Erfahrungen mit Firma Avatel, Frankfurt am Main

Hallo,

bei Avatel, Zeil 53, in Frankfurt am Main gibt es das iPhone 6, 64 GB, in verschiedenen Farben angeblich neu für 650 Euro mit Rechnung. Der Laden und das Angebot sind mir nicht ganz geheuer. Der Verkäufer behauptet zum Beispiel, dass er jedes Handy auspacken müsste, weil es bereits 4 mal vorgekommen sei, dass Kunden gebrauchte Geräte in ihren OVP gehabt hätten ... auch bei Samsung, betonte er.

Frage: Was haltet ihr davon? Kennt jemand den Laden? Auf was sollte ich am allermeisten achten?

Wäre sehr froh um einen Tipp. Deshalb erstelle ich auch keinen Deal mit dem Angebot. ;-)

Danke und viele Grüße!

13 Kommentare

guck mal in der Historie der Kleinanzeigen nach... das hatte die schnelle Befragung der Tante Google ergeben...

Kein fertige Website, kein Impressum,
nur Facebook und eBay Kleinanzeigen? Sehr merkwürdig!

Der Verkäufer behauptet zum Beispiel, dass er jedes Handy auspacken müsste, weil es bereits 4 mal vorgekommen sei, dass Kunden gebrauchte Geräte in ihren OVP gehabt hätten ...



Sagt doch quasi alles über den Laden.

Auf was sollte ich am allermeisten achten?



Dass du nicht dein Geld verlierst.

Danke euch. Hatte über Google halt nicht viel gefunden (außer diese ganzen Branchen-Verzeichnisse), deshalb fragte ich nach Erfahrungen. ;-) Stimmt ... das mit Impressum und Co. ist auch dubios. Vielleicht ist ja hier noch wer, der den Laden kennt?!

Memo an mich selbst und künftige Besucher dieses Posts, die vielleicht danach gesucht haben: Zumindest ein Teil der - natürlich positiven -Rezensionen auf Facebook sind vom Besitzer und anderen Jungs, die ich im Laden gesehen habe heute Abend. Schade, dass ihre Freundeslisten nicht freigegeben sind, denn dort würde ich ganz stark weitere Rezensenten vermuten. ;-) Werde dort also auf gar keinen Fall kaufen. Geht gar nicht ...!!!
Danke an euch alle!

Vorsicht
Ich habe ein Mobiltelefon (Neugerät) als Geschenk bekommen. Ich habe die Schutzfolie um die Originalverpackung entfernt, um das Gerät anzusehen. Da mir die Farbgebung nicht gefallen hat, wollte ich es am folgenden Tag gegen das gleiche Gerät in einer anderen Farbe umtauschen. Auf der Rechnung steht: "...Bei Neugeräten gewähren wir ein Umtauschrecht von 7 Tagen, solang das Gerät nicht benutzt und uns in Originalverpackung zur Verfugüng gestellt wird..."
Obwohl ich das Gerät unbenutzt und in Originalverpackung zurückgeben wollte, wurde mir der Umtausch verwehrt.
Begründung: Die Folie dürfe nicht entfernt werden.
Als ich erwiderte, dass dies nicht auf der Rechnung ausgewiesen sei, wurde ich gefragt: "Sollen wir das auch noch auf die Rechnung schreiben?"
Mir wurde angeboten das Gerät als "gebraucht" und gegen einen niedrigeren Preis zurückzunehmen. Unsäglich!

Kommentar

Kunde79

Vorsicht Ich habe ein Mobiltelefon (Neugerät) als Geschenk bekommen. Ich habe die Schutzfolie um die Originalverpackung entfernt, um das Gerät anzusehen. Da mir die Farbgebung nicht gefallen hat, wollte ich es am folgenden Tag gegen das gleiche Gerät in einer anderen Farbe umtauschen. Auf der Rechnung steht: "...Bei Neugeräten gewähren wir ein Umtauschrecht von 7 Tagen, solang das Gerät nicht benutzt und uns in Originalverpackung zur Verfugüng gestellt wird..." Obwohl ich das Gerät unbenutzt und in Originalverpackung zurückgeben wollte, wurde mir der Umtausch verwehrt. Begründung: Die Folie dürfe nicht entfernt werden. Als ich erwiderte, dass dies nicht auf der Rechnung ausgewiesen sei, wurde ich gefragt: "Sollen wir das auch noch auf die Rechnung schreiben?" Mir wurde angeboten das Gerät als "gebraucht" und gegen einen niedrigeren Preis zurückzunehmen. Unsäglich!



14tägiges widerrufsrecht oder wars offline erworben worden?


Also, ich kenne die beiden Typen die den Laden betreiben ziemlich gut. Mir wurde mein Handy vor 2 Jahren gestohlen und wurde dort weiter verkauft. Da das Handy ( Samsung Galaxy ) ab und an ausging hat wohl der Besitzer gedacht der repariert das noch und verkauft es eben. Da allerdings meine SIM Karte noch drin war, konnte ich auf Whats app alle Nachrichten die er mit andere Frauen austauschte lesen. Dummerweise haben die anderen immer wieder seinen Namen gennant und ich musste nur das der Polizei melden. Also, eine reine Weste haben die mit Sicherheit nicht. Er hat sich hinterher nicht mal entschuldigt , war sogar noch dreist und meinte: Bin ja selber schuld wenn man mir mein Handy klaut und dass er geklaute Handys kauft geht mich wohl nichts an.
Also, ich habe noch letztes Jahr als ich auf der Zeil war mit eigenen Augen gesehen, wie mind. 20 Polizisten den Laden gestürmt haben und da hatte ich noch die Bestätigung , dass hier verdammt vieles nicht stimmt. Ich würde die auf gar keinen Fall empfehlen. Die billigen Preise kommen auch daher, weil auch die Neuen Geräte zum grössten Teil geklaut sind. Die sind eine Bande ,,, also, finger weg von solchen Anbieter

Hallo Frau/Herr Potter,
zu Ihren arglistigen Täuschungsvorwürfen beziehen wir, AVATEL, hiermit Stellung ein.
1: WhatsApp kann ausschliesslich mit einer Nummer auf einem Gerät installiert werden. Somit ist es NICHT möglich, mit ein & derselben Nummer WhatsApp parallel auf mehreren Geräten zu installieren und zu nutzen.Hiermit schützt die App seine Verbraucher vor Missbrauch.
2: AVATEL ist seit über 10 Jahren ein beständiges & erfolgreiches Unternehmen in der Telekommunikationsbranche, welches dauerhaft eng mit der Polizei kooperiert, um sich vor rufschädigenden Missbrauchsfällen zu schützen. Dies bedeutet u.a.,dass, wenn uns beispielsweise ein geklautes Gerät verkauft wird, wir im Nachhinein darauf aufmerksam werden, wir es unmittelbar der Polizei melden und diese leiten dann die weiteren notwendigen Schritte ein.
Es tut uns leid, wenn Ihr Gerät Ihnen abhanden gekommen ist, jedoch ist AVATEL für Ihren Verlust nicht verantwortlich. Wir bitten Sie höflich, Ihre Anschuldigungen umgehend zurückzunehmen, andernfalls sehen wir uns gezwungen rechtliche Schritte, ohne erneute Aufforderung, gegen Sie einzuleiten.

Mit freundlichen Grüssen
AVATEL

Donnerwetter.......Jetzt geht die Post aber ab...Ich hole mal die Chips...

Ein solches Gebahren trägt übrigens nicht besonders dazu bei etwaiges Vertrauen zu generieren. Übrigens, wenn man WA vorher am PC verifiziert hat, kann man sehr wohl weiterhin diese lesen.

Wie dem auch sei. Sowohl der Potter als dani808 haben sich extra angemeldet um nur den einen Post (bzw. 2) zu schreiben....

...Umm....Der Post von Avatel würde gelöscht? lol


ehrlich gesagt hätte ich nicht schlecht lust denen einzuheizen, nur ist mir zur zeit mein slovakisches NAPALM ausgegangen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zalando 20 % Gutschein22
    2. Suche Lieferando / Lieferheld Gutschein33
    3. Suche Völkner Gutschein33
    4. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?33

    Weitere Diskussionen