4K Ultra HD Blu-ray Angebote

4K Ultra HD Blu-ray Angebote

1.218 Deals20.366 Kommentare
Herr der Ringe Trilogie STEELBOOK Edition 4k Ultra HD Blu-Ray * EXTENDED Editionen mit deutschen Ton
995°
13. Juneingestellt am 13. JunLieferung aus ItalienLieferung aus Italien
Moin miteinander, bei amazon.it erhält man aufgrund eines Sofort-Rabatts die Herr der Ringe 4k Blu-Ray Trilogie als Steelbook Edition für 79,83€ inklusive Versandkosten nach DE. … Weiterlesen
K_Ulf

Die "wahre" Version ist die, die seinerzeit im Kino gezeigt wurde, und die hatte natürlich Filmkorn. Der "Künstler" war höchstens für's Marketing mal kurz auf 'n Bier im Studio, hat kurz alles abgenickt, paar Aussagen die er sagen soll von nem Blatt abgelesen, und fertig. Die Farbabstimmung ist natürlich ohne jeden Zweifel allen bisherigen VÖs überlegen, alleine durch HDR, das bringt mir aber nichts, wenn Gandalfs halber Stab auf meiner Leinwand verschwindet, die eigentlich tollen Landschaften Neuseelands im Hintergrund eher an Aquarellbilder erinnern, und Legolas aussieht wie eine zum Leben erweckte Figur von Orlano Bloom aus Madame Tussauds. Du redest von Bildvergleichen, anhand derer du das Endresultat bewerten willst, ich rede von einer persönlichen Sichtung aller 3 Teile im Heimkino auf einer 4,20 Meter Breiten Leinwand. Hier wird die mieserable Arbeit, die offenbar unter Zeitdruck entstand, deutlich sichtbar. Hier wurde nicht behutsam überlegt, und vorsichtig an den richtigen Stellen gefiltert wie z.B. bei Star Wars oder auch den kürzlich erschienenen Indiana Jones Blurays, hier wurde einfach nur das gesamte Bildmaterial durch KIs und Algorithmen vollkommen automatisiert durchgejagt, um die UHDs noch rechtzeitig zum einträglichen Weihnachtsgeschäft in die Regale der Läden zu bringen. Und das sieht man mit entsprechendem Equipment auch.

cgbspender0815

o_O Da ist wohl das HDMI-Kabel zu sauerstoffarm bei dir. Ist auf Dauer nicht gesund, so etwas ;) Oben hat jemand Screenshots gepostet, BD vs. UHD-BD. Zeig mir da mal bitte, wo die Details weggebügelt werden. Vielleicht solltest du bei der "Mutwilligen Zerstörung von Kunst" den Ball etwas flacher halten. Denn schließlich hat im Fall der UHD-BD der Künstler selber die Änderungen vorgenommen. Sie sind also Teil des Kunstwerkes. Das muss man nicht gut finden, mir hat ja auch der Farbstich der BD überhaupt nicht gefallen. Aber ich nehme mir als dahergelaufener Irgendjemand nicht das Recht heraus, dem Künstler vorzuschreiben, wie seine Kunst auszusehen hat und was die "wahre" Version des Kunstwerkes ist. Wer gibt dir das Recht dazu? Ich bleibe dabei: Die UHD-BD ist bisher die beste Version von LOTR und damit ist das hier ein guter Deal.

K_Ulf

Bitte schau keine Filme mehr. Du bist eine Schande für jeden Filmliebhaber. Analoges Korn gehört bei analogen Filmen nunmal dazu. In 4K kann es zudem endlich fein aufgelöst und frei von Artefakten auftreten. Die Herr der Ringe UHDs machen nicht nur den Fehler mit DNR sämtliche Feindetails wegzubügeln, es wird anschließend auch noch nachgeschärft, was einfach furchtbar und überhaupt nicht mehr filmisch aussieht. Filme sind Kunstwerke, und wir tragen die Verantwortung diese in ihrer ursprünglichen Form beizubehalten. DNR oder Nachschärfungen sind mutwillige Zerstörung von Kunst. Ich marschiere ja auch nicht ins Louvre und mal noch mal über die Mona Lisa drüber, weil mich die Unebenheiten der Oberflächenstruktur stören. Nochmal: Filmkorn ist kein Rauschen, Filmkorn ist die chemische Substanz aus der der Film besteht. Will ich es entfernen, entferne ich unvermeidlich Details. Wen Filmkorn stört, der kann sich ja auf aalglatten Digitalschund à la Gemini Man einen keulen. Warscheinlich bist du auch so einer, der immer 16:9 Vollbild haben möchte, deswegen ins Bild reinzoomed, und zusätzlich noch Kontrastverbesserung, Zwischenbildberechnung und Rauschminderung am TV Gerät aktiviert hat.

OliverSc

Die Bildqualität ist leider enttäuschend. Und ja, ich habe einen sehr guten 4K-Player

Originalguy

Wohl die hässlichste HDR Edition bisher... und nicht günstig.

[Amazon Prime] Speed 4K Ultra HD Blu-ray UK Import mit deutschem Ton auf 4K-Disc
305° Abgelaufen
7. Juneingestellt am 7. Jun
Aktuell kann man sich per Amazon.de-Marketplace bei Amazon.co.uk die britische Version der Speed 4K Ultra HD Blu-ray für 15,48€ bestellen. Auf der 4K Ultra HD Blu-ray befindet sic… Weiterlesen
schnitzel3000

wird eh gerippt und dann über Smartphonedisplay und Lautsprecher angeschaut :D Nein Spass beiseite, ein Klassiker den ich immer wieder gerne sehe. In meinem Kopf spielt schon der Soundtrack. Wirklich schade, dass man sich mit dem Ton so wenig Mühe gibt, wenn schon eine 4K Bluray produziert wird. Andererseits, wenn das Ausgangsmaterial vielleicht aufgrund des Alters nicht mehr hergibt? Im Gegensatz zum Zelluloid kann man den Ton nicht einfach "scannen" um Positionsdaten daraus zu gewinnen. Andererseits lassen sich heute wahrscheinlich die Tonspuren digital trennen und künstlich neu positionieren. Dann muss es sich auch noch für die Produktionsfirma lohnen, also genug Nachfrage da sein. Wie viele Dolby Atmos Systeme stehen in Deutschland oder UK in den Wohnzimmern?

Feed

Sieht so aus als hätte man einfach die Tonspuren von der alten BD genommen. Dort war DTS HD MA für die Englische und DTS für die Deutsche Tonspur drauf

GeRo

Deutscher Ton ist tatsächlich DTS und nicht Dolby - also identisch mit dt 4K Scheibe…. Hatte mich auch erst auf dem UK Cover verlesen. Film bekam damals Oscar für Ton und Tonschnitt. So schlecht isser dann hoffentlich nicht…..

Siran

Der Film war so Hammer im Kino damals, nix vorher drüber gehört und von Anfang bis Ende in die Sitze gepresst, das haben nicht viele Filme hinbekommen.

K_Ulf

DTS 5.1, nicht DOLBY. Würde sich aber auch als DTS-HD Master nicht besser anhören, die Abmischung ist typisch 90er ziemlich undynamisch und blechern. Völlig wurscht welches Tonformat. Der englische Ton hört sich auch über den iTunes Stream in DD+ besser an als der deutsche DTS Ton der Disc. Hier wurde schlichtweg besser, und vermutlich auch neu abgemischt für die Blu-ray damals.

Blade Runner - The Final Cut (4K Blu-ray + Blu-ray) für 10,53€ inkl. Versand (Amazon.fr)
798°
4. Juneingestellt am 4. Jun
Moinsen, bei Amazon.fr erhaltet ihr den Film Blade Runner - The Final Cut (4K Blu-ray + Blu-ray) für 10,53€ inkl. Versand. Bezahlen könnt ihr mit Sepa oder Kreditkarte. Beide Discs… Weiterlesen
Max_Mustermann98

Vielleicht mache ich ja etwas falsch, aber ich sehe ihn leider nur noch für 12,52…immer noch ein guter Preis, nur einfach nicht der Deal preis (popcorn)

Gezudemge

Das gleiche bei mir (lol) aber leider keine Untertitel für Englisch :(

Viper87

Gerade ist der Film bei mir angekommen. Der Film ist sogar im Pappschuber. Notiz am Rande: Es handelt sich um die italienische Version, verkauft von Amazon Frankreich, bei mir versendet aus Großbritannien. Über manche Sachen denkt man besser nicht zu viel nach. (confused)

ElbowDrop

Tipp: Dokumentation ---> Das Phänomen "Blade Runner" / arte - Mediathek / Laufzeit: 53min

3dfx_voodoo

Das ist mit falschen Ende oder

Harry Potter Complete Collection (16-Disc Blu-ray Set) (4K Ultra HD) [Blu-ray]
811° Abgelaufen
3. Juneingestellt am 3. Jun
Moin miteinander, bei bol gibt's die Harry Potter Complete Collection (16-Disc Blu-ray Set) (4K Ultra HD) [Blu-ray] wieder sofort lieferbar für €78,74 . Nächster VGP sind €9… Weiterlesen
Johnny_boy

schade :o

LegendBoss95

Soweit ich weiß - Nein. Die 4k Blu Rays haben die Kinofassung. Die beiliegenden normalen BR müssten aber die extended versions haben. Betrifft ja nur die ersten paar Teile

Hank_Scorpio

@take_it_all_fors_regal wieder zu haben ;)

FroschnPew

Ist auch die russische Version auf der Disk? (lol)

K_Ulf

Wieso auch? DVDs liefern wirklich immernoch ein akzeptables Bild ab. Und wenn der alte DVD Player noch immer einwandfrei funktioniert, wieso einen neuen Player kaufen? Ich hab auch viele Filme noch nicht auf Blu-Ray oder 4K nachgekauft, selbst auf der 4 Meter breiten Leinwand bekommt man davon kein Augenkrebs. Ist halt unschärfer, aber der Unterschied ist eben objektiv nicht so gewaltig wie von VHS auf DVD. Ich hab auch noch einen High End DVD Player hier rumstehen, funktioniert seit bestimmt 20 Jahren einwandfrei. Blu-ray Player hab ich in knapp 13 Jahren hingegen schon den vierten. Langlebigkeit sieht anders aus.

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen '4K Ultra HD Blu-ray' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Fast & Furious 7 [4K UHD Blu-ray, UK-Import] mit deutschem Ton (Prime)
572° Abgelaufen
30. Maieingestellt am 30. Mai
Nabend zusammen, bei Amazon gibt's gerade Fast 7 als 4K Blu-ray für 8,61 € inkl. Versand, wenn ihr Prime habt. UK-Import, aber deutscher Ton ist dabei.
LomLom

Ist angekommen bei mir, tatsächlich leider kein deutsch auf der 4k Scheibe… Und bei Ebay darf ich keine Importe mehr verkaufen, na danke…

K_Ulf

Sagt natürlich auch nichts über die Qualität aus, finde auch dass die Filme immer schlechter werden. (lol)

borisblocksberg

Hmm vielleicht hast du Recht, so differenziert habe ich mich nicht mit den Plots auseinander gesetzt.

K_Ulf

Das Genre innerhalb der Reihe hat sich schon immer verändert. Teil 1 ist ein Undercover-Cop Thriller, der ganz nebenbei eine dreiste Kopie von Point Break ist, Teil 2 ein Buddy Cop Movie im Stile von Bad Boys, Tokyo Drift ein Coming Of Age Drama, Teil 4 ein Drogenkartell Thriller, Teil 5 ein klassischer Heist Movie à la Oceans 11, und ab Teil 6 sind es Rette die Welt Superheldenfilme. Es ging nie wirklich um die Autos oder Autorennen, das war nur das Setting, ähnlich wie Tarantinos Inglourious Basterds auch eigentlich kein WWII-Kriegsfilm, sondern ein Spagettiwestern ist, der nur zur Zeit des dritten Reiches spielt. Die Reihe hat sich von Film zu Film immer weiter verändert. Hätte man alle Fortsetzungen im Stile von Teil 1 inszeniert, dann wäre es eine Reihe über den Undercover-Cop Brian O'Conner und seine Fälle geworden. Er ist die eigentliche Hauptfigur, und wäre wohl kaum nur in der Tuning Szene eingeschleust worden.

borisblocksberg

Die Veränderung war keine stetige sondern eine abrupte. Die ursprüngliche Trilogie drehte sich um Autorennen. Mit Fast & Furious (2009) wurde die Serie komplett neu erfunden und das Genre wechselte zu Heist-Movie/Action-Film. Hintergrund ist, dass "Tokyo Drift" der kommerziell am wenigsten erfolgreiche Film der Serie war. Die Neuauflage als Heist-Movie von 2009, spielte dagegen gut doppelt so viel Geld ein und war bis dato der erfolgreichste Film der Serie, was zeigte, dass die Marke mehr wert war, jenseits ihres ursprünglichen Genres. Die Filme die danach kamen waren sogar noch viel erfolgreicher. Es hat sicher auch damit zu tun, dass man mehr Action ins neue Genre packen kann, die für viele ein Grund ist ins Kino zu gehen.

XXX: The Return Of Xander Cage (4K Ultra HD Blu-ray) (Englisch) (mit Amazon Prime)
216°
28. Maieingestellt am 28. Mai
Für die Filmgenießer unter uns mit einer Schwäche für Originalton (hier: Englisch): XXX: The Return Of Xander Cage (4K Ultra HD Blu-ray) VGP: 21,99€ (saturn.de und mediamarkt.de)
KartoffelmitQuark

Ich möchte diesen Dealkommentar nutzen um auf einen Skandal aufmerksam zu machen. Nämlich dass es vom ersten XXX immer noch kein 4k-Remaster gibt. Der konnte alles. Besser als sämtliche Bonds mit Brosnan außer Goldeneye.

Vincenzo_Waldeck

Fake News

maroccojackson

Vorsicht: Der Film ist echt scheiße 🤮🤮🤮 (mad) (mad) (mad) (mad)

Nick_Nameless

Ja, dann guck ihn halt bei Sky Pixel (aka Ticket), nur für den Effekt. (lol)

FaCeOff

Eher Teil 1 aus 2002, in 2017 sollte VCD und Co wohl eher weniger vorkommen :D