Joke des Tages vom Qipu Support

Es ging um einen Artikel von Amazon und dass auf meiner Rechnung ein Aktionsgutschein eingerechnet ist (vom Blitzangebot).

Frage des Supports:

"was genau ist denn dieses "Blitzangebot"? (Ich höre davon zum ersten Mal, daher meine Frage.)"

Beliebteste Kommentare

D3pp: Name ist Programm.

Sorry, aber iwie mag ich den Qipu Support nicht. Seit ich fast 1,5 Jahren auf mein Cash back warten musst und immer wieder vertröstet wurde, ist qipu bei mir unten durch. Service sieht anders aus. Dazu passt dann nur solch eine Frage des Supports... trauriges Bild, Stimme dir zu.

25 Kommentare

D3pp: Name ist Programm.

Und das findest du witzig? Idiotisch, tut mir leid!

nein ich fand es eher traurig, dass der Mitarbeiter statt den Kunden zu fragen, nicht einmal kurz danach googlen kann.

alles hater mit dem stock sollte man die verhauen!

Sorry, aber iwie mag ich den Qipu Support nicht. Seit ich fast 1,5 Jahren auf mein Cash back warten musst und immer wieder vertröstet wurde, ist qipu bei mir unten durch. Service sieht anders aus. Dazu passt dann nur solch eine Frage des Supports... trauriges Bild, Stimme dir zu.

Ich fand den Qipu-Support bisher eigentlich immer nett und kundenfreundlich. Das hier wirkt allerdings etwas unprofessionell. Naja, auch dort arbeiten nur Menschen

Ich hab auch nur gute Erfahrungen mit dem qipu Support.

Jinglebells

Sorry, aber iwie mag ich den Qipu Support nicht. Seit ich fast 1,5 Jahren auf mein Cash back warten musst und immer wieder vertröstet wurde, ist qipu bei mir unten durch. Service sieht anders aus. Dazu passt dann nur solch eine Frage des Supports... trauriges Bild, Stimme dir zu.


Dir ist schon klar, dass der Support auch nichts dafür kann, wenn sich der Händler quer stellt. oO
Ich musste auch schon bei 2 Einkäufen eine Nachbuchungsanfrage stellen und am Ende war alles gut.

Jinglebells

Sorry, aber iwie mag ich den Qipu Support nicht. Seit ich fast 1,5 Jahren auf mein Cash back warten musst und immer wieder vertröstet wurde, ist qipu bei mir unten durch. Service sieht anders aus. Dazu passt dann nur solch eine Frage des Supports... trauriges Bild, Stimme dir zu.



Na klar verstehe ich das, aber bei mir war es so:
Versicherung per Qipu bei der DA Direct. Erst Nachbuchungsanfrage gestellt, weil nichts passiert ist. Drei Monate später kam das Cashback. Aber 35 Euro zu wenig. Seit dem hieß es immer "die Versicherung antwortet nicht".
1. Frage ich mich was die noch von der Versicherung wissen wollten? Vertragsschluss über Qipu zum Zeitpunkt XY wurde bereits bestätigt,Cashback wurde ja bereits gezahlt - nur halt in der falschen Höhe, was Sache von Qipu ist den richtigen Cashbackbetrag zu zahlen.
2. Ist mein Vertragsparter für das Cashback Qipu und nicht irgendeine verkackte Versicherung. So entnehme ich es den AGB von Qipu.
3. Ist ein Zeitraum von 1,5 Jahren eine unverschämtheit, egal wo man den Fehler suchen mag. In diesem Zeitraum habe ich alle drei Monate nach dem aktuellen Stand gefragt, am Ende hat der Support nicht mal mehr geantwortet!

Also ich für meinen Teil spreche hier gerne von einem sehr schlechten Kundenservice bei Qipu.

Vorschlag: Unter Diverses eine Kategorie "Kaffekränzchen" anbieten.

Jinglebells

Sorry, aber iwie mag ich den Qipu Support nicht. Seit ich fast 1,5 Jahren auf mein Cash back warten musst und immer wieder vertröstet wurde, ist qipu bei mir unten durch. Service sieht anders aus. Dazu passt dann nur solch eine Frage des Supports... trauriges Bild, Stimme dir zu.


Kann ja passieren. Aber, du hast bestimmt schon oft Cashback bekommen, ohne dass es ein Problem gab.
Ich kann nach über vier Jahren sagen, dass ich mehr als zufrieden bin.

D3pp

nein ich fand es eher traurig, dass der Mitarbeiter statt den Kunden zu fragen, nicht einmal kurz danach googlen kann.



Sorry, aber ich finde: Du bist der Joke des Tages.

Bist Du ernsthaft der Meinung, dass ein Service Arbeiter mal eben freies Internet auf der Arbeit hat??? Die werden ihr eigenes Programm für Support haben und viel mehr läuft auf der Oberfläche meistens nicht...

D3pp

nein ich fand es eher traurig, dass der Mitarbeiter statt den Kunden zu fragen, nicht einmal kurz danach googlen kann.


Sehr unwahrscheinlich. Für die Nachbuchungsanfragen müssten auch öfters die Websites der verschiedenen Partnernetzwerke aufgerufen werden. Ein System dann so extrem abzuschotten wäre da jetzt nicht sooo sinnvoll.
Alles machbar, aber eher unwahrscheinlich und in dem Fall auch unpraktisch.

Edit: Und genau in der selben Sekunde, als ich diesen Beitrag abgeschickt habe, trudelte eine E-Mail von Qipu ein, dass mein Cashback da ist - was für ein genialer Zufall 78 Cent von insgesammt 12 eBay Einkäufen. Wenn das so weiter geht bin ich bald Millionär.

D3pp

nein ich fand es eher traurig, dass der Mitarbeiter statt den Kunden zu fragen, nicht einmal kurz danach googlen kann.




Sind nun mal nicht alle so "schlau" wie du...

Musa

Kann ja passieren. Aber, du hast bestimmt schon oft Cashback bekommen, ohne dass es ein Problem gab. Ich kann nach über vier Jahren sagen, dass ich mehr als zufrieden bin.




In diesem Zusammenhang geht es mir nicht um die Dinge die toll und gut gelaufen sind.
Die Qualität des Service zeigt sich doch erst wenn etwas schief geht. Und diese war bei mir unter aller Sau.Ich hatte nur einmal Kontakt mit dem Support. Das war dieser Fall in all seiner Pracht.
Da kann ich nun schwer sagen, dass der Support toll ist und alles zu meiner Zufriedenheit gelöst wurde.

Und das die übrigen Einkäufe nun fast alle richtig erfasst wurden und korrekt ausgezahlt wurden ist nun keine bemerkenswerte Leistung! Es ist schlicht das was ich von meinem Vertragspartner (Qipu) erwarte, dafür gibt es ja die Seite.

Könnte dir auch ein Beispiel geben: Kaufe 100 mal bei Amazon. Eine Bestellung geht total daneben, warum auch immer. Da sage ich doch auch nicht: "Hui, das ist aber toll das ich 99 Sendungen erhalten habe", sondern ich ärgere mich über die eine verpatzte Sendung und möchte die gerne gliefert haben. Würde es dir anders gehen?
So sehe ich es auch bei Qipu. Gerade weil 35 Euro Cashback schon gut sind.

Nebenbei, sind bei mir im laufe des Jahres bestimmt noch 2-3 weitere Einkäufe nicht getrackt worden. Ging vielleicht um 1-2 Euro. Dabei habe ich den Support nicht mal bemüht, weil mir die Arbeit da hinterher zu rennen viel zu aufwändig wäre.

D3pp

nein ich fand es eher traurig, dass der Mitarbeiter statt den Kunden zu fragen, nicht einmal kurz danach googlen kann.



Wozu sollte ein Qipu Support Mitarbeiter das tun? Die werden Ihr Support Software haben und bestimmt daraus nur die nötigsten Sachen machen können: PDF/Bilder angucken, Supportmails schreiben, Qipu Datenbank aufrufen etc.

Ich habe damals in den Semesterferien ab und zu in solchen Support-Centern gearbeitet. Ich kann mir schwer vorstellen, dass sich das mit der Zeit geändert hat und/oder Qipu da soviel anders sein sollte...

Der Support ist klasse! Mehr brauch man dazu nicht sagen.

Depperter Beitrag

Admin

Also okay, ich bin vielleicht etwas voreingenommen
Allerdings höre ich gerade vom Support bei Qipu eigentlich immer nur gutes und ich finde es nicht tragisch, dass nicht jeder jede Sonderaktion jedes Händlers kennt. Was Du kennst nicht den ASOS Mega hyper super sale - du bist ja blöd
Klar jeder von uns kennt die Amazon Blitzangebote, aber nicht jeder ist ein mydealzer und auch wenn ich es mir wünschen würde, muss ich wohl zugeben, dass nicht jeder ein mydealzer sein muss

Wie schon erwähnt gibt es sicher mal Patzer hier und da, aber am Ende des Tages macht doch immer der Ton die Musik. Und das ist gerade so was ich am Qipu Support so schätze - ehrlich und freundlich auf einer Augenhöhe.

admin

aber nicht jeder ist ein mydealzer



Es gibt Nicht-MyDealzer? oO
Auf den Scheiterhaufen mit ihm/ihr!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer von euch war das ? :D1212
    2. Congstar PSN gesperrt?1520
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?1112
    4. Geld in Italien anlegen?811

    Weitere Diskussionen