Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Calimoto] [iOS & Android] Motorrad-Navigations-App 1 Jahres Lizenz Premium Paket in der Computer Bild [“mit DVD“]
2690° Abgelaufen

[Calimoto] [iOS & Android] Motorrad-Navigations-App 1 Jahres Lizenz Premium Paket in der Computer Bild [“mit DVD“]

4,90€39,99€-88% Kostenlos KostenlosHÖRZU Angebote
755
aktualisiert 5. Jun (eingestellt 25. Mai)Bearbeitet von:"pinarella"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Das Heft erscheint heute.
FAQ werden weiter unten beantwortet.



Ich habe gerade in der aktuellen Computer-Bild-Ausgabe gelesen, dass es im nächsten Heft (erscheint am 5. Juni) eine Jahreslizenz der Motorrad-Navigations-App Calimoto mit dazu gibt.

Vergleichspreis im AppStore sind 39,99 Euro

Zu haben

  • als ePaper bei iKiosk für 4,49 Euro (*)
  • in gedruckter Version „mit DVD“ (nicht in der „Magazin“-Ausgabe) überall im Handel für 4,90 Euro: Restbestände, ggf. noch auf Nachbestellung, siehe Punkt 8 der FAQ, Einlösung des Codes auf der CoBi-Seite nur noch kurzzeitig möglich.

1592351.jpg
(Stand: 19.06.2020, 11.30 Uhr)

* Der Gutschein kommt spätestens 1 Stunde nach Bestellung (danke @JustPeach für die Info)

Wie genau der Gutschein aussieht, weiß ich nicht. Wohlmöglich lohnt sich ja ein Blick ins Heft beim nächsten Einkauf


1592351.jpg



Quelle: Computer Bild, Ausgabe 12/2020 S. 98






FAQ:

1. Kann man mehrere Codes einlösen?
Nein, der Code ist ein Promocode und kann nur einmalig eingelöst werden, wenn zuvor noch nie ein Promocode auf dem Calimoto-Account eingelöst wurde.
2. Kann man mit dem Code sein Premium-Abo (was bereits kostenpflichtig läuft) verlängern?
Nein, die Nutzung des Codes ist nur bei Nicht-Premium-Accounts möglich. Um die Aktion hier dennoch nutzen zu können, kann man ggf. einen neuen Calimoto-Account anlegen.
3. Schließt man ein Abo ab, kostet Calimoto im 2. Jahr Geld?
Man schließt kein Abo ab. Nach dem "Gutscheinjahr" geht man keine weitere Verpflichtung ein. Calimoto würde sich aber sicherlich über einen regulären Vertragsabschluss für ein weiteres Jahr freuen.
4. Ich habe bei der Bestellung bei iKiosk auch eine Stunde nach der Bestellung keinen Gutscheincode erhalten. Wann kommt der?
Der Gutscheincode kommt nur, wenn der Account bei iKiosk aktiviert wurde (Link in einer E-Mail). Einige berichten auch davon, dass die Mail mit dem Gutschein im Spam-Ordner gelandet ist. Also dort mal nachschauen. Sollte dort nichts sein, bitte direkt mit iKiosk Kontakt aufnehmen: service (a) ikiosk.de (bitte normale Bürozeiten beachten)
5. Bis wann kann man den Code einlösen?
Der Vorteilscode von Computer Bild kann bis spätestens zum 1.7.2020 genutzt werden. Der Gutscheincode für die App Calimoto selbst ist nach Anforderung bei Computer Bild bis spätestens zum 3.7.2020 nutzbar.
6. Wo ist der Code zu finden?
Der Code ist bei der gedruckten Ausgabe für 4,90 Euro auf er Rückseite der DVD-Hülle zu finden. Bei der Bestellung über iKiosk für 4,49 Euro erhält man den Code per E-Mail.
7. Wo kann ich den Gutscheincode der Computer Bild einlösen, um an den Code für Calimoto zu kommen?
Hier: Cobi.de/40722
8. Ich habe von diesem Deal erst nach dem 18. Juni erfahren, wie komme ich an Calimoto?
Entweder man bestellt bei iKiosk die Ausgabe vom 5. Juni oder lässt sich beim Zeitungsverkäufer seines Vertrauens die dann vorherige Ausgabe nachbestellen.
Zusätzliche Info
Es muss das Heft mit DVD für 4,90 EUR erworben werden (online oder im Laden), da der Code nur auf der Hülle der Disk abgedruckt ist. Das reine Magazin für 3,50 Euro bringt euch leider nichts!
Der Code ist weiterhin zeitlich begrenzt gültig! Bei mir bis 1.7.2020. Also zeitnah aktivieren!
HÖRZU AngeboteHÖRZU Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kostet mich als IT-Typ hart Überwindung ‘ne Computer Bild zu kaufen. Aber der Motorradfahrer in mir wird das in Kauf nehmen... 🏼
Bearbeitet von: "knechtrootrecht" 26. Mai
elbarto99de25.05.2020 12:37

Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen …Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen damals extra ein Motorradnavi gekauft. Ernst gemeinte Frage


Mit den richtigen Handschuhen offensichtlich schon... Braucht man aber nicht mehr bedienen das Smartphone wenn calimoto erst einmal läuft!

Bin jetzt schon 2.500 km über calimoto mit dem Xiaomi Mi Max 3 (6,9") gefahren und bin begeistert.

26389929-iueTn.jpg
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 25. Mai
HeaDFiX25.05.2020 22:11

Calimoto selbst zieht schon gut Akku...Denke der Akku hält so 10-12 …Calimoto selbst zieht schon gut Akku...Denke der Akku hält so 10-12 Stunden durch bis er leer ist... So lange fahr ich nur nie! Allerdings muss ich sagen, dass Calimoto mit Sprachausgabe auf voller Lautstärke läuft und auch das Blitzer.de PLUS Gadget für Baustellen, Gefahrenstellen, usw. warnt per lautem Signal sodass ich das auch unter dem Helm noch höre... Des Weiteren bekommt meine Frau per WhatsApp dauerhaft meine Live-Position zugeschickt und auch die Mi-Fit-App läuft im Hintergrund damit ich Vibrations-Alarme von Blitzer.de auf mein Mi Band 4 bekomme...Und die Helligkeit ist auch maximal eingestellt, da ich nur an sehr sonnigen Tagen Motorrad fahre...


Wow. Und manche sind froh auf dem Bike endlich mal ihre Ruhe zu haben.
Endlich! Benutze die App ohne premium und war die ganze Zeit zu geizig. 3,50€ ist ja wie geschenkt. Finde die App sogar ohne premium schon klasse. Danke für den Deal 🏼
755 Kommentare
Kostet mich als IT-Typ hart Überwindung ‘ne Computer Bild zu kaufen. Aber der Motorradfahrer in mir wird das in Kauf nehmen... 🏼
Bearbeitet von: "knechtrootrecht" 26. Mai
Hot. Darauf habe ich gewartet
Super app. Kann ich nur empfehlen.
Danke, nehm ich gerne mit
Danke
Endlich! Benutze die App ohne premium und war die ganze Zeit zu geizig. 3,50€ ist ja wie geschenkt. Finde die App sogar ohne premium schon klasse. Danke für den Deal 🏼
Mega!
Das ist ein krasser Deal. Die App hat zwar noch ein paar Kinderkrankheiten, aber ist trotzdem so ziemlich die beste fürs Motorrad.
Ich fand nur NAVIGON besser, aber die wurden ja leider zugemacht
IOS und Android?
Haha super nächste woche geht es ins nächste Bundesland mit dem Zweirad. Das kommt wie gerufen! Danke
Bearbeitet von: "Jaxon_Aevox" 25. Mai
hmmm, kann die was besser als kurviger.de?

Ich bin damit sehr zufrieden und kostet einmalig 10€
Bearbeitet von: "sparbiest" 25. Mai
Endlich! Hoffentlich...
Normal nutze ich Scenic... aber Calimoto wollte ich schon immer testen. Sehr gut, danke
Wenn ich zwei Zeitschriften kaufe bekomme ich dann zwei Jahre?
Steffen_Anders25.05.2020 11:17

Wenn ich zwei Zeitschriften kaufe bekomme ich dann zwei Jahre?


Habe ich mich auch schon gefragt, wird aber wohl niemand konkret beantworten können, nehme ich an. Die Ausgabe erscheint ja erst in einigen Tagen. Ich vermute aber fast, dass das nicht möglich sein wird, man möchte ja mit solchen Aktionen neue (regulär zahlende) Kunden erreichen.
Hot, normalerweise finde ich Calimoto völlig überzogen teuer aber für 3.50€ top. Dann kann ich mal ein Vergleich zu kurviger pro ziehen.
Sehr cool! Leider grade regulär gekauft... Lohnt sich aber wirklich!
Steffen_Anders25.05.2020 11:17

Wenn ich zwei Zeitschriften kaufe bekomme ich dann zwei Jahre?


Das wäre die Frage...
Hab erst im März die 39,99€ gezahlt und es wäre interessant ob man...
a) Die Zeit hinten dran hängen kann an das laufende Abo?
b) mehrere Codes aus mehreren Zeitschriften nutzen kann?
c) Wenn a und b nicht klappen, zumindest bei laufendem Jahresabo im Juni aktivieren zu können um dann bis Juni 2021 Premium zu haben?

Und bis wann muss der Code denn genutzt werden?!

Vermutlich gibt's die Antworten erst ab 5. Juni...
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 25. Mai
Abwarten ob das wirklich funktioniert...denn die werden dann auf einmal irre viele Neukunden bekommen
Top! Ansonsten zu teuer, aber so kann man das machen.
sparbiest25.05.2020 11:11

hmmm, kann die was besser als kurviger.de? Ich bin damit sehr zufrieden …hmmm, kann die was besser als kurviger.de? Ich bin damit sehr zufrieden und kostet einmalig 10€


Ich habe mir vor 2 Wochen kurviger gekauft - im Gegensatz zu calimoto fand ich die Bedienung bisher sehr umständlich. Mit calimoto habe ich schon eine zweitägige 700km Tour gemacht und war sehr zufrieden. kurviger habe ich bisher für zwei kleine Rundtouren mit je 50km genutzt.

Bei kurviger ist mir aufgefallen, dass sich die Route nicht neu berechnet, wenn man mal anders abbiegt, weil ich z.b. "da hinten" was interessantes sehe (ein Bauwerk, ne nette Aussicht,...). Muss man bei kurviger dann anhalten um die Route manuell neu berechnen zu lassen, oder habe ich etwas übersehen?
Kann man die Computer Bild online kaufen, und ist bei einer Onlineausgabe auch der Coupon dabei?
Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen damals extra ein Motorradnavi gekauft. Ernst gemeinte Frage
elbarto99de25.05.2020 12:37

Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen …Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen damals extra ein Motorradnavi gekauft. Ernst gemeinte Frage


Mit den richtigen Handschuhen offensichtlich schon... Braucht man aber nicht mehr bedienen das Smartphone wenn calimoto erst einmal läuft!

Bin jetzt schon 2.500 km über calimoto mit dem Xiaomi Mi Max 3 (6,9") gefahren und bin begeistert.

26389929-iueTn.jpg
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 25. Mai
Es gibt Handschuhe, mit denen kann man Handys bedienen. Ich hab z.B. die Revit Prime. Funzt wunderbar.
elbarto99de25.05.2020 12:37

Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen …Lassen sich aktuelle Handys mit Handschuhen bedienen? Hab mir deswegen damals extra ein Motorradnavi gekauft. Ernst gemeinte Frage



Das hängt wohl vom Handschuh und Material ab. Ich kann mein Smartphone mit Handschuhen "bedienen". in " weil eine Bedienung an sich keinen Spass macht mit den Handschuhen, aber um mal eben auf "Pause" oder "fortsetzen" zu drücken reicht es allemal.

Calimoto ist weltklasse, fahre seit zwei Jahren mit der Premium Version und bin mehr als Happy damit! klare Empfehlung!
Bearbeitet von: "PyroT21" 25. Mai
Hat zufällig jemand bereits sowohl Scenic und Calimoto benutzt und kann seine Erfahrungen im Vergleich der beiden teilen?
Ich benutze schon länger Scenic und habe mir auch schon überlegt Calimoto mal zu testen. Danke!
Bearbeitet von: "Cubepower" 25. Mai
heise.de/sel…009:


Besonders gut gefällt uns Calimoto. Die App hat im Laufe der Zeit immer mehr dazugelernt, wobei die Hersteller offenbar sehr viel Wert auf das Feedback der Nutzer legen und es berücksichtigen. Calimoto 2.0 ist ein ausgereifter Navigator und Tourenplaner geworden. Sehr praktisch ist die auch direkt auf dem Smartphone komfortabel nutzbare Rundtour-Erzeugung. Ergänzt wird dies durch die große Zahl an Tourenvorschlägen anderer Fahrer, teilweise mit Fotos.
Calimoto erlaubt das komfortable Erzeugen kurvenreicher Rundtouren (rechts), baut dabei aber auch mal seltsame Abstecher in Orte ein. Alternativ greift man auf das große Angebot von Routen anderer Fahrer zu (links).
Ein Wermutstropfen betrifft iPhone-­Nutzer: Anders als die Android-Version unterstützt die iOS-App noch keine Offline-Karten, braucht also zumindest für Routenänderungen während der Tour zwingend eine Internetverbindung.Etwa in derselben Liga spielt die App Scenic. Routenplanung, die riesige Datenbank mit Tourenvorschlägen, Im- und Exportfunktionen stehen Calimoto in kaum etwas nach. Die Bedienung ist allerdings stellenweise etwas fummelig und die Oberfläche nur teilweise aus dem Englischen übersetzt. Obendrein ist Scenic vergleichsweise teuer. Denn neben den Kosten für die App kommen noch Extra-­Gebühren für Offline-Karten hinzu.
Kann jemand was zu navigon Cruiser vs. Calimoto sagen?
also reine Benutzung am Handy
(für Import dürfte Calimoto besser sein)
Cubepower25.05.2020 12:47

Hat zufällig jemand bereits sowohl Scenic und Calimoto benutzt und kann …Hat zufällig jemand bereits sowohl Scenic und Calimoto benutzt und kann seine Erfahrungen im Vergleich der beiden teilen?Ich benutze schon länger Scenic und habe mir auch schon überlegt Calimoto mal zu testen. Danke!


Bei mir genau umgekehrt 😬
ThomasKons25.05.2020 13:11

https://www.heise.de/select/ct/2020/10/2005809235488446009:Besonders gut …https://www.heise.de/select/ct/2020/10/2005809235488446009:Besonders gut gefällt uns Calimoto. Die App hat im Laufe der Zeit immer mehr dazugelernt, wobei die Hersteller offenbar sehr viel Wert auf das Feedback der Nutzer legen und es berücksichtigen. Calimoto 2.0 ist ein ausgereifter Navigator und Tourenplaner geworden. Sehr praktisch ist die auch direkt auf dem Smartphone komfortabel nutzbare Rundtour-Erzeugung. Ergänzt wird dies durch die große Zahl an Tourenvorschlägen anderer Fahrer, teilweise mit Fotos.[Bild] Calimoto erlaubt das komfortable Erzeugen kurvenreicher Rundtouren (rechts), baut dabei aber auch mal seltsame Abstecher in Orte ein. Alternativ greift man auf das große Angebot von Routen anderer Fahrer zu (links).Ein Wermutstropfen betrifft iPhone-­Nutzer: Anders als die Android-Version unterstützt die iOS-App noch keine Offline-Karten, braucht also zumindest für Routenänderungen während der Tour zwingend eine Internetverbindung.Etwa in derselben Liga spielt die App Scenic. Routenplanung, die riesige Datenbank mit Tourenvorschlägen, Im- und Exportfunktionen stehen Calimoto in kaum etwas nach. Die Bedienung ist allerdings stellenweise etwas fummelig und die Oberfläche nur teilweise aus dem Englischen übersetzt. Obendrein ist Scenic vergleichsweise teuer. Denn neben den Kosten für die App kommen noch Extra-­Gebühren für Offline-Karten hinzu.


Update: seit wenigen Tagen stehen Offline-Karten auch unter iOS zur Verfügung (Premium-Funktion).
Scoo25.05.2020 13:32

Kann jemand was zu navigon Cruiser vs. Calimoto sagen?also reine Benutzung …Kann jemand was zu navigon Cruiser vs. Calimoto sagen?also reine Benutzung am Handy (für Import dürfte Calimoto besser sein)


Guck mal beim YouTube-User „Rhönschrat“, der hat die alle mal getestet.
Romiking25.05.2020 12:06

Top! Ansonsten zu teuer, aber so kann man das machen.


Ist nicht zu teuer wenn man bedenkt was ein Motorrad-Navi kostet...
Und calimoto ist ein echter Ersatz für ein Motorrad-Navi!

Und den Vergleich zu anderen Motorrad-Apps hab ich Anfang des Jahres gemacht und als Ergebnis vieler Tests und Erfahrungsberichte kann ich euch sagen, dass calimoto Premium die beste Wahl ist. Auch im Nachgang nach inzwischen 2.500 km...

Wer nur 1x zahlen will sollte die App Kurviger wählen. Kostenfrei ist calimoto Free auch soweit empfehlenswert.
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 25. Mai
Das ist ein Jahrescode, der alle Features für ein Jahr freischaltet. Keine Idee, ob das danach noch einmal geht, wenn man jetzt zwei Ausgaben kauft.

Die Ersparnis ist krass. Die App super. Für iOS-Nutzer gibt es kein Kurviger, bitte nicht vergessen. Hier kristallisiert sich Calimoto als beste App heraus. Seit dem letzten Update gibt es sogar Offline-Karten.
Bastelheinis oder Muttersöhnchen können sich nachträglich Handschuhe mit Garn zum Touch nachrüsten.

Navigon Cruiser war genial, das ist Calimoto auch! Scenic mir bisserl unübersichtlich.
Kurviger zu wenig getestet da kein Android.
Was mir fehlt ist eine Integration von Verkehrsdaten. Schon paar Mal passiert, dass ne Straße gesperrt war und ich dann auf Google Maps umschwenken musste. Der Akkuverbrauch vom Calimoto ist gefühlt auch höher als von zb Google Maps. Dafür findet der Algorithmus echt coole Strecken.
Ich vermute Mal, dass die Codes nur einige Zeit einlösbar sind und sich nicht zwei anwenden lassen. Also auch aufheben wird nichts bringen... So würde ich das zumindest als Hersteller machen.
Lexino25.05.2020 16:00

Was mir fehlt ist eine Integration von Verkehrsdaten. Schon paar Mal …Was mir fehlt ist eine Integration von Verkehrsdaten. Schon paar Mal passiert, dass ne Straße gesperrt war und ich dann auf Google Maps umschwenken musste. Der Akkuverbrauch vom Calimoto ist gefühlt auch höher als von zb Google Maps. Dafür findet der Algorithmus echt coole Strecken. Ich vermute Mal, dass die Codes nur einige Zeit einlösbar sind und sich nicht zwei anwenden lassen. Also auch aufheben wird nichts bringen... So würde ich das zumindest als Hersteller machen.


Das stimmt. Wenn man sich nicht sklavisch an die Route hält, dann lässt Calimoto einen schnell im Stich. Abweichungen mag das Navi echt gar nicht.
Lexino25.05.2020 16:00

Was mir fehlt ist eine Integration von Verkehrsdaten. Schon paar Mal …Was mir fehlt ist eine Integration von Verkehrsdaten. Schon paar Mal passiert, dass ne Straße gesperrt war und ich dann auf Google Maps umschwenken musste. Der Akkuverbrauch vom Calimoto ist gefühlt auch höher als von zb Google Maps. Dafür findet der Algorithmus echt coole Strecken. Ich vermute Mal, dass die Codes nur einige Zeit einlösbar sind und sich nicht zwei anwenden lassen. Also auch aufheben wird nichts bringen... So würde ich das zumindest als Hersteller machen.


Ja, das ist dann wirklich sehr ärgerlich...
Ist mir im Harz an der Innerstetalsperre so passiert. Die war da schon viele Wochen gesperrt, was calimoto nicht wusste.
Auch andere, kleinere Sperrungen hab ich erlebt, die ich zum Glück leicht umfahren konnte...

Als umständliche Alternative kann man in calimoto am PC planen und die GPX-Dateien in eine andere Navigations-App integrieren, die einen dann auf die Sperrungen hinweist...?!
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 25. Mai
HeaDFiX25.05.2020 13:39

Ist nicht zu teuer wenn man bedenkt was ein Motorrad-Navi kostet... …Ist nicht zu teuer wenn man bedenkt was ein Motorrad-Navi kostet... Und calimoto ist ein echter Ersatz für ein Motorrad-Navi! Und den Vergleich zu anderen Motorrad-Apps hab ich Anfang des Jahres gemacht und als Ergebnis vieler Tests und Erfahrungsberichte kann ich euch sagen, dass calimoto Premium die beste Wahl ist. Auch im Nachgang nach inzwischen 2.500 km... Wer nur 1x zahlen will sollte die App Kurviger wählen. Kostenfrei ist calimoto Free auch soweit empfehlenswert.


- Wenn man schon 2 andere naviapps gekauft hat die beide nicht mehr weiterentwickelt werden und in Zukunft gezwungen ist, was Neues zu kaufen ist das schon teuer.

- kurviger ist die gleichnamige App zur Webseite für Android, die es für iOS nicht gibt.
Hier wird als Alternative Scenic empfohlen
Hatte ich schon erwähnt, dass ich als Calimoto Nutzer der ersten Stunde (hatte mir vor einigen Jahren das Paket "Alle Karten weltweit" für 40€ im Angebot gekauft) nach Änderung des Tarifmodells umgestellt wurde auf Premium gratis, lebenslang?
Schleepie25.05.2020 16:04

Das stimmt. Wenn man sich nicht sklavisch an die Route hält, dann lässt C …Das stimmt. Wenn man sich nicht sklavisch an die Route hält, dann lässt Calimoto einen schnell im Stich. Abweichungen mag das Navi echt gar nicht.


Danke!
Das hab ich befürchtet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text