Tiefpreisgarantie bei Apollo bzw. Fielmann?

Gibt es bei Apollo oder Fielmann noch die Tiefpreisgarantie?
Konnte im Netz nix dazu finden.
Wenn ja - welche Bedingungen gibt es?
Muss man den gefundenen Preis als Ausdruck vorlegen oder reicht ein Foto auf dem Handy?

12 Kommentare

besho_

http://www.fielmann.de/service/leistungen-garantien/geld-zurueck-garantie/ http://www.apollo.de/service/apollo-garantie.htm


danke.
bei apollo hatte ich es übersehen
-hier satand mist-.

grobian

... bei fielmann steht nix dazu.


Muss man dir jetzt auch noch vorlesen oO

Sehen unsere Kunden das bei Fielmann gekaufte Produkt noch sechs Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Ware zurück und erstattet den Kaufpreis, ohne Wenn und Aber: für den Verbraucher die Sicherheit, nicht einen Euro zu viel zu zahlen.


Nimm bei Fielmann einen Ausdruck mit, dein Berater wird aller Voraussicht nach mit dem Wisch verschwinden und dir dann sagen ob das so passt.
Hoffe du willst keine Brille mit Gläsern bestellen, da stellen die sich brutal quer.

hansdampf334

Nimm bei Fielmann einen Ausdruck mit, dein Berater wird aller Voraussicht nach mit dem Wisch verschwinden und dir dann sagen ob das so passt. Hoffe du willst keine Brille mit Gläsern bestellen, da stellen die sich brutal quer.


Soll evtl. eine Sonnenbrille ohne Stärke werden.
Wie ist das, wenn der günstige Preis nur über einen Idealo-Link zustande kommt?
Hat da jmd. Erfahrung?

grobian

... bei fielmann steht nix dazu.

Sehen unsere Kunden das bei Fielmann gekaufte Produkt noch sechs Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Ware zurück und erstattet den Kaufpreis, ohne Wenn und Aber: für den Verbraucher die Sicherheit, nicht einen Euro zu viel zu zahlen.


Haha sorry.
War zu Faul gewesen und hab nur nach Tiefpreis und Garantie suchen lassen

Fielmann geht es, mache ich immer bei Kontaktlinsen

hansdampf334

Nimm bei Fielmann einen Ausdruck mit, dein Berater wird aller Voraussicht nach mit dem Wisch verschwinden und dir dann sagen ob das so passt. Hoffe du willst keine Brille mit Gläsern bestellen, da stellen die sich brutal quer.



Ich nehme immer den Ausdruck der Idealoliste mit (den aber keiner sehen will) und dann eben vom günstigsten Angebot auf der betreffenden Shopseite einen Ausdruck (Versandkosten spielen da keine Rolle). Der Ausdruck wird in der Regel kurz begutachtet und per Telefonat abgesegnet und dann geht das alles seinen Gang. Fielmann geht dann nochmal 10% unter den günstigsten Preis.

Das was besho oben zitiert hat von der Fielmann-HP ist aber nicht die stillschweigend angebotene Tiefpreisgarantie, wo die dann mit dem Preis -10% mitziehen. Die gibt es nur über Hören-Sagen bzw. Ansprechen der Mitarbeiter.

hansdampf334

Nimm bei Fielmann einen Ausdruck mit, dein Berater wird aller Voraussicht nach mit dem Wisch verschwinden und dir dann sagen ob das so passt. Hoffe du willst keine Brille mit Gläsern bestellen, da stellen die sich brutal quer.


Nö, bei mir ging das reibungslos vor einer Woche so durch. Hatte aber auch einen Komplettpreis (für Glas und Fassung) bei einem Internetanbieter. Glaube, wenn für Gestell und Glas mit versch. Anbietern und Preisgarantie ankommst, könnten sie nein sagen.
Boss Brille bei Fielmann + 1,67er Gläser bestellt für insgesamt 179€. Das Gestell kostet sonst alleine schon mind. 150€
Hab nen Angebot vom günstigsten Anbieter der Fassung genommen (über Idealo), dann auf deren Seite die gewünschten Gläser ausgewählt und evtl. noch Gutscheine und Vorkasse (Skonto) benutzt und dann die Seite mit den gewählten Glaseigenschaften und die Warenkorb-Seite ausgedruckt.


bernd_uwe

...


Ganz genau so gemacht. Wollten aber nicht das "Chinaglas" sondern was wertiges. Auf unser Internetangebot mit den Rodenstockgläsern (Komplettbrille) sind sie nicht eingegangen. Ihr Argument war dass es sich ja um Chinagläser handelt die nur als Rodenstock angeboten werden, deshalb bekommen wir auch nur Chinaglas zum gleichen Preis bzw. abzgl 10%. Haben Sie dann zum vollen Preis mitgenommen, im Internet bestellt und danach wieder bei Fielmann zurückgegeben. Lass mich ungern verarschen.

bernd_uwe

...


Das ist ärgerlich! Vielleicht hättest du bei einem anderen Mitarbeiter mehr Glück gehabt?
Wobei ich auch Gläser ohne explizit genannte Marke im Vergleichsangebot hatte, da hat Fielmann bei mir natürlich auch die Eco-Gläser genommen.

Darf ich fragen, wo du dein Vergleichsangebot her hattest (welcher Onlineshop)?
Weil ich hatte bislang keinen Onlineanbieter mit Markengläsern gefunden ):

hansdampf3346. August 2015

Ganz genau so gemacht. Wollten aber nicht das "Chinaglas" sondern was wertiges. Auf unser Internetangebot mit den Rodenstockgläsern (Komplettbrille) sind sie nicht eingegangen. Ihr Argument war dass es sich ja um Chinagläser handelt die nur als Rodenstock angeboten werden, deshalb bekommen wir auch nur Chinaglas zum gleichen Preis bzw. abzgl 10%. Haben Sie dann zum vollen Preis mitgenommen, im Internet bestellt und danach wieder bei Fielmann zurückgegeben. Lass mich ungern verarschen.


Kannst du noch berichten wo du die besseren Gläser her bekommen hast? 1,67 Gläser sind ja schon sehr ordentlich. Gibt es auch einen Vergleich für 1,65 etc. bei Apollo etc.?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht37
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen