Gruppen

    Zalando - oder wie doof kann man sein ?

    Ich mag den Laden nicht und hab auch noch nie dort bestellt, obwohl ich viele Schuhe und Klamotten online kaufe.
    Jetzt weiß ich auch wieso der Laden so teuer ist !
    Lest dazu mal den Artikel im 1. Kommentar

    Beste Kommentare

    Wie schadenfroh Ihr doch seid.
    Von hinter'm Bildschirm, mit ner Selbstgedrehten in der einen und einem Oettinger in der anderen Hand lässt es sich ganz wunderbar ein Unternehmen leiten.

    Es wundert mich, dass Ihr noch nicht in oberster Führungsebene eines börsennotierten Unternehmen sitzt und eine jährlich siebenstellige Entlohnung nach Hause tragt...!

    abgesehen davon das es wohl doch irgendwann den zalando mitarbeitern auffallen sollte, und nicht erst nach einem jahr... ist niemandem in der umgebung des heimes aufgefallen das alle auf einmal top gestylt sind?

    bei der menge MUSS das doch auffallen und fragen aufwerfen, oder nicht?

    das klingt alles irgendwie seltsam.

    Hochwertige Schuhe und Kleidung, außerdem Koffer, sind nach Angaben der Ermittler an zahlreiche Menschen gegangen, die überwiegend aus dem Balkan stammen.

    Sowas hätte sich die Propagandaabteilung der NPD nicht besser ausdenken können. Gleich kommen sicher die Gutmenschen die uns erklären, warum es alles ok ist oO

    Also um das jetz zusammenzufassen:
    Zalando ist selbst Schuld weil die so "schlau" waren ein Jahr lang Pakete dahin zu schicken und die Asylanten haben alles richtig gemacht bzw. können da ja natürlich nichts für das sie betrogen haben?

    42 Kommentare

    Verfasser

    1 Jahr kostenlos bestellen X)

    Da funtzt das interne Controlling

    Verfasser

    Aber der Umsatz geht steil nach oben X)

    So bescheuert ist kein Fussboden.

    Ob die auch so schön geschrien haben wie in der Werbung,
    als sie das bemerkt haben?

    Wie schadenfroh Ihr doch seid.
    Von hinter'm Bildschirm, mit ner Selbstgedrehten in der einen und einem Oettinger in der anderen Hand lässt es sich ganz wunderbar ein Unternehmen leiten.

    Es wundert mich, dass Ihr noch nicht in oberster Führungsebene eines börsennotierten Unternehmen sitzt und eine jährlich siebenstellige Entlohnung nach Hause tragt...!

    Erstaunlich, dass ohne jede Datenprüfung auf Rechnung geliefert wird. Und hier rächt sich dann auch, dass die Paketboten überhaupt nicht prüfen, an wen sie die Pakete aushändigen.

    quellcode

    Erstaunlich, dass ohne jede Datenprüfung auf Rechnung geliefert wird. Und hier rächt sich dann auch, dass die Paketboten überhaupt nicht prüfen, an wen sie die Pakete aushändigen.



    Was hat der Paketbote damit zu tun? Der liefert nur Pakete aus, an wen oder was ist dabei völlig latte

    Hochwertige Schuhe und Kleidung, außerdem Koffer, sind nach Angaben der Ermittler an zahlreiche Menschen gegangen, die überwiegend aus dem Balkan stammen.

    Sowas hätte sich die Propagandaabteilung der NPD nicht besser ausdenken können. Gleich kommen sicher die Gutmenschen die uns erklären, warum es alles ok ist oO

    Verfasser

    Schnapperfuchs

    Wie schadenfroh Ihr doch seid. Von hinter'm Bildschirm, mit ner Selbstgedrehten in der einen und einem Oettinger in der anderen Hand lässt es sich ganz wunderbar ein Unternehmen leiten. Es wundert mich, dass Ihr noch nicht in oberster Führungsebene eines börsennotierten Unternehmen sitzt und eine jährlich siebenstellige Entlohnung nach Hause tragt...!


    Komisch, wieso bekommen es dann andere Unternehmen hin ?
    Oder rächt es sich vielleicht,das man auf Teufel komm raus Umsatz machen möchte ?
    Bisschen weniger laute Werbung und mehr Hirnschmalz in das Unternehmen stecken, könnte auch helfen.

    Ach jetzt startet das große Bashing und alle wissen wie es besser geht und wie dumm doch Zalando ist.
    Richtig viele Details, um sich irgendwie ein Urteil zu bilden, sind ja nicht bekannt.

    Ganz ehrlich: ich glaube nicht daran, dass alles so wahr ist, wie es einfach gesagt wird. Jeder kennt Otto & Co: wenn bei einer bestimmten Hausadresse es Probleme gibt, dann taucht die Adresse auf einer internen schwarzen Liste auf. Das geht vielleicht 3 Monate gut, aber kein ganzes Jahr.

    LowerHell

    Komisch, wieso bekommen es dann andere Unternehmen hin ? Oder rächt es sich vielleicht,das man auf Teufel komm raus Umsatz machen möchte ? Bisschen weniger laute Werbung und mehr Hirnschmalz in das Unternehmen stecken, könnte auch helfen.



    Wo gehobelt wird, da fallen Späne.
    Meinst Du ernsthaft, dass die Zahlen bei anderen Unternehmen besser aussehen? Die Einzelnen vielleicht, die Aggregierten eher weniger.
    Ob man das Unternehmen mag oder nicht, sei mal dahingestellt.

    Wer ein Business betreibt, der hat, insbesondere im Hinblick auf eine effiziente Warenlieferung, eben auch Risiken.
    Die Jungs und Mädels in dem Lager dürften ja gemeinhin eine saubere Schufa haben, schließlich sind / waren sie frisch in Deutschland.
    Soll man daher jetzt alle Bestellungen auf Rechnung abschaffen? Dann weint der dicke Nutella-Kevin auch, postet dann wild auf Facebook, was für ein Sauladen Zalando doch ist. Dabei will er doch heute bestellen und erst in drei Wochen zahlen, wenn das neue ALGII auf dem Konto eingegangen ist.
    Man kann es nicht jedem Recht machen.

    Verfasser

    Dann war ja hier noch die Geschichte mit den Zalando Gutscheinen, die sich scheinbar "relativ leicht" ergaunern ließen.
    Und erst beim einlösen aufgeflogen sind.
    Für mich hört sich das nach Saftladen an.

    Verfasser

    LowerHell

    Komisch, wieso bekommen es dann andere Unternehmen hin ? Oder rächt es sich vielleicht,das man auf Teufel komm raus Umsatz machen möchte ? Bisschen weniger laute Werbung und mehr Hirnschmalz in das Unternehmen stecken, könnte auch helfen.


    Schon klar, aber irgendwann sollte es mal einem Unternehmen auffallen, das bei einer Anschrift, oder vielen ähnlichen Anschriften (die myDealz Hamster lassen grüßen) nicht bezahlt wird.
    Gut, Zalando hat es dann auch bemerkt, hat aber scheinbar 1 Jahr und tausend Bestellungen gedauert.
    Wenn Du bei Amazon zuviel zurückschickst, kann es passieren, das die überhaupt nicht mehr an diese Adresse liefern (will gar nicht wissen, was bei Betrug oder nichtbezahlen passiert)
    Und wer halt bei den großen mitspielen will, muss sich auf die Hinterbeine stellen und nicht nur eine große Klappe haben!

    Tja, Anfang der 90´er Jahre hat es auch zahlreiche Händler (Otto, Neckermann, etc.) getroffen. Gewisse Ereignisse wiederholen sich.

    LowerHell

    Dann war ja hier noch die Geschichte mit den Zalando Gutscheinen, die sich scheinbar "relativ leicht" ergaunern ließen. Und erst beim einlösen aufgeflogen sind. Für mich hört sich das nach Saftladen an.




    Dann bewirb Dich als CEO. Scheinst ja eine Menge Ahnung vom Business zu haben.
    Sag einfach, Du machst es für die Hälfte des alten CEO und schon bist Du drin. Und dann wird Alles besser, größer und schöner.

    Verfasser

    LowerHell

    Dann war ja hier noch die Geschichte mit den Zalando Gutscheinen, die sich scheinbar "relativ leicht" ergaunern ließen. Und erst beim einlösen aufgeflogen sind. Für mich hört sich das nach Saftladen an.


    Nee, ich bin nur ein doofer Arbeiter, der für seine 2 Mille buckeln geht.
    Aber ein bisschen Schadenfreude wird man wohl haben dürfen!

    abgesehen davon das es wohl doch irgendwann den zalando mitarbeitern auffallen sollte, und nicht erst nach einem jahr... ist niemandem in der umgebung des heimes aufgefallen das alle auf einmal top gestylt sind?

    bei der menge MUSS das doch auffallen und fragen aufwerfen, oder nicht?

    das klingt alles irgendwie seltsam.

    Also um das jetz zusammenzufassen:
    Zalando ist selbst Schuld weil die so "schlau" waren ein Jahr lang Pakete dahin zu schicken und die Asylanten haben alles richtig gemacht bzw. können da ja natürlich nichts für das sie betrogen haben?

    harano

    Also um das jetz zusammenzufassen: Zalando ist selbst Schuld weil die so "schlau" waren ein Jahr lang Pakete dahin zu schicken und die Asylanten haben alles richtig gemacht bzw. können da ja natürlich nichts für das sie betrogen haben?


    so sieht es aus

    Wäre Zalando schlau gewesen, hätten sie die bittere Pille geschluckt und hätten das ganze Schlamassel als PR-Maßnahme genutzt.
    Oder denken die ernsthaft, dass bei den Betrügern irgendetwas zu holen wäre?? X)

    Es ist ja noch gar nicht klar wer genau betrogen hat und auch nicht wie.

    Bei den meisten online-Shops bei der Berechnung der Kreditwürdigkeit wird PLZ herangezogen. Komisch, dass dieses Flüchtlingsheim als ein kreditwürdiger Ort eingestufft wurde

    Verfasser

    Musa

    Es ist ja noch gar nicht klar wer genau betrogen hat und auch nicht wie.


    Bestellt und nicht bezahlt ?

    Kommentar

    Musa

    Es ist ja noch gar nicht klar wer genau betrogen hat und auch nicht wie.



    Ja, das ist doch klar. Aber bestellt und nicht bezahlt, ist doch viel zu einfach. Hat jemand die Adresse benutzt oder waren es unzählige Personen? Also, organisiertes handeln oder einfach nur "Glück" gehabt. Gibt es eventuell eine Lücke im Retourensystem, usw.
    Das es so einfach ist in dieser Größe zu betrügen, kann ich mir nicht vorstellen?

    da können sich die "wahren mydealzer" ne scheibe von abschneiden X)

    natürlich steckt in wirklichkeit mehr dahinter als in diesem 3zeiler.

    vielleicht entstand das durch jemanden der:

    - gekündigt werden sollte/wollte, hat diese adresse als sicher eingestuft und es hat lange gedauert, bis es ans tageslicht kam
    - den asylanten ein schlechtes image verpassen wollen
    - nichts gewusst (so wie monsieur winterkorn)
    oder oder oder???

    ...naja, wenigstens sei damit widerlegt, dass Personen mit "Ausländischen klingenden Namen" benachteiligt werden - bei Zealand schon mal garnicht....

    *Zalando... Und nicht Zealand... lol

    meine fresse auf die idee hätte ich mal kommen sollen 100 000 euro - genial ohne strafe. und wen ich 100 euro klau ...

    Viele reden doch nur, das die Flüchtlinge unterstützt werden müssen.Zalando redet nicht, sondern handelt.

    Geizi

    Viele reden doch nur, das die Flüchtlinge unterstützt werden müssen.Zalando redet nicht, sondern handelt.


    Die Waren müssen ja nicht unbedingt an Flüchtlinge ausgeliefert worden sein.
    Im Prinzip gibt es diese Art von Betrug schon mindestens so lange, wie es Versandhäuser gibt: man hängt irgendwo an einer verlassenen Adresse einen Briefkasten auf und passt den Postboten ab. Dank besserer Sendungsverfolgung dürfte das in den letzten Jahren immer leichter geworden sei.
    Das ganze Vorgehen kann man beliebig variieren. Zwischendurch waren Packstationen mit gephishten Postnummern/ PINs in (die Post hat deswegen ja die TANs eingeführt); manchmal wird nicht auf Rechnung bestellt, sondern mit geklauten Kreditkarten; etc. pp.

    Es würde mich nicht wundern, wenn das ganze von geübten Ganoven durchgezogen wurde.

    Geübte Ganoven sind sicher nicht so blöd und lassen 1500 mal an die selbe Adresse liefern. Das Risiko gehen die garnicht erst ein.

    Aber natürlich kann es jeder gewesen sein, außer die Flüchtlinge

    Geizi

    Viele reden doch nur, das die Flüchtlinge unterstützt werden müssen.Zalando redet nicht, sondern handelt.


    Wer redet darüber? Nur Gutmenschen... Ich bin schon genervt, dass ich die durch meine Steuerzahlung unterstützen MUSS!
    Es wird Zeit auszuwandern.


    Locha2010

    Wer redet darüber?

    Siehste, das meinte ich.

    Geizi

    Viele reden doch nur, das die Flüchtlinge unterstützt werden müssen.Zalando redet nicht, sondern handelt.



    Nicht reden! Handeln!
    Tschüss und viel Spaß wohin auch immer du gehst.

    Geizi

    Viele reden doch nur, das die Flüchtlinge unterstützt werden müssen.Zalando redet nicht, sondern handelt.



    Naja es handeln leider zu wenig Menschen und kleine Gruppen werden sowieso ignoriert...leider.

    Danke, Spaß am auswandern werde ich wohl nicht haben, aber ist bald nötig, ob man will oder nicht.


    Wäre voll gut wen diese besagte kleine Gruppe schnellstmöglich auswandern würde. Einfach nur, um sich nicht mehr ignoriert zu fühlen. Man könnte auch ein Goodbye Deutschland Spezial daraus machen:

    Goodbye Deutschland
    Die Ignorierten Spezial

    Also, über Zalando habe ich auch noch ne nette Story auf Lager.
    Die sind dort so verpeilt, dass es nicht mehr schön ist.

    Verfasser

    doneone

    Also, über Zalando habe ich auch noch ne nette Story auf Lager. Die sind dort so verpeilt, dass es nicht mehr schön ist.


    Erzähl mehr!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. SHOOP Erhöhte Mietwagenpreise bei Check24.de wenn man über Shoop.de kommt?12
      2. Einfaches Datenmanagementsystem auf Netzwerklaufwerk55
      3. Amazon Gutscheine im Paysafecard Shop ausverkauft?68
      4. Sven bei Galileo :D2733

      Weitere Diskussionen