Externe Festplatten Angebote

Externe Festplatten Angebote

5 aktive Deals107.137 Kommentare
WD My Book Duo 28 TB Desktop RAID Externer Desktop- Speicher [AMAZON]
223°
vor 12 h, 20 meingestellt vor 12 h, 20 m
Bei AMAZON gibt es derzeit das WD MY BOOK DUO mit 28TB zu einem günstigeren Preis - ist zwar kein Superschnapper, aber der Markt gibt derzeit nicht anderes her :( So einen Riesenspeiche…
Avatar Independent
Zum DealZum Deal
Amy2013

auf der Amazon Webseite wird das Teil aber weiterhin mit den Red-Festplatten beworben. Tja, vielleicht mal antesten, Amazon ist doch recht kulant wenn nicht das geliefert wird was auf der Webseite steht.

YetiTier

Ich ärgere mich immer noch, dass ich hier damals nicht zugeschlagen habe ;(

Independent

Dafür langt das alle Male -> es sei denn, Du willst extern drauf zugreifen -> dann NAS ...

Melosonic

Zum langen Backup und ggf 4k streamen

Independent

Das ist doch davon abhängig, was Du benötigst oder damit vorhast ;)

WD My Cloud EX2 Ultra NAS Festplatte 8 TB
220°
18. Maieingestellt am 18. Mai
Hallo zusammen, habe gerade durch Keepa eine Benachrichtigung bekommen, dass die WD My Cloud EX2 Ultra NAS Festplatte 8 TB auf amazon im Preis gesunken sind. Laut idealo gibt es sie noch …
Burnsi

nicht kaufen, is echt schrott

pingcheater

https://www.mydealz.de/deals/synology-ds220-nas-leergehause-2x35-2xgbit-lan-2x-usb30-2gb-ramerweiterbar-celeron-j4025-1990567 Hier mal was für alle, die in ein gescheites NAS investieren wollen und nicht nur eine externe Festplatte mit Ethernet suchen. Ordentliche Hardare, eines der besten NAS OS auf dem Markt, regelmäßige Updates, gescheiter Service, seltene Sicherehitsprobleme (ja QNAP, ich gucke dich an!). Ja, man zahlt natürlich deutlich mehr, aber dafür bekommt man auch deutlich mehr geboten - sowohl vom Funktionsumfang als auch von Hardware Specs her.

Michael.G

Schließe mich meinen beiden Vorrednern an. Habe den NAS vor knapp 2 Jahren über iBood geschossen und bin super enttäuscht. Ich musste bisher zweimal auf Werkseinstellungen zurücksetzen, nach dem Update auf die Version 5 vom OS gab es einige Funktionseinschränkungen und Docker geht erst seit einiger Zeit mehr oder minder inoffiziell. Wenn ich da meinen Nachbarn mit dem Synology anschaue, weiß ich wo die Reise als nächstes hin geht. (:I

Martin_Hansen

Gekauft, 1 Jahr genutzt, wieder abgeschaltet. Bin total unzufrieden und es funktioniert einfach nicht. Schade um's Geld.

Highner1

Hab ich hier und würde ich NIE WIEDER kaufen. Das Ding läuft mal halbwegs, mal drehts am Rad und ballert rund um die Uhr durch und ist laut ohne Ende, ohne dass irgend ein Gerät darauf zugreift. Dann ist es regelmäßig nicht erreichbar. Also absolut unbrauchbar. Gebt das Geld wirklich lieber anders aus. Frust vorprogrammiert.

WD Elements Portable externe Festplatte 5 TB 2,5'' Zoll
427°
16. Maieingestellt am 16. Mai
Altbekannte WD Elemts mal wieder zum gutem Preis verfügbar. 5TB für 90€ USB 3.0 Kann man nicht mucken
Avatar DerFranzDerKanns
Zum DealZum Deal
atsiz77

Welche sind den für NAS geeignet als Externe HDD

Anna_Klinski

Danke, als Festplattenrahmen dient bei mir die Verpackung einer Naschi Birne :)

Firebird19

Ja,plug and pra..äh play wenn die Wesa Wandmontage auf der Rückseite des TVs nicht benutzt wird.(Heist TV steht auf dem Fuß und ein Gewinde der TV Wandhalterung ist frei) bietet sich so ein Festplattenkäfig für den TV an.

klappi

Nicht ganz klar was du vorhast. Im Regelfall: JA Wenn du einen Android-TV hast kannst du dir evtl. mit einer App behelfen die die Platte im Netzwerk freigibt. Falls du "geborgte" FIlme als mkv-Dateien damit abspielen willst, bedenke dass die meisten TVs kein DTS mehr beherrschen, du also nen externen Player brauchst wenn du kein Stummkino willst.

klappi

Soll jeder kaufen was er für richtig hält, weder mit Seagate noch WD macht man grundsätzlich was falsch. Erfahrungsgemäß ist die USB-Buchse bei WD recht solide (nicht nur lieblos aufs PCB geklatscht, durch Kunststoff drumherum verstärkt) Ich nutze z.B. regelmäßig eine Elements aus 2015. Bei tragbaren Platten sind m.E. Erschütterungen ein größeres Risiko. Und wenn der „Controller“ einer HDD kaputt ist, ist es auch egal, ob USB oder SATA aufgelötet ist. Ich sehe es andersrum: Wenn der USB-Port auf einer extra Platine ausgeführt ist, kann ein Teil mehr kaputtgehen ;)

Western Digital Externe Festplatte »WD_BLACK P10 Game Drive«, für Xbox One 3TB
506° Abgelaufen
14. Maieingestellt am 14. Mai
Western Digital Externe Festplatte »WD_BLACK P10 Game Drive«, für Xbox One 3TB Deine XBOX-Spielesammlung zum Mitnehmen Bis zu 3 TB Speicherkapazität. So kannst Du alle alten Lieblingsspie…
Avatar wumpazz
Zum DealZum Deal
wumpazz

Tja, da hab ich wohl die letzte Platte weggekauft. Soll heißen: "Bitte beachte: Leider ist dieser Artikel aufgrund der hohen Nachfrage online bereits ausverkauft."

Knobi_von_Obi

Schon wieder ein Eigentor, Du wolltest bereits schlafen! (lol)

noa13

Knobi_von_Obi

Oh man, du übertreibst jetzt aber maßlos. Ich habe nicht geschrieben das eine Quelle Pflicht ist, in gewissen Dingen hilft es aber. Wenn ich jetzt z.B. ein gesundheitliches Problem hätte und frage was das sein kann, würde ich mich ungern ohne Quellenangabe darauf verlassen was mir irgendein Forenuser schreibt den ich nicht kenne und bestimmt keinen Doktortitel hat. Ich bin schon lange im Internet unterwegs und es gibt sogar Foren die Quellen fordern.

noa13

rangliste: wie sollte man in foren etc. auf eine frage antworten? 1. antwort mit quelle/nachweis 2. antwort ohne angabe einer quelle (beides legitim, solange man weiß wovon man redet) 3. link zu einer seite, die die antwort auf die frage enthält oder enthalten müsste (nicht google) 4. eine vermutung mit dem hinweis, dass man sich nicht sicher ist, möglicherweise mit begründung 5. nicht antworten 6. eine vermutung ohne hinweis, dass man es nicht weiß 7. "frag google" diese liste könnte man sicherlich noch optimieren aber ich geh dann mal schlafen... gn8

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Externe Festplatten' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Digittrade HS256S 500GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) USB 2.0) mit 256-Bit AES Hardware-Verschlüsselung, Smartcard und PIN schwarz
37° Abgelaufen
13. Maieingestellt am 13. Mai
Digittrade HS256S 500GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) USB 2.0) mit 256-Bit AES Hardware-Verschlüsselung, Smartcard und PIN schwarz Externe hochsichere Festplatte HS256S …
Avatar vi.trex
Zum DealZum Deal
mbraun

Können wir gerne ausdiskutieren: Egal ob Software oder Hardware, bei der Verschlüsselung gibt es IMMER einen Schlüssel. Bei Veracrypt & co, ist der Schlüssel auf der Festplatte gespeichert und mit deinem Kennwort verschlüsselt. Ich kann also den verschlüsselten Schlüssel auslesen und per Brute Force versuchen ihn zu knacken. Bei der Smart Card ist der Schlüssel in einem Sicherheitsbereich gespeichert. Gibt man die PIN zu oft falsch ein, so löscht die Karte den Schlüssel. Also relativ vergleichbar mit z.B. HW Crypto Wallets ala Trezor. Wieso ich Trezor erwähne ist, weil es dort bei einigen FW-Versionen die Möglichkeit gibt, mit Seitenkanalattacken (Glitches in der Stromversorgung) den Controller in einen Debug-Modus zu versetzen und per JTAG die PIN auszulesen. Ob es solche Attacken auch bei der Karte gibt, kA. Was ist jetzt sicherer? Beide Attacken sind relativ teuer. Aber keiner hindert einen, weitere Faktoren hinzuzufügen. Auf der Platte mit Karte und PIN ein Veracrypt Volume mit Hidden Volume einzurichten. zu 99,999% kommen da die Techniknieten der POL nicht drauf. Die sind froh, wenn die die PIN haben und den Rest regelt dann der RA, wenn er erreicht wird.

Nottoofit_Max

Die Schwachstelle ist offensichtlich. Ein pin ist nicht so sicher wie ein Passwort und sobald man physisch die Smartcard hat und die Festplatte ist die Sicherheit deutlich niedriger als eine rein softwareverschlüsselte Technik mit ausreichend komplexen Passwort. Zu deinem letzten Punkt - wie du schon sagtest - der Mensch ist die Schwachstelle und wenn du das Passwort verrätst hättest du dir die Mühe mit der Verschlüsselung sparen können :)

mbraun

Als Schwachstelle wozu? Ich glaube, du hast nicht ganz verstanden, wie das Produkt funktioniert. Du hast eine Smart Card. Auf der Smart Card wird ein Schlüssel generiert und auch in der Smart Card gespeichert, in einem Bereich, der nicht so einfach ausgelesen werden kann. (Siehe Vorträge des CCC übers Reverse Engineering von SIM Karten). Du steckst die Karte in die Platte rein und gibst die PIN ein. Dadurch wird der Schlüssel auf der Smart Card freigegeben. Der Schlüssel wird in den Speicher des Controllers geladen und der Controller macht dann eine transparente Ver- und Entschlüsselung der eigentlichen Daten auf der Festplatte. Die Festplatte selbst kennt den Schlüssel zu keinem Zeitpunkt und nur das Gehäuse / Controller bekommen den Schlüssel (und vergessen ihn hoffentlich relativ schnell). Ist es sicher? Jupp, wäre da nicht der Faktor Mensch. Und seit meiner HD weiß ich, dass die netten, freundlichen Polizeibeamten auch an die Daten kommen, in dem die einen Zwingen, den Schlüssel rauszurücken.

Nottoofit_Max

Wüsste nicht was das hier zur Sache tut. Außerdem jemand anderem vorzuschreiben welche Größe einer verschlüsselten Festplatte noch als Nicht-Rauberkopierergrösse durchgeht ist allgemein schwierig. Dieses verhalten könnte einer der Gründe sein warum diese Produkte überhaupt gekauft werden. Zum Produkt: Eine verschlüsselte Partition zum Beispiel mit Veracrypt halte ich persönlich für weniger angreifbar, denn die physische Verbindung von Display zur Festplatte kann möglicherweise als Schwachstelle genutzt werden.

vi.trex

Das Netz ist voll von digitalen Piraten & Raubkopierern, also keine Vorurteile, sondern Tatsachen.

WD MyPassport 5TB 2,5" externe Festplatte [LIDL Online]
394° Abgelaufen
11. Maieingestellt am 11. Mai
Bei LIDL gibt es heute im Tagesangebot die 5TB große externe 2,5"-Festplatte MyPassport von Western Digital WD. Die Versandkosten spart man sich, indem man den Newsletter abonniert. Der Co…
Avatar bastian0815
bastian0815

Generell wird von ungeraden TB abgeraten. Ich persönlich kaufe mir auch nur 2TB oder 4TB. Die Rationale dahinter kann ich jetzt aber nicht erläutern, vielleicht ist es nur ein Gefühl. (confused) Und ja, der Preis war vor rund zwei Jahren auch schon üblich. Jedoch sind die Preise für Festplatten die letzten Monate aus meiner Sicht drastisch gestiegen und daher ist der Preis schon gut.

Firebird19

Langsam sollten die den Hochwasserschaden in der thailändischen Fabrik aber behoben haben.Die Flutkatastrophe da war 2011 (lol) (y)

finenatic

ist doch billiger, weil Papiergeld eh immer wertloser wird

Darius_2000

Wie lange dauert es bis eine Sch..... Festplatte günstiger wird. Dieser Preis ist schon seit mehr als 2 Jahren üblicher Angebotspreis 🤷 Gar kein richtiger Wettbewerb mehr.

haegar_1005

Schade Schade