Lohnt sich 55 Zoll TV bei Aldi für 299 Euro

eingestellt am 23. Jan 2023
Ab Donnerstag den 02.02. hat Aldi den Medion X15587 für 299 Euro im Angebot.

Leider kann ich im Internet nichts dazu finden. Wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen Fernseher und haben keine großen Ansprüche. Vorher hatten wir einen Samsung UE42D5700 (ca. 10 Jahre lang). Wir schauen hin und wieder Blurays und normal Fernsehen über Kabelanschluss und Mediathek der öffentlich-rechtlichen. Ein AV-Reciver ist vorhanden.

Kann mir jemand sagen, ob der Fernseher für den Kaufpreis in Ordnung ist oder man da etwas besseres bekommen kann?

Hier die Spezifikationen:

LCD-TV;Bluetooth®; PVR ready; HbbTV³; WLAN; DTS-Sound; HDR (High Dynamic Range); Dolby Vision®; 1.200 MPI; Micro Dimming


HD Triple Tuner: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S21
HDR (High Dynamic Range)
Bluetooth® und PVR-ready
Mit HbbTV³
Netflix und Amazon Prime Video-App2,3
Hey Google3
Mit DTS-Sound, DTS X und DTS Virtual X Unterstützung
3 HDMI®-Eingänge für die Übertragung von HD-Bild- und Tonsignalen ohne Qualitätsverlust
Integrierte CI+-Schnittstelle ermöglicht in Verbindung mit entsprechendem CI+-Modul und einer Smart Card den Empfang von verschlüsselten Programmen
Integrierter Mediaplayer – direkte Wiedergabe Ihrer Lieblingsfotos, -musik und -filme einfach und bequem über USB-Speichermedien4
Elektronischer Programmführer (EPG)
Bildoptimierung durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
Automatische Senderprogrammierung (APS)
Sleeptimer
App Store: Laden Sie sich Ihre Lieblings-Apps direkt auf Ihren TV2,3
Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand, B × L: ca. 200 × 200 mm)
B × H × T: ca. 124,5 × 72,5 × 8,2 cm (ohne Füße)
B × H × T: ca. 124,5 × 78,8 × 25 cm (mit Füßen)
Abstand zwischen den Füßen: ca. 93,6 cm
Ca. 13,2 kg / 13,5 kg (ohne/mit Füßen)
Android TV™, Standfüße inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

Paneldaten:

Statischer Kontrast von 5.000:1 (typ.)
Dynamischer Kontrast von 28.000:1
Physikalische Auflösung von 3.840 × 2.160 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Helligkeit 350 cd/m² (typ.)

Audio:

Stereo-Lautsprecherboxen, 2 × 10 W RMS
DTS X und DTS Virtual X Unterstützung
Dolby Atmos

Anschlüsse:

Antennen- und Satellitenanschluss
2 USB-Anschlüsse
LAN RJ-45
2 HDMI® 2.1 mit HDCP 2.2 - Entschlüsselung
HDMI® 2.1 mit HDCP 2.3 - Entschlüsselung
Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)

Und der Link zur Homepage:

aldi-nord.de/ang…tml

Vielen Dank für eure Hilfe!

16751836671674453390.jpg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

16 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    In dem Preisbereich dürfte die Qualität bei jedem Gerät low-end sein. Stell einfach keine großen Erwartungen, dann wirst du damit klarkommen behaupte ich mal. So richtig schlechte Fernseher bekommt man eigentlich gar nicht mehr. Besser geht natürlich immer.
  2. Avatar
    Etwas Besseres gibt es für 300€ zumindest nicht, wenn das deine harte Budget-Grenze ist.
    Avatar
    Elektroschrott aus dem Hause Medion.
  3. Avatar
    Ich hab seit mitte 20 ein ähnliches gerät von medion im wohnzimmer und bisher keine probleme gehabt.
    für den preis echt okay.
  4. Avatar
    Also unser Aldi MEDION läuft und läuft und läuft seit 2014 🙈 seit ca 3 Jahren wartet sein Nachfolger unbenutzt im Gästezimmer auf seinen Einsatz.

    Außerdem gibt es bei Aldi gekauften Geräten von MEDION 3 Jahre Garantie, sachlich kannst du für den Preis meiner Meinung nach nichts falsch machen
  5. Avatar
    In der Preisklasse ja. High-end-Hardware darf man hier nicht erwarten.
  6. Avatar
    Autor*in
    Vielen Dank für eure Antworten, das hilft mir sehr!
  7. Avatar
    Bis 400€ würd ich zu einem LG Direct-Lit 55" der 8000 Serie mit Magic Remote greifen. Leider scheints noch ein paar Tage zu dauern, bis das Preisniveau wieder in diesen Bereich kommt, nachdem der Preis mal kurz Höhenflüge um 50+% gemacht hat. Für 370€ hätt ich ihn fast gekauft.

    geizhals.de/lg-…tml (bearbeitet)
    Avatar
    Ja, man muss schon abwägen, worauf man Wert legt. Leider ist man oft hinterher erst schlauer.
    Samsung, LG, Sony, Panasonic etc. stecken einfach mehr Arbeit in Bedinekomfort und das merkt man deutlich.
    Mein Philips mit Saphi ist (war) leider auch eine Qual obwohl das Bild ok war.
    Im Preisbereich von 400-500€ bekommt man schon bessere Geräte definitiv.
  8. Avatar
    Preis top, aber ich würde mir bei bescheidenen Ansprüchen noch dazu, keinen mehr mit Dolby Vision holen, schon gar nicht bei den Strompreisen.
    Genug ANbieter lassen dich nicht wählen und streamen dann immer voll drauf, macht dann eben 110 statt knapp 60 Watt auf 55 Zoll, das summiert sich.
    Von der Dauerbeleuchtung auf die LEDs mal abgesehen.

    Hier auch kein Wort zum Stromverbrauch bei der Möhre, ein Schelm wer böses dabei denkt.
  9. Avatar
    39883013-qc8rD.jpg
    Ich hatte diesen im Oktober für 350€ gekauft, hab ihn danach noch einige Male für den Preis gesehen, vielleicht mal im Auge behalten, bin damit echt super zufrieden, bis auf das er manchmal ein bisschen länger braucht
Avatar