eingestellt am 24. Feb 2021
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem kostenlosen Tagesgeldkonto bei dem man mehrere Tagesgeldunterkonten anlegen kann, um so einen besseren Überblick für die unterschiedlichen Cashflows zu erhalten. Könnt ihr da zufällig eins empfehlen? Es sollten min. 3 Unterkonten anlegbar sein.

Ich hab zwar schon von vivid oder openbank gelesen, jedoch soll da ja immer ein Girokonto mit eröffnet werden, dass ich nicht benötige und wegen des Schufa Eintrages auch vermeiden möchte. Bei rabo direct soll sowas wohl gehen, aber da ist wohl das gesamte Einwahlprozedere umständlich gemacht.

Hat hier jemand evtl Erfahrung mit gemacht?

Vielen Dank schon Mal für eure Antworten.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
22 Kommentare
Dein Kommentar