Gruppen

    Igraal (Cashback wie Qipu) - 10€ Werberprämie - Neu aufgesetzt bis Ende April!

    Bei Igraal (sowas wie Qipu - also ein Cashbackanbieter) gibt es für das Werben eines Mitglieds 10€ anstatt 5€ Werbeprämie bis zum 30.04. Diese Prämie wird erst an den Werber gezahlt, wenn der Geworbene etwas über Igraal gekauft hat und dies bestätigt wurde (auf grün gesprungen).

    Für die Registrierung bei Igraal bekommt der Geworbene außerdem noch 5€ Igraal-Guthaben.
    Auszahlungen bei Igraal gibt es aber erst ab 20€.

    Es gibt hier auf Mydealz einige negative Meinungen zu Igraal - dazu kann ich nur sagen, dass ich schon über 300€ von dort erhalten habe. Igraal ist aber wohl hart mit Leuten, welche nur abstauben wollen. Also am Besten nur teilnehmen und das Geld mitnehmen, wenn man auch mal vorhat etwas bei den Anbietern dort zu kaufen (gibt aber einige Gute z.B. 1% bei Ebay-Bestellungen, DHL-Pakete, Lottobay, Otto, etc.).

    Wenn jemand geworben werden möchte, kann er diesen Wunsch hier kundtun und darf dann von Lesern dieses Eintrags angeschrieben werden (am Besten drauf achten, dass der Werber kein zu neues Mitglied von Mydealz ist, da gibt es ab und zu schlechte Erfahrungen). Meist geben die Werber 50% der 10€ (also 5€) an den Geworbenen (Dich) ab (sobald es getrackt wurde).

    Viel Spaß Euch

    22 Kommentare
    Avatar

    GelöschterUser178172

    Ach komm, dann verweigern die doch eh wieder die Auszahlungen, wenn man nicht Umsatatz für die gemacht hat. Liest man doch hier ständig. Ich würde es nicht machen.

    Wie du halt schon sagst... und sonst nutzen die meißten dann wohl eh qipu.

    Igraal lohnt sich halt nur zum abstauben. Insofern...

    hat bei mir letztes mal NICHT funktioniert

    Verfasser

    wie gesagt, ich habe schon gute 300€ von igraal erhalten kann mich nicht beschweren!

    s4da

    wie gesagt, ich habe schon gute 300€ von igraal erhalten kann mich nicht beschweren!



    Aber liegt das nicht eher daran, dass du die Cashbackraten nicht vergleichst?
    Ich mein, wenn du 1% bei ebay toll findest....bei Qipu gibts 2% und bei Andasa zB immer 0,50€, unabhängig vom Wert. Beides deutlich besser als igraal..
    Avatar

    GelöschterUser75293

    s4da

    wie gesagt, ich habe schon gute 300€ von igraal erhalten kann mich nicht beschweren!



    früher gab deutlich weniger bei qipu für ebay z. Bsp.
    Ende letzten Jahres gab es sogar 3% für ebay bei igraal.
    Vielleicht vergleichst du nicht richtig? Momentaufnahmen bringen hier rückblickend gar nichts...

    Verfasser

    s4da

    wie gesagt, ich habe schon gute 300€ von igraal erhalten kann mich nicht beschweren!



    naja, bei qipu hab ich über 500€ gemacht. läuft also noch besser und man sollte schon immer vergleichen. Lottobay gibt es aber z.B. nur bei Igraal (bzw. bei Qipu wird nur einmal gezahlt - bei Igraal bei jedem Kauf paar Prozent).
    Ich denke die Mischung machts... Außerdem gibt es bei Igraal den 5€ Anmeldebonus und 5€ wenn man geworben wurde. Das muss man erstmal mit 1% Ebay "mehr" wett-machen

    s4da

    wie gesagt, ich habe schon gute 300€ von igraal erhalten kann mich nicht beschweren!


    Bei Payback gibt es oft 100 bis 500 Extrapunkte für ebay (bzw. allgemein online) und 0,5% on top, lohnt dann oft noch mehr

    Ich kann dieses Igraal Bashing nicht recht verstehen - habe dort nur einen Account, wird ordentlich getracked und es gab noch nie Probleme bei der Auszahlung.

    Das Tracking hat auch nach Jahren nichts mit Qipu oder igraal zu tun. Beide tracken nicht, sondern der jeweilige Shop. Beide sind bei den gleichen Affiliate-Netzwerken und beide verwenden immer noch den gleichen Link.
    Es kommt nur darauf an, wer mehr zahlt.

    Das Freunde werben Freunde Angebot ist ok, aber igraal lässt sich nicht ausnehmen. Wenn es klar ist, dass es ein Doppel-Account ist, zahlt igraal nicht. Das hat in der Vergangenheit zu einigem Ärger geführt und auch zu einigen Negativ-Threads.

    Verfasser

    Musa

    Das Freunde werben Freunde Angebot ist ok, aber igraal lässt sich nicht ausnehmen. Wenn es klar ist, dass es ein Doppel-Account ist, zahlt igraal nicht. Das hat in der Vergangenheit zu einigem Ärger geführt und auch zu einigen Negativ-Threads.




    Was ich auch in Ordnung finde. Bei Igraal gibt es 5€ für den, der sich registriert und 10€ für den Werber. Wenn man da betrügt, sind das schon hohe Verluste für Igraal.
    Bei Qipu gibt es 5€ für den Werber, wenn der Geworbene 10€ Umsatz gemacht hat. Der Geworbene bekommt kein Geld (bei Igraal gibt es für die Registrierung 5€) Das schützt vor Betrügereien, allerdings gibt es quasi 10€ weniger für ein neues Mitglied (5€ weniger für den Geworbenen - nämlich 0€ und 5€ weniger für den Werber - nämlich 5€). Um die 10€ weniger bei Qipu wieder rauszuholen muss man schon einiges an Umsatz machen bei Qipu.
    Ich bin bei beiden Unternehmen und finde es gut so.

    Ich arbeit lieber mit Qipu, alleine der hohe Auszahlung betrag bei Andessa und Igrall find iich bescheiden. Habe auf beiden Guthaben, aber da die bisher immer schlechter sind als Qipu, komme ich nicht an die Auszahlungsgrenze. Im weitern ist auch die Auszahlung via Paypal mitlerweise Kostenlos auf Qipu. Gestern erst was Auszahlen lassen, war innerhalb von 15 min. auf meinem Paypal Konto.

    300€ hab ich noch nicht mal bei Qipu gemacht.
    Cashback Anbieter mit Mindestauszahlung haben aber auch einfach zu Recht n schlechten Ruf.
    Dann besser gar keine Prämie und dafür kein Mindestzwang und gute Prozente, dann läuft es doch von alleine.

    Verfasser

    777

    300€ hab ich noch nicht mal bei Qipu gemacht. Cashback Anbieter mit Mindestauszahlung haben aber auch einfach zu Recht n schlechten Ruf. Dann besser gar keine Prämie und dafür kein Mindestzwang und gute Prozente, dann läuft es doch von alleine.



    Ich buche bei Reisen etc. gerne Hotels - auch Lifestrom etc. hat ordentlich Kohle reingespült
    Sowas wie Cashback beim PC-Kauf bringt aber kaum etwas...

    s4da

    Ich buche bei Reisen etc. gerne Hotels - auch Lifestrom etc. hat ordentlich Kohle reingespült Sowas wie Cashback beim PC-Kauf bringt aber kaum etwas...


    Erklärt es dann ja... Ich verreise nie... wohn ja schon an nem Urlaubsort mit Strand und Meer. ^^

    Verfasser

    s4da

    Ich buche bei Reisen etc. gerne Hotels - auch Lifestrom etc. hat … Ich buche bei Reisen etc. gerne Hotels - auch Lifestrom etc. hat ordentlich Kohle reingespült Sowas wie Cashback beim PC-Kauf bringt aber kaum etwas...


    leicht übertrieben, wa?
    Morastiger-Tuempel.jpg

    s4da

    leicht übertrieben, wa?


    Mit bisschen Alkohol sieht's besser aus... flickr.com/pho…74/

    Wtf ist andessa hab ich was verpasst?

    halaxi

    Wtf ist andessa hab ich was verpasst?

    andasa
    Raten meist nicht höher als qipu, aber viele Shops und 20€ Neukundenprämie
    als Schmankerl gibt es fünf mal im Monat 0,50 für beliebige ebay-Käufe (also auch 1€-Käufe)
    momentan kein sinnvolles KwK
    Kreditkartenprogramm überlegenswert
    gibt hier einen Deal dazu

    halaxi

    Wtf ist andessa hab ich was verpasst?


    Nee, hast nicht .. Abzocker Nr.1, dann folgt qipu und dann igraal ... sind aber alle drei Abzocker.. ist aber nur meine Meinung :-) Nur bei igraal kann man nachlesen, womit man zu rechnen hat .. bei qipu wird ständig getrickst .. fällt aber nur auf, wenn man viel bestellt .. und dann auf mögliche Verwendung von Gutscheinen und cookies verwiesen .. und was andesa angeht, bis auf die Neukundenprämie nicht die Rede wert ..

    Musa

    Das Tracking hat auch nach Jahren nichts mit Qipu oder igraal zu tun. Beide tracken nicht, sondern der jeweilige Shop. Beide sind bei den gleichen Affiliate-Netzwerken und beide verwenden immer noch den gleichen Link. Es kommt nur darauf an, wer mehr zahlt. Das Freunde werben Freunde Angebot ist ok, aber igraal lässt sich nicht ausnehmen. Wenn es klar ist, dass es ein Doppel-Account ist, zahlt igraal nicht. Das hat in der Vergangenheit zu einigem Ärger geführt und auch zu einigen Negativ-Threads.


    aber hallo ... natürlich tracken die mit ... deswegen gibt es auch die sub-id ...

    Musa

    Das Tracking hat auch nach Jahren nichts mit Qipu oder igraal zu tun. Beide tracken nicht, sondern der jeweilige Shop. Beide sind bei den gleichen Affiliate-Netzwerken und beide verwenden immer noch den gleichen Link. Es kommt nur darauf an, wer mehr zahlt. Das Freunde werben Freunde Angebot ist ok, aber igraal lässt sich nicht ausnehmen. Wenn es klar ist, dass es ein Doppel-Account ist, zahlt igraal nicht. Das hat in der Vergangenheit zu einigem Ärger geführt und auch zu einigen Negativ-Threads.



    Nein, sie tracken die Bestellungen immer noch nicht selbst. DIe Sub-ID wird nur dran gehängt. Das passiert beim Affiliate-Netzwerk und für das Tracking und verpixeln der Seite ist immer noch der Shop verantwortlich.
    Beispiel DocMorris. Läuft über affilinet.
    Sieht bei Qipu so aus:
    partners.webmasterplan.com/cli…xxx
    Bei Igraal:
    partners.webmasterplan.com/cli…xxx

    partners.webmasterplan = Affilinet
    3174&type=text&tnb=104 = Werbemittel
    und dann kommt da noch eine Sub-ID dran. Das ist das einzige was von der jeweilige Cashbackseite drangehängt wird.

    Der Rest, also das Tracking läuft über das Affiliate-Netzwerk (technischer Dienstleister) und den Shop (verpixelt den Shop und ist für das Tracking verantwortlich).

    Das läuft seit 20 Jahren so, also so lange es eben die Affiliate-Netzwerke gibt. So funktioniert jede Webseite weltweit die Werbung über Affiliate-Netzwerke einbindet.



    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amazon Gutscheine im Paysafecard Shop ausverkauft?812
      2. News - Fragen und Antworten zur Situation von airberlin5596
      3. Server für Büro915
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links29971

      Weitere Diskussionen