Beliebteste Kommentare

Admin

rootnewb

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...


Logisch
Wir machen alles nur nach Provisionen
Es ist doch immer das gleiche, uns wir vorgeworfen, ah ihr postet die ganze Zeit Amazon. Dann heißt es, dass wir gar keine Provision bei Amazon bekommen. Dann ist es Media Markt, die Telekom, und was weiß ich wer. Dann heißt es, dass Logitech uns bezahlt und würden die ganze Zeit Harmonys posten und Logitech bezahlt uns bestimmt dafür. Nein, leider zahlt Logitech kein Geld dafür, dass ich ihre Produkt geil finde. Auch wenn sie mich bezahlen würden, würde es meine Meinung nicht ändern, sie wären immer noch geil Zumindst bestimmte Produkte

Ich kann immer wieder nur sagen, wir posten das oft, was wir für gut halten und wenn wir daran Geld verdienen super, wenn nicht, dann eben nicht. Nur das macht uns langfristig erfolgreich und nur so verdienen wir am Ende des Tages auch morgen noch Geld. Und ihr könnt euch sicher sein, dass wenn es irgendwem wichtig ist, dass mydealz auch in 10 Jahren noch erfolgreich ist, dann bin ich es. Denn nicht nur mein "Job" hängt davon ab, sondern auch die Existenz von inzwischen zahlreichen Mitarbeitern.

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...

23 Kommentare

Na hfftl. geht md nicht pleite.

hm

Na hfftl. geht md nicht pleite.



Dann werden eben mehr Deals aus den Kategorien Bekleidung, Schmuck etc. auf die Startseite geholt Und auch BuyVIP muss mehr promotet werden...

Auch auf Kindle und digitale Produkte gibt es ja immerhin 10 % statt wie bisher üblich maximal 9 %...

Seid wann wird eigentlich der Amazon Ref Tag, wenn man einen Link in einer privaten Nachricht anklickt, entfernt?

naja, aber ist ja auch bisher selten dämlich gewesen. 9% ? ich bitte euch, wie dumm?

Der Admin hatte in mehreren Threads geschrieben, dass er bei Amazon-Deals keine Ref-Links mehr verwendet. Das muss schon Anfang des Jahres gewesen sein.

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...

QTime

naja, aber ist ja auch bisher selten dämlich gewesen. 9% ? ich bitte euch, wie dumm?



Wachstum. Amazon hat noch nie ernsthaft Geld verdient.

Admin

rootnewb

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...


Logisch
Wir machen alles nur nach Provisionen
Es ist doch immer das gleiche, uns wir vorgeworfen, ah ihr postet die ganze Zeit Amazon. Dann heißt es, dass wir gar keine Provision bei Amazon bekommen. Dann ist es Media Markt, die Telekom, und was weiß ich wer. Dann heißt es, dass Logitech uns bezahlt und würden die ganze Zeit Harmonys posten und Logitech bezahlt uns bestimmt dafür. Nein, leider zahlt Logitech kein Geld dafür, dass ich ihre Produkt geil finde. Auch wenn sie mich bezahlen würden, würde es meine Meinung nicht ändern, sie wären immer noch geil Zumindst bestimmte Produkte

Ich kann immer wieder nur sagen, wir posten das oft, was wir für gut halten und wenn wir daran Geld verdienen super, wenn nicht, dann eben nicht. Nur das macht uns langfristig erfolgreich und nur so verdienen wir am Ende des Tages auch morgen noch Geld. Und ihr könnt euch sicher sein, dass wenn es irgendwem wichtig ist, dass mydealz auch in 10 Jahren noch erfolgreich ist, dann bin ich es. Denn nicht nur mein "Job" hängt davon ab, sondern auch die Existenz von inzwischen zahlreichen Mitarbeitern.

admin

...



Ich finde es völlig in Ordnung, wenn ihr Provisionen erhält. Wenn ich dadurch kein Cashback verliere, unterstütze ich myDealZ sehr gerne.

In letzter Zeit fand ich die Media Markt Aktionen allerdings nicht besonders ansprechend. Insbesondere bei dieser Aktion waren entweder die geposteten Preise auf myDealZ zu niedrig oder Media Markt hat vergessen, die Preise umzustellen bevor die Artikel ausverkauft waren. Die tatsächlichen Media Markt Preise lagen für die für mich interessanten Produkte (USB Stick, microSD Karte, Musikbox) über den Vergleichspreisen (siehe Kommentare).

Da dachte ich mir, dass eigentlich nicht jede Media Markt Aktion gepostet werden müsste. Aber ok, vielleicht war ja für den einen oder anderen etwas interessantes dabei.

rootnewb

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...


Egal wie es gemacht wird, du bist und bleibst der Böse. Gewinnspiel=Böse, reflink=böse, Kommentare=böse


Verschenk mal Geld, werden trotzdem einige negativ auffassen.


mhh... und warum kann dann eigentlich Qipu etc. nicht wenigstens 1% an die Kunden weitergeben?

Artnik

mhh... und warum kann dann eigentlich Qipu etc. nicht wenigstens 1% an die Kunden weitergeben?


Ganz einfach, Amazon erlaubt keine Weitergabe der Provision. Es gibt auch kein Amazon Cashback bei igraal, tamola, andasa oder yingiz.

Artnik

mhh... und warum kann dann eigentlich Qipu etc. nicht wenigstens 1% an die Kunden weitergeben?


Ich glaube Artnik meinte Media Markt.

Man könnte meinen das Amazon in letzer Zeit irgendwie Geld Probleme hat ...

rootnewb

Dass amazon überproportional häufig auf die Startseite käme, ist mir nicht aufgefallen. Ganz im Gegensatz zu Media Markt... und mögen die "Aktionspreise" noch so schlecht sein...



Ihr macht euren Job schon gut. Auch wenn ich eher selten auf die Startseite schaue, findet man dort doch immer eine Auswahl an interessanten Artikeln! Also weiter so. Natürlich gönne ich euch auch die Provision, irgendwie müsst ihr ja auch ernährt werden

mrbahn007

Man könnte meinen das Amazon in letzer Zeit irgendwie Geld Probleme hat ...



Das stimmt an jeder Ecke wird gespart. Zuerst wird der zu zahlende Prime-Betrag hochgesetzt, dann die Versandgrenze auf 29 € gesetzt und nun das hier... Allerdings muss man auch bedenken, dass Amazon bisher selten Gewinne gefahren hat. Alles Erwirtschaftete wurde direkt wieder in Wachstum gesteckt.

Und dann gibt es keine Rechnung mehr bei Amazon..

schuld sind die aktuellen streiks und die daraus resultierenden Mehrkosten /Ironie

Kann mir denn jemand dieses Mydealz-Mediamarkt Konstrukt überhaupt erklären? Anscheinend hängt billiger.de da ja irgendwie zwischen. Aber billiger.de ist doch kein affiliate Anbieter. Oder habe ich da was verpasst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016125350
    2. [B] LIDL Bahntickets [S] PPF22
    3. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt67
    4. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…67

    Weitere Diskussionen