eingestellt am 4. Nov 2019
Hier gab es ja einen Deal dazu das neue Modern Warfare über den russischen Blizzard Store zu kaufen, einige konnten mit dem vorgehen nichts anfangen und hatten Fragen daher hier mal ein „Update“ von jemandem der sichs gekauft hat.

Neues einfaches vorgehen:
1. Im Chrome Browser die Erweiterung hola VPN installieren
2. Auf die Blizzard Seite gehen und im Hola Plugin auf die Russische Flagge klicken (nun wird die russische Seite auf deutsch geladen)
3. Auf Account erstellen gehen und Account erstellen, Account verifizieren (mail Code) (Achtung bei Erstellung muss als Land Russland ungetragen sein, leicht ausgegraut, lässt sich nicht verändern)
4. Auf der Webseite auf Shop - Suche - Modern Warfare - kaufen (Achtung hier muss 1.999 RUB stehen)
5. Zahlungsdaten eingeben - Fertig

Mich hat das Spiel so 27.05€ gekostet ohne einen VPN Client zu installieren und war innerhalb von 5min erledigt.

„FAQ“
- Nein das Spiel kann nicht das Geschenk gekauft werden.
- Ja es ist die internationale Version auf Deutsch und ohne VPN spielbar
- Ja, ihr könnt euer COD Konto auch mit der „russischen Version“ verbinden
- Ja, auch alle ingame Transaktionen sind in RUB und folglich um einiges billiger (das Paket für 10€ in der DE Version kostet so ~4€)
- Nein, Blizzard plant nicht diese Lücke zu schliessen und alle RU Kontos in DE zu sperren, es wird explizit im RU Store Deutschland aufgeführt
- Nein ihr könnt das Spiel auch nicht mittels Kontakt des Supports auf einen anderen Account schieben oder nachträglich verschenken
- Ja ihr könnt auch auf dem Russischen Konto eure Kumpels adden und mit ihnen zusammen Spielen, das Game verbindet euch automatisch mit dem DE/EU Servern

Wenn ihr mit KK Zahlt bedenkt die Fremdwährungsgebühr.

Zusammenfassend: Ihr habt weit günstiger MW im vollem Umfang, einziger Nachteil, ihr habt es auf einem neuen Konto. Aber da auch alle weiteren CODs auf Battle Net published werden könnt ihr also die nächsten Teile mit eurem RU Konto zu release wieder für unter 30€ kaufen und habt so Quasi ein „COD Konto“
Zusätzliche Info
Dauerangebote
Diskussionen
30 Kommentare
Dein Kommentar