Erfahrungen mit ABT a better tomorrow

26
eingestellt am 5. Okt 2012
Moin,

wollte mal nach euren Erfahrungen mit ABT/ a-better-tomorrow.com fragen.

Ist es normal das man keine Rückantwort vom Support erhält? Warte jetzt seit zwei Wochen auf eine Antwort. Habe es bereits 2 mal per Mail und einmal über das Kontaktformular versucht.

Sind die auch Pleite ala Neckermann oder ist der Support einfach nur schlecht?
Zusätzliche Info
26 Kommentare

Shirt bestellt - falsche Größe, zrück gesendet (wg. des geringen Bestellwertes auf eigene Kosten, mit Tracking) und gleichzeitig neues bestellt.
15.8. Entgegennahme meiner Rücksendung
drei Wochen Stille
keinerlei Reaktion auf verschiedene Mails
an die beiden zu findenden Telefonnummern geht niemand ran, egal wie oft, egal wann
Geld durch Paypal Käuferschutz zurück erhalten - und das ist Glück, da Rücksendungen nicht direkt abgesichert sind

auch bei mir also sehr übel...

Ihr seid nicht die einzigen zwei, da gibt es noch ein paar mehr, wenn man den Kommentaren glauben kann.

facebook.com/a0b…row

Ist ja klasse!
Entweder macht ABT also erstmal kurz Urlaub oder der Laden ist hin. Super hab noch ~60 Euronen ausstehend und per KK gezahlt. Von denen keinerlei Reaktion...

Servus,

bin seit Jahren dort Stammkunde. Bisher war das immer problemlos:

1) Super freundlicher Kontakt (teilweise haben mich die Geschäftsführer auf dem Handy angerufen, um eventuelle Fragen zu klären).
2) Zuverlässiger, schneller Versand! War auch rechtzeitig als Geschenk da!
3) Qualität von Top bis für den Preis absolut in Ordnung. Früher wurden noch AA-Shirts verwendet, die von der Quali besser waren, als die jetzigen Continental-Rohlinge.
4) Schnelle antwort auf FB bei Rückfragen.

Leider musst ich auch feststellen, dass zur Zeit keine Anfragen mehr beantwortet werden. Habe einfach nur nach Iphone-Cases gefragt und mich gewundert, dass die alle ausverkauft waren. Als ich auf die HP ging sah ich die ganzen enttäuschten Menschen und ihre Kommentare.
Da dieses Verhalten (Blogg nicht mehr seit August aktualisiert; André G. -Einer der INhaber- hat sein FB nicht mehr aktualisiert, ABT hat sein FB nicht mehr aktualisiert, Shirts einer neuen Kooperation sind sofort ausverkauft) so untypisch ist, kann ich mir nur die folgenden 2 Dinge vorstellen:

-Insolvenz
-Einstweilige Verfügung (z.B wegen Copyright-Streitigkeiten)


Sorry, dass Ihr alle so schlechte Erfahrungen gemacht hat. War ein top Laden für Shirts! (habe davon locker 20 Stück dahoam)


ciaossen

Stand jetzt keine Insolvenz:
justiz.de/suc…y=0

na toll! Keinerlei Reaktion von ABT - vermute also das war es. Bei einer einstweiligen Verfügung würden die doch versuchen wenigsten Ihre Bestandskunden zu informieren und nicht einfach mal gar nichts mehr machen.
Mein Geld ist damit wohl einfach mal futsch

Wieso? Du hast doch per KK bezaht, was viel besseres kann dir nicht passieren. Zurückbuchen lassen und gut. Geht auch über Monate hinweg.

hab aber einen Teil der Bestellung behalten. Dann kann ich doch nicht komplett zurückbuchen lassen, oder?

Habt ihr hier noch mehr Infos? Ich bekomme von denen auch noch Geld zurück, allerdings ist die Website nicht mehr aufrufbar und die FB Foren sind mittlerweile auch gelöscht worden.

Ich warte auch noch auf 3 Shirts von Abt. Weder auf E-Mails eine Reaktion, noch geht jemand bei denen ans Telefon. Wenn die nicht so weit weg wären, würde ich glatt einmal hinfahren. Leider Gottes bekomme ich mein Geld nicht mehr zurück. Meine Zahlung ging per PayPal und ich habe die Probleme leider zu spät dort gemeldet. Ich dachte mir auch nichts Schlechtes, weil es bei der ersten Lieferung auch zwei Monate dauerte, bis das Shirt kam.

Ganz schön ärgerlich!

Sau schade!
Gibts denn gute Alternativen aus Deutschland?

Was mir noch einfällt:
Man könnte mal bei kolibrishop.com nachfragen.
Die hatten immer TShirts von ABT mit im Angebot...

also ich habe auch etwas zurückgeschickt was nicht gepasst hat, nun nach mehr als 45 Tagen (wegen Paypal) kein Geld zurück bekommen.
Tja ich vermute das ich auch das Geld abschreiben kann.
Auch bei mir hat keiner sich auf Mail/Anrufen gemeldet.

Sehr sehr mysteriös,

habe vor paar Monaten auch noch mal paar Shirts bestellt und hatte nie probleme, an einem Gewinnspiel hab ich auch mal teilgenommen und Gewonnen. Das Shirt kam sofort.

Ich glaube da ist was im Busch.

Bestellung ist bei mir auch angekommen nur die Retour der warte wurde nie bezahlt.

Seltsam ist das schon alles. Vor allem, weil ABT Mitte des Jahres das Affiliateprogramm pausiert hat. Das ist fast immer ein schlechtes Zeichen

Seit vielen Jahren sehr zufriedener Kunde, tolles Preis-Leistungsverhältnis, irre Motive, ein lebendige Community, sehr netter Kontakt: Der Shop wurde vor einiger Zeit umgestellt und aktualisiert, alles sollte noch besser werden. Dass die Jungs auch mit der Arbeit nicht mehr hinter her kamen, sagte man mir auch - eigentlich ein gutes Zeichen. Seit einigen Wochen gibt's plötzlich keine Newsletter mehr, eine Anfrage bleibt unbeantwortet. Den Shop kann ich derzeit auch gar nicht mehr erreichen ('Öffnen der Seite fehlgeschlagen'), so dass da irgendwas gerade ganz doof läuft. Es wäre schade um einen so schönen Shop, da es kaum Alternativen mit solch einzigartigen Motiven und der lebendigen Community an Grafikern und Gestaltern gibt, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis so in Ordnung ist. ;-/

An alle Geschädigten,

hat jemand Erkenntnisse darüber, ab wann sich die Insolvenz angebahnt hat?
Es ist mir nämlich vollkommen unverständlich, wie man Mitte Juli noch neue Mitarbeiter suchen kann und Anfang September noch eine neue Webseiten launchen kann. Über Hinweise darüber hier im Thread wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße

natürlich! ein neuer vielversprechender Deisnger Lable: Neverhill (www.neverhill.de) ist seit 2 monaten am Start und baut schnell eine internationalle Community auf! Alle Shirts sind aus Biobaumwolle und kosten 25 EUR inkl Versand.

Enies

Sau schade! Gibts denn gute Alternativen aus Deutschland?

Die Insolvenz von A Better Tomorrow GmbH ist nun offiziell. Das Insolvenzverfahren wurde mit Beschluss vom 30.10.2012 am Amtsgericht Düsseldorf eröffnet.

Ich habe heute auch Post vom Insolvenzverwalter bekommen :-/

bei mir war heute auch Post im Kasten :-(

Wenn das so aussieht, muss ich wohl auch die Antwort von Kolibri-Shop nicht mehr posten... sehr sehr schade...
Hoffen wir mal, dass die irgendwie gerettet werden können.

Och nö, wo bekommt man denn jetzt gute Hoodies her, jemand eine Idee? Unter neverhill.de finde ich leider nur T-Shirts.

Schon mies....bestellt halt bei threadless.com/?fr…ble
die haben Hoodies für $29.90 plus $5.95 momentan als Aktion an Versand.
Sind quasi ~28€ inkl. Versand für nen ZipperHoodie

Berichte mal hier als betroffenes Label:
Das ABT in die Insolvenz gehen wird, war schon vor 3 Jahren absehbar.
Damals gab es schon Zahlungsschwierigkeiten bei der Auszahlung für unsere verkauften Sachen. Es gibt den E-Bundesanzeiger, dort kann man sich die Geschäftszahlen von GmbH's ansehen. Die waren bei ABT schon immer mies. Wenn es schlecht läuft, könnte das auch eine Insolvenzverschleppung sein.
Bin froh, das wir vor 3 Jahren schon ausgestiegen sind.

Zu den Gründen könnte ich auch einiges sagen (billig, billig, billig)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler