Corporate Benefits für alle.

141
eingestellt am 23. Dez 2017
Da der Deal vom Zirkel der Krokos zugemacht wurde, damit nur die davon was haben, mache ich den nochmal neu.
Ich würde den finder gerne nenen, aber der hat seinen Deal selbst schnell geleert, damit er gelöscht wird.
Zitat:
Ich bin vorhin durch die Suche nach einem 20% Corporate Benefits Gutschein für Adidas.de auf diesen Link von Opel gestoßen:

opelpost.com/news/exklusive-verguenstigung-12te-frau-und-adam-stuermen-gemeinsam/

In diesem Newsletter wird unter anderem beschrieben, wie man als Opel Mitarbeiter Zugang zu den Corporate Benefits Rabatten erhält. Nicht gerade schlau von denen, den Registrierungscode dort zu veröffentlichen
Ich habe das dann mal ausprobiert und es hat tatsächlich geklappt

Registriert euch über folgenden Link:

opel.mitarbeiterangebote.de

Der Registrierungscode lautet: Adam
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Moderator
Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.
Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.

Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.
Horseman8823. Dez 2017

Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für …Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.


so ist es. aus diesem Grund gehört der Beitrag auch gelöscht. im schlimmsten Fall bekommen die jeweiligen Mitarbeiter der Unternehmen keine Rabatte mehr...
mydealz_Helfer23. Dez 2017

Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.



Diese Aussage von einem Mitarbeiter der 6Minutes Media GmbH ?


Ziemlich fragwürdig, das sind exklusive Angebpte für Mitarbeiter der bestimmten Unternehmen und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.


@admin

anscheinend ist im Budget 2017 noch genug Geld für Anwälte vorhanden...
Bearbeitet von: "Burby123" 23. Dez 2017
141 Kommentare
Registrierungscode ist ja mal kreativ
Moderator
Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.
Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.

Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.
Horseman8823. Dez 2017

Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für …Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.


so ist es. aus diesem Grund gehört der Beitrag auch gelöscht. im schlimmsten Fall bekommen die jeweiligen Mitarbeiter der Unternehmen keine Rabatte mehr...
mydealz_Helfer23. Dez 2017

Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.



Diese Aussage von einem Mitarbeiter der 6Minutes Media GmbH ?


Ziemlich fragwürdig, das sind exklusive Angebpte für Mitarbeiter der bestimmten Unternehmen und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.


@admin

anscheinend ist im Budget 2017 noch genug Geld für Anwälte vorhanden...
Bearbeitet von: "Burby123" 23. Dez 2017
Angebote angeschaut, nix brauchbares dabei
mydealz_Helfer23. Dez 2017

Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.


Ich finde es sehr fragwürdig, dass so etwas auch noch von den Mitarbeitern hier unterstützt wird. Fakt ist, dass es nicht erlaubt ist.
Burby12323. Dez 2017

Diese Aussage von einem Mitarbeiter der 6Minutes Media GmbH ?Ziemlich …Diese Aussage von einem Mitarbeiter der 6Minutes Media GmbH ?Ziemlich fragwürdig, das sind exklusive Angebpte für Mitarbeiter der bestimmten Unternehmen und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.@admin anscheinend ist im Budget 2016 noch genug Geld für Anwälte vorhanden...


2016. Ist klar
Horseman8823. Dez 2017

Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für …Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.


Quatsch. Ich kenne das von Lufthansa, die zahlen kein Geld sondern bekommen diese Großkundenkonditionen weil sie eben Großkunden sind.
Verfasser
Horseman8823. Dez 2017

Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für …Kann man sehen wie mal will, Fakt ist, dass es Codes sind die exklusiv für Mitarbeiter bereitgestellt werden und man das auch mit den Nutzungsbedingungen akzeptiert.Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.


Das nicht einhalten von Nutzungsbedingungen ist strafbar? Kannst du das auch irgendwie belegen?
Im Übrigen ist Corporate Benefits eine verkappte Affiliateseite, für die Firmen überhaupt nichts zahlen müssen, eher umgekehrt.
Genau, die Unternehmen zahlen für die Rabattcodes (die oft lächerlich gering sind). So ein Unsinn!
Luettenkleiner23. Dez 2017

Das nicht einhalten von Nutzungsbedingungen ist strafbar? Kannst du das …Das nicht einhalten von Nutzungsbedingungen ist strafbar? Kannst du das auch irgendwie belegen?


schade, dass sich Dummstellen nicht strafbar ist...
Verfasser
MiPro23. Dez 2017

schade, dass sich Dummstellen nicht strafbar ist...


Also ist Strafbar, wenn ich bei Facebook ohne kompletten Namen und Foto angemeldet bin?

Es ist Strafbar, wenn ich mir einen PSN Account in der USA oder Netflix USA in Deutschland nutze?
Luettenkleiner23. Dez 2017

Also ist Strafbar, wenn ich bei Facebook ohne kompletten Namen und Foto …Also ist Strafbar, wenn ich bei Facebook ohne kompletten Namen und Foto angemeldet bin? Es ist Strafbar, wenn ich mir einen PSN Account in der USA oder Netflix USA in Deutschland nutze?


doof Rumschwafeln ist leider auch nicht strafbar, schade...
Bearbeitet von: "MiPro" 23. Dez 2017
Verfasser
Dann dürfte hier gar kein Preisfehler oder Gutscheinfehler mehr gepostet werden. Ganz abgesehen von den Zahlreichen Neukundendeals von Otto, Spotify und co.
Ziemlich enttäuschend diese "corporate benefits" bei Opel. Keine Ahnung warum man das weg spammen muss, lohnt eh nicht übermäßig...
Danke,beim letzten Post schon genutzt.
Wenn man da Autos für 20% weniger bestellen könnte...

...würde ich trotzdem keins bestellen, weil ich dann ja Opel fahren müsste
mydealz_Helfer23. Dez 2017

Hot für den Kampfgeist im Sinne der Community.


Das hat nichts mit hot zutun, sondern damit, dass Corporate benefits irgendwann nicht mehr existieren könnte wegen Leuten die die Sachen teilen.
Was zum Teufel ist "Der Zirkel der Krokos"?
der Beitrag gehört auch in Diverses... wo ist der Deal?
Drizzor23. Dez 2017

Was zum Teufel ist "Der Zirkel der Krokos"?


Mitarbeiter ^^
Luettenkleiner23. Dez 2017

Dann dürfte hier gar kein Preisfehler oder Gutscheinfehler mehr gepostet …Dann dürfte hier gar kein Preisfehler oder Gutscheinfehler mehr gepostet werden. Ganz abgesehen von den Zahlreichen Neukundendeals von Otto, Spotify und co.


Trotzdem, Corporate benefits ist ein internes MA Programm. Wenn dann Opel irgendwann das Programm entzogen wird, kann man sich bei Leuten wie dir bedanken
kalle00623. Dez 2017

Im Übrigen ist Corporate Benefits eine verkappte Affiliateseite, für die F …Im Übrigen ist Corporate Benefits eine verkappte Affiliateseite, für die Firmen überhaupt nichts zahlen müssen, eher umgekehrt.




Für Zalando gab es dort eine Zeit lang 15-20% Rabatt der jeden Monat neu generiert wurde. Mann kann natürlich sagen, dass die Preise dort überzogen sind, aber solche Rabatte sind sonst nicht verfügbar. Ähnliches gilt für Home24 und co.


Logitech hatte/hat neulich einen 35% Gutschein mit dem man oft Bestpreise erreicht hat die weit besser waren als Idealo und co.

Das sind auch keine Gutscheine die man anderweitig bekommen kann.
Verfasser
Drizzor23. Dez 2017

Was zum Teufel ist "Der Zirkel der Krokos"?


Eigentlich nur ein Gag.
keinetastatur23. Dez 2017

Trotzdem, Corporate benefits ist ein internes MA Programm. Wenn dann Opel …Trotzdem, Corporate benefits ist ein internes MA Programm. Wenn dann Opel irgendwann das Programm entzogen wird, kann man sich bei Leuten wie dir bedanken


Opel bekommt es unter PSA sowieso entzogen.
Verfasser
keinetastatur23. Dez 2017

Trotzdem, Corporate benefits ist ein internes MA Programm. Wenn dann Opel …Trotzdem, Corporate benefits ist ein internes MA Programm. Wenn dann Opel irgendwann das Programm entzogen wird, kann man sich bei Leuten wie dir bedanken


Oder die ändern einfach die Passwörter oder besser noch, machen sie für jeden einzeln.
Luettenkleiner23. Dez 2017

Oder die ändern einfach die Passwörter oder besser noch, machen sie für je …Oder die ändern einfach die Passwörter oder besser noch, machen sie für jeden einzeln.


Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür registrieren kann.
Das Sky wäre Interessant, ansonsten nicht wirklich was ....
Luettenkleiner23. Dez 2017

Dann dürfte hier gar kein Preisfehler oder Gutscheinfehler mehr gepostet …Dann dürfte hier gar kein Preisfehler oder Gutscheinfehler mehr gepostet werden. Ganz abgesehen von den Zahlreichen Neukundendeals von Otto, Spotify und co.



Ich kenne viele Menschen die Neukunden bei diese Shops geworden sind und noch keine Accounts dort hatten, gibt also schon einige Menschen für die das interessant ist.

Es wird ja keiner der schon Kunde ist gezwungen, einen Zweit- oder Drittaccount zu eröffnen was natürlich sicherlich ebenso unerlaubt ist
Luettenkleiner23. Dez 2017

Oder die ändern einfach die Passwörter oder besser noch, machen sie für je …Oder die ändern einfach die Passwörter oder besser noch, machen sie für jeden einzeln.


Der Registrierungscode richtet sich an MA ohne Firmen-Mail. Du kannst bei Corporate Benefits Passwörter verteilen (für MA mit Firmen-Mail) und einen Schlüssel für MA ohne Firmen-Mail (Werksmitarbeiter, Leiharbeitnehmer). Dann sind die halt die Leidtragenden
Bearbeitet von: "keinetastatur" 23. Dez 2017
tobiwan8023. Dez 2017

Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür …Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür registrieren kann.


Alles mitnehmen und niemand was gönnen.Super.
Ich würde es löschen.
MiPro23. Dez 2017

doof Rumschwafeln ist leider auch nicht strafbar, schade...


Beziehst du das auf dich selbst?
Verstoß gegen Nutzungsbedingungen führt höchstens zu Vertragsauflösung, im Sinne dessen, dass das Angebot zurückgezogen wird oder zurückgegeben werden muss. Wenn man sich an Nutzungsbedingungen nicht hält, kann man das entsprechende Produkt nicht (mehr) nutzen. Nicht mehr und nicht weniger.
"Strafbar" ist ne etwas andere Liga.
Verfasser
tobiwan8023. Dez 2017

Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür …Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür registrieren kann.


Ich habe mich nicht registriert. Brauche zur Zeit nichts neues.

I
tobiwan8023. Dez 2017

Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür …Genau, damit sich nicht jeder daher gelaufene Schmarotzer dafür registrieren kann.



Kann dir doch eigentlich kackegal sein sowas. Tust gerade so als würde man dein persönliches Weihnachten versauen....
Drizzor23. Dez 2017

Was zum Teufel ist "Der Zirkel der Krokos"?


15914970-GZICO.jpg
Horseman8823. Dez 2017

Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit …Fakt ist nunnal, dass ihr keine Opelmitarbeiter seid und ihr somit Leistungen erschleicht,die nicht für euch bestimmt sind. Die Unternehmen zahlen dafür einiges an Geld. Das ist also kein Deal sondern illegal.


Lüg nicht. Die Unternehmen zahlen nix dafür. Das ist ein Win-win Deal zwischen der Plattform und der teilnehmenden Firmen. Hier werden lediglich überteuerte Produkte (sky etc.) zu "Sonderkonditionen" hinter verschlossenen Türen angeboten, damit der Pöbel sich nicht aufregt. Selbst wenn man sich hier eine Leistung "erschleicht", hat am Ende niemand was verloren...
einfachkeindeal23. Dez 2017

Lüg nicht. Die Unternehmen zahlen nix dafür. Das ist ein Win-win Deal z …Lüg nicht. Die Unternehmen zahlen nix dafür. Das ist ein Win-win Deal zwischen der Plattform und der teilnehmenden Firmen. Hier werden lediglich überteuerte Produkte (sky etc.) zu "Sonderkonditionen" hinter verschlossenen Türen angeboten, damit der Pöbel sich nicht aufregt. Selbst wenn man sich hier eine Leistung "erschleicht", hat am Ende niemand was verloren...


Trotzdem sind es Boni für Mitarbeiter. Und wenn diese durch sowas wegfallen, hat doch jemand verloren. Und zwar die Mitarbeiter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler