Erfahrungen mit Lampe Hue Perifo Schienensystem

eingestellt am 23. Nov 2022 (eingestellt vor 13 h, 4 m)
Hallo zusammen,

gibt es hier jemanden, der Erfahrungen mit dem recht neuen Schienensystem Perifo von Hue?

ich finde die Idee ja ganz spannend, die Position von Lampen verändern zu können, wenn der Raum umgeräumt wird oder nur einzelne Lampen je nach Bedarf an und aus zu machen oder auszutauschen.

Momentan ist das System aber noch sehr teuer. Wir brauchen aber eine neue Lampe im Wohnzimmer, ca. 30 qm groß, und mit den aktuellen Strahlern fehlt uns gerade im Winter Helligkeit. Das Zimmer wird sowohl als Spielzimmer, als auch zum Fernsehen/gemütlich lesen benutzt, daher ist eine modularer Aufbau sehr passend.

Ich habe bisher hier weder einen Deal noch eine Diskussion zu dem Thema gefunden, hoffe aber, dass sich hier ein paar Experten finden.

Alternativ überlege ich die Centris mit 4 Srahlern zu nehmen.

Was denkt ihr?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

8 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Habs grad mal gegoogelt, die Preise sind ja knackig, dafür dass es technisch nicht wirklich anspruchsvoll ist.
    Avatar
    Autor*in
    Jau, finde ich auch. Daher die Frage ob es sich lohnt. Es scheint ja einige Hue Lampen zu geben die fiepen. Hier auch?

    Bisher habe ich nur Beschreibungen von Hue Enthusiasten/Influenzer gefunden (ok hab jetzt nicht bis ins letzte gesucht).

    Es ist auch nicht so einfach die Länge der Schiene bei den startersets herauszubekommen. Hatte auf der Hue Seite geschaut.... Wirklich komisch

    Ich tendiere momentan zu abwarten, wollte aber mal hier rumfragen. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Grundsätzlich sind Schienensysteme, auch genormte oder standardisierte ja keine neue Erfindung. Bin da aber nicht ganz auf dem neuesten Stand: kann man sich nicht die alten Systeme mit entsprechenden Leuchten ausstatten und ggfs. smarte Leuchtmittel nutzen oder gibt es sogar andere, nicht proprietäre Lösungen mit eingebauten Steuerungen? Matter wird wohl noch zu frisch sein als Standard, vermutlich noch nicht erhältlich.
  3. Avatar
    Autor*in
    Wäre zu schön. Ich vermute aber, dass die Hue Lampe nur auf die Hue/Perifo Schiene passt. Stand glaub ich auch irgendwo. Die wären ja auch schön blöd es anders zu machen.

    Ich denke die Konkurrenz arbeitet schon dran alternative Lampen für das Schienensystem zu entwickeln, aber für den Moment ist das proprietär. Umgekehrt kann eine Hue Lampe wahrscheinlich nicht auf eine normale Schiene. Ich denke auch da wied an Lösungen gearbeitet.

    Die Lampen sind einzeln ansteuerbar. Soweit wie ich mich in das Matter-Thema eingelesen habe, können die einzelnen Hue Lampen kein Matter, aber die Bridge.soll das per Update bekommen. Ob die Perifo-Lampen möglicherweise doch schon als Mesh-Knotenpunkt funktionieren (können(, soweit bin ich noch nicht ins Thema eingestiegen.
    Matter interessiert mich (noch) nur als zukünftige Möglichkeit, da wir erst starten. Das Thema Smarthome Produkte als Mesh zu benutzen finde ich spannender.
  4. Avatar
    Schonmal nach einem Schienensystem mit wechselbaren Leuchtmitteln geschaut? Habe auf die schnelle Systeme mit Gu10 gefunden. Da kann man natürlich auch ne Birne von Hue einbauen.
    Avatar
    Autor*in
    Nope. Auch eine gute Idee
Avatar
Top-Händler