ABGELAUFEN

Lenovo M30-70 für 249€ - mattes 13,3" Notebook mit Core i3-4030U, 4GB Ram und 500GB HDD

Redaktion

Flokosato hat auf einen guten Preis für ein Office Notebook von Lenovo hingewiesen:



Bei Notebookcheck bekommt das Notebook in der Konfiguration 75%. Eigentlich ist der Lenovo ein ideales Studentengerät, mit guter Tastatur, akzeptablem Bildschirm, guter Rechenleistung und gut verarbeitetem Gehäuse. Leider ist die Akkulaufzeit mit 3 1/2 Stunden recht gering. Wer jedoch immer eine Steckdose in der Nähe hat, der bekommt hier einen perfekten Uni-Laptop, der sich wenig erhitzt, leise arbeitet und grundsolide ist.


Obwohl es keine Wartungsklappe gibt, hat ein Amazon-Käufer darauf hingewiesen, dass es einen mSATA-Anschluss gibt, den man noch mit einer SSD bestücken kann.


Wer nach einem guten und besonders günstigem Notebook sucht, dass er für die Uni verwenden kann, der sollte hier zuschlagen. Leider gibt es kein Betriebssystem, das kann man sich aber für wenige Euro besorgen. Ein Update auf Windows 10 sollte dem Notebook nochmal deutlich Feuer unter dem Hintern machen und die Systemleistung deutlich verbessern.


628597.jpg


Technische Daten:


CPU: Intel Core i3-4030U, 2x 1.90GHz • RAM: 4GB DDR3 • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI • Display: 13.3?, 1366×768, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD, MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen • Gewicht: 1.80kg • Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



größtenteils sind es die Leute mit Immatrikulationshintergrund

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Nur eins? Ihr looser....

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



studenten, vegetarier, veganer... alle müssen sich permanent selbst darstellen.
Die wahnsinns Idee mit der Mehrfachsteckdose sollte man sich patentieren oO

61 Kommentare

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.-

Egal, hab ja MacBooks.


Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.

VerfasserRedaktion

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.


Ging mir im Studium nicht anders Aber es gab irgendwann dann Leute die ne Mehrfachsteckdose mitgenommen haben Problem gelöst

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Idee = top! aber in unserem Hörsaal sind die eingebauten, vorhandenen Steckdosen wohl nur Attrappen oder einfach abgeschaltet -.-

Xiaomi Power Akku könnt' was reißen. Hm.

390€ bei Amazon bezahlt, wird wohl zurückgeschickt

Der schlechte Kontrast des Displays ist wirklich abenteuerlich. Im Uni-Einsatz ist das natürlich noch akzeptabel, aber da stört die kurze Akkulaufzeit. Wer mit diesen Einschränkungen leben kann, bekommt hier ansonsten viel Laptop für sehr wenig Geld. Top Angebot!

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Du brauchst zwei! X) Eine Lap-Dose und mobile Steckdose.

Wahnsinn für wie wenig Geld man mittlerweile Notebooks bekommt. Vor'n paar Jahren musste hätte man mind. nen Tausender in die Hand nehmen müssen um damit was anfangen zu können.

Top für Reisen. Wenn's geklaut wird, lässt sich der Verlust verschmerzen. Bissel mehr Akkulaufzeit wäre natürlich wünschenswert.

Ferdi27

Wahnsinn für wie wenig Geld man mittlerweile Notebooks bekommt. Vor'n paar Jahren musste hätte man mind. nen Tausender in die Hand nehmen müssen um damit was anfangen zu können. Top für Reisen. Wenn's geklaut wird, lässt sich der Verlust verschmerzen. Bissel mehr Akkulaufzeit wäre natürlich wünschenswert.


Wo machst du denn Urlaub? oO

Da würde ich lieber zum letzten G2-Deal greifen.
Sind zwar ca. 100 Erdeinheiten mehr, aber die lohnen sich.

VerfasserRedaktion

Kartonage

Da würde ich lieber zum letzten G2-Deal greifen. Sind zwar ca. 100 Erdeinheiten mehr, aber die lohnen sich.


Und beim G2 kann man auch nochmal 100€ drauf zahlen und so zahlt man immer mehr.. 250€ ist schon super bei der Hardware. Erst recht bei Windows 10 ist das total ausreichend was da verbaut ist...

woher stammt denn die aussage, dass win 10 dieser hardware "nochmal ordentlich Feuer macht" ? ist das so ? fahre zu hause bisher immer noch 7.

VerfasserRedaktion

HaraldHirsch

woher stammt denn die aussage, dass win 10 dieser hardware "nochmal ordentlich Feuer macht" ? ist das so ? fahre zu hause bisher immer noch 7.


Ich habe jetzt auf mehreren Laptops von 7 auf 10 geupgraded und es ist echt krass was das an Unterschied bringt. Habe sogar ein paar Kisten ausgegraben die mit 7 nicht mehr gut liefen... geht jetzt mit 10 wieder "gut".
Also ich bin ein Mac OS Fan, aber was Microsoft da mit Windows 10 gezaubert hat ist sehr beeindruckend.

Ferdi27

Wahnsinn für wie wenig Geld man mittlerweile Notebooks bekommt. Vor'n paar Jahren musste hätte man mind. nen Tausender in die Hand nehmen müssen um damit was anfangen zu können. Top für Reisen. Wenn's geklaut wird, lässt sich der Verlust verschmerzen. Bissel mehr Akkulaufzeit wäre natürlich wünschenswert.



Mit'm Rucksack durch Mittel- oder Südamerika kann durchaus mal jemand Interesse an deinem Laptop aufkommen.

HaraldHirsch

woher stammt denn die aussage, dass win 10 dieser hardware "nochmal ordentlich Feuer macht" ? ist das so ? fahre zu hause bisher immer noch 7.



Also ich merke keinen "Geschwindigkeitsschub" seit der Umstellung von 7 auf 10. Eher tendenziell bissel langsamer, hab aber auch die ganzen Livekacheln noch nicht abgeschaltet. Gebe dir aber recht, die Oberfläche von Win 10 ist sehr schick geworden.
Mir ist es persönlich etwas zuviel unkontrolliert "online". .

Hatte die Kiste auch mal bestellt. Display ist unterirdisch und Lüfter dreht dauerhaft, auch im Idle.
Bei der Verarbeitung hatte ich auch Pech. Am Bildschirm hatte ich Reste der Verklebung.
Für schmerzfreie Schnäppchenjäger aber ein unschlagbarer Preis.

Gibts ne Anleitung fürs öffnen des Gehäuses? Und passt die mSATA dann zusätzlich rein? Welcher Formfaktor wäre denn das? 1,8"?

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Cool. Ich hab auch ein Macbook. Cooli Cool sind wir beide.

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Nur eins? Ihr looser....

Wie viel spart man durch qipu?

Ohhhh welch Ehre, mein Name wird erwähnt

hat hemand ein gutes angebot für ne windows lizenz?

Schokozwieback

Hatte die Kiste auch mal bestellt. Display ist unterirdisch und Lüfter dreht dauerhaft, auch im Idle. Bei der Verarbeitung hatte ich auch Pech. Am Bildschirm hatte ich Reste der Verklebung. Für schmerzfreie Schnäppchenjäger aber ein unschlagbarer Preis.



Echt? Hatte mal nen Dell Inspiron mit gleichem Prozessor und 13 Zoll Display und der war meisten ruhig (kein Lüfter) und komischerweise hielt der Akku über 5 Stunden, frag mich was Lenovo da zusammengeschraubt hat :O

Hier der passende Key dazu, einfach auf 10 danach Updaten:

rakuten.de/pro…tml

dcgrins

Gibts ne Anleitung fürs öffnen des Gehäuses? Und passt die mSATA dann zusätzlich rein? Welcher Formfaktor wäre denn das? 1,8"?


Die Festplatte könnte problemlos getauscht werden. Es können dabei Modelle mit einer Bauhöhe von 7 mm verwendet werden. @ notebookcheck.com/

msata -> laut Forum und Support nein ?!?

Waldifix

Hier der passende Key dazu, einfach auf 10 danach Updaten: http://www.rakuten.de/produkt/microsoft-windows-7-pro-32-64-bit-1511885680.html


recht unseriös imho

dcgrins

Gibts ne Anleitung fürs öffnen des Gehäuses? Und passt die mSATA dann zusätzlich rein? Welcher Formfaktor wäre denn das? 1,8"?



notebooksbilliger.de/for…7GE hier sagt jmd: "Das LenovoM30-70 hat einen voll einsatzbereiten mSATA Steckplatz. Ich habe gerade zusätzlich zur schon verbauten 500GB HDD eine Transcend MSA370 SSD eingebaut. Windows läuft nun auf der mSATA SSD, rasend schnell." ob das seriös ist weiß ich nicht.

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



studenten, vegetarier, veganer... alle müssen sich permanent selbst darstellen.
Die wahnsinns Idee mit der Mehrfachsteckdose sollte man sich patentieren oO

Ich habe mir das Lenovo vor Kurzem zum gleichen Preis geschossen.

Der Einbau einer zusätzlichen mSATA Festplatte ist problemlos möglich. Ich habe eine Samsung MZ-M5E120BW mit 120GB als Systemfestplatte verbaut. Die eingebaute 500 GB Festplatte dient weiterhin als eigentlicher Datenspeicher. Damit läuft das Notebook wirklich flott, wobei ich es nur für Office und Internet verwende.

Allgemein kann man sagen, dass es auf die Ansprüche ankommt. Viele Punkte wurden ja schon aufgeführt und ich kann sie weitestgehend bestätigen.

1. Das Display ist nicht so prall. Sieht ein wenig flau aus, wenig Kontrast und schlechte Blickwinkelabhängigkeit. Für meine Zwecke (Surfen am Küchentisch) aber absolut ausreichend.
2. Die Laufzeit ist wirklich bescheiden, hätte mir hier auch mehr erwartet. Wenn man es aber überwiegend zu Hause benutzt, kein Problem. Für diejenigen, die lange mobil arbeiten wollen, eher nicht geeignet.

Es gibt sicherlich Besseres (dann auch teurer), aber wer mit den genannten Einschränkungen leben kann, bekommt ein solides und performantes Notebook.

Vorsicht: Kein Gigabit LAN.

Habe das Notebook selbst. Ich nutze es haptsächlich für die Uni, Ubuntu läuft problemlos (sogar inkl. Funktionstasten). Allerdings ist es nun schon zum zweiten Mal wegen einer flackernden Displaybeleuchtung bei Medion zur wochenlangen Reparatur...

Wirklich ein fairer Preis. Nur leider taugt der Bildschirm nichts, ansonsten wäre es eigentlich ganz vernünftig ausgestattet. Hat jemand vielleicht Erfahrung, wie gut die Hardware mit Linux harmoniert?

Fairer Preis... 13 Zoll wären eigentlich auch perfekt.. Leider sagt mir die Performance nicht zu. Insbesondere bei der Akkulaufzeit. Gibts im Preisbereich bis 400€ Alternativen (mit mSata/m2 Slot?) mit mind 5h Laufzeit und ggf. besserer Performance?

elli66

Ich habe mir das Lenovo vor Kurzem zum gleichen Preis geschossen. Der Einbau einer zusätzlichen mSATA Festplatte ist problemlos möglich. Ich habe eine Samsung MZ-M5E120BW mit 120GB als Systemfestplatte verbaut. Die eingebaute 500 GB Festplatte dient weiterhin als eigentlicher Datenspeicher. Damit läuft das Notebook wirklich flott, wobei ich es nur für Office und Internet verwende. Allgemein kann man sagen, dass es auf die Ansprüche ankommt. Viele Punkte wurden ja schon aufgeführt und ich kann sie weitestgehend bestätigen. 1. Das Display ist nicht so prall. Sieht ein wenig flau aus, wenig Kontrast und schlechte Blickwinkelabhängigkeit. Für meine Zwecke (Surfen am Küchentisch) aber absolut ausreichend. 2. Die Laufzeit ist wirklich bescheiden, hätte mir hier auch mehr erwartet. Wenn man es aber überwiegend zu Hause benutzt, kein Problem. Für diejenigen, die lange mobil arbeiten wollen, eher nicht geeignet. Es gibt sicherlich Besseres (dann auch teurer), aber wer mit den genannten Einschränkungen leben kann, bekommt ein solides und performantes Notebook.


Dann warte ich jetzt auf einen mSata SSD deal!

7Sparen

Habe das Notebook selbst. Ich nutze es haptsächlich für die Uni, Ubuntu läuft problemlos (sogar inkl. Funktionstasten). Allerdings ist es nun schon zum zweiten Mal wegen einer flackernden Displaybeleuchtung bei Medion zur wochenlangen Reparatur...


Warum geht das Lenovo-Teil zu Medion?

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



Du hast die Laktoseintoleranten vergessen...

mmmax

Warum geht das Lenovo-Teil zu Medion?


Weil Medion zu Lenovo gehört

notebook läuft auch gut ohne lüfter, einfach abklemmen, ssd rein, dann ist das lautlos.
wer schon vorher bei cyberport bestellt hat, einfach anrufen, die erstatten den differenzbetrag innerhalb des widerrufsrecht zurück

Schokozwieback

Hatte die Kiste auch mal bestellt. Display ist unterirdisch und Lüfter dreht dauerhaft, auch im Idle. .


Ich würde mich als sehr empfindlich beschreiben was Lüfter angeht, bei meinem Lenovo flex läuft der zum Gluck recht leise, auch wenn z.B. nur der Virenscanner aktiv ist. Ist das wirklich störend laut? Im Laden merkt man das nicht, auch sieht das Display brauchbar aus im Laden, klar ist es nicht mit Apple vergleichbar und im Freien würde ich es auch nicht nutzen wollen. Aber welches <500€ Book hat ein gutes Display?

hackint0sh

In meiner Uni sind Steckdosen Mangelware -.- Egal, hab ja MacBooks. Dennoch: HOT. Eine günstige Dose brauche ich auch irgendwann... Hmm.



größtenteils sind es die Leute mit Immatrikulationshintergrund

Wer das Ding für die Uni verwendet, sollte da einfach mal nachfragen, ob es von der Uni nicht auch ne Windowslizens gibt.
Ist ja mittlerweile sehr oft der Fall.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. o2 Kinotag - 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*7691426
    2. Amazon: Option der Ersatzlieferung nicht mehr vorhanden?99
    3. Erfahrung mit ebay Verkauf von USK18 Artikeln47
    4. Haribo, Mars, Frosch und vieles mehr44

    Weitere Diskussionen