Navigationsgeräte Angebote

Navigationsgeräte Angebote

1.585 Deals25.500 Kommentare
TomTom GO 6200 249€ (Amzon / Prime-Versand)
60°
HEUTEENDET HEUTEvor 5 h, 59 meingestellt vor 5 h, 59 m
Im Tagesangebot von Amazon das TomTom GO 6200 für 249€ (Prime-Versand) Kein Bestpreis (229€), aber ein sehr guter Preis! PVG (Idealo): 304.49€ Das TomTom ist mit integrierte… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Metalyzed

Total unnütz, nimm einfach ein Smartphone.

TomTom Black Week bis zu 60 Rabatt - diese Woche - solange der Vorrat reicht
117°
vor 8 h, 2 meingestellt vor 8 h, 2 m
Im Rahmen der Black Friday Week gibt es Online bei TomTom mehrere Artikel bis zu 60% günstiger. Navigationsgeräte: TomTom GO 5200 / Preis €230 .30 … Weiterlesen
Herakles

Kann man damit navigieren?

Sart

Google street view?

Herakles

Geht bei maps eine 3D Ansicht?

Tinkerbell86

Schreibst du auch mal normale Kommentare, oder immer nur die langweiligen gästeklo Witze :|

Joshi_Mitzu

Hab google maps das reicht, was ist da 60% ist eher normal preis

Alexa Skill
WhatsApp Benachrichtigungen!
Autohot!
 Ja!
Ups! Anscheinend konnten wir uns nicht verbinden 😢 Bitte versuch es erneut!
  
Wichtig!
Um Dich anzumelden: Füge die Nummer zu Deinen Kontakten hinzu und sende uns die Nachricht 'Start' über WhatsApp!
  
[Saturn] TomTom Start 52 Mitteleuropa für 69€
490°
24.11.2018Läuft bis 24.11.201815. Noveingestellt am 15. Nov
Bei Saturn bekommt ihr ab Montag das TomTom Start 52 CE für sehr gute 69€, on- und offline. PVG geht ab 95,03€ los inkl. Versand Überblick … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Ennfred

Und wann geht's los? Kostet immer noch 99Euro :-(

Astaroth

Bist du mit einem anderen Hersteller glücklicher geworden oder sind die alle gleich mies? Hätte so gerne ein 10 Jahre altes Mio Navi ersetzt :S

rally

Ich fahre sehr viel Auto und hatte schon viele TomTom-Modelle, früher waren die echt gut, aber seit Jahren geht es abwärts, z.B. bei Haltbarkeit, Usability etc. Mein letzter ist vor knapp einem Jahr beim Update hängengeblieben und startet nicht mehr. Ich kaufe keine TomTom mehr. Kein Empfehlung von mir.

Rincewind87

Wenn man schon Geld bezahlen möchte, dann ist man mit der TomTom App besser bedient.

TerenceHill

Altes Ding ...

(Payback) TomTom VIO Motorroller-Navi
214°
14. Noveingestellt am 14. Nov
Update: Es ist möglich das TomTom auch ganz ohne Payback Punkte zu bestellen in dem man den Code: FREUDE3418 nutzt Vielen Dank für den Hinweis an Matze85_HE und tmovbm Auf… Weiterlesen
Nascor

q.e.d.

RaspiNutzer

Ich kann kein Schwarz-Weiß in meinen Aussagen hier erkennen. Vielleicht fühlst Du Dich schnell angegriffen, wenn Du erkennst, dass Dein iPhone gegen die Konkurrenz alt aussieht?

zacrub

Würde ich nicht ganz zustimmen - das iPhone6 (s?) konnte sich damals schon krasser biegen als jedes LG G Flex 2 :-D

Nascor

Kann man auch ohne Handy abschließen. Das wird einem ja nicht geschenkt, sondern nur zum Teil etwas subventioniert. Und bei meiner Verlängerung bzw meinem Neuvertrag vor 4 Monaten war kein interessantes Angebot dabei. Die Diskussion kann ich nicht mehr hören. War es falsch den Nutzer nicht zu informieren? Ja! War es falsch den Akku zu drosseln? Nein! Das sagst du auch, spätestens dann, wenn dein Handy regelmäßig zwischen 20 und 50% Akkulaufzeit spontan ausgeht weil mehr Leistung abgefragt wird, als der Akku liefern kann. Das Problem ist übrigens physikalischer und nicht herstellerbedingter Natur... Wie du schon selbst erwähnt hast zieht das Akkutausch Argument inzwischen auch nicht mehr. Meinen Akku hab ich bei Apple direkt vor einem halben Jahr für 30€ tauschen lassen. Leistungsmäßig hält es natürlich nicht ganz mit neuen Geräten mit, aber es ist noch flüssig. Was ich von meinem Galaxy 1,5 Jahre nach Release nicht mehr behaupten konnte. Übrigens, iOS 12 hat die Leistung alter iPhones merklich verbessert, auch laut diverser Tests. Wüsste nicht wann das Samsung und Konsorten mal hinbekommen hätten... LTE hat mein "Asbach" iPhone. 5G wird wieder interessant. OLED ist nice to have, aber auch die LCD's von Apple gehören definitiv zu den besten (klar, OLED ist immer noch besser was Schwarzwerte angeht.). Micro USB hatte den Vorteil dass es fast jedes Gerät hatte, Lightning den Usability Vorteil. USB C vereint beides - Ich hoffe Apple steigt um. Spritzwasserschutz war bisher auch Mist, gibt es aber seit einiger Zeit. Gefaltetes Display halte ich für Quatsch, aus Glas ist das nämlich dann sicher nicht mehr. Stiftunterstützung find ich bei meinem Surface genial, bei einem Handy brauch ichs nicht. Phablets kann ich nix mit anfangen, lieber ~5" randlos und dafür kleiner. Und dein letztes Argument habe ich recht offensichtlich schon am Anfang mit meinem "Asbach iPhone" widerlegt. Mir ist bewusst dass das obere jetzt stark nach absolutem iPhone Fan klingt, dem ist aber nicht so. Wollte nur mal ein paar Gegenpositionen zu deiner Schwarz-Weiß Sichtweise darstellen. Das perfekte Handy gibt es meiner Meinung nach derzeit nicht. Das letzte wirklich interessante Android Gerät war für mich das Essential Phone (schnörkelloses Design, schnelle Updates, aktuelle Technik...) das aber auch einige Macken hatte (Kamera, Wasserdichtigkeit...). Aktuell stellt Apple für mich den besten Kompromiss dar, insbesondere was Langlebigkeit angeht. Klar, geschlossenes Betriebssystem und hoher Preis sind scheisse - aber in der Regel funktioniert es, die Funktionen sind durchdacht und Apps sowie Betriebssystem idR hervorragend aufs Gerät optimiert. Aber da muss jeder seinen eigenen Kompromiss finden.

RaspiNutzer

Zunächst kann man alle zwei Jahre einen neuen Vertrag abschließen. Das Handy ist da schon inkludiert, wenn man will. Dann die geplante Obsoleszenz: Nach zwei Jahren lässt der Akku merklich nach. Bei Apple-Produkten merkt man das natürlich nicht, weil Apple Anwender generell entmündigt - die Leistung wird einfach gedrosselt (so viel zu der tollen Leistung Deines Asbach-iPhones) und ein Akku-Austausch nur gegen Gebühr möglich, weil Apple Akkus fest verbaut. Android-Hersteller gehen auch vermehrt diesen dummen Weg, um ihre Produkte platzsparender zu designen... In zwei Jahren wird es die Unterstützung des 5G-Netzes sein. Vor ein paar Jahren war es die LTE-Unterstützung. Die Einführung von OLED-Displays war auch so ein Moment (den Apple verpasst hat) und die Unterstützung von MicroUSB (hat Apple auch verpasst) und nun USB 3 mit höheren Datenraten und einem neuen Anschluss (den Apple auch verpasst hat). Schutz vor Spritzwasser (gibt es den endlich auch für iPhones?), das gebogene oder gefaltete Display (hat Apple auch nicht) und Stiftunterstützung (wann wird Apple das wohl einführen?). Vor wenigen Jahren vergrößerten die Hersteller (außer natürlich Apple) regelmäßig die Displays um bis zu einem Zoll, bis man von "Phablets" sprach und auch Apple endlich nachzog. Es gibt viele Gründe, jeder kann einen finden und es kommen immer neue hinzu. Nur für Apple-User nicht, denn die verpassen einen Großteil der Entwicklung. Aber, hey!, sie haben das neuste Apple-Handy für >1k Euro! Deshalb machen sie den 2-Jahres-Rhythmus auch gerne mit.

Garmin Topographische Frankreichkarte Nord-Ost V4 Pro
172°
4. Noveingestellt am 4. Nov
ActiveRouting Funktion: - Spezieller Wegweiser für unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten wie Running, Wandern, Bergsport, MTB und Radtouring. - Routenberechnung für markierte Route… Weiterlesen
Crius

Damit die Panzer den Weg finden (lol)

Simsalabimbamba

Lieber Deutschland. Ist viel schöner und die Menschen freundlicher. Nur das Essen ist dort gut. Grad ein paar Froschschenkel am knabbern.

hal151

Also ich finde das ziemlich kalt. Die Version 4 ist schon einige Jahre alt und die neue Version5 gibts schon für 149EUR neu und für ganz Frankreich.

mydealz job ad desktop grid
[CSV-Direct] Deal der Woche | z.b BenQ Zowie XL2411 | Archos 116 Neon für 89,- | TomTom Start 52 Europa für 85,-
216°Abgelaufen
31. Okteingestellt am 31. Okt
Bei CSV-Direct gibt es diese Woche ein paar Kleinigkeiten zum guten Preis. Vielleicht ist etwas für euch dabei. Direktlinks funktionieren leider bei CSV nicht immer, daher der Link… Weiterlesen
Siran

Ja, damit kriegst Du nur Single Link DVI, das reicht von der Bandbreite nicht für 144Hz.

Stadtpiratx

Bist du dir sicher? DP / mini DP auf DVI (Monitor) gibts ab 7 €. HDMI auf DP (Monitor) gibts ab 25€.

Siran

Was allerdings auch nicht unerheblich ist, da der 2411 hier nur 144Hz über den DVI-D Eingang mit Dual Link packt, über HDMI bekommt man nur 60Hz. Und alle neuen 20x0er Karten haben bis auf ein paar Custom 2070er z.B. gar kein DVI mehr, genauso wie die 1080ti Founders Edition. Passive HDMI/DP auf Dual Link DVI Adapter gibt es nicht, da physisch nicht möglich, einzig aktive Adapter gehen, aber die sind teuer.

Timo313

Kannst du mir einen besseren mit 144hz für 199€ empfehlen?

donmonkey

Begründung? Ich hab schon einen Monitor dort gekauft und bin sehr zufrieden. Lieferung erfolgte schnell und eine Suppportanfrage wurde innerhalb von12H beantwortet. Das was BlankerHans beschreibt ist mir schon zweimal bei Alternate passiert. Bei einer Supportanfrage kommt es aber auch immer auf die Art der Anfrage an und wie man sich gibt. Wenn ich in Kinski-Manier meine Anfrage stelle, muss ich mich nicht wundern, wenn der Wille zur Kulanz beim Supporter auch nicht vorhanden ist. (Das bezieht sich auf die Allgemeinheit @BlankerHans :) )

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
Sammeldeal: Drucker, Monitor, Actioncam und Navi; zB HP 3735 für €47,99 @Expert Online-Shop
345°
19. Okteingestellt am 19. Okt
Zurzeit gibt es bei expert im Onlineshop folgende Produkte zu einem guten Kurs. Ich konnte nicht herausfinden für welche Filialen die Preise gelten; ich habe sie gefunden als ich L… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Frogman

Zitronensaft? Wär sogar mal richtig cool um damit bei Partys unsichtbare Tinte zu drucken...

Frogman

Seit dem ich einen Epson XP-830 habe, sehne ich mich zurück nach meinem alten HP Photosmart..... Ich denke sogar ein Deskjet wäre ggf. besser...

sfrueh

In den EcoTank kannste reinkippen wat du willst...

caferermek

Verstehe ich richtig, kann man gut Fremdtinte ganz unproblematisch einsetzen?

AnglizisMen

Ich hab den Epson Vorgänger. Billig in den Kosten durch die Riesen Menge an Tinte. Aber wie immer gilt öfter mal drucken mindestens 1x im Monat ist Pflicht. Ich finde die sind auch super langsam. Hatte vorher einen hp officejet pro 86XX Viel schneller und mit Papierbox nicht diesen doofen oberen Einzug. Würde mit den epson nicht noch mal kaufen. Bzw. wenn die Tinte alle ist so nach 3000 Seiten angeblich kommt der wieder weg

TomTom Start 52 M CE Traffic Lifetime
239°Abgelaufen
15. Okteingestellt am 15. Okt
Hallo, ich habe bei ebay das tomtom start 52 CE gefunden, man spart 12 euro ggü. idealo vergleichspreis. Das gerät hat free lifetime maps und ist deshalb für mich super.
Action_Bronson

Wie beim fahren telefonieren? ;-)

Trapper

Ja, das sit wohl die Aussage von TomTom kurzgefasst.

Pinchen

also "es gibt Updates, solange es Updates gibt" WOW…

marc_a22

Ich hatte dieses Gerät einmal als Nachfolger für mein altes TomTom Go 520 gekauft und war erschrocken über die miese Performance des Geräts. Das war deutlich langsamer als das doch deutlich ältere Modell. Zugegeben, das Go ist zwei Klassen höher eingeordnet, aber da denkt man doch, dass mit der Zeit da auch etwas aktuellere Hardware verwendet wird. Das Start ging direkt zurück und wurde gegen ein VIA getauscht. Das verhielt sich etwas besser, aber war immer noch deutlich langsamer als das alte Go. Wäre da der Lautsprecher nicht von einem Aukey KFZ Ladegerät gekillt worden, hätte ich das behalten. Nun fahre ich einen Octavia mit Navi und Anzeige im Cockpit und bin wieder zufrieden. Updates gibt es auch dort kostenlos. (y) 🏻

Donut009

Ich habe mein TomTom jetzt 6-7 Jahre und bekomme noch immer Updates

Tomtom Flashdeals
91°Abgelaufen
14. Okteingestellt am 14. Okt
Bei Tomtom laufen aktuell die Flashdeals . Im Angebot sind diverse Geräte Go 520 für 183,20€ PVG 188,00€ Go 620 für 209,25€ PVG 200,97€ Spark 3 Cardio für 129,35 PVG 141… Weiterlesen
rocco56

https://www.action.com/de-de/suche/?q=tomtom 29.95 offline

spakohal

Der Link ist richtig eingegeben. Aber bei der Weiterleitung landet man woanders. https://www.tomtom.com/de_de/promo/flashdeals/

userx1000

kann nichts finden von einem Flashsale

[Mediamarkt Sulzbach] Garmin Drivesmart 61 LMT-S
149°Abgelaufen
lokallokal5. Okteingestellt am 5. Okt
Grade bei Mediamarkt in Sulzbach entdeckt, das Garmin Drivesmart 61LMT-S für 149€. Das Angebot gilt bis 10.10 laut Prospekt. Vergleichspreis inkl. Versand laut Idealo bei 185,15€ … Weiterlesen
0 Ansehen
Für Adac-Mitglider: Buchung eines Mietwagens für 72h ab 35€ , C-Klasse (Navi) ab 69€ (oft nur an Flughäfen)
254°
24. Sepeingestellt am 24. Sep
Habe gerade über Adac.de nach Mietwägen gesucht für den Zeitraum 05.10 - 08.10 . in Stuttgart Flughafen, da ich da selber einen Mietwagen benötige und ich war etwas erstaunt, dass… Weiterlesen
Tragbat

In Dortmund leider auch Normalpreise.

junghamburger

leider, obwohl die Preise in Hamburg auch schon eher niedrig sind am Airport. Habe für Gruppe R vor 2 Wochen nur 83,34€ bezahlt und einen Nissan Qashqai als Diesel bekommen, Verbrauch war mit unter 5 Liter und Tempo 130-140 km/h echt in Ordnung für so ein Auto.

Schnulli1986

In Hamburg weder am Flughafen noch an den Stadt Stationen zu dem Preis buchbar

hunterjoe

Sollte eigentlich kein Problem sein, darüber hinaus bietet blablacar eine kostenlose Versicherung für die Mitfahrer.

Str0nGeR

in berlin komme ich auf mindestens das doppelte

TomTom Via 53 EU
-150°Abgelaufen
9. Sepeingestellt am 9. Sep
Bis morgen 09:00 Uhr kann man das TomTom Navi bei Saturn für effektiv 99,00€ bestellen. Es kommen keine Versandkosten dazu. Das Gerät ist Bestandteil von der Geschenkewelle Aktion… Weiterlesen
aef1000

TomTom hat aus meiner Erfahrung (ich habe auch andere gehabt) die Beste und Zuverlässigste Routenplanung. Dazu kommt noch genaue Stauvorhersage und Umfahrung. Blitzermelder. Das kann Google vielleicht auch, aber bei TomTom habe ich alles Karten jederzeit offline verfügbar. Und wie gesagt, Gogle kann mich mal.

Monti_Boerns

Was kann TomTom, was andere nicht können? Selbst Garmin kann mehr :|

aef1000

Es gibt nichts besseres als TomTom. Egal ob als App oder Navi. Btw: Google kann mich mal, falls jemand auf die Idee kommen sollte und Google (Maps) in den Himmel loben möchte.

ThorsHammer

Immer auf die kleinen (embarrassed)

Master_M

Das machen andere auch. Nur dort meckert keiner, wird auch meist trotzdem hot. Wahrscheinlich weil‘s dann meist von einem MyDealz „Promi“ kommt (lol)

Fischer E-Bike Mountain EM 1865, Schwarz, 29", RH 51 cm, Mittelmotor 48 V/557 Wh, Shimano XT-Schaltwerk, LCD-Display inkl. Navi-App, Suntour XCM 100mm Federung
469°Abgelaufen
18. Augeingestellt am 18. Aug
48 Volt-Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen Markenhochleistungszellen Fischer Max-Drive/ Bafang Mittelmotor 11, 6 Ah/ 557 Wh LCD-Dis… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
neumannvitali

Dann habe ich das leider falsch verstanden da viele gesagt haben das das Fahrrad hier nicht unbedingt den besten Motor hat. Muss es unbedingt ein Bosch sein?

BlueCity

Das hier war das was du suchst... leider jetzt ausverkauft...

neumannvitali

Kann mir jemand ein gutes Einsteiger E-bike empfehlen für knapp 1500€. Kenne mich in diesem Segment gar nicht aus. Das Rad sollte für den Weg zur Arbeit und maximal für Schotter brauchbar sein.

xXTHMXx

Gut, Bafang bietet halt viel Leistung für wenig geld. Die sind dann aber meistens: A Nicht in Deutschland zugelassen (500w gelten halt nicht mehr als Pedelec) und B: Bieten oft keinen Drehmomentsensor, auch die Mittelmotoren. Und junge, das macht echt nen ziemlich großen Unterschied was die Qualität der Unterstützung angeht. Ohne Torque-Sensor kennt das Ding nur An oder Aus. Theoretisch musst du nicht Mal in die Pedale treten sondern einfach auf nen niedrigeren Gang schalten und ins leere Treten, dann schiebt der Motor trotzdem. Während das für ein paar Mal ganz lustig ist, ist das Gefühl bei Boschoder Shimano halt einfach anders und "smoother" meiner Erfahrung nach. Aber gut, ein Drehmomentsensor ist natürlich ein starker zusätzlicher Aufwand was die Programmierung angeht (von "Geh an wenn er tritt" zu "Gib 25% Motorleistung wenn das Drehmoment auf der Pedale 30Nm beträgt, er mit einer Drehfrequenz von 40U/min tritt und der Modus "Tour" ausgewählt ist", ist halt ein deutlich größerer Programmieraufwand vorhanden). Bosch/shimano Motoren mögen teurer sein als Bafang oder andere günstige Pedelec-Motoren, sie bieten aber auch mehr und haben daher auch durchaus ihre Berechtigung. Das einzige was keine Berechtigung hat sind die absurden Preise von Bosch Akkus. 600€ für 500Wh, ihr wollt mich verarschen (shock)

Crunk

Kannst ja die Batterie leer lassen und durch das Gewicht noch mehr trainieren :D

TOPOGRAPHISCHE FRANKREICHKARTE NORD-OST V4 GARMIN
325°Abgelaufen
12. Augeingestellt am 12. Aug
ACTIVEROUTING FUNKTION - Spezieller Wegweiser für unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten wie Running, Wandern, Bergsport, MTB und Radtouring. - Routenberechnung für markierte Routen … Weiterlesen
Preisdruecker

Aber nur bestimmte Geräte und da wohl auch nur sehr eingeschränkt, da man offenbar zwingend ein Zweitgerät benötigt. Garminkarten kannst du auf so ziemlich jedem Gerät von Garmin verwenden. Ist wahrscheinlich bequemer, empfehlen würde ich es wie gesagt trotzdem nicht. Karten von Garmin würde ich grundsätzlich nicht empfehlen. P/L stimmt einfach vorne und hinten nicht.

chrishouse55

Komoot doch aber auch? Oder nicht. Und da nur 20€ für die Welt Karte. Falls das so ist, wäre der Deal von der ersparnis her zwar top aber das Produkt an sich nicht zu empfehlen.

Preisdruecker

Viel Spaß damit im Funkloch oder ohne gigabyte großen Datentarif.

Preisdruecker

Immer noch ein verdammt stolzer Preis für 1/4 von Frankreich. Man muss sich bei einem Gerät von Garmin eben damit abfinden, dass man für das Kartenmaterial gnadenlos abgezockt wird, sofern man nicht kostenlose aber ziemlich gute Karten wie z.B. die OTM nimmt. Wobei ich da nicht weiß wie es da mit Höhendaten aussieht. Du kannst sie problemlos für Garmin verwenden.

flyingmad

...leider hast du nie geschrieben, dass du keine KARTE von Frankreich haben möchtest ;)

TomTom GO 5000 M Navigationssystem Refurbished eBay
230°Abgelaufen
8. Augeingestellt am 8. Aug
Hallo, bei eBay habe ich das TomTom GO 5000 M als Refurbished Gerät für 159,90 gefunden. Wenn einem ein aufbereitetes Gerät nichts ausmacht, und erfahrungsgemäß sind diese ja sehr… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
candoit

Gutes Angebot. Schade, dass die life Blitzer fehlen...

DrNossen

Mit dem letzten Update wurde die Menüführung bei meinem 600er deutlich schneller...

chrispac

Also - ich hatte den Schrott mit dem Handy auch probiert. Navigation ist wie die Foto/Videofunktion - nix halbes und nix ganzes. Ich bevorzuge daher ein richtiges Navi für Navigation und eine richtige Kamera für Fotos etc... Das TomTom hier kann ich empfehlen. Hatte es vor vier Jahren gekauft. Sehr preisstabil, Traffic funktioniert prima und ich habe keine Probleme mit Hitze, Anrufen, schwerer Lesbarkeit/Spiegeln, Datentraffic etc. wie damals beim IPhone. Mit der TomTom MyDrive App lassen sich die Strecken bequem zuhause oder am Handy planen und übertragen, die eingebaute SIM bietet enormen Komfort bei Verkehrsupdates etc. Also eine sinnvolle Investition. Was sind denn schnon 160€ um ganz Europa in der Tasche zu haben

Fr1tz

Naja mir egal, kannst ja machen was Du willst. Wenn Du lieber ein Navigationsgerät nimmst, kann ich auch damit leben. Bin auch kein Außendienstmitarbeiter. Und ich hab auch eine Klimaanlage, die kühlt bei der aktuellen Hitze übrigens im Auto die heißen Handys :D .

hernesued

Bei TomTom hat man das Gefühl, dass die Geräte immer langsamer werden. Schade eigentlich

Garmin Edge Explore 1000 GPS-Fahrradcomputer
209°Abgelaufen
7. Augeingestellt am 7. Aug
Beim Stöbern habe ich dieses Schmuckstück gefunden - Garmin Edge Explore 1000 für rund 300 Euro. Nächster Vergleichspreis liegt bei nahe der UVP (429,99€) und beträgt 421 Euro. De… Weiterlesen
ba_st

Was für apps könnt ihr empfehlen zum navigieren?

Tobias76

Irrtum, zumindest für mich. Bin diese Woche den Stoneman Miriquidi im Erzgebirge gefahren und war mit einem Garmin Edge 820 unterwegs. https://www.stoneman-miriquidi.com/highlights/ Nach 10,5h war der Akku runter, zum Glück hatte ich vorsorglich eine Powerbank mit. Nettofahrzeit für die Strecken waren 11,5h, mit Pausen waren es eher 13-14h. Das kann man mit einem Smartphone vollkommen vergessen wenn man die Karte ständig im Blick haben will. Mal abgesehen von der Ablesbarkeit im Sonnenlicht, da sind die Transflex-Displays der Garmin Geräte wirklich Klasse. Ohne Hintergrundbeleuchtung sieht man alles, was wichtig ist. Außerdem möchte ich nicht auf einen barometrischen Höhenmesser verzichten.

W4rlock

Der würde ja mehr kosten als mein Fahrrad, und trotzdem will ich ihn haben XD

drstabinski

Danke

Seminartyp

Ja schon verständlich, können es ja nicht einfach nachdrucken, sofern es nicht ihre eigene Marke ist und somit ist es nicht mehr Originalware. Man muss außerdem schon schlampig sein, wenn das Etikett in der kurzen Zeit beim Anprobieren verschwindet... Rose ist ja jetzt kein Zalando, die fast alles durchgehen lassen XD

Land Rover Discovery Sport 2.0 TD4 AWD SE Leder Navi / 36 Monate / 10.000km
306°Abgelaufen
1. Augeingestellt am 1. Aug
Mal endlich ein Deal auch für Privatkunden und wie ich finde, mit einem schicken Auto. Zwar ein Diesel, aber nicht von VW (highfive) Dazu gibt es auch noch eine umfangreiche Auss… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
dieselfan

Jo, zudem erhofft man sich Side-Effects, wie mehr Neuverkäufe, wie bei der Abwrackprämie. Und mehr Benziner heisst letztlich auch mehr im Steuersäckl, denn Preis und Verbrauch sind ja höher, u.s.w.u.s.f..

Shebang

Zutreffend. Die Theorie, dass gegen die deutschen Autobauer geschossen wird, teile ich auch. Die Politik hält die Hand über VW in Deutschland, weil die Kosten ein Vielfaches von dem in den USA wäre. Alle in einen Sack und beim Draufhauen triffst du keinen Falschen.

dieselfan

Du hast schon recht, dass das, was gerade mit deutschen Kunden abgezogen wird, unmöglich ist, insbesondere vor dem Hintergrund, dass VW hier seinen Stammsitz hat und in anderen Ländern voll entschädigt wird. Langfristig schießen die sich hier ein Eigentor, aber nur größere Märkte scheinen noch wichtig, was Kundenfreundlichkeit betrifft. Aber warum ist das in anderen Ländern so einfach und wird hier wie selbstverständlich verneint? Dass ein Unternehmen auf Gewinne schielt, ist das eine und letztlich normal, auch wenn das in diesem Fall der schlechteren Behandlung deutscher VW-Besitzer wirklich, wie du sagst, dreist und dazu auch kurzsichtig ist. Aber dass hiesige Politik und Medien da nicht auf Seiten der VW-Kunden sind, ist der eigentliche Skandal, denn die hätten es wirklich in der Hand. Stattdessen wird VW aus pseudogrünen Gründen allein und immer weiter an den Diesel-Abgass-Pranger gestellt und deren Käufer kriegen auch noch ein gehässiges "selber schuld" vorgeworfen. Wie gesagt, dass es nur gegen VW geht und andere Marken höchstens mal am Rande erwähnt werden, lässt nur den Schluss zu, dass hier ökologische und verbraucherrechtliche Gründe nur vorgeschoben werden, um in Wirklichkeit wirtschaftliche Interessen gegen den Standort zu verfolgen. Die Stärke der deutschen (nicht nur) Autoindustrie ist vielen ein Dorn im Auge. Korrekt wäre: -Gleichbehandlung deutscher Autokäufer -Einstellung des deutschen Anti-Diesel-Wahns (in Ost- und Südeuropa, sowie fast überall in Übersee lacht man uns aus) -Stopp der verbrauchserhöhenden Softwareupdates -Förderung sauberer Diesel, statt von Benzinern mit höherem Verbrauch -Förderung von Wasserstoffantrieb und Brennstoffzellenfahrzeugen, statt den akkubedingt ökofeindlichen E-Autos Aber das ist alles utopisch, denn die Interessen, leider auch der Grünen, liegen offenbar woanders.

Shebang

Ganz ehrlich, wäre das ein Schalter statt Automatik, hätte ich ihn mir geholt. Ich finde das Design nicht schlecht, 150 PS reichen mir massig aus. Wo kann man heutzutage noch wirklich dauerhaft schneller als 140-160 fahren? Hier auf der A3 würde ich gerade jetzt zur Urlaubszeit alle 300m von "Fahrzeugen mit gelbem Nummernschild, die gerne ruckartig mit 110 nach links ziehen" wieder ausgebremst.

Shebang

Ich bevorzuge die Schädel-schonende Variante:

Tom Tom Touch Fitnesstracker für 29,95€ bei Action
349°Abgelaufen
28. Juleingestellt am 28. Jul
Action hat jetzt den Tom Tom Touch Fitnesstracker ins Sortiment für nur 29,95€ aufgenommen. Nächster Vergleichspreis ist 38,00€ bei Ebay.
userx1000

Ja es ist heller in normaler Umgebung. Unter Sonnenlicht aber nicht ablesbar. Nur wenn man Schatten erzeugt mit der anderen Hand ist es sehr schwer ablesbar. Sonst ist das Mi 3 aber super. Pulsmesser aber mal so mal so würde sagen eher ungenau.

Jayden_Hayden

Mi Band 2 hatte diese Probleme, das neue Mi Band 3 soll da aber super nachgebessert haben. Das sagen zumindest die ersten Reviews. Das einzige was man bemängeln könnte wäre die Optik, aber das ist ja eh Geschmackssache.

Muttli

Was ist eigentlich daraus geworden, dass man Spezifikationen etc. mit in die Beschreibung packt... ?

retch100

So heißen einfach die Geräte, Redmi, Mi

katoo

Gehört Mi zu Xiaomi?

TomTom Go Navi-Gerät + Gutschein bis zu 300€
-374°Abgelaufen
19. Juleingestellt am 19. Jul
Beim Kauf eines TOMTOM GO Navigationsgeräts erhaltet ihr einen Reisegutschein von bis zu 300€ Die Aktion ist bis zum 31.07 gültig. Hotel oder Mietwagen. Ermäßigung kann variieren. … Weiterlesen
Zur Aktion
Gletscherprise

Super Gutschein für alle Bauern mit den dicksten Kartoffeln und alle die gerne "Sie haben 12546866,01 € gewonnen und müssen lediglich noch 12430 € Anwaltsgebühren bezahlen" Spam öffnen...

goggele71

glaub jeder Otto Neukunden Deal ist besser aus dieser

DonVito_

Also haste was biste was.

KosiModo

Oh nein!!! Jetzt habe ich "nichts in der Birne"! (horror)

DonVito_

2.Teil

TomTom GO 620 Navigationsgerät [Amazon und Saturn]
382°Abgelaufen
18. Juleingestellt am 18. Jul
EDIT: Das Angebot bei Saturn ist scheinbar beendet! Bei Saturn und bei Amazon im Angebot das TomTom GO 620 für 179€ (Bestpreis) PVG (Idealo): 228,19€ Saturn Angebot … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Herakles

Für mich liegt der größte Vorteil in der Displaygröße, da ich keine großen Handys mag. Ist Geschmachsache, aber ich fahre lieber nach Karte als nach Ansagen.

Cageythree

Bin zwar spät hier aber Dein Kommentar hat ein paar Fragen in mir aufgeworfen. - Spuranzeige hat gMaps ja auch, und zwar durch street view flächendeckend und bisher bei mir immer korrekt - Tempolimit - wie genau ist das, bzw wie viel Abdeckung und wie korrekt sind die Daten? Ich fahre zur Zeit mit gMaps und velociraptor, hab eigentlich keine Probleme damit. - Was ist bei Navis in den Ansagen anders (ordentlicher) als bei gMaps? Das Einzige Unschöne was mir da bisher je aufgefallen ist ist dass manche Nummernstraßen falsch ausgesprochen werden, zB bei B83 "B acht drei" statt "B dreiundachtzig", aber das stört mich persönlich nicht so. - was ist bei der Stauumfahrung des Navis anders/besser? gMaps zieht ja von Android Smartphones die Daten und ist somit relativ genau. Vor mir war einmal ein Unfall und dadurch Stau und nur ein paar Minuten später war es auf der Karte rot markiert, bis wohin die Autos standen. Durch übliche Alternativrouten der Autofahrer kennt gMaps auch die besten/schnellsten Alternativrouten wenn irgendwo Stau ist. Sind reine Interessenfragen weil ich überlege von gMaps in Android Auto auf externes Navi umzusteigen, weiß halt nur nicht ob es sich wirklich lohnt weil ich es nie getestet habe. Wäre mega nett :D

voyager_2000

Am Prime Day gab es das Tom Tom Go 6200 mit eingebauter Datenkarte für EUR 229,00. Hab ich mal bestellt. Das Tom Tom Go 610 (Vorgängermodell vom 620, ohne Datenkarte) hatte ich im Urlaub in Brasilien. Sehr ordentliche Navigation. Sprachansagen (inhaltlich gut, aber ziemlich ätzend) leicht gewöhnungsbedürftig. Das 6" = 15 cm Display ist sehr angenehm groß. Der Preis für das 620 hier ist Top, der Preis für das 6200 bei AMAZON war ein Knaller.

Herakles

Ersteres kann ich dir nicht sagen, weil illegal... Über BT bekommt man zumindest die TMC Einträge sehr genau (geschätzte 5min. hin oder her). Und ja, ist dann ständig mit dem (TT?-)Server verbunden. Über TMC (Kabel-)Empfänger sollte dies nur halbstündlich aktuell sein, weil über die Radiowellen geht.

S4rum4n

Vorbei.

  1. Abstimmen

    Die Deal-Temperaturen sind das Herzstück von mydealz. Wenn du einen Deal heiß findest, dann klicke auf das rote Plus-Zeichen. Ansonsten kühl ihn ein bisschen ab.

    Tipp 1 von 6
  2. Kommentare

    Lese, was andere zu einem Deal zu sagen haben und teile ihnen deine eigene Meinung mit.

    Tipp 2 von 6
  3. Deal hinzufügen

    Hast du selber einen guten Deal gefunden? Stell ihn hier ein und lass andere Mitglieder abstimmen, wie heiß er wirklich ist.

    Tipp 3 von 6
  4. Link zum Deal

    Wenn du einen Deal heiß findest, dann klick schnell zum Shop durch bevor es den Deal nicht mehr gibt.

    Tipp 4 von 6
  5. Layout

    Hier kannst Du die Deal-Ansicht ändern. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Wenn Du auf dieses Icon klickst, kann Du einstellen, wie die Deals Dir angezeigt werden. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Tipp 5 von 6
  6. Hauptmenü

    Über unser Hauptmenü gelangst du zu den verschiedenen Gruppen oder Händlern, an denen du interessiert bist.

    Tipp 6 von 6