Kostet mich eine Annahmeverweigerung Geld (bei Versand von Amazon)?

eingestellt am 4. Okt 2019
Okay ich habe mir blöderweise etwas bestellt was ich mittlerweile doch nicht mehr brauche. Versand war durch Amazon allerdings nicht der Verkauf. Können für mich da eventuell Rücksendekosten auf mich zukommen, wenn ich die Annahme des Pakets direkt verweigere? Gerade weil der Verkäufer nicht Amazon ist bin ich mir da nicht sicher.

Und wie läuft das eigentlich ab? Ich habe noch nie die Annahme verweigert. Muss ich da noch irgendwas machen oder erkennt Amazon das automatisch und gibt mir dann das Geld zurück? Habe sonst nur immer Retour gemacht, dass ist ja meistens kostenlos, aber ich will mir halt den Aufwand sparen.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
18 Kommentare
Dein Kommentar