Wisst ihr, was bei Zalando los ist?

22
eingestellt am 3. Mai
Denn da gibt es aktuell keine Corporate Vergünstigungen mehr und bei Shoop sind sie auch raus.
Kennt da einer die Gründe oder machen die das immer wieder mal?
Zusätzliche Info
22 Kommentare
Die haben es einfach nicht mehr nötig
Bei Corporate sind sie bei mir noch drin :P
Verfasser
Dann bin ich bei der falschen Corporation :-)
Angezeigt wurde es noch aber bei der GutscheinAbfrage geht es dann nicht weiter.
DickerGangsta123vor 16 m

Die haben es einfach nicht mehr nötig


Genau, haben schlicht und einfach die Kooperation eingestellt
Kekskillervor 33 m

Bei Corporate sind sie bei mir noch drin :P


Bist du sicher? Finden kann ich Zalando auch, aber anstatt Gutscheincode gibt es nur:
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Zalando den Nachlass von 10% vorerst nicht mehr bereitstellt.
Wie Sie vielleicht bereits wissen, bieten wir aber im Bereich Mode eine Vielzahl von Onlineshops und Markenherstellern mit teilweise wesentlich höheren Nachlässen an.
bowchivor 5 m

Bist du sicher? Finden kann ich Zalando auch, aber anstatt Gutscheincode …Bist du sicher? Finden kann ich Zalando auch, aber anstatt Gutscheincode gibt es nur:Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass Zalando den Nachlass von 10% vorerst nicht mehr bereitstellt.Wie Sie vielleicht bereits wissen, bieten wir aber im Bereich Mode eine Vielzahl von Onlineshops und Markenherstellern mit teilweise wesentlich höheren Nachlässen an.


Werde auf die Seite weitergeleitet und kann bis zum Angeben meiner Adresse gehen. Weiter habe ich es aber noch nicht probiert Sind aber auch mehr als 10%.... Liegt dann wohl am Arbeitgeber
Verfasser
Ich war erstaunt, dass es über die Firma und auch Shoop nicht mehr geht. Über die Firma waren es auch nur 10%.
Haben die die Zusammenarbeit auch auf anderen Portalen eingestellt?
Bilde mir ein beim Eon Unterwegs waren sie dabei.
Wollen kein Affiliate mehr machen. Sind überall raus.
Die Bude hat Jahre lang Geld verbrannt, jetzt sind sie bekannt und die Eigentümer möchten sich endlich die Taschen voll machen.
Denke auch, dass die das nicht mehr nötig haben Wobei man aber auch sagen muss, dass das teilweise kaum mehr wirtschaftlich gewesen sein kann. Bei 20% auf Gutscheinkarten + bis zu 25% Rabattcodes, Shoop und Co. konnte man da wirklich richtige Schnapper bei höherpreisigen und preisstabilen Sachen machen.
Also bei mir funktioniert die 10% Aktion nicht. Aber die Bestellung von Geschenkgutscheinen mit 12% scheint noch möglich.
Ich hab gehört, dass die pleite sind. Aber psst ...
Was eigentlich noch viel merkwürdiger ist, die haben auf meiner Wishlist diverse Artikel, die immer problemlos lieferbar waren und am Markt auch weiterhin erhältlich sind (Boss usw.) schon seit Monaten mit dem Status "ausverkauft" im Katalog stehen.

Selbst die allseits beliebten Puma-Socken gibts seit Monaten nichtmehr. Ist schon sehr eigenartig.
Einfach woanders einkaufen
kalle006vor 9 h, 30 m

Ich hab gehört, dass die pleite sind. Aber psst ...


What? Hab noch Gutscheine hier rum liegen für Zalando
Crenzyvor 35 m

Einfach woanders einkaufen


Was du nicht sagst...
Ich warte auf den Tag, bis sich MediaMarkt aus Affiliate zurückziehen wird.
Mhmmm bekomme immer noch 20% Gutscheine - glaube die haben einfach bemerkt, dass Seiten für die breite Masse wie qipu keinen Sinn machen - ich meine wie viele Leute kaufen wohl bei Zalando etwas, weil sie sehen „oh gibt 4% zurück“ - und wie viele sparen einfach jedes Mal 4% beim Kauf von Sachen, die sie eh dort kaufen wollten? Am Ende wird Zalando ohne cashback wohl profitieren...
milordvor 3 h, 43 m

Ich warte auf den Tag, bis sich MediaMarkt aus Affiliate zurückziehen wird.


Das wird dank Amazon nicht so schnell passieren.
Vielleicht haben die gecheckt das der rabattierte Wertgutschein + CB + Shoop immer funktioniert hat.
milord4. Mai

Ich warte auf den Tag, bis sich MediaMarkt aus Affiliate zurückziehen wird.



Zumindest hier wirst du dann zu dem Ereignis nix mehr schreiben können...
JackLaMota3. Mai

Denke auch, dass die das nicht mehr nötig haben Wobei man aber …Denke auch, dass die das nicht mehr nötig haben Wobei man aber auch sagen muss, dass das teilweise kaum mehr wirtschaftlich gewesen sein kann. Bei 20% auf Gutscheinkarten + bis zu 25% Rabattcodes, Shoop und Co. konnte man da wirklich richtige Schnapper bei höherpreisigen und preisstabilen Sachen machen.


Bevor man die jetzt bemitleidet. Zalando hat Subventionen abgegriffen und die Arbeitsbedingungen sind nicht rosig. Das von dir beschriebene kann trotzdem verlustfrei gewesen sein, weil die Margen bei Mode groß genug sind. Hängt sehr davon ab was gekauft wird. Außerdem trägt den Rabatt auf Gutscheinkarten nicht zwangsweise Zalando allein.
Geld verbrannt haben sie aber trotzdem ohne Ende. Das bekannteste dürfte der Kram mit den "Flüchtlingen" sein wo Ware für ~200k ans Heim verschickt wurde. Durch ähnliche Fälle haben die in Summe Millionen verheizt.
Genauso sie die sehr lange recht kulant gegenüber den Kunden gewesen bis die angefangen haben Leute mit zu vielen Retouren runter zu stufen.

Was mir zumindest bei Schuhen (da hab ich halt immer ein Auge drauf) aufgefallen ist, dass Zalando das Sortiment sehr verändert hat. Früher gab es verschiedene kleine Marken im Bereich 100 - 200. Die im Sale dann zT verramscht wurden. Die sind jetzt weg dafür gibt es jede Menge Eigenmarken und das Premiumsegment für über 300 wurde kräftig ausgebaut. Ebenso wurde natürlich ein Haufen generischer Schrott reingeholt der den Massengeschmack trifft. Früher hab ich locker 4 oder 5 interessante Paare gesehen. Jetzt finde ich oft gar nichts was mich anspricht.

Außerdem hat Zalando wohl verstanden, dass sich Dinge besser verkaufen, wenn die Bilder und die Such/Filterfunktion besser sind. Je schneller Sachen (egal ob Sale oder normal) gefunden werden desto geringer ist die Chance, dass man den Preis (noch) weiter reduzieren muss um es los zu werden. Das, der Sortimentsumbau und der Wegfall von Gutscheinen oder Affiliate macht Zalando mittlerweile aus meiner Sicht recht uninteressant.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler