(Erfahrung) Gamestop wird immer dreister, nicht nur von den Preisen her...

43
eingestellt am 28. Jun 2017
Hey,

Ich war heute mal wieder "notgedrungen" in einer GameStop Filiale , das letzte mal als ich dort war waren zwar wie immer die Preise echt Assi, aber zumindest der (Nerd) Verkäufer war freundlich und hat sich nett auch mit Smalltalk unterhalten.

Dieses mal bin ich hin, da ich The Witcher 3 GOTY haben wollte und Media Markt leider schon leer gekauft war. Also dachte Ich mir zahl ich eben knapp 4 Euro mehr dafür hab ichs dann. Also bei Gamestop rein, Game genommen zur Kasse. Bedient mich wieder so ein "gefühlt 14 Jähriger" aber egal, er dann so: "Ich hab dann gleich mal für dich die Sorglos Garantie mit eingebucht ja? Sind ja nur schmale 3 Euro falls mal was ist" ... Ich daraufhin ganz verdutzt: "Ist eh ein Neuspiel keine Gebrauchtware, nein Danke" ...er dann so: "Ja aber wenn da mal Kratzer reinkommen oder was ist, hast du 3 Jahre Schutz!" Ich so: "Ja mir egal, ich geh schon achtsam mit meinen Sachen um..." er dann so: "Kann ich dich denn für ein anderes Spiel dazu begeistern , vielleicht das neue Call of Duty dessen Name mir grad nicht einfällt?!" -- Ich so: "Nein Danke" ...

Ist ja schlimmer wie bei Burger King wo Sie dann fragen "Mit extra Käse oder Bacon?" Ich wollte nur ein Spiel und der Typ führt sich auf wie ein Staubsauger Vertreter.. Ist das bei euren Filialen auch so schlimm? (Wenn ihr da rein müsst und es nicht vermeidbar ist?)
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Das sind eben Verkäufer, die von der Leitung dazu verpflichtet werden dir das anzudrehen. Dann schickt die Zentrale auch noch Testpersonen vorbei, die bei den Gesprächen auch darauf achten, dass einem die Garantie/andere Produkte angeboten wurde.


Aus Spaß sagt niemand diese Sprüche. Damals bei K&M auch son Wisch unterschrieben, dass ich das sage... Aber aus Prinzip nicht gemacht #badboy
Gib mir sofort den Namen des Verkäufers, den empfehle ich weiter.
Wenn einer Crosselling kann, dann dieser TYP!

Spätestens bei der Frage: "Kann ich dich denn für ein anderes Spiel dazu begeistern?" hätte ich gesagt: haben Sie nun auch die Teletubbies - Ultimate Edition auf der PS4? Mit den extra Level und den ultra extra limitierten 3D Teletubby Gehirn, extra in blinkender Farbe? Ohne das Teletubby Gehirn lohnt es sich für mich nicht.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 28. Jun 2017
43 Kommentare
Das sind eben Verkäufer, die von der Leitung dazu verpflichtet werden dir das anzudrehen. Dann schickt die Zentrale auch noch Testpersonen vorbei, die bei den Gesprächen auch darauf achten, dass einem die Garantie/andere Produkte angeboten wurde.


Aus Spaß sagt niemand diese Sprüche. Damals bei K&M auch son Wisch unterschrieben, dass ich das sage... Aber aus Prinzip nicht gemacht #badboy
DealBen28. Jun 2017

Das sind eben Verkäufer, die von der Leitung dazu verpflichtet werden dir …Das sind eben Verkäufer, die von der Leitung dazu verpflichtet werden dir das anzudrehen. Dann schickt die Zentrale auch noch Testpersonen vorbei, die bei den Gesprächen auch darauf achten, dass einem die Garantie/andere Produkte angeboten wurde.Aus Spaß sagt niemand diese Sprüche. Damals bei K&M auch son Wisch unterschrieben, dass ich das sage... Aber aus Prinzip nicht gemacht #badboy


Ja klar, das der Junge das nicht macht weil es ihm Spaß bringt ist mir klar. Aber Ich verstehe die Leitung da absolut nicht. Wenn ich weiß als Kunde das ich so genervt werde, mal abgesehen von den Preisen, dann überlege ich mir doch 3 mal da wieder hin zu gehen. Zu mal es ja um Neuware ging
Bearbeitet von: "VargBlod" 28. Jun 2017
14307945-6B7F8.jpgFirst worid Problem an der Tankstelle ist das doch auch ähnlich. Oder im Autohaus. Was hindert dich am nein sagen?
Spätestens bei der Frage: "Kann ich dich denn für ein anderes Spiel dazu begeistern?" hätte ich gesagt: haben Sie nun auch die Teletubbies - Ultimate Edition auf der PS4? Mit den extra Level und den ultra extra limitierten 3D Teletubby Gehirn, extra in blinkender Farbe? Ohne das Teletubby Gehirn lohnt es sich für mich nicht.
Bearbeitet von: "beneschuetz" 28. Jun 2017
schmidti11128. Jun 2017

[Bild] First worid Problem an der Tankstelle ist das doch auch …[Bild] First worid Problem an der Tankstelle ist das doch auch ähnlich. Oder im Autohaus. Was hindert dich am nein sagen?


Hö, wer spricht denn von einem Problem? es geht um Meinungsaustausch. Wenn ich an eine Tanke gehe dann fragt mich die Bedienung ob das alles sein soll, was ich mit ja oder nein beantworten kann. Aber da kommt beim Tanken nicht : "Ich hab dann noch mal die Gold Pflege Reinigung für Ihr Auto eingebucht, sieht so aus als hätte ihr Auto das nötig". Ist schon was anderes ob man fragt oder etwas direkt in die Kasse eingibt. Der Ton gibt die Musik an und vor allem ist eine Frage und eine Feststellung was anderes. Ein Problem hab ich damit nicht, aber es hindert mich definitiv den Laden zu betreten es sei denn ich muss es unbedingt.

Das man mal was anspricht und sich austauschen möchte scheint schon ungewünscht zu sein. Du postest aber auch bei jedem Diverses Beitrag gleich "Desinteresse, First World Problems etc" wozu ist diverses denn dann da? Nur um Gutscheine zu verschenken?
Bearbeitet von: "VargBlod" 28. Jun 2017
Gib mir sofort den Namen des Verkäufers, den empfehle ich weiter.
Wenn einer Crosselling kann, dann dieser TYP!

beneschuetz28. Jun 2017

Spätestens bei der Frage: "Kann ich dich denn für ein anderes Spiel dazu b …Spätestens bei der Frage: "Kann ich dich denn für ein anderes Spiel dazu begeistern?" hätte ich gesagt: haben Sie nun auch die Teletubbies - Ultimate Edition auf der PS4? Mit den extra Level und den ultra extra limitierten 3D Teletubby Gehirn, extra in blinkender Farbe? Ohne das Teletubby Gehirn lohnt es sich für mich nicht.


Scheisse wenn man grad so baff ist das man kaum was rausbekommt. Aber der wäre echt gut gewesen
freewilly28. Jun 2017

Gib mir sofort den Namen des Verkäufers, den empfehle ich weiter.Wenn …Gib mir sofort den Namen des Verkäufers, den empfehle ich weiter.Wenn einer Crosselling kann, dann dieser TYP!



Das der sich das Lachen dabei verkneifen kann... Kratzer... 3 Jahre Schutz

Würde ich sofort einstellen
Avatar
GelöschterUser762091
Deshalb Kauf ich nur online. Einzelhandel schafft sich selber ab. Genau wie die kack Öko Einlagen bei Deichmann.
Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, schon Geldschein hingehöre etc., dann fragt mich der ~ 25 Jährige an der Kasse, ob ich alles gefunden habe. Ich sag nur schnell "ja" woraufhin er meinte "Ich muss es ja fragen..."
Ja....Deichmann..... da geht kein Schuh mehr kaputt....Einlegesohlen, Schuhputzzeug. Mit oder ohne Karton....da muss man standhaft bleiben
Da kommt mir dieses Video hoch...


Facemeltyo28. Jun 2017

Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, …Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, schon Geldschein hingehöre etc., dann fragt mich der ~ 25 Jährige an der Kasse, ob ich alles gefunden habe. Ich sag nur schnell "ja" woraufhin er meinte "Ich muss es ja fragen..."



Nein, leider gab es heute keine lebedinge Kuh mehr, sonst hätte ich die mitgenommen...

Oder nach der Lasagne mit Pferdefleisch fragen, welche die jahrelang verkauft hatten
VargBlod28. Jun 2017

Hö, wer spricht denn von einem Problem? es geht um Meinungsaustausch. …Hö, wer spricht denn von einem Problem? es geht um Meinungsaustausch. Wenn ich an eine Tanke gehe dann fragt mich die Bedienung ob das alles sein soll, was ich mit ja oder nein beantworten kann. Aber da kommt beim Tanken nicht : "Ich hab dann noch mal die Gold Pflege Reinigung für Ihr Auto eingebucht, sieht so aus als hätte ihr Auto das nötig". Ist schon was anderes ob man fragt oder etwas direkt in die Kasse eingibt. Der Ton gibt die Musik an und vor allem ist eine Frage und eine Feststellung was anderes. Ein Problem hab ich damit nicht, aber es hindert mich definitiv den Laden zu betreten es sei denn ich muss es unbedingt. Das man mal was anspricht und sich austauschen möchte scheint schon ungewünscht zu sein. Du postest aber auch bei jedem Diverses Beitrag gleich "Desinteresse, First World Problems etc" wozu ist diverses denn dann da? Nur um Gutscheine zu verschenken?


Doch, bei der Total wollen die einem auch noch immer was aufquatschen
Wie beim Fleischer .... darfs ein bisschen mehr sein, der Herr? Aber natürlich Frau Schneider.
Entweder wirke ich zu freundlich oder sehe zu arm aus aber mir will nie wer was aufquatschen.

fühl mich gerade diskriminiert
Das automatisch Einbuchen wäre aus Verbraucherschutz Perspektive durchaus interessant. Meiner Meinung nach ist das Vergleichbar mit der automatischen Voreinstellung einer Reiserücktrittsversicherung bei Reisebuchungen. Man macht von Unternehmerseite aus etwas automatisch, und "hofft" ein Stück weit darauf, dass der unachtsame oder nicht entscheidungsfreudige Kunde einfach nicht widerspricht.
Diese Praxis ist bei Reisebuchungen mittlerweile ausdrücklich für unzulässig erklärt worden.
Bearbeitet von: "tehq" 28. Jun 2017
okolyta28. Jun 2017

Entweder wirke ich zu freundlich oder sehe zu arm aus aber mir will nie …Entweder wirke ich zu freundlich oder sehe zu arm aus aber mir will nie wer was aufquatschen. fühl mich gerade diskriminiert



Weil es gerade so gut passt 14308573-IZPmr.jpg
Hoffe, ich hab dich gut beraten ...
Chaotenstar28. Jun 2017

Hoffe, ich hab dich gut beraten ...




Hier ist ihr Chef, wenn sie nicht langsam die Zusatzverkäufe steigern, müssen wir unsere Zusammenarbeit wohl überdenken.
Hoffe das war heute der einzige Kunde, der ohne extra Garantie oder zweitem Spiel wieder gegangen ist.
Facemeltyo28. Jun 2017

Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, …Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, schon Geldschein hingehöre etc., dann fragt mich der ~ 25 Jährige an der Kasse, ob ich alles gefunden habe. Ich sag nur schnell "ja" woraufhin er meinte "Ich muss es ja fragen..."


Eigentlich hätte er dich noch nach nem Pfandbon und ob du mit deinem Einkauf zufrieden warst, fragen müssen. Naja, einmal mit Profis arbeiten
Darf ich Ihnen dazu noch Einlagen empfehlen oder dieses Imprägnierspray vielleicht?
Facemeltyo28. Jun 2017

Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, …Bei Kaufland wollte ich spät abends auch nur meinen Einkauf erledigen, schon Geldschein hingehöre etc., dann fragt mich der ~ 25 Jährige an der Kasse, ob ich alles gefunden habe. Ich sag nur schnell "ja" woraufhin er meinte "Ich muss es ja fragen..."


Nein die Toilette habe ich nicht gefunden, aber in Gang 12 ist ne Pfütze auf dem Boden, da sollte mal jemand nachschauen.
Bearbeitet von: "mila87" 28. Jun 2017
Keine Ahnung was daran dreist sein soll, ist doch normales Verkaufsverhalten. Würde ich meinen Arbeitnehmern nicht anders beibringen, so funktioniert nunmal Vertrieb. Von alleine verkauft sich nichts
Klingt wie der GameStop in Berlin Wedding
Ist schon seit paar Jahren so bei den Gamestop Läden in meiner Nähe. Finde es auch nervig aber dann sag ich halt einfach nein. Mir ist in knapp 20 Jahren Videospielgeschichte auch noch nicht ein einziges mal ein Spiel kaputt gegangen Bekomme aber immer wieder mit wie unwissende Leute diese Garantie abschließen, für Gamestop wird sich das ganze ordentlich lohnen
RW0428. Jun 2017

Ist schon seit paar Jahren so bei den Gamestop Läden in meiner Nähe. Finde …Ist schon seit paar Jahren so bei den Gamestop Läden in meiner Nähe. Finde es auch nervig aber dann sag ich halt einfach nein. Mir ist in knapp 20 Jahren Videospielgeschichte auch noch nicht ein einziges mal ein Spiel kaputt gegangen Bekomme aber immer wieder mit wie unwissende Leute diese Garantie abschließen, für Gamestop wird sich das ganze ordentlich lohnen



Mir ist ~2002 die GTA3 CD Kaputt gegangen. Habe diese mit Kassenzettel an Rockstar (oder eine niederlassung davon, weis ich nicht mehr) geschickt und eine Brandneue erhalten.
War aber ein Service von Rockstar selbst denk ich mal
tehq28. Jun 2017

Das automatisch Einbuchen wäre aus Verbraucherschutz Perspektive durchaus …Das automatisch Einbuchen wäre aus Verbraucherschutz Perspektive durchaus interessant. Meiner Meinung nach ist das Vergleichbar mit der automatischen Voreinstellung einer Reiserücktrittsversicherung bei Reisebuchungen. Man macht von Unternehmerseite aus etwas automatisch, und "hofft" ein Stück weit darauf, dass der unachtsame oder nicht entscheidungsfreudige Kunde einfach nicht widerspricht.Diese Praxis ist bei Reisebuchungen mittlerweile ausdrücklich für unzulässig erklärt worden.


Ja das passt eigentlich ganz gut. Eben diese Selbstverständlichkeit von wegen "Ich hab das mal so eben mit reingenommen" Ja nee klar... ich finds dreist. Es war in dem Moment ja auch keine Frage, sondern der Hinweis das der Verkäufer mal eben was dazu gepackt hat ohne zu fragen weil Er der Meinung ist ich brauche das.. das möchte Ich mal beim Fleischer erleben. "Ich hab ihnen denn mal eben anstatt 600 Gramm Hack einfach 1,2 Kg dazugepackt ich bin mir sicher Sie brauchen das.
ibex28. Jun 2017

Keine Ahnung was daran dreist sein soll, ist doch normales …Keine Ahnung was daran dreist sein soll, ist doch normales Verkaufsverhalten. Würde ich meinen Arbeitnehmern nicht anders beibringen, so funktioniert nunmal Vertrieb. Von alleine verkauft sich nichts


also nicht den Kunden fragen ob er eine gewisse Zusatzleistung beanspruchen möchte sondern einfach mal dazu tun und danach den Kunden fragen? Na denn viel Glück mit dem Unternehmen.. Ich denke Gamestop hat einen Grund das verkrampft zu tun. Gibt ja genug (wesentlich günstigere) Alternativen im Gaming Bereich
VargBlod28. Jun 2017

also nicht den Kunden fragen ob er eine gewisse Zusatzleistung …also nicht den Kunden fragen ob er eine gewisse Zusatzleistung beanspruchen möchte sondern einfach mal dazu tun und danach den Kunden fragen? Na denn viel Glück mit dem Unternehmen.. Ich denke Gamestop hat einen Grund das verkrampft zu tun. Gibt ja genug (wesentlich günstigere) Alternativen im Gaming Bereich



Die eine Sache jetzt nicht aber der Rest ist doch vollkommen in Ordnung. EDV Spezialisten oder Nerds sind von Haus aus nunmal keine Vertriebler. Da muss man ja nicht gleich so pikiert sein und wenn dann ab zur Konkurrenz.
ibex28. Jun 2017

Die eine Sache jetzt nicht aber der Rest ist doch vollkommen in Ordnung. …Die eine Sache jetzt nicht aber der Rest ist doch vollkommen in Ordnung. EDV Spezialisten oder Nerds sind von Haus aus nunmal keine Vertriebler. Da muss man ja nicht gleich so pikiert sein und wenn dann ab zur Konkurrenz.


Ich reg mich ja auch nicht auf, weil er versucht mir ein weiteres Spiel anzudrehen. Mir geht es um eine "Sorglos Garantie" von 3 Jahren gegen Kratzer wenn ich ein Neues Xbox One Spiel kaufe Und die Belegschaft von Gamestop verglichen mit EDV Spezialisten das sind jetzt aber schon 2 Welten
VargBlod28. Jun 2017

Ja das passt eigentlich ganz gut. Eben diese Selbstverständlichkeit von …Ja das passt eigentlich ganz gut. Eben diese Selbstverständlichkeit von wegen "Ich hab das mal so eben mit reingenommen" Ja nee klar... ich finds dreist. Es war in dem Moment ja auch keine Frage, sondern der Hinweis das der Verkäufer mal eben was dazu gepackt hat ohne zu fragen weil Er der Meinung ist ich brauche das.. das möchte Ich mal beim Fleischer erleben. "Ich hab ihnen denn mal eben anstatt 600 Gramm Hack einfach 1,2 Kg dazugepackt ich bin mir sicher Sie brauchen das.


Genau das! Ich meine, klar kann jeder Nein sagen. Ebenso kann aber auch jeder bei der Buchung o.ä. von "Ja, ich will meine Reise absichern (+drölfzig Euro)" auf "Nein, ich verzichte freiwillig auf meinen Versicherungsschutz und bin mir bewusst, dass im Fall der Fälle niemand für meinen Schaden und meine Kosten aufkommt, ich also selbst in der Tinte sitze" ändern. Das ändert nichts daran, dass einem hier eine kostenpflichtige Zusatzleistung nicht angeboten, sondern untergeschoben wird. Ich glaub, die meisten Leute hier im Thread differenzieren das nicht und reden hier einen vom Storch.
tehq28. Jun 2017

Genau das! Ich meine, klar kann jeder Nein sagen. Ebenso kann aber auch …Genau das! Ich meine, klar kann jeder Nein sagen. Ebenso kann aber auch jeder bei der Buchung o.ä. von "Ja, ich will meine Reise absichern (+drölfzig Euro)" auf "Nein, ich verzichte freiwillig auf meinen Versicherungsschutz und bin mir bewusst, dass im Fall der Fälle niemand für meinen Schaden und meine Kosten aufkommt, ich also selbst in der Tinte sitze" ändern. Das ändert nichts daran, dass einem hier eine kostenpflichtige Zusatzleistung nicht angeboten, sondern untergeschoben wird. Ich glaub, die meisten Leute hier im Thread differenzieren das nicht und reden hier einen vom Storch.


Danke, wenigstens verstehst du was ich meine. Die Art und Weise... nicht das Fragen sondern "Ich hab dann mal eben bei Ihnen..." und dann nachdem ich das ablehne ganz schockiert tun und fragen ob ich nicht noch ein Spiel (komplett anderes Genre - natürlich ganz neu auf dem Markt - $$$) kaufen will. Die Kombination machts. Ich denke beim Schlachter mit Waage "darfs ein bisschen mehr sein" oder beim Einzelhandel mit Software "wollen Sie nicht noch ein Game für 59,99 Euro mehr dazu?" sind schon 2 verschiedene Welten.
VargBlod28. Jun 2017

Danke, wenigstens verstehst du was ich meine. Die Art und Weise... nicht …Danke, wenigstens verstehst du was ich meine. Die Art und Weise... nicht das Fragen sondern "Ich hab dann mal eben bei Ihnen..." und dann nachdem ich das ablehne ganz schockiert tun und fragen ob ich nicht noch ein Spiel (komplett anderes Genre - natürlich ganz neu auf dem Markt - $$$) kaufen will. Die Kombination machts. Ich denke beim Schlachter mit Waage "darfs ein bisschen mehr sein" oder beim Einzelhandel mit Software "wollen Sie nicht noch ein Game für 59,99 Euro mehr dazu?" sind schon 2 verschiedene Welten.


Das ist auch einfach ein Problem von Filterblasen. Die Meisten, die hier halbwegs bei Diverses unterwegs sind und auch mal was aktiv beitragen, gehören halt schon in die Kategorie umsichtiger und informierter Verbraucher. Als solche ist der Bekanntenkreis halt auch größtenteils eher aus informierteren Menschen zusammengesetzt. Das ist aber bei weitem nicht der Regelfall. Verbraucherschutz und so schützen nicht umsichtige und informierte Verbraucher, die vor'm Kauf alles genau durchlesen. Sie schützen die Unerfahrenen, Einfältigen und Vorschnellen, und das ist auch gut so.
Leute, wenn alle so wären, wie ihr, die euch nie verarschen lasst und alles immer bis auf den letzten Punkt durchlesen, bräuchte's das alles nicht. Also mal die Filterbubble verlassen und den Horizont erweitern.
Ein Gamestop Thread ohne einen Battletoads Kommentar ?

*seltsam.jpg
Bearbeitet von: "Orlyowl" 29. Jun 2017
Ich finde es so ätzend, das dauernd da steht man könnte etwas reservieren und dann kommt bald darauf eine E-Mail, das Spiel sei doch nicht in der Filiale verfügbar.
freewilly28. Jun 2017

Mir ist ~2002 die GTA3 CD Kaputt gegangen. Habe diese mit Kassenzettel an …Mir ist ~2002 die GTA3 CD Kaputt gegangen. Habe diese mit Kassenzettel an Rockstar (oder eine niederlassung davon, weis ich nicht mehr) geschickt und eine Brandneue erhalten.War aber ein Service von Rockstar selbst denk ich mal


Denkst du? Vielleicht war das aber auch ein Service von EA
janryker29. Jun 2017

Ich finde es so ätzend, das dauernd da steht man könnte etwas reservieren u …Ich finde es so ätzend, das dauernd da steht man könnte etwas reservieren und dann kommt bald darauf eine E-Mail, das Spiel sei doch nicht in der Filiale verfügbar.



+ 1 ... angeblich nicht reservierbar da nicht verfügbar, wenn man vorbeiläuft und danach sucht dann doch im Regal vorhanden Ich glaube die sind einfach zu faul zum suchen.
Bearbeitet von: "vECNO" 29. Jun 2017
Ich war in meinem Leben genau zwei mal in einer Gamestop Filiale.
Einmal um drei nagelneue, eingeschweißte(!) aktuelle PS4 Spiele (unter anderem Bloodborne) zu verkaufen. Es wurde mir ein Preis von ca. 35% vom Neupreis angeboten... um es später gebraucht für 110% zu verkaufen, wow. Ist ein Wunder, dass sie überhaupt soviele gebrauchte Games im Sortiment haben.

Das andere mal um Bf1 aus der 9,99er Aktion abzuholen.
Da wurde mir auch die Garantie angeboten. Danach noch das Spiel Titanfall und im Anschluss auch noch die Gamestop Kundenkarte.
Die nette, heisse Verkäuferin hat sich so ins Zeug gelegt, streckte mir während dem ganzen Vorgang so aufdringlich ihre Brüste mit der Aufschrift "Titanfall" ins Gesicht, dass ich mich dann doch für die Kundenkarte entschieden habe, aber zu ihrem Bedauern nicht für Titanfall.

Bekommen die Verkäufer eine fette Provision oder habe ich sie einfach rattig gemacht

Ein Saftladen.
Bearbeitet von: "ouo" 30. Jun 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler