Deal endet am 29 Februar um 22:59
282°
Gepostet vor 7 Stunden

[Privatleasing] SKODA ENYAQ iV 60 für 248€ / 180 PS / konfigurierbar / 10.000km / 48 Monate / LF 0,56 ( eff. 273 € )

13.094€
Geteilt von
NeuInBerlin
Mitglied seit 2024
5
40

Über diesen Deal

Bei Vehiculum gibt es ein neues Angebot für den Skoda ENYAQ iV mit Automatikgetriebe für Privatkunden.

Leasingdauer: 48 Monate ( es gehen auch 36 oder 24 Monate )
Freikilometer: 10.000/Jahr (anpassbar)
Rate: ab 248€ brutto im Monat
Überführung: 1.190€ brutto
Leasingfaktor: 0,56

Es gibt auf der Seite auch das Coupe für 4€ mehr und auch für Gewerbetreibende gibt es den ENYAQ ab 203€ netto.

Lieferzeit wohl 3-5 Monate.
Wartung und Verschleiß optional dazubuchbar.
VEHICULUM Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

40 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Gästeklauß's Profilbild
    Soso, ein E-Auto mit Automatikgetriebe. Wie viele Gänge hat er denn? :-)
    schattenparker's Profilbild
    Warum zum lachen? Ein Getriebe hat primär die Aufgabe, Drehrichtung umzukehren, Drehzahl oder Drehmoment zu verändern. Den Vorwärts und Rückwärtsgang schaltet ein Automatikgetriebe, da du keine Kupplung und auch kein Hebel betätigst, um das Zahnrad zu wechseln. Inhaltlich also erstmal vollkommen korrekt.
    Bezüglich mehr Gänge: Bspw. hat ZF ein Zwei-Gang-Getriebe vorgestellt. Kommt meines Wissens nach im neuen EQG von Mercedes.
  2. --Julian-'s Profilbild
    Macht eine Garantie Verlängerung Sinn ? Hat jemand schon das Auto länger und kann berichten ?
    Habe mir mal den Konfigurator angeschaut mindestens das Clever Paket würde ja auf jeden fall Sinn machen. (bearbeitet)
    BruderPaule's Profilbild
    Hi, Leasing ist Miete. Deshalb immer darauf achten, dass das Auto eine Garantie hat, die über die gesamte Leasing Dauer geht.
  3. PixelHomie's Profilbild
    Solange nicht klar ist ob der iV 60 überhaupt noch ein Update auf Software 4.0 bekommt oder nicht würde ich die Finger davon lassen. Aktuell ist das ein totes Pferd.
    falk's Profilbild
    Können Dich tote Pferde von A nach B bringen?
  4. MGü's Profilbild
    Ich hab den iV 50 ... allerdings für 95€/Monat für 2 Jahre. Zum Glück nur. Im Winter 21/22kwh reel...im Sommer wohl ca 20% weniger. Klar, wenn man mit Schal, Jacke und Mütze im Winter fährt braucht er weniger...aber fahre ich lieber Kutsche. Kann am Kaufland um die Ecke laden für 29 Cent oder auch mal umsonst. Ansonsten kostet mich bei EnBW 1kwh Schnelladen 0,51 Cent. Die "Kosten pro Km" sind für mich DAS Argument für E-Autos und die Beschleunigung. Das war's dann auch schon. Ich bin nicht überzeugt. Es heißt, wir sollen Strom sparen - aber elektrisch fahren....naja
    mmmois's Profilbild
    Endlich mal jemand der den Schwachsinn realistisch betrachtet und wiedergibt.
    Wir schalten alle Fossilen Erzeugnisse ab und haben gleichzeitig einen der höchsten Strompreise überhaupt.

    Schon schlimm genug das wir im Neubau auf Luft Wärmepumpe gehen mussten und aktuell ca. 250€ Heizstrom haben.
  5. Niko317's Profilbild
    Hat jemand Erfahrung mit Garantie bei Leasing? Hat man die gesamte Leasinglaufzeit Garantie, oder nur die 2 Jahre die Škoda gibt?
    Sollte man sich Gedanken über eine Verlängerung machen?
    Waschti's Profilbild
    Hast du keine Verlängerung, musst du halt für Schäden zahlen. Das können ein paar wenige € sein, oder ein paar tausend, im Zweifel 2 Wochen vor Leasingende. Das Risiko gehst du ohne Verlängerung ein.
  6. lobster09's Profilbild
    kann man denn bei dem Angebot direkt ne Garantieverlängerung auf 4 Jahre mit abschließen?
    Nico1234's Profilbild
    Du kannst die Garantieverlängerung vermutlich quasi parallel zum Leasing mit abschießen. Ich konnte dann auch auswählen, ob ich das monatlich bezahlen möchte oder in einem Einmalbeitrag. Ist aber ein anderes Autohaus.
  7. Cuthbert_Allgood's Profilbild
    Ich kenne mich mit dem Thema Leasing leider noch nicht aus. Ist das ein seriöser Anbieter? Und gibt es neben der Leasingrate und den "Überführungsgebühren" noch weitere Kosten, die zu berücksichtigen sind? (abgesehen von den Gebrauchs-, Versicherungskosten, Steuern etc natürlich).
    Wie ist das mit Probefahrten bei so einem Online-Angebot?
    NeuInBerlin's Profilbild
    Autor*in
    Ja es ist ein großer VW Händler der das hintenrum abwickelt.
's Profilbild