Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Bezahlung bei AliExpress und VISA

28
eingestellt am 19. Apr
Hallöchen.

Da ich in den letzten Monaten ständig Probleme damit hatte, die sich nie lösen ließen und man nie Antworten auf diese Fragen in den Kommentaren bekommt, frage ich hier mal nach.

Ich bestelle öfter kleinere Sachen, die ich immer mit der Sofortüberweisung bezahle. Damit hatte ich bisher nie Probleme.

Anfang des Jahres wollte ich ein Smartphone für ~180€ kaufen. Im letzten Monat hatte ich versucht, einen Staubsaugerroboter (~200€) von Xiaomi und heute ein Smartphone (~150€) zu kaufen.

Ich selbst habe eine VISA von der Comdirect Onlinebank. Weder am PC noch am Smartphone gehen bei mir Bezahlungen durch. Wenn ich es am PC versuche, dann passiert einfach nichts. Ich gebe meine Kartendaten (VISA) ein, klicke auf bezahlen und nach einem Laden der Seite bin ich wieder am Anfang, wo bei der Bestellung "jetzt bezahlen" steht und ich das immer und immer wieder wiederholen kann (das Geld wird auch nie abgebucht). Browser ändern bringt auch nichts.

Auch heute scheiterte mein kläglicher Versuch, ein Smartphone zu bezahlen mit "Bezahlung fehlgeschlagen. Wir konnten diese Zahlung aus Sicherheitsgründen nicht bearbeiten. Fehlercode: CSC_7200026"-Fehler am Smartphone (am PC passiert wie oben beschrieben wieder nichts). Google führte zu ein paar wenigen Threads, die auch keine Lösungen haben. Mal rät man zum Onlinechat, doch dieser hat bei AliExpress aus eigener Erfahrung bei solchen Dingen keinerlei Funktion. Hilfe wird man dort auf solche 'wirklichen' Problem nicht erhalten. Ich hatte mir dann eine andere VISA geben lassen - von der DKB Bank. Genau dieselbe Geschichte. Auch hatte ich am Smartphone versucht, über das mobile Internet zu bezahlen - erfolglos.

Ich komme also zu dem Fazit, dass AliExpress überhaupt keine VISA-Karten durchlässt, denn anders kann ich mir diesen wirklich nicht mehr erklären.

Man sieht einen tollen Deal, möchte ihm gerne folgen, sitzt dann über eine Stunde an "Bezahlversuchen" die kläglich scheitern und ist dann nur noch enttäuscht, frustriert und wütend, dass der Mist nicht funktionieren will.

Eine Antwort hatte ich mal bekommen: die Person hat mit einer Mastercard bezahlt und es klappte wohl alles. Ich nehme also echt an, dass man mit VISA einfach nicht bezahlen kann. Auch Anrufe bei der Bank führten zu nichts.

Vielleicht können hier ja Einige berichten, wie sie bezahlen und auf welche Probleme sie gestoßen sind und wie sie diese vielleicht lösen konnten.
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Hast du Geoblocking bei der Karte? Oder 3D Secure nicht aktiviert?
jottlieb19.04.2020 16:57

Hast du Geoblocking bei der Karte? Oder 3D Secure nicht aktiviert?


Was ist das?
Ich nutze sie so, wie ich sie damals bekommen hatte. Bisher konnte ich damit auch problemlos alles bezahlen, also alles außer auf AliExpress. In anderen Chinesische Shops geht die auch problemlos durch (das waren aber auch meistens kleinere Summen ~25€).
Bearbeitet von: "Uasik" 19. Apr
Mir kommt es so vor, dass du kein 3D secure aktiviert hast
tl;dr
Avatar
GelöschterUser14246
Wenn du keinen Sicherheitscode bekommst, ist 3D Secure nicht an. Und ohne 3D Secure kann man kaum noch online mit VISA bezahlen, bin bei comdirect und ali geht ohne Probleme
GelöschterUser1424619.04.2020 17:06

Wenn du keinen Sicherheitscode bekommst, ist 3D Secure nicht an. Und ohne …Wenn du keinen Sicherheitscode bekommst, ist 3D Secure nicht an. Und ohne 3D Secure kann man kaum noch online mit VISA bezahlen, bin bei comdirect und ali geht ohne Probleme


Wie macht man das? Bzw. wo? In den Einstellungen in seinem Konto?
Sollen wir das für dich bezahlen? Gib es uns einfach später wieder.
Avatar
GelöschterUser14246
Uasik19.04.2020 17:07

Wie macht man das? Bzw. wo? In den Einstellungen in seinem Konto?


Konto & Karte > Kartendaten > Verified by Visa muss Ja sein
Avatar
GelöschterUser1548950
Die Zahlungen werden häufig in London abgewickelt, vlt. sind die Karten für Zahlungen im Ausland gesperrt.
Es kann auch sein, dass Onlinezahlungen blockiert werden.
Versuchst du in Euro zu bestellen oder in Dollar?
Mit meiner ING VISA Card habe ich keine Probleme, habe erst vor 30 min noch was bestellt...
GelöschterUser154895019.04.2020 17:10

Die Zahlungen werden häufig in London abgewickelt, vlt. sind die Karten …Die Zahlungen werden häufig in London abgewickelt, vlt. sind die Karten für Zahlungen im Ausland gesperrt.Es kann auch sein, dass Onlinezahlungen blockiert werden.Versuchst du in Euro zu bestellen oder in Dollar?Mit meiner ING VISA Card habe ich keine Probleme, habe erst vor 30 min noch was bestellt...


Weder in € noch in $ geht das. Und klappte auch nicht mit der DKB Visa meines Bruders.
GelöschterUser1424619.04.2020 17:08

Konto & Karte > Kartendaten > Verified by Visa muss Ja sein


Habe soeben nachgeschaut. Ist schon aktiviert.
Avatar
GelöschterUser1548950
Uasik19.04.2020 17:12

Weder in € noch in $ geht das. Und klappte auch nicht mit der DKB Visa m …Weder in € noch in $ geht das. Und klappte auch nicht mit der DKB Visa meines Bruders.


Sind denn Onlinezahlungen und Zahlungen im Ausland möglich?
An VISA liegt es mit Sicherheit nicht.
GelöschterUser154895019.04.2020 17:14

Sind denn Onlinezahlungen und Zahlungen im Ausland möglich?An VISA liegt …Sind denn Onlinezahlungen und Zahlungen im Ausland möglich?An VISA liegt es mit Sicherheit nicht.


Das hatte ich nie genutzt, kann dazu leider nichts sagen.
Avatar
GelöschterUser1548950
Uasik19.04.2020 17:15

Das hatte ich nie genutzt, kann dazu leider nichts sagen.


Dann würde ich mich diesbezüglich nochmal bei der Comdirect erkundigen, ob da irgendwas deaktiviert ist. Manche Banken sperren z.B. nach der Kontoeröffnung für mehrere Wochen Auslandszahlungen. Es gibt auch Sicherheitssysteme, die die Karte bei Betrugsverdacht vorsorglich deaktivieren.
Bei AliExpress kann man sich vlt. erkundigen, ob aktuell eine Störung vorliegt, mehr wüsste ich da jetzt aber auch nicht. Hast du mal die Fehlermeldung an den Support geschickt?
Avatar
GelöschterUser1548950
Versuch vielleicht die Produkte wenn du angemeldet bist über ein Gerät nochmal neu in den Warenkorb zu packen. Mache Sachen können nicht nach Deutschland geliefert werden oder sind nicht mehr lieferbar.
Avatar
GelöschterUser14246
Uasik19.04.2020 17:14

Habe soeben nachgeschaut. Ist schon aktiviert.


Wirst du bei anderen Zahlungen aufgefordert einen Code einzugeben? Wenn Nein, ist die Funktion nicht richtig aktiviert
Bearbeitet von: "GelöschterUser14246" 19. Apr
Vielleicht hilfts ja:
service.aliexpress.com/pag…=en

Bezahlen bei Ali ist eh ein Abenteuer. Möchte man mit Giropay bezahlen und gibt wie verlangt die BIC an, landet man unwiederbringlich in der Fehlerhölle. Nennt man stattdessen die BLZ klappts problemlos... Paypal geht sowieso nur gelegentlich, kostet Aufpreis und produziert auch schon mal Fehler...
GelöschterUser154895019.04.2020 17:21

Dann würde ich mich diesbezüglich nochmal bei der Comdirect erkundigen, ob …Dann würde ich mich diesbezüglich nochmal bei der Comdirect erkundigen, ob da irgendwas deaktiviert ist. Manche Banken sperren z.B. nach der Kontoeröffnung für mehrere Wochen Auslandszahlungen. Es gibt auch Sicherheitssysteme, die die Karte bei Betrugsverdacht vorsorglich deaktivieren.Bei AliExpress kann man sich vlt. erkundigen, ob aktuell eine Störung vorliegt, mehr wüsste ich da jetzt aber auch nicht. Hast du mal die Fehlermeldung an den Support geschickt?


Mit dem AliExpress Support habe ich Erfahrungen gemacht, dass er bei solcherlei Sachen keine Hilfe ist. Schlussendlich wird man an seine Bank verwiesen und man ist dann wieder da, wo man am Anfang war.
GelöschterUser154895019.04.2020 17:33

Versuch vielleicht die Produkte wenn du angemeldet bist über ein Gerät n …Versuch vielleicht die Produkte wenn du angemeldet bist über ein Gerät nochmal neu in den Warenkorb zu packen. Mache Sachen können nicht nach Deutschland geliefert werden oder sind nicht mehr lieferbar.


Na ja, aus dem Deal heute bin ich der Einzige, der mit diesem Problem in den Kommentaren auftaucht. Alle anderen bezahlen das wohl irgendwie und haben das Problem nicht. Und ich habe das Smartphone heute 2 Mal "neugekauft" und immer wieder versucht, das auf verschiedenste Weißen (s.o.) zu bezahlen, was eben immer gescheitert ist.
GelöschterUser1424619.04.2020 18:23

Wirst du bei anderen Zahlungen aufgefordert einen Code einzugeben? Wenn …Wirst du bei anderen Zahlungen aufgefordert einen Code einzugeben? Wenn Nein, ist die Funktion nicht richtig aktiviert


Habe das nie gehabt. Aber ich weiß auch nicht, was ich da jetzt machen soll. Ist ja aktiviert im Konto und Extraoptionen habe ich keine gefunden.
DerUnsichtbare19.04.2020 19:00

Vielleicht hilfts …Vielleicht hilfts ja:https://service.aliexpress.com/page/knowledge?pageId=37&category=1000021991&knowledge=1060062451&language=enBezahlen bei Ali ist eh ein Abenteuer. Möchte man mit Giropay bezahlen und gibt wie verlangt die BIC an, landet man unwiederbringlich in der Fehlerhölle. Nennt man stattdessen die BLZ klappts problemlos... Paypal geht sowieso nur gelegentlich, kostet Aufpreis und produziert auch schon mal Fehler...


Giropay hat bei mir bis jetzt immer funktioniert, da hatte ich persönlich noch kein einziges Problem damit. Aber bei teureren Sachen ist das eine nicht so gute Option, da wäre eben eine Visa besser, weil der Preis dadurch doch weniger wird.
Avatar
GelöschterUser1548950
DerUnsichtbare19.04.2020 19:00

Vielleicht hilfts …Vielleicht hilfts ja:https://service.aliexpress.com/page/knowledge?pageId=37&category=1000021991&knowledge=1060062451&language=enBezahlen bei Ali ist eh ein Abenteuer. Möchte man mit Giropay bezahlen und gibt wie verlangt die BIC an, landet man unwiederbringlich in der Fehlerhölle. Nennt man stattdessen die BLZ klappts problemlos... Paypal geht sowieso nur gelegentlich, kostet Aufpreis und produziert auch schon mal Fehler...


Deutschland ist für Alibaba nur ein Nebengeschäft, da kann man sowieso nicht erwarten, dass ein rein deutsches Zahlungssystem Fehlerfrei unterstützt wird. Das System wird so oder so auf kurz oder lang verschwinden, auch hier in D. Wer international bestellen will zahlt mit Kreditkarte.
abe gerade die Bank angerufen. Der Mitarbeiter sagte mir, dass es an dem Shop liegen muss, da bei denen im System keine Zahlungen ersichtlich sind. Er hat gemeint, dass es evtl. am Server liegen könnte, dass dieser überlastet ist o.Ä. aber in dem Comdirect-System wird nichts angezeigt. Meine Visa soll funktionieren und alles dort aktiviert sein wurde mir gesagt. Also bin ich nun genauso ahnungslos, wie auch schon vor Monaten. Keine Ahnung, wie es die anderen schaffen, mit ihren Visa-Karten dort Zahlungen zu tätigen

PS
Habe soeben probiert, die Bestellung erneut am PC zu bezahlen. Jetzt kam sogar am PC dieselbe Fehlermeldung, die ich sonst am Smartphone bekomme. Nun kann ich eine 'Beschwerde' einreichen "Appeal Application" nach der entschieden wird - eine Ahnung was. Habe nun drauf geklickt und da müsste ich denen folgendes hochladen:


25858298-87yMw.jpg
Das ist mir irgendwie mulmig. Ich glaube nicht wirklich, dass diejenigen, bei denen die VISA funktioniert, ihre Daten dort hochgeladen haben um bezahlen zu können.
Bearbeitet von: "Uasik" 19. Apr
Avatar
GelöschterUser1548950
Uasik19.04.2020 21:32

abe gerade die Bank angerufen. Der Mitarbeiter sagte mir, dass es an dem …abe gerade die Bank angerufen. Der Mitarbeiter sagte mir, dass es an dem Shop liegen muss, da bei denen im System keine Zahlungen ersichtlich sind. Er hat gemeint, dass es evtl. am Server liegen könnte, dass dieser überlastet ist o.Ä. aber in dem Comdirect-System wird nichts angezeigt. Meine Visa soll funktionieren und alles dort aktiviert sein wurde mir gesagt. Also bin ich nun genauso ahnungslos, wie auch schon vor Monaten. Keine Ahnung, wie es die anderen schaffen, mit ihren Visa-Karten dort Zahlungen zu tätigen PSHabe soeben probiert, die Bestellung erneut am PC zu bezahlen. Jetzt kam sogar am PC dieselbe Fehlermeldung, die ich sonst am Smartphone bekomme. Nun kann ich eine 'Beschwerde' einreichen "Appeal Application" nach der entschieden wird - eine Ahnung was. Habe nun drauf geklickt und da müsste ich denen folgendes hochladen:[Bild] Das ist mir irgendwie mulmig. Ich glaube nicht wirklich, dass diejenigen, bei denen die VISA funktioniert, ihre Daten dort hochgeladen haben um bezahlen zu können.


Stimmt, das mit der fehlenden Transaktion bei der Bank habe ich nicht bedacht, man lernt ja nie aus
Du hast jetzt nicht reingeschickt was du hochladen sollst, falls du dir nicht sicher bist, kommst du nicht drum herum dich beim Kundenservice zu melden. Vielleicht hilft ein neues Kundenkonto, oder falls die Karte irgendwo gespeichert ist, neu hinzufügen.
Avatar
GelöschterUser1548950
GelöschterUser154895019.04.2020 21:49

Stimmt, das mit der fehlenden Transaktion bei der Bank habe ich nicht …Stimmt, das mit der fehlenden Transaktion bei der Bank habe ich nicht bedacht, man lernt ja nie aus Du hast jetzt nicht reingeschickt was du hochladen sollst, falls du dir nicht sicher bist, kommst du nicht drum herum dich beim Kundenservice zu melden. Vielleicht hilft ein neues Kundenkonto, oder falls die Karte irgendwo gespeichert ist, neu hinzufügen.


Foto wurde gerade erst geladen, Grüße gehen raus an das Internet in Deutschland.
Kommt mir irgendwie komisch vor, was du da alles einreichen sollst, würde ich nicht machen ohne vorher den Kundenservice zu fragen.
Jetzt kann ich auch hier nicht mal normal Kommentare posten.

"Vielen Dank für Deinen Kommentar - weiter so!Wir werfen noch schnell einen Blick auf Deinen Kommentar und schalten ihn dann frei."

GelöschterUser154895019.04.2020 21:51

Foto wurde gerade erst geladen, Grüße gehen raus an das Internet in D …Foto wurde gerade erst geladen, Grüße gehen raus an das Internet in Deutschland.Kommt mir irgendwie komisch vor, was du da alles einreichen sollst, würde ich nicht machen ohne vorher den Kundenservice zu fragen.


In einem englischen Thread habe ich genau das gelesen. Einer hat dann zig Mal den Chat kontaktiert und der Chat sagte ihm, er solle das (was ich oben gepostet habe) mit diesem "Beschwerde einreichen" hochladen. Er schreibt, er hätte es getan, doch geführt hat das zu nichts, da er trotzdem nicht bezahlen konnte. Erneutes Kontaktieren des Chats führte zu dem, dass ihm im Chat gesagte wurde, er solle diese Beschwerden immer und immer wieder stellen. Dann hat er, so steht es dort zumindest, das aufgegeben.
Meine Visa ist dort nicht hinterlegt. Ich tippe das immer ein, wenn ich das bezahlen möchte. Und mein Konto ist schon viiiiele Jahre alt, da will ich eigentlich echt ungerne irgendwas neues machen. Durch den langen Status und viele Käufe habe ich, denke ich, Vorteile, falls ich mal einen Fall öffnen muss diesen auch zu gewinnen. Bisher wurde immer zu meinem Gunsten entschieden, falls mal was nicht ankam.
Ja, ich verstehe echt nicht, wieso das bei anderen klappt und bei mir nicht. Wäre jetzt mal echt interessant - wenn wir uns persönlich kennen würden - ob ich mit deiner Visa (die bei dir geht) diese meine Bestellung bezahlen könnte. Dann könnte man wohl wirklich herausfinden, ob es am Konto liegt. Na ja, ich weiß jetzt auch nicht mehr weiter. "Da steh' ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor".
Ist die Karte schon in deinem Account hinterlegt? Wenn ja, mal löschen und neu hinzufügen. Ansonsten mal umgekehrt probieren, die Karte erst zum Account hinzufügen und dann bestellen. Einen neuen Ali-Account könntest du auch mal probieren, evtl. stimmt mit deinem irgendwas nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler