Packlink & Qipu Erfahrungen?

Hallo zusammen,

ich werde kommende Woche bis zu 22 Artikel über Ebay und Ebay-Kleinanzeigen verkaufen, die ich je in Versandbeuteln verschicke, Maße bis zu 60x45x10.

Die günstigste Option die ich bis jetzt gefunden habe ist GLS über packlink.de. Dort zahle ich nur 4,94€ pro Paket und das ist auch noch bis 100€ versichert. Hinzu kommt, dass Qipu ganze 4,50€ Cashback zahlt, Bedingung: "Werden Versandbuchungen gesplittet, erhältst Du kein Cashback. Liegt der Bestellwert unter 5€, wird ebenfalls kein Cashback gezahlt."

Habt ihr Erfahrungen mit dem Angebot? Was heißt hier denn "gesplittet", bezieht sich das auf mehrere Versandmarken einer Bestellung oder mehrere seperate Bestellungen?

18 Kommentare

stefan2k

Wenn du ein Gewerbe hast: http://hukd.mydealz.de/deals/dhl-ups-paket-bis-10kg-4-46-20kg-5-35-und-31-5kg-6-55-238709 DHL bis 10kg für 4,46€


Kann nix sachdienliches beisteuern aber wie können manche Ebay/Aliexpress Händler Sachen für unter einen Euro anbieten inklusive Versand? Hab z.B. letztens eine 8GB Micro SD Karte gekauft für um die 2,50 und die wurde von DHL in nem "Schuhkarton" geliefert. Wie machen die das? Dafür hätte ich als Privatperson doch über 5€ alleine für den Versand bezahlt?

stefan2k

Wenn du ein Gewerbe hast: http://hukd.mydealz.de/deals/dhl-ups-paket-bis-10kg-4-46-20kg-5-35-und-31-5kg-6-55-238709 DHL bis 10kg für 4,46€



Leider hab ich keins aber gls versand über packlink mit 4.50€ qipu scheint ja rein kostentechnisch eine Alternative zu sein. 10kg brauch ich bei weitem nicht.

Im Dezember klappte das Tracking super bzw. es tauchten auch Besuche auf Packlink auf, bei denen keine Bestellung durchgeführt wurde. Seit Januar funktioniert das Tracking irgendwie nicht mehr (getestet auf mehreren PCs und über mehrere Cashbackportale) und man muss den Umweg über die Nachbuchung gehen. Hoffe die werden dann gutgeschrieben.

housebreaker

Im Dezember klappte das Tracking super bzw. es tauchten auch Besuche auf Packlink auf, bei denen keine Bestellung durchgeführt wurde. Seit Januar funktioniert das Tracking irgendwie nicht mehr (getestet auf mehreren PCs und über mehrere Cashbackportale) und man muss den Umweg über die Nachbuchung gehen. Hoffe die werden dann gutgeschrieben.



Aber weißt du was Qipu mit "gesplittet" meint? Hast du mal für mehrere Pakete unter 5€ in einer Bestellung Cashback gekriegt?

Wie wäre es, wenn du einfach den Qipu Support fragst?
Diese Splittungshinweise kenne ich eigentlich nur von Hotelportalen. Macht aber auch hier total Sinn. Zumindest aus der Sicht von Packlink. Du kannst all deine Versandmarken auf einmal bestellen und würdest dafür auch das Cashback bekommen. Einmalig 4,50€. Splittest du aber alle Bestellung und bestellst deine 22 Versandmarken separat, würdest du jedes mal 4,50€ Cashback bekommen und das ist bestimmt nicht im Sinne von Packlink. Deswegen wahrscheinlich auch der Hinweis zum splitten.

QIPU

Hallo borisblocksberg, splitten heisst, mehrere einzelne Bestellungen tätigen, obwohl man eine größere Bestellung daraus hätte machen können.



Damit ist natürlich immer noch unklar, ob es lediglich innerhalb eines Tages möglich ist zu splitten oder ob nur eine Bestellung alle zwei, drei oder sieben Tage angenommen wird. Naja, egal. Ich glaub Qipu hat da selbst nicht so feste Regeln und entscheidet eher flexibel ;).



Geh einfach auf Nummer sicher und zwischen jeder neuen Bestellung neue IP holen und Cookies löschen.

Nochmal kurz: Wenn ich eine Versandmarke von zb. DHL für 5,99€ kaufe, bekomme ich 4,50€ Cashback?

Swekkx

Nochmal kurz: Wenn ich eine Versandmarke von zb. DHL für 5,99€ kaufe, bekomme ich 4,50€ Cashback?



Kurz: Ja! (Wenn auch seit Anfang des Jahres die Trackingqoute = 0 ist und alles über die Nachbuchung geht)

Swekkx

Nochmal kurz: Wenn ich eine Versandmarke von zb. DHL für 5,99€ kaufe, bekomme ich 4,50€ Cashback?


Danke. Verrückt, würde ich eff. 1,49 für ein Paket zahlen Oo wie machen die das

Swekkx

Nochmal kurz: Wenn ich eine Versandmarke von zb. DHL für 5,99€ kaufe, bekomme ich 4,50€ Cashback?


Sie sind neu und müssen sich etablieren. Ich schätze, dass sie ein gewisses Marketingbudget haben und dieses jetzt auf den Kopf hauen

jetzt nicht mehr bei qipu

Bei diesem Händler gibt es zur Zeit kein Cashback!

ehhh, na super -.-

wieder drin!!

In jedem Fall gibt es auch bei iGraal 3€ und bei Cashbackdeals 2,50€ undzwar je ohne 5€ Mindestbestellwert.

Hat jemand schonmal erfolgreich dort was bestellt? Ich bekomme ständig Fehlermeldungen.

Update: Bei DHL Paketen gibt es über Packlink häufig Fehlermeldungen auf Grund der Maße die man eingibt, jedoch scheinbar nur bei DHL-Paketen. Z.B. bekommt man eine Fehlermeldung wenn man ein 120x60x60 DHL-Etikett kaufen möchte und bei der Länge einen Wert höher als 99cm eingibt. Es ist im Endeffekt egal welche Maße man eingibt, was zählt sind die Maximalmaße die DHL zulässt.

Habe mittlerweile über Qipu, iGraal und Cashbackdeals bestellt. Qipu hat als einziger Anbieter alle Bestellungen getrackt (insg. 6 Stück), iGraal hat drei Bestellungen nicht getrackt, bisher keine Rückmeldung auf die Nachbuchungsanträge. Cashbackdeals hat eine Bestellung nicht getrackt, die wurde nach meinem Nachbuchungsantrag jedoch bestätigt.

bei mir hats funktioniert. 5,99 DHL Paket; getrackt wurde es auch gleich mit 4,50

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer von euch war das ? :D78
    2. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace46
    3. Geld in Italien anlegen?78
    4. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82022

    Weitere Diskussionen