Leider ist dieses Angebot vor 5 Minuten abgelaufen.
1425°
Gepostet 2 Mai 2024

Captiva Einstiegs Gaming Rechner Ryzen 5 5600 / RTX 4060 / 32GB

699€949€-26%
Aus Deutschland ·
Geteilt von
Wilson127
Mitglied seit 2022
9
13

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Gaming PCs

Finde mehr Deals in Gaming PCs

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Hab heute beim schauen, ob der andere Rechner beim Händler noch Online ist noch einen weiteren gefunden.
Da ja ein paar geschrieben haben Sie suchen einen günstigen Einsteiger.
Auch hier denke ich ist der Preis fair, wenn man sich die Preise auf Geizhals ansieht. Hab ein Bild mit den Preisvergleich der Komponeten angehängt.
Denke so für den Einstieg ne solide Kiste.

Ausstattung:

AMD Ryzen™ 5 5600 3,50 GHz Vermeer
Nvidia® GeForce® RTX™ 4060 8GB GDDR6
32GB DDR4 RAM
SSD 1TB M.2 NVMe
Windows 11 Home 64-bit
Nexoc Store Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Wilson127, 2 Mai 2024
Sag was dazu

320 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. FSB_01's Profilbild
    Hier die detaillierte Übersicht aus dem Deal:

    - PC- Gehäuse Chieftec GS-01B-OP "Hunter"
    - Netzteil Captiva Power G650W (baugleich FSP)
    - AMD Ryzen 5 5600 (unterstützt PCIe 4.0)
    - Cooler LC-Power Cosmo Cool LC-CC-120 (TDP 180W)
    - Mainboard MSI B550M PRO-VDH (PCIe 4.0)
    - 32GB DDR4 3200MHz (2x 16GB)
    - VGA RTX 4060 8GB GDDR6 (PCIe 4.0)
    - SSD 1TB M.2 NVMe
    - Microsoft Windows 11 Home 64-bit
    - WLAN (Wi-Fi 6) (bearbeitet)
    TheTrader77's Profilbild
    Wieso vermutlich beim RAM? Es steht doch dabei.
  2. torsten.tourett's Profilbild
    ryzen gamingrechner kekw
    immernoch schlechter als mein 7700k übertaktet und das 7 jahre später
    Brisoka's Profilbild
    47401792-ct8Q3.jpg
  3. 61memo19's Profilbild
    Hier die genaueren Daten :

    CPU Kühler:
    LC-Power Cosmo Cool LC-CC-120

    Mainboard:
    MSI B550M PRO-VDH

    (Es hat 4 RAM Plätze, wovon 2 belegt sind und 2 NVMe Steckplätze, davon 1 belegt)

    Arbeitsspeicher:
    2x 16GB PC 3200 Corsair Vengeance
    CL 16-20-20-38

    Grafikkarte:
    Palit GeForce® RTX 4060 8GB Storm X

    Speicher:
    MSI 1TB Spatium M390 PCIe 3.0 NVMe

    Netzteil:
    FSP650-51 Captiva Power 80+ Bronze 650 Watt

    WLAN:
    Tenda Netzwerkadapter W311Ml Wifi 6.0 (bearbeitet)
  4. AllahuSaschba's Profilbild
    Ich bin unentschlossen. Möchte meinen Laptop gegen einen Desktop austauschen. Habe den hier:

    Dell Inspiron G5 15 5505, 15.6 Zoll FHD, AMD Ryzen™ 7 4800H, AMD Radeon™ RX 5600M, 16GB RAM, 1TB SSD, Win10 Home amzn.eu/d/9…6vr

    Meint Ihr dieser PC ist eine Verbesserung?
    BladeHawks's Profilbild
    Von der Leistung her ist es natürlich eine Verbesserung, aber kann man ja auch nicht wirklich vergleichen Laptop von 2018 vs Desk Rechner der deutlich jünger ist , alleine die Grafikkarte (RTX4060) ist der RX5600M ja schon deutlich überlegen, dazu ist der Prozessor hier ca.35% schneller. Also ja natürlich ist der Desk Rechner eine deutliche Verbesserung, aber anderes Segment als Laptop. (bearbeitet)
  5. Schnappi123's Profilbild
    Die Bewertungen von "Nexoc Store" z.B. bei Idealo oder Geizhals sind imho ziemlich schlecht - oder ist das zu erwarten bzw. im Rahmen?
    Familienkutscher's Profilbild
    Wir hatten keine Probleme. 2x bestellt, einer läuft seit drei Wochen. Der 2. war defekt (verm. GraKa) und wurde anstandslos zurückkommen. Eine Mail und 2h später war Rücksendeeticket da.
  6. FSB_01's Profilbild
    Ich finde die Kommentare wegen den Netzteilen immer so unnötig...
    Was habt ihr bei nem unter 700€ PC erwartet?
    1500 Watt Platinum?

    Captiva hat deren Netzteile in 99% aller Angeboten drinnen, wenn das ein billiger Chinaböller wäre, würden die das nicht verbauen.
    Die würden vorrallem dann auch nicht angeben das die Netzteile "powered by FSP" sind.
    phae's Profilbild
    Warum setzt Du die Kritik mit einer Erwartungshaltung gleich - für das Geld kann man nicht mehr erwarten und trotzdem ist das Netzteil eine Komponente, die lieber mehr als weniger kosten sollte.

    Ich hätte in so einem Fall lieber nur 16GB RAM und dafür ein besseres Netzteil - RAM erweitern ist weniger Aufriss als PSU tauschen.
  7. cline23's Profilbild
    Wo kann ich herausfinden wie die fps Anzahl bei fullhd für diesen pc ist? Suche einen für fullhd und guter fps Anzahl. Asus 165hz Monitor ist schon vorhanden. Den nutze ich mit meinem nitro 5, 3060, i5 10th generation. Aber der schafft so gut wie gar nichts mehr.
    Th2222's Profilbild
  8. 84773's Profilbild
    Das sieht nach einem runden Angebot aus. Ich möchte mir aber keinen Düsenjet unter den Schreibtisch stellen. Kann jemand einschätzen wie laut der ist?
    Th2222's Profilbild
    Tatsächlich angenehm leise für die ganzen Lüfter.

    In einem ruhigen Raum natürlich wahrnehmbar aber beim Zocken über die Bildschirm Lautsprecher nehme ich ihn nicht mehr wahr.
  9. dom47's Profilbild
    Wie viel FPS würde der schaffen bei Fortnite ? Natürlich FHD
    Th2222's Profilbild


    ca. ab Minute 8:20
  10. runandfun's Profilbild
    Könnte man diesen PC durch einen späteren Grafikkartenaustausch auf eine 4070 zu einem vollwertigen WQHD-Gamingsetup aufrüsten?
    Reicht hierfür die CPU aus?

    Welche Tastatur und Maus wären aktuell fürs Gaming empfehlenswert ?

    Vielen Dank für eure Tipps.
    Raufbold88's Profilbild
    Eigentlich rüstet man nicht innerhalb einer Generation die Grafikkarte auf, erstrecht nicht für nur eine Leistungsklasse. Faustregel sind hier mindestens 100% Mehrleistung, die 4070 ist etwa 65% schneller als eine 4060. Das Netzteil hat mit 650 Watt grundsätzlich ausreichend Leistung für eine 4070, aber nicht den neuen 12 Pin Anschluss sodass man hier mit einem Adapter arbeiten müsste (2x 8 Pin auf 12 Pin). Angabe dass der zweite 8 Pin Anschluss tatsächlich vorhanden ist ohne Gewähr Empfehlen würde ich das dennoch nicht. Eine 4070 ti oder 4070 ti super würde ich dann an dem günstigen Netzteil auch nicht mehr anschließen und eher auf ein neues setzen, bei dem der 12 Pin Stecker Standartmäßig vorhanden ist. Kostenpunkt um die 120€. Die CPU reicht für WQHD Gaming derzeit aus.

    Gut und günstig wären bei Maus und Tastatur irgendwas in Richtung Coolermaster MM712 und Reddragon K552. Wobei es hier auch häufig Deals von anderen soliden Optionen gibt. Kommt natürlich auf stark auf deine Präferenzen an.

    So pauschale Antworten sind immer etwas schwierig, es kommt natürlich auch sehr darauf an was gespielt wird und welche Erwartungen du so hast. Ich hoffe ich habe das aber mal so ganz grob abdecken können.
  11. dom47's Profilbild
    Hat den schon jemand bekommen und ausgestestet ?
    AllahuSaschba's Profilbild
    Hier. 3DMark ca. 11k Punkte. 1080p auf Ultra alles möglich. Leise. Ich finde die Optik auch gelungen. Der WLAN-Stick ist allerdings wirklich unterirdisch, das kenne ich am gleichen Ort mit anderen Geräten besser. Werde per LAN verbinden. Bin glücklich damit.
  12. doubletroube's Profilbild
    das ist soviel wie die Geier auf Kleinanzeigen für ihre älteren Gamer PCs noch haben wollen
    D_schotte's Profilbild
    Kann man aber auch Schnapper ergattern wie ich letztens :
    R7 5800x
    Rx 6800xt
    32GB
    Mag M550 usw.

    Für 750 €
  13. TheTrader77's Profilbild
    Der hier hat ein Backofengehäuse und nur 16 GB RAM. Würde ich nicht kaufen.
  14. phae's Profilbild
    Hot, zu dem Kurs ein echt gutes Paket - der PSU Kritik schließe ich mich an, das ist halt nur zweckdienlich aber nicht geil. Ansonsten top für das kleine Geld.
  15. ViniusDelSol's Profilbild
    Kann jemand was zur Performance für den MS Flight Simulator 2020 auf so ner Kiste sagen? Reicht gut aus oder eher gerade so? Danke!
    Th2222's Profilbild
    Reicht gut aus!
  16. DaddyIzDa's Profilbild
    Kann man sowas in ein Mini-Gehäuse zusammen basteln?
    DoS's Profilbild
    mATX ist das kleinste was geht
  17. kindum5's Profilbild
    Ich möchte anheim stellen, dass vlt nicht alle verfügbaren Speicherplätze ansprechbar sind. Hatte bis vor kurzem ein Notebook von Captiva. Das Mainboard hatte zwei M2 und einen 2,5 Zoll Steckplatz.
    Das BIOS könnte allerdings nur jeweils einen der M2 Steckplätze ansteuern. Ich hatte irgendwo auf Mydealz in den Kommentaren gelesen, dass man dies umgehen könnte indem man ein "Fremdbios" geflasht hat und damit das von Captiva überschrieben hat.
  18. BladeHawks's Profilbild
    Die Bewertungen zu Captiva sind ja gelinde gesagt ziemlich Desaströs auf Trustpilot(:I
    kindum5's Profilbild
    Hatte einen Laptop von denen. Support war gut.
  19. AppelUndEi's Profilbild
    Hat jemand Erfahrung mit Nexoc? Trustpilot ist ja recht mager
    FSB_01's Profilbild
    Meine Freunde und ich hatten bisher keine Probleme mit Nexoc Store und Captiva.
    Artikel und Service war immer gut, auch wenn man ab und zu mal 2-3 Tage länger gewartet hatte

    Auf die Trustpilot und Trusted Shops Bewertungen würde ich nicht 100%tig gehen, da wurden teilweise echt dubiose Bewertungen abgegeben
  20. counterxp's Profilbild
    Insgesamt ein rundes Paket. Für einen Einsteiger Pc sind 32 Gb ram schon ein Overkill. Ich würde mit 16 Gb ausstatten, dafür ein wifi 6 mit bt reinmachen.
    FSB_01's Profilbild
    Wi-Fi 6 ist laut technischen Details auf der nexoc-store.de Seite dabei
  21. boxcee's Profilbild
    Läuft Star Citizen da drauf?
    Th2222's Profilbild
    Sollte problemlos laufen:

  22. DirektorWulicke_.'s Profilbild
    Ist der typische Stromverbrauch beim Surfen und YouTube im Vergleich zu einer alten Officegurke (Dell Optiplex mit i5 6500 ) exorbitant höher oder hält sich das in Grenzen? Würde ab und an gern was zocken, aber will dafür nicht einen riesigen Mehrverbrauch haben.
    Max_ZeP's Profilbild
    Naja ein kleinen unterschied wird das schon machen. Würde grob behaupten im Normalbetrieb ohne das die Grafikkarte belastet wird 80-100 Watt.

    Bei Volllast 500w
  23. seplayer's Profilbild
    Wer nicht allzu viel ausgeben und sofort loslegen möchte, für den ist sowas geeignet.
    Zukunftsbezogen was das Aufrüsten angeht allerdings nicht, durch DDR4 und AM4 Sockel.
    Theoretisch ist sowas bei Mindfactory aber auch machbar für ein bisschen mehr Aufpreis.
    Da bekäme man einen DDR5 Rechner mit AM5 Sockel auch schon für ca. 1000-1200€ (natürlich dann in Einzelteilen und Marke eigenbau).
    Bertibert's Profilbild
    Schön, kostet aber 50% mehr
  24. RA99's Profilbild
    Rundes Gesamtpaket zum vernünftigen Preis - HOTTI
    Wilson127's Profilbild
    Autor*in
    Ja denke ich auch 😄 vorallem wenn ma sich andere PCs anschaut anderes Gehäuse gleiche Ausstattung, aber gute 100€ mehr.
  25. Omibus's Profilbild
    Über das Netzteil kann man streiten, löblich zu erwähnen ist, dass hier ein B550 Board und eine ebenso PCIe 4.0 fähige CPU verbaut ist. Insgesamt dürfte das Paket stimmig sein. (bearbeitet)
    61memo19's Profilbild
    Bei 699€ reicht doch ein 80+ Bronze oder nicht?
  26. CLIP.IT.Gaming's Profilbild
    Leute wir habens 2024 was aimt ihr so auf 1080p?
    BesserSparenAlsZahlen's Profilbild
    Nicht jeder spielt in quadrupple HD. Ich bin mit 1080p noch voll zufrieden.
  27. Krizz's Profilbild
    Schon geiler preis. Aber sich ne 4060 zu kaufen ist trotzdem rausgeschmissenes geld
    ButterKnecht's Profilbild
    Blödsinn. Für FHD für die nächsten Jahre absolut ausreichend. Sogar WQHD mit abstrichen gut möglich.
  28. MexxiRodrigez_.'s Profilbild
    Nur das Netzteil ist wirklich eine Diskussion wert, ansonsten ordentlich bis gutes P/L Verhältnis.
  29. TURKISH18's Profilbild
    Für Geringverdiener ganz pasabel.... Ach ja macht platz
    dom47's Profilbild
    Der Geringverdiener nimmt dich mit dem setup in FPS Games und du hast nen High End setup
  30. Wilson127's Profilbild
    Autor*in
    Update: Anscheinend ist der Rechner bzw. das Angebot wieder online!

    Falls wer noch nen Einsteiger benötigt.
  31. King_Discostu's Profilbild
    Gekauft für den Junior der derzeit auf Papas altem Office Laptop "spielt" - dem fliegt selbst dem diesen Einsteigersetup die Mütze weg

    Vielen Dank
    seplayer's Profilbild
    Wahnsinn, wenn ich überlege, wie mein erster Rechner aussah. Irgendso ein graues Teil ohne Fenster von HP.
  32. Arcademania's Profilbild
    Hot, für FullHD geht der erst Mal klar
    Jackson_g4W's Profilbild
    WQHD in vielen Spielen funktioniert auch.
  33. Davo's Profilbild
    Sehr guter Preis, selbst gebraucht kaum günstiger
  34. AllahuSaschba's Profilbild
    Der Laptop hängt eh die ganze Zeit an der Dockingstation, seitdem ich mein XPS habe. Danke, ich werde drüber schlafen. Mein Manor Lords darf ruhig etwas hübscher aussehen.
  35. GelöschterUser2483119's Profilbild
    Guten Abend, eine Frage, funktioniert bei euch, das MSI Center bzw. Mystic Light, könnt ihr die Farben umstellen?
    wangGuy's Profilbild
    Nö. Geht bei mir nicht. Wenn jemand was rausgefunden hat, gern melden (falls ich's noch rausfinde, gebe ich Bescheid ;)).
  36. Pasesinho's Profilbild
    Scheint abgelaufen zu sein.
  37. kaiwelle's Profilbild
    Sonntag bestellt, heute mit DHL geliefert worden. Sieht alles ordentlich verarbeitet aus. 3 von 4 Schrauben der Glasfront fehlen, habe den Kundenservice informiert und warte auf Rückmeldung.

    47941643-jFu5E.jpg

    47941643-wbVhE.jpg
    Crb1's Profilbild
    Sieht schick aus!
    Mein PC hat laut Fahrer leider nicht mehr ins Auto gepasst. Morgen kommt er aber auf jeden Fall (bearbeitet)
  38. Rico_El_Dino's Profilbild
    Reicht der für competetiv games ? Ala fortnite league csgo undso weiter ?
    Eistee55's Profilbild
    Da reicht jeder pc schau lieber gebrauchte pcs an mit gtx 1060 70 z.B.

    Aber ja tut er falls du sowas holen möchtest (bearbeitet)
  39. Thomas_Ludwig's Profilbild
    Gutes Gesamtpaket für den Start(y)
    Ich habe mir auch einen Full HD Gaming PC die Woche zusammengestellt, weil ich unbedingt auf AM5 und DDR5 gehen wollte. Ist aber für 700€ nicht machbar bin bei 800€ rausgekommen mit einer Rx 6600
    AverageGästekloEnjoyer's Profilbild
    800 Euro Pc aber nur 6600 drin. Das wars mal wieder komplett.
  40. aixFOAM's Profilbild
    Für den Preis hört sich das Ding eigentlich gut an, aber bei Captiva wird mir schlecht. Typischer Media Markt Rechner, wo Support kleiner geschrieben ist als die AGBs
's Profilbild