als Mediacenter oder DNS Server benutzen" und das mit dem Futro hier auch möglich ist, dann ist es sehr wohl eine Pi Alternative.
  2. Avatar
    Taugt sowas mit dem entsprechenden OS auch für Retro Emulatoren? Die Raspberrys sind ja doch schon ziemlich im Preis gestiegen.
    Kann jemand einschätzen, was die Kiste da an Plattformen oberhalb von 16 Bit schaffen müsste?
    Avatar
    Das Teil hier kannste komplett dafür vergessen
  3. Avatar
    Eine Riser Card befindet sich wahrscheinlich nicht im Lieferumfang - oder? Kann jemand etwas empfehlen?
  4. Avatar
    Cold für Schlagwort Abuse
  5. Avatar
    Gibt hier ein Opn/PfSense Video zu dem Gerät:
  6. Avatar
    für 10€ mehr hatte ich vor nem jahr die Variante mit 4kern CPU geholt.
    Ja ich weiß, Zeitmaschine und so. Sehts als allgemein Info zur Einordnung.
  7. Avatar
    Nutze einen S920 seit Jahren als Backupserver mit Debian. Startet abends per BIOS-Timer, macht RSync mit btrfs Snapshots auf eine externe 5TB HDD und geht danach wieder aus. Im Gegensatz zum Raspi ein "stabiles" USB Interface das auch externe Disks abkann, Echtzeituhr, Wake-On-Lan, und support für ne "richtige" SSD. Würde ich (für die Zwecke die ich so habe) jederzeit einem Raspi vorziehen.
  8. Avatar
    Kein Vergleich zum S740

    Würde hier nicht zuschlagen
    Avatar
    S740 hat aber keine pci Slot 
  9. Avatar
    Aufpassen wenn Nutzung als Firewall geplant ist. Der Dual-Core hat wohl Probleme mit Quad Netzwerkkarten. Bei Traffic kommt es dann zu Reboots des Systems. 
    Der Quad-Core soll das Problem nicht haben.
    Avatar
    Bei mir lag es eher an der Intel Karte, die im Video oben angegeben wurde. Nach Umstieg auf eine Bradcom 4x keine Probleme mehr.
  10. Avatar
    Taugt der was als "Browser"-PC mit Windows 10? (Für die Eltern, nur für Mails, Browser und Online-Banking)
    Avatar
    Ganz ehrlich, ich würde es nicht machen wollen. Es gibt doch immer wieder schnuckelige Deals z.B. von AfB, die hier bei mydealz auftauchen. So um die 100 € oder so würde ich schon ausgeben, wer weiß, wie das Ding dann bei Youtube wackelt.
  11. Avatar
    Deutlich weniger Leistung als der S740 aber gutes Gerät.
    Avatar
    Und auch um einiges größer. Setze diesmal auch aus. Wen die Größe nicht stört und einen Anwendungsbereich dafür hat (z.B. Server), für den ist er nicht schlecht.
  12. Avatar
    hmm.. lassen sich hier knöpfe und ports auslagern per header vom board aus?
    ich überlege, ob ich das board in ein anderes gehäuse packe und das dann als NAS nutze... mit PCIe karte die intern 4 SATA bereithält..
    Avatar
    ich antworte mir mal selber.. gibt mehrere Versionen des Motherboards.. und drei verschiedene mit dieser CPU.. eine hat den Front-Panel-Header (D3313-S4) und zwei nicht (D3313-F & D3313-G)

    Jetzt wäre die Frage, was hier tatsächlich verbaut ist.

    Das Datenblatt sagt, es ist ein D3313 Motherboard: compuram.de/sys…pdf
    Und laut Motherboard-Datenblatt, ist nur in der S-Version der header vorhanden: messtechnik-sachs.de/fil…pdf
  13. Avatar
    38379906-1Kekn.jpg
    Wo kommen die Leerzeichen her? Ich hab das komischerweise auch dauernd. Ist das ein Bug?
    Avatar
    Weil die Leute bei der Erstellung des Deals zu faul sind, die nach dem copy paste zu bereinigen...
  14. Avatar
    Grade bei einem kleineren Anbieter mit 15% Rabatt da seid ihr günstiger. Auch bei eBay
  15. Avatar
    Kann man da ne grössere ssd einbauen?
    Avatar
    Klaro
  16. Avatar
    S740 hat deutlich bessere CPU
  17. Avatar
    25€ gingen durch

    PIO2022001 geht nicht bei Preisvorschlag.

    Update:
    POWERWINTER sei Dank waren es nur 22,50€. (bearbeitet)
    Avatar
    Laut Titel der Auktion gilt der gutschein PIO2022001 auch erst ab 150€ Bestellwert
  18. Avatar
    Hab die Kiste jetzt hier..
    Die Lötpunkte des Front-Panel-Headers sind funktional (ich hab aber bisher nur power und reset getestet).. muss man nur den Header nachträglich reinlöten..

    Was für den einen oder anderen evtl. noch interessant ist:
    Sowohl beim internen USB3, dem 2. SATA Port oder dem 2. LAN-Port, fehlen nicht nur die Pins, sondern auch Bauteile auf der Platine.. z.B. der Netzwerkchip, etc. Also alles nicht so einfach nachzurüsten.

    Verbaut ist ein D3313-G1x Board.. siehe auch messtechnik-sachs.de/fil…pdf

    Für 2,5" SSD/HDD (3,5" eher nicht..) ist auf jeden Fall Platz.. auch dann, wenn man noch eine Riser-Karte (nicht vorhanden) einbaut um den PCI-Slot zu nutzen.. Allerdings sind keine Verschraubungsmöglichkeiten für SSD/HDD vorgesehen.

    Wenn der interne SATA-Port genutzt werden soll, muss man einen abgewinkelten Stecker nutzen, weil der sich unter dem Kühler befindet..
    Avatar
    Hab das Kabel durch den kühler durchgesteckt

    Geht ohne Kraft auch zu.

    Kühler abgemacht (neue Paste drunter) Kabel durch den kühler und eingesteckt kühler wieder angeachraubt
    38646003-rpiOY.jpg (bearbeitet)
  19. Avatar
    Ich verstehe nicht, wie man da eine Netzwerkkarte rein bekommt. Habe nur eine mit zwei Ports, aber da ist zu wenig Platz. Was mache ich falsch? Also Karte passt, aber Blech zu lang.

    Edit: Habe das Blech abgeschraubt, nicht ideal, aber mir egal, mit Blech passt es definitiv nicht, habe anscheinend eine falsche Karte (bearbeitet)
    Avatar
    Die Bleche gibt es grundsätzlich in zwei Ausführungen.. ob der Hersteller auch die "halbhohe" mitliefert/anbietet, kann ich natürlich nicht sagen.. aber grundsätzlich gibts sowas
  20. Avatar
    Fujitsu S740 ist wieder verfügbar
    Avatar
    Autor*in
    Grad gesehen (Y)
  21. Avatar
    POWERWINTER müsste der Gutschein sein, oder?
    Gerade eben den S740 mit 8gb RAM für 50,40€ bestellt: ebay.de/itm…538
    Preisvorschlag von 56€ wurde akzeptiert und dann mit POWERWINTER noch mal 10% drauf. Für mich das bessere Paket wenn man nicht unbedingt den PCIe-Slot braucht
    Avatar
    Soeben wurden 54 € als PV akzeptiert.
  22. Avatar
    Was meint ihr - in der 2-Core-Version Rechenleistung ausreichend für 10G Inter-VLAN-Firewall (mit einem Intel X540 NIC auf Opnsense)?
    Avatar
    Das würde ich auch gerne wissen.
  23. Avatar
    33€ Preisvorschlag war okay
    Avatar
    30 Euro wurden akzeptiert (incl. Versand)
  24. Avatar
    Raspberry Pi Alternative
    Avatar
    Da der Pi 4 4GB z.T. für 150€ gehandelt wird definitiv !
  25. Avatar
    Für 27€ bekommen. Ganz ok denke ich.
  26. Avatar
    Hab den hier seit Tagen bei ebay im Warenkorb und gerade kam das hier:
    38517282-pWo3A.jpg (bearbeitet)
    Avatar
    Kaufst du nun?
  27. Avatar
    Code funktioniert bei mir leider nicht in Verbindung mit diesem Artikel.
  28. Avatar
    Autor*in
    Denke taugt ehr als Firewall Projekt
  29. Avatar
    Eignet sich der für Octoprint?
    Avatar
    Du kannst Octoprint auf einem Pi Zero laufen lassen. Von der Leistung her wirst du also kein Problem mit diesem Gerät haben.
    Solange du dein eigenes Linux installieren, Octoprint nachinstallieren etc kannst -> go for it.
    Macht aber in meinen Augen weder vom Formfaktor noch vom Stromverbrauch her Sinn.
    Da kannst du gleich einen alten Tower/ Laptop nutzen.
  30. Avatar
    Habe den S920 (aber mit quad core CPU) als OPNSense Router eingerichtet und den S740 aktuell als Desktop im Einsatz.
    Kann nur raten, sich den Verwendungszweck genau vorab zu überlegen.
    Als Gigabit Router könnte der hier gerade noch so reichen, mein quad core (dafür nur 1,5GHz) liegt bei so 60% Auslastung.
    Bin sehr zufrieden damit. Mit PPPoE wäre das system aber wohl viel zu schwach für einen Gigabit WAN Anschluss.
    Der S740 hat hier natürlich mehr Dampf, aber ab Werk nicht den Platz für eine Netzwerkkarte.
    Preis ist ganz ok
  31. Avatar
    Wie viel Watt?
    Avatar
    Autor*in
    hab 16 W an der dose gemessen allerdings nur im Bootvorgang
  32. Avatar
    Das Gehäuse ist ein Desktop. Kein Verhleich zum 740. Nur ein Hinweis
    Avatar
    Autor*in
    Desktop ist für mich was anderes 
  33. Avatar
    Kann mal jemand aufschrauben und schauen, ob man am Power-Knopf noch Kabel anlöten kann? =)

    EDIT:
    Ja, geht:
    38382217-k9SFd.jpg (bearbeitet)
    Avatar
    Das würde wohl gehen ist ein Button direkt auf dem Board und vermutlich per Through hole gelötet
  34. Avatar
    Deal endet am 30 April um 23:59???
  35. Avatar
    Eignet sich das Ding für Homebridge?
  36. Avatar
    Reicht die für eine Remotedesktopverbindung aus?
    Avatar
    ja, ist dafür sogar gedacht.
  37. Avatar
    Meiner kam heute und am SOC fehlt ein Transistor bzw ist abgebrochen
  38. Avatar
    DietPi drauf, dann pihole und wireguard (bearbeitet)
  39. Avatar
    ja mei.. da war @krampfader nicht 100%ig korrekt.. is halt so.. passiert..
    Avatar
    Autor*in
    Sorry mein Fehler
  40. Avatar
    Hab die Tage gesehen, dass der bei denen im Webshop nur 29,99 € kosten soll, aber nochmal 7,90 € Versand drauf kommen. Also teurer als bei eBay.

    Aaaallerdings habe ich gerade gesehen, dass die 20% im Webshop haben, also bekommt man den für 31,89 € inkl. Versand. Hab mir direkt eine 256GB m.2 SATA dazubestellt.

    SSD, S920, Versand: 55,81 €

    piospartslap.de/Fuj…uss


    EDIT: Ah der Rabattcode steht nur auf der Startseite: BLACKPIO2022 (bearbeitet)
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler