ABGELAUFEN

User brezelmania89 gesperrt

Admin

Normalerweise stellen wir einzelne User ja hier nicht an den Pranger, aber in diesem Fall müssen wir mal eine Ausnahme machen.

Mehrere User haben sich an uns gewandt, weil sie sich von brezelmania89 betrogen fühlen. Er hat in den Kommentaren diverse Gutscheine gegen Geld angeboten und einige sind leider auf seine Masche reingefallen, haben ihm Geld geschickt und die versprochenen Gutscheine (z.B. Amazon oder Zalando) nicht oder nur teilweise erhalten.

Daher haben wir uns dann entschlossen, den User zu bannen, damit nicht noch mehr Leute eine böse Überraschung erleben. Solltet ihr einer der betroffenen User sein, dann könnt ihr euch gern per PN an mich wenden und ich gebe euch dann seine E-Mail-Adresse, damit ihr es weiterhin versuchen könnt. Ansonsten würde ich empfehlen Anzeige zu erstatten.

Abschließend auch hier nochmal der Hinweis, dass ihr zu eurem eigenen Schutz keinen Handel über PNs und erst recht nicht mit neuen Usern ohne Feedback treiben solltet. Lasst euch auch immer eine Telefonnummer oder Adresse geben, damit ihr notfalls etwas in der Hand habt.

Beste Kommentare

5494105-SFkQR

warum gibt es eigentlich keine markierungen für "beurlaubt" hukdsuspendedjfkk5.jpg und für extremfälle "gebannt" hukdbannedrfkxx.jpg???
geht doch anderswo auch (HUKD UK), dort lassen sich beide z.b. in einem alten deal von krueck83 bewundern: hotukdeals.com/dea…827

dann bräuchte es eigentlich keine grenzwertigen pranger-threads wie diesen hier…

reraps

Abgesehen davon das ich sollte Leute nicht mag aber "ich gebe euch dann seine E-Mail-Adresse" ist das Datenschutzrechtlich überhaupt in Ordnung?


Datenschutzrechtlich... wie ich so etwas hasse. Der Typ betrügt offensichtlich und dann soll man ihn noch schützen? Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

33 Kommentare

5494105-SFkQR

immer vorsichtig sein, kinder!

Teeren und Federn!

5494223-aGc7b

warum gibt es eigentlich keine markierungen für "beurlaubt" hukdsuspendedjfkk5.jpg und für extremfälle "gebannt" hukdbannedrfkxx.jpg???
geht doch anderswo auch (HUKD UK), dort lassen sich beide z.b. in einem alten deal von krueck83 bewundern: hotukdeals.com/dea…827

dann bräuchte es eigentlich keine grenzwertigen pranger-threads wie diesen hier…

Gute Bekanntmachung!

Abgesehen davon das ich sollte Leute nicht mag aber "ich gebe euch dann seine E-Mail-Adresse" ist das Datenschutzrechtlich überhaupt in Ordnung?

reraps

Abgesehen davon das ich sollte Leute nicht mag aber "ich gebe euch dann seine E-Mail-Adresse" ist das Datenschutzrechtlich überhaupt in Ordnung?


Datenschutzrechtlich... wie ich so etwas hasse. Der Typ betrügt offensichtlich und dann soll man ihn noch schützen? Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

reraps

Abgesehen davon das ich sollte Leute nicht mag aber "ich gebe euch dann seine E-Mail-Adresse" ist das Datenschutzrechtlich überhaupt in Ordnung?



Man darf Unrecht eben nicht mit Unrecht bekämpfen...Leider...Oder zum Glück...

Abschließend auch hier nochmal der Hinweis, dass ihr zu eurem eigenen Schutz keinen Handel über PNs und erst recht nicht mit neuen Usern ohne Feedback treiben solltet.

Bis wann zählt man denn als neuer User? Ich bin jetzt seit 03.07.2014 dabei, habe aber auch noch kein Feedback... Ist jetzt ein Handel mit mir empfohlen oder nicht?

Bernare

Abschließend auch hier nochmal der Hinweis, dass ihr zu eurem eigenen Schutz keinen Handel über PNs und erst recht nicht mit neuen Usern ohne Feedback treiben solltet. Bis wann zählt man denn als neuer User? Ich bin jetzt seit 03.07.2014 dabei, habe aber auch noch kein Feedback... Ist jetzt ein Handel mit mir empfohlen oder nicht?



Besser nicht.:p

brezelmania89 wollte doch nur Kleingeld für Brezel sammeln X)

Gier frisst Hirn, das war schon immer so X)

Ich kann übrigens nur davon abraten, hier (oder in irgend einem anderen Forum o.Ä.) Amazongutscheine zu kaufen. Besteht immer das Risiko, dass die mit falschem Konto über Lastschrift gekauft wurden und dann bei Lastschriftrückgabe ungültig werden. War vor nicht allzu langer Zeit bei mir der Fall, jemand hat für rund 300€ Gutscheine gekauft, meine Kontoverbindung angegeben und vermutlich direkt weiter verscherbelt, jedenfalls habe ich vom Amazon-Support seinerzeit erfahren, dass die Gutscheine alle auf verschiedenen Konten eingelöst wurden.

David, auch die Herausgabe einer E-Mail-Adresse ist ein Datenschutzverstoß, also wäre ich mit so was vorsichtig, Betrüger hin oder her.

Erst geköpft, dann gehangen,
Dann gespießt auf heiße Stangen;
Dann verbrannt,
dann gebunden,
Und getaucht;
zuletzt geschunden.

Redaktion

justthisguy

dann bräuchte es eigentlich keine grenzwertigen pranger-threads wie diesen hier…


Eigentlich sollte der Thread dafür da sein die User zu informieren, die mit ihm in PN Kontakt standen, damit sie wissen, dass jetzt keine Antwort mehr von ihm kommen wird. Sonst hatte er ja wenigstens noch regelmäßig vertröstet. ^^


Jonas268



Auf den Poden mit ihm!

Ist ja wie im Mittelalter hier ....


Du könntest höchstens *Vermitteln* aber Private Daten rauszugeben an dritte ist Verboten !

Es sei denn an die Polizei etc ...

Der User kann dich dafür rechtlich belangen, Schuldfrage hin oder her !

Der User wird den Teufel tun denn wenn er rechtliche Schritte einleitet kommt sein realer Name raus und dann möchte ich nicht in seiner Haut stecken.
Ich würde jedenfalls gnadenlos zur SJ greifen wenn mich einer übers Ohr haut und Anzeige bei Polizei völlig sinnlos wäre.



Kartoffelkoepfe

Ist ja wie im Mittelalter hier .... Du könntest höchstens *Vermitteln* aber Private Daten rauszugeben an dritte ist Verboten ! Es sei denn an die Polizei etc ... Der User kann dich dafür rechtlich belangen, Schuldfrage hin oder her !


Kartoffelkoepfe

Ist ja wie im Mittelalter hier .... Du könntest höchstens *Vermitteln* aber Private Daten rauszugeben an dritte ist Verboten ! Es sei denn an die Polizei etc ... Der User kann dich dafür rechtlich belangen, Schuldfrage hin oder her !




---


Ja ist persönlich verständlich, und bei der Gesetzlage die meißtens pennen echt nervig,

aber wenn du Selbstjustiz machst, ist das auch keine Lösung und meißtens werden dann genau diese Leute geschnappt und kommen dann in den Knast etc...

auch wenn sie eigentlich nur "Gerechtigkeit" wollen, aber stell dir vor das macht jeder,

wer weiß schon was angemessen ist ?

einer sagt Geldstrafe, der andere findet Fingerabhacken fair ?!

Das ist doch genauso irrsinnig !

Nur keine Sorge! Ich würde das intelligent anstellen.
Außerdem reicht es ja wenn man sich das verlorene Geld + Spesen "zurückholt"
und dafür finden sich immer Möglichkeiten wenn man denn Namen und Wohnort kennt
was eben normalerweise nicht der Fall ist.
Man muss ja nicht gleich gewalttätig werden.








Kartoffelkoepfe

Ist ja wie im Mittelalter hier .... Du könntest höchstens *Vermitteln* aber Private Daten rauszugeben an dritte ist Verboten ! Es sei denn an die Polizei etc ... Der User kann dich dafür rechtlich belangen, Schuldfrage hin oder her !

burrick

Nur keine Sorge! Ich würde das intelligent anstellen. Außerdem reicht es ja wenn man sich das verlorene Geld + Spesen "zurückholt" und dafür finden sich immer Möglichkeiten wenn man denn Namen und Wohnort kennt was eben normalerweise nicht der Fall ist. Man muss ja nicht gleich gewalttätig werden.


Wie stellst du dir das vor?

wurden wanted14 und copykill mittlerweile auch gesperrt?

#proPostident für Kleinanzeigen (Badge)

...dann hat sich die Sache auch und ist selbst wenn die USER die Kosten dafür tragen besser als Ebaygebühren

Mensch seid doch mal kreativ...z. B. anstatt 3 Deals müssen z. B. 2000 Hot-Grad erreicht werden - das bringt erstens der Communtiy gute Deals, zweitens dem Admin/Site Affilate und drittens werden wohl kaum noch Spam-/und Betrüger die Kleinanzeigen nutzen, da der Aufwand zu groß wird...

Oder macht ne Koop mit Hood...oder einem anderen Partner bezüglich der Postidentkosten...

Und selbst ein Einmalbetrag oder ne Art Jahresgebühr (muß ja nicht viel sein...1-10€) würden vermutlich die meisten als angemessen akzeptieren, wenn dafür entsprechende Sicherheit gegeben wäre...

Da gibts von kostendeckend bis Support für die allgemeinen Betriebskosten und Weiterentwicklung sicherlich so einige Varianten...

Der Admin hatte doch mal geschrieben, dass sie mit Hood geredet haben. Das ist aber wohl nichts daraus geworden.

pcriese

Mensch seid doch mal kreativ...z. B. anstatt 3 Deals müssen z. B. 2000 Hot-Grad erreicht werden



Der nächste Autodeal kann kommen.

pcriese

Mensch seid doch mal kreativ...z. B. anstatt 3 Deals müssen z. B. 2000 Hot-Grad erreicht werden



Insgesamt natürlich....wobei es dann unerheblich wäre ob z. B. 1x 2000Grad oder 4x500 Grad (wobei man durchaus auch die 3 Deals als Minimum zusätzlich beibehalten kann, damit schließt man vorsätzliche Betrügeraccounts wohl zu nahezu 99.99% aus)

Noch so eine Idee wäre es z. B. Deals die unter einer gewissen Gradzahl sind zunächst den angemeldeten Usern vorzubehalten und erst z. B. ab 500 Grad diese Freizugeben.

Damit würden sich Spamen oder Eigenwerbung auch wesentlich weniger lohnen UND die echte MD-Userschaft, welche auch aktiv ist (zumindest) angemeldet ist hätte Zeit die Deals zu nutzen, bevor diese auf allen anderen Seiten repostet werden bzw. von reinen Mitlesern abgegriffen werden...

Bsp: Hatte beim letzten Rakutensale 3 Artikel, die sogar günstiger als Idealo waren + 30fache Punkte. Hab sie aber bewußt nicht gepostet - und auch nicht selbst genutzt, da für mich nicht von interesse. Aber hier den Wiederverkäufern + geflame (ala Rakuten AUTOCOLD) war mir dann doch zu "blöd"...
Hatte allerdings überlegt diese dem Admin privat zukommen zu lassen, aber das wäre dann aufs gleiche rausgekommen wie selbst zu posten....also NO DEAL...sry...

VerfasserAdmin

useloader

wurden wanted14 und copykill mittlerweile auch gesperrt?


ja, sind beide gebannt.

useloader

wurden wanted14 und copykill mittlerweile auch gesperrt?


Können auch deswegen nicht mehr auf PN´s antworten?

VerfasserAdmin

useloader

Können auch deswegen nicht mehr auf PN´s antworten?


korrekt. wanted14 hatte sich aber sowieso seit Anfang des Jahres nicht mehr eingeloggt.

useloader

Können auch deswegen nicht mehr auf PN´s antworten?


Und was ist mit copykill :)?

che_che

Eigentlich sollte der Thread dafür da sein die User zu informieren, die mit ihm in PN Kontakt standen, damit sie wissen, dass jetzt keine Antwort mehr von ihm kommen wird. Sonst hatte er ja wenigstens noch regelmäßig vertröstet. ^^


auf das für und wider wollte ich eigentlich gar nicht eingehen, denn mir war schon klar, dass ihr "informationsnotwendigket" vs. "persönlichkeitsrechte" im vorfeld abgewägt hattet. im übrigen wäre mir eine inhaltliche diskussion zuviel getippe gewesen. ich wollte nur eine abweichende verfahrensweise vorschlagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wann gibs die nächste Warehouse angebote?88
    2. Samsung QLED vs. KS Reihe aus 201633
    3. günstiges Fitnessarmband mit Timer bzw. Stoppuhr47
    4. Vodafone-Kundenrückgewinnung: Wie guten Deal erzielen?1014

    Weitere Diskussionen