Für alle die sich für Blockchain und Kryptowährungen interessieren: Ledger - Die erste Ausgabe ist da

26
eingestellt am 23. Dez 2016
Da der BTC Kurs gerade explodiert und sich auch immer mehr Unternehmen für Blockchain interessieren, könnte das für den ein oder anderen interessant sein:
ledgerjournal.org/ojs…ger
Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
26 Kommentare
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
Verfasser
lolnickname23. Dez 2016

Der Kurs kann auch genauso schnell wieder ins Klo gehen, wenn einer der …Der Kurs kann auch genauso schnell wieder ins Klo gehen, wenn einer der großen mal das Wallet auf macht.



Ja, das wird er auch. BTC ist ja auch nicht die einzige Kryptowährung und BTC muss nicht die Kryptowährung Nr.1 bleiben. Aber, immer mehr große Unternehmen investieren in Blockchain und nutzen Blockchain.
Admin
Ich mach mal einen auf Glaskugel.

Wenn es eine Cryptowährung schafft, dann der Bitcoin. Alles andere hat aktuell 0 Relevanz in der "echten" Welt. Und selbst Bitcoin ist noch winzig - mit einem Marketcap von 14Mrd. Euro, kleiner als so manches Hype-Startup Viel "schlimmer" aber ist, dass es kaum Liquidität im Markt gibt. €206.592.179 - pro Tag. Klingt erstmal viel, sind aber nicht mal 2% und vermutlich ist das meiste davon kein Wechsel in Echtwährung, sondern in andere Cryptocurrencies oder umgekehrt. Alle horten, niemand will verkaufen. Das auch der Grund für den rapiden Anstieg. Nichts destotrotz kann ich jedem nur empfehlen sich Bitcoin mal genauer anzugucken. Im schlimmsten Fall hat man eine mögliche Revolution in der Währung unterstützt und das Geld "verloren". Im besten Fall hat man 10.000€ oder mehr irgedwann.


Just m2c
Bearbeitet von: "admin" 23. Dez 2016
Verfasser
Im Vergleich zum jetzigen Kurs bin ich sehr günstig eingestiegen. Einen Teil habe ich ausgecasht und den anderen schiebe ich zwischen den verschiedenen Währungen hin und her und cashe ab einem gewissen Punkt wieder aus oder schiebe einen Teil in eine cold wallet.
admin23. Dez 2016

Nichts destotrotz kann ich jedem nur empfehlen sich Bitcoin mal genauer …Nichts destotrotz kann ich jedem nur empfehlen sich Bitcoin mal genauer anzugucken.


Hab kein Geld mehr, liegt hier alles in MM Gutscheinen
Bearbeitet von: "chriios" 23. Dez 2016
Ja und ich dachte vor ein paar Wochen NMC und PPC kann eigentlich nur noch steigen bei deren historischem Tief. Tjo, so kann man sich irren.
chriios23. Dez 2016

Hab kein Hab kein Geld mehr, liegt hier alles in MM Gutscheinen


Genau wie der MM sich das vorgestellt hat

Also seit MtGox und Cryptsy (davon war auch ich betroffen), habe ich die Crypto-Welt gefressen. Es gibt keine wirklich sicheren Handelsplattformen und keinerlei Anlagensicherheit. Überlegt euch den Spaß zweimal falls ihr traden möchtet und die Coins nicht nur offline bunkert.

Hab damals sogar ein MinigRig gebaut->


12675578-Zb0rv.jpg

Verfasser
dinoo23. Dez 2016

Ja und ich dachte vor ein paar Wochen NMC und PPC kann eigentlich nur noch …Ja und ich dachte vor ein paar Wochen NMC und PPC kann eigentlich nur noch steigen bei deren historischem Tief. Tjo, so kann man sich irren.



NMC geht gerade durch die Decke
Musa23. Dez 2016

NMC geht gerade durch die Decke


Naja, von 18 US Cent auf 21 ist ein kleiner Hicks in der Krypto-Welt. Insbesondere wenn man über 30 Eingestiegen ist
Verfasser
dinoo23. Dez 2016

Naja, von 18 US Cent auf 21 ist ein kleiner Hicks in der Krypto-Welt. …Naja, von 18 US Cent auf 21 ist ein kleiner Hicks in der Krypto-Welt. Insbesondere wenn man über 30 Eingestiegen ist



ist schon ein enormer Anstieg, wenn man mit einer größeren Summe eingestiegen ist. Aber, bist du deine 30 wieder raus hast, wird es noch etwas dauern
Musa23. Dez 2016

ist schon ein enormer Anstieg, wenn man mit einer größeren Summe e …ist schon ein enormer Anstieg, wenn man mit einer größeren Summe eingestiegen ist. Aber, bist du deine 30 wieder raus hast, wird es noch etwas dauern


Na dann schau dir mal den Anstieg von LTC auf $50 an oder den von ETH auf $14 oder wo das auch immer war. Das sind Dimensionen die "durch die Decke" gehen. Ein Anstieg (oder Fall) von 20% ist nur ein kleiner Schluckauf in der Krypto-Szene. Klar kann das viel Geld sein. 20% ist gigantisch verglichen mit einem Sparbuch. Ein Haar ist auch verdammt dick unter dem Rasterelektronenmikroskop
Verfasser
dinoo23. Dez 2016

Na dann schau dir mal den Anstieg von LTC auf $50 an oder den von ETH auf …Na dann schau dir mal den Anstieg von LTC auf $50 an oder den von ETH auf $14 oder wo das auch immer war. Das sind Dimensionen die "durch die Decke" gehen. Ein Anstieg (oder Fall) von 20% ist nur ein kleiner Schluckauf in der Krypto-Szene. Klar kann das viel Geld sein. 20% ist gigantisch verglichen mit einem Sparbuch. Ein Haar ist auch verdammt dick unter dem Rasterelektronenmikroskop



Mag sein, zum traden reicht das aber.
Man der Kurs ist aber durch die Decke gegangen.

Ich hab noch ne ganze Menge Bitcoins die ich mal für etwa 200€ pro Bitcoin gekauft habe.

Wie wandel ich die am günstigsten zurück in Geld?
Das ist ja mal nen nettes Weihnachtsgeld draus geworden.

Verfasser
Ina.Fickenwirth24. Dez 2016

Man der Kurs ist aber durch die Decke gegangen.Ich hab noch ne ganze Menge …Man der Kurs ist aber durch die Decke gegangen.Ich hab noch ne ganze Menge Bitcoins die ich mal für etwa 200€ pro Bitcoin gekauft habe.Wie wandel ich die am günstigsten zurück in Geld?Das ist ja mal nen nettes Weihnachtsgeld draus geworden.



Ich würde sie über Bitcoin.de auscashen. Ganz leicht ist es, wenn du noch ein Fidorkonto hast und Expresshandel machen kannst. Dann ist das Geld sofort da.
Musa24. Dez 2016

Ich würde sie über Bitcoin.de auscashen. Ganz leicht ist es, wenn du noch e …Ich würde sie über Bitcoin.de auscashen. Ganz leicht ist es, wenn du noch ein Fidorkonto hast und Expresshandel machen kannst. Dann ist das Geld sofort da.


OK werd ich mal versuchen, ist bei denen die Höhe begrenzt?
Oder kann man da auch größere Beträge auszahlen, bei mir ist dort durch die Vervierfachung schönes Sümmchen bei rum gekommen.
Verfasser
Ina.Fickenwirth25. Dez 2016

OK werd ich mal versuchen, ist bei denen die Höhe begrenzt?Oder kann man …OK werd ich mal versuchen, ist bei denen die Höhe begrenzt?Oder kann man da auch größere Beträge auszahlen, bei mir ist dort durch die Vervierfachung schönes Sümmchen bei rum gekommen.



Ich bin gerade unterwegs und habe meine Logindaten alle offline. Es gibt verschiedene Beschränkungen und hängt davon ab, wie du verifiziert bist. Da ich das vor langer zeit gemacht habe, habe ich die Daten nicht mehr im Kopf.
Ich würde aber nur einen Teil auscashen und den Rest behalten.
Gibt es grade zum Thema bitcoin ne Einstiegs Seite ? Finde es recht verwirrend
Admin
@Ina.Fickenwirth

Bitcoin.de ist leider mega abfuck da größere Mengen zu kaufen oder loszuwerden Wenn Du bereit bist ein paar Prozent zu verlieren, dann schau Dir mal Bitpanda an.

@Suerte

btc-echo.de
admin25. Dez 2016

@Ina.Fickenwirth Bitcoin.de ist leider mega abfuck da größere Mengen zu k …@Ina.Fickenwirth Bitcoin.de ist leider mega abfuck da größere Mengen zu kaufen oder loszuwerden Wenn Du bereit bist ein paar Prozent zu verlieren, dann schau Dir mal Bitpanda an.@Suerte https://www.btc-echo.de


danke, Bitpanda sieht gut aus. Glaub das werd ich nutzen.
Ich hoffe mal für euch ihr habt alle schön investiert letzes Jahr. :-)
Admin
admin23. Dez 2016

Ich mach mal einen auf Glaskugel.Wenn es eine Cryptowährung schafft, dann …Ich mach mal einen auf Glaskugel.Wenn es eine Cryptowährung schafft, dann der Bitcoin. Alles andere hat aktuell 0 Relevanz in der "echten" Welt. Und selbst Bitcoin ist noch winzig - mit einem Marketcap von 14Mrd. Euro, kleiner als so manches Hype-Startup Viel "schlimmer" aber ist, dass es kaum Liquidität im Markt gibt. €206.592.179 - pro Tag. Klingt erstmal viel, sind aber nicht mal 2% und vermutlich ist das meiste davon kein Wechsel in Echtwährung, sondern in andere Cryptocurrencies oder umgekehrt. Alle horten, niemand will verkaufen. Das auch der Grund für den rapiden Anstieg. Nichts destotrotz kann ich jedem nur empfehlen sich Bitcoin mal genauer anzugucken. Im schlimmsten Fall hat man eine mögliche Revolution in der Währung unterstützt und das Geld "verloren". Im besten Fall hat man 10.000€ oder mehr irgedwann. Just m2c


Langsam kommen wir den 10.000€ näher
Verfasser
admin7. Nov 2017

Langsam kommen wir den 10.000€ näher



Der Beitrag wird ja auch bald ein Jahr alt und damit auch höchste Zeit für 10k
Wo lagert ihr eure BTC?
Noch Exodus, bald aber auch Trezor. Witzige Geschichte vorm Schlafen gehen zum Thema BTC und Aufbewahrung gibts hier:
wired.com/sto…in/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler